Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Ratgeber
Das ist Marley
3 Bilder

Mein Interview mit Hundexperte Martin Rütter
"Ich habe die Hunde meiner Tante ohnmächtig gekrault"

Schon seit meiner frühsten Kindheit habe ich mir einen Hund gewünscht. Damit bin ich meinen Eltern sicher häufig auf die Nerven gegangen. Auch wenn sie für mich sehr viel Verständnis aufgebracht haben, blieb mein Herzenswunsch unerfüllt. Mit jetzt 21 Jahren habe ich mir meinen Kindheitstraum schließlich erfüllt. Seit Mai lebt Marley bei uns. Sie kam über eine Tierschutzorganisation aus Sardinien zusammen mit ihren zwei Geschwistern nach Deutschland. Seit dem stellt Marey meinen Alltag auf den...

  • Pulheim
  • 18.09.21
  • 63× gelesen
  • 1
Panorama
4 Bilder

Spaziergänge im Feld
Der Frust der Bauern

Stellen Sie sich mal vor, Sie haben Beete frisch angelegt und dann kommen jeden Tage viele Menschen dort vorbei, laufen mitten durch, lassen ihre Hunde drüber toben. Abends wollen Sie die Beete wässern, aber sie kommen nicht dran, weil irgend jemand so nah geparkt hat, dass sie nicht zu Ihrem Beet kommen. Am Ende des Gartens haben Sie eine Ecke für Bienen uns Insekten angelegt, aber diese wird von vielen Spaziergängern als Abkürzung genutzt. 

Und das alles nicht einmal. Sondern täglich. Jeden...

  • Pulheim
  • 23.02.21
  • 7.695× gelesen
Kultur
Burkhard Thom und Heike Melbert mit Nena vor der Lesung für den guten Zweck in Mines Spatzentreff.

Burkhard Thom und Heike Melbert lasen in Wesseling
Was für ein Hundeleben

Wesseling. Die Autoren Burkhard Thom und Heike Melbert lasen aus den Anthologien "Das hat er noch nie gemacht" und "Was für ein Hundeleben" in Mines Spatzentreff, das ist der neueste Band und der Sammelband mit den "best of" der ersten drei Bücher, alle erschienen im Schwarzbuch-Verlag. Wer einmal auf den Hund gekommen ist und die tiefe Liebe erfahren hat, die zwischen dem besten Freund des Menschen und seinem Frauchen/Herrchen herrscht, der kommt nie wieder davon los. Diese Liebe begleitet...

  • Wesseling
  • 25.10.20
  • 391× gelesen
  • 7
  • 2
Lokales
Die Hunde aus dem HOPE Shelter in Perama freuen sich über Ihre Hilfe!
2 Bilder

In der schwierigen „Corona-Zeit“ wird Hilfe mehr denn je benötigt

Leverkusen. Vor ca. zwei Jahren keimte bei Anke Christensen und Dieter Harland aus Leverkusen die Idee, in Griechenland eine Tierschutzorganisation mit Shelter zu unterstützen. Über einen befreundeten Tiertaxi-Besitzer in Athen kam der Kontakt mit dem Tierschutzverein "Adespoti Elpida" zustande. Übersetzt bedeutet das "Hoffnung für Streuner". Im ehemaligen Ölhafen von Piräus im Ort Perama befindet sich der HOPE Shelter. Es wurde Kontakt mit Maria Anastasiou, die den Verein vertritt und...

  • Leverkusen
  • 04.04.20
  • 383× gelesen
  • 3
Ratgeber

Das richtige Futter für Welpen

Das richtige Welpenfutter ist entscheidend für die Gesundheit des ausgewachsenen Hundes. Je nachdem, wie schnell ein Welpe wächst, können bereits im jungen Alter Gelenke und Knochen belastet werden oder eben nicht. Wer sich einen Welpen anschafft, der möchte ihm auch das beste Futter zur Verfügung stellen, aber welches ist das eigentlich? Die Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Unterschied bei den Rassen: Jeder Hund ist andersJe nach späterer Größe und Gewicht unterscheidet sich...

  • Ehrenfeld
  • 19.08.19
  • 74× gelesen
Lokales
Text und Foto:Heike Löhrer

Hundemesse zog viele Besucher an
Gut besuchte Hundemesse

Zum 12.Mal in Folge fand am 5.Mai im Tanzsportzentrum die Hundemesse statt.Zahlreiche Besucher und Vierbeiner nutzten die Gelegenheit,sich über alles rund um den Hund zu informieren.Es waren zahlreiche Stände vor Ort,die über Ernährung,Hundeausrüstung,Versicherungen und Hundebekleidung informierten.Auch ein Hundewellnessstand präsentierte seine Produkte.Im Aussenbereich stellten sich Vereine,wie Tiere in Not und die Hundetafel vor.Es gab Vorführungen.Man konnte am Hunderennen...

  • Brühl
  • 06.05.19
  • 109× gelesen
Kultur
7 Bilder

Glückspilz Trixie on Tour
"Gehen, walken, joggen, radeln - Bewegungskultur pur" am 05.05.2019

Hallo, ich bin Trixie, 2 ½ Jahr jung und eine „Bergheimerin“. In meiner Heimat Rumänien holte man mich und meine vier Geschwister viel zu jung von unserer Mama weg, um mit uns in Deutschland „das schnelle Geld“ zu machen. Das hat zum Glück nicht geklappt. Der Truck wurde kontrolliert und ehe wir uns versahen, waren wir sichergestellt und landeten im Tierheim Bergheim. Hier mussten wir eine Weile bleiben, bis es soweit war, um bei unseren neuen Menschen einzuziehen. Vermittelt an meine Familie...

  • Elsdorf
  • 29.04.19
  • 88× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.