Hoffnung

Beiträge zum Thema Hoffnung

Lokales
Ein kleines Licht der Hoffnung für 2021
2 Bilder

Silvester steht im Zeichen der Hoffnung für ein besseres 2021
Silvester in Pulheim und anderswo

Das Jahr 2020 stand im Zeichen von Corona. Ob in Pulheim oder anderswo, wir alle mussten und müssen mit Einschränkungen leben, auf vieles verzichten und verleben so auch ein anderes Silvester als sonst. Das Coronavirus forderte und verlangt von uns allen Opfer. Soziale Kontakte wurden und sind eingeschränkt, Masken gehören zum Alltag, das kulturelle und soziale Leben ruht, Gastronomiebetriebe sind geschlossen, viele Menschen erkrankten am Virus und leider sind auch Tote zu beklagen. Ein...

  • Pulheim
  • 31.12.20
  • 1.051× gelesen
  • 2
  • 3
Lokales
Jede Laterne spendet ein Licht der Hoffnung.

Facebookgruppe möchte Pulheim und seine Orte zum Leuchten bringen!
Mit leuchtenden Laternen ein hoffnungsvolles Zeichen setzen!

Im Augenblick verbreitet sich eine Aktion, die zum Laternenleuchten in den Fenstern aufruft, in den sozialen Medien und findet immer mehr Zuspruch. Auch in Pulheim hat sich eine Facebookgruppe "Laternenleuchten in Pulheim 2020" (Hier findet man diese!) gegründet, die die Stadt und ihre Ortsteile zum Leuchten bringen möchte. Doch was verbirgt sich hinter der Aktion? Da in diesem Jahr coronabedingt wohl leider viele Martinsumzüge nicht in der gewohnten Form stattfinden können, sollen abends...

  • Pulheim
  • 19.10.20
  • 1.831× gelesen
  • 2
  • 2
Lokales
Regenbögen sollen Hoffnung spenden in den Zeiten von Corona

Hoffnung spenden an Pulheimer Senioren und Kinder
Wie man in den Zeiten des Coronavirus in Pulheim helfen kann

Als ich zum ersten Mal vom Coronavirus hörte, fühlte er sich weit weg und irgendwie unwirklich an. Mittlerweile finde ich es erschreckend, wie weit er sich schon verbreitet hat. Inzwischen ist er auch im Rhein-Erft-Kreis und in meiner Heimatstadt Pulheim angekommen. Momentan habe ich von der Schule aus bis nach den Osterferien frei. Während der gesamten Zeit, in der wir Schule gehabt hätten, werden wir über ein Lernportal mit ausreichend Arbeitsaufträgen versorgt und können unsere Lehrer über...

  • Pulheim
  • 05.04.20
  • 1.222× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.