Igel

Beiträge zum Thema Igel

Lokales
Gesunde Igel

Der Igel – Wie lange gibt es ihn noch?
Das geliebte Stacheltier braucht unsere Unterstützung!

Wir freuen uns doch alle darüber wenn wir einen Igel oder sogar eine Igelfamilie in unserem Garten entdecken. Aber wissen wir auch wann Igel unsere Hilfe benötigen? Sie sind eigentlich gut geschützt denkt man, haben Stacheln, rollen sich ein und so kann ihnen kaum jemand was anhaben.... stimmt das auch wirklich? Meistens begegnet man jungen Igeln im Garten, vielleicht laufen sie auch auf einer Straße herum, abends, wenn es dunkler wird. Schon erwacht in uns das Helfen wollen, aber nicht jedes...

  • Nümbrecht
  • 29.04.21
  • 100× gelesen
  • 1
Lokales
Diese "flotte Biene" gehört zum Logo der Volksinititative Artenvielfalt NRW
7 Bilder

Volksinitiative Artenvielfalt NRW auf Erfolgskurs
Insekten retten – Artenschwund stoppen – Aufruf zum Endspurt

„Insekten retten – Artenschwund stoppen“ ist der Slogan der Volksinitiative Artenvielfalt NRW. Die Verantwortlichen der drei großen Natur- und Artenschutzverbände des Landes Nordrhein-Westfalen, NABU, BUND und LNU rufen zum Endspurt auf. Deshalb Flagge zeigen! Mitmachen, teilen, Unterschriften sammeln. Alle Infos: https://artenvielfalt-nrw.de/ Jede Stimme mit eigenhändiger Unterschrift zählt. Nicht erforderlich ist, dass die Unterschriftenbogen vollständig gefüllt sind. Corona bedingt musste...

  • Elsdorf
  • 27.04.21
  • 65× gelesen
Lokales
Gesunde Jungigel kurz vor der Auswilderung
5 Bilder

Geplante Rodungsarbeiten in Brauweiler, Helmholtzstraße, aussetzen
Igel nicht im Winterschlaf stören

Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerverein Pulheim (BVP) im Pulheimer Stadtrat, sprechen engagierten Tierschützern, u.a. den Tierfreunden Rhein-Erft, buchstäblich „aus der Seele“. In einem offenen Brief appellieren beide Fraktionen eindringlich an Bürgermeister Frank Keppeler, die geplanten Rodungsarbeiten in Brauweiler, Helmholtzstraße, zum jetzigen Zeitpunkt nicht durchzuführen, da ansonsten damit zu rechnen sei, dass Igel aus dem Winterschlaf geweckt werden. Die Tiere haben in...

  • Elsdorf
  • 22.02.21
  • 373× gelesen
Lokales
Gesunde Jungigel
11 Bilder

Plakatkampagne startet mit der Mähsaison
Igel im Fokus von Mähroboter, Fadenmäher, Tellersense & Co.

Seit Jahren geht der Bestand an Igeln (sowie vielen anderen Tier- und Pflanzenarten rasant) zurück. Schuld ist in erster Linie der Mensch. Wegfall geeigneter Lebensräume durch Vernichtung von in der freien Landschaft befindlichen Baum- und Strauchgruppen, Wasserstellen, Feuchtgebiete, Obst- und Blühwiesen beispielsweise, Großfelderwirtschaft -entstanden durch Flurbereinigungen-, Eintrag von Pestiziden, Herbiziden, Mineral- und Naturaldünger in der Landwirtschaft, Verkleinerung der Reviere durch...

  • Elsdorf
  • 07.02.21
  • 3.817× gelesen
Lokales
Veranstalterin Astrid Krauß (li.) mit Maskottchen, Hündin Karla, und Renate Könen, kurz bevor es losgeht...
4 Bilder

Jede Menge Infos – wenig Kontakt
Tierfreunde Rhein-Erft im Corona-Modus

Am Sonntag, 30. August 2020, war es wieder soweit. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr startet „Die Hundemesse“ in und um die Tanzsporthalle Brühl. Veranstalterin Astrid Krauß ist guter Dinge, dass Besucher*innen wie Aussteller*innen Corona bedingt sämtliche Hygieneauflagen einhalten. Mit Sack und Pack geht es früh am Morgen los, um entspannt im Außenbereich Stellung zu beziehen. Der Platz direkt gegenüber der nach draußen verlegten Aktionsbühne kann nicht besser sein. Der Wettergott spielt...

  • Elsdorf
  • 08.09.20
  • 134× gelesen
Lokales
Igel - Nützling, aufgrund fehlender Nahrungsfielfalt Kulturfolger, auf nächtlicher Futtersuche im Privatgarten erfolgreich.
7 Bilder

Auf kleine, am Boden lebende Tiere Rücksicht nehmen
Mähroboter – Nachteinsatz vermeiden

Wieder ist es soweit. Die Unterbringung kranker und/oder verletzter Igel wird immer schwieriger. Igelstationen, Hilfs- und Pflegestellen melden aufgrund dramatisch gestiegener Zugangszahlen Aufnahmestopp aufgrund von Überfüllung. Nicht nur im Rhein-Erft-Kreis, sondern in der gesamten Republik. Alarmierend ist die Anzahl schwer und schwerstverletzter Tiere, verursacht durch Mähroboter, Fadenmäher, Tellersenden u.ä. Gartengeräten. In dieser Jahreszeit sind sie unterwegs… Jungigel, gemeinsam mit...

  • Elsdorf
  • 04.06.20
  • 846× gelesen
  • 1
Kultur
Gesunder Igel - so möchte jeder sympathische Stachelritter sein Revier durchstreifen.
12 Bilder

Mähroboter und Fadenmäher – Geißeln für Igel
Es war einmal… – ein Igelgesicht

Deutlich ist in den Igelstationen, Igelhilfs- und -pflegestellen zu spüren, dass die neue „Saison“ gestartet ist. Bereits jetzt sind die Betreiberinnen nahe an ihren Grenzen. Üblich im Frühjahr sind Zugänge, die aufgrund eingeschränkter Nahrungsvielfalt und -menge im Laufe des vergangenen Jahres den Winterschlaf mehr schlecht als recht überstanden haben. Das ist leider nicht alles… – Mähroboter, Fadenmäher  und Tellersensen, um nur einige Beispiele zu nennen, sind Gerätschaften, die in Gärten...

  • Elsdorf
  • 13.05.20
  • 506× gelesen
Kultur
So sieht ein gesunder Igel aus

Pulheimer Igelstation geschlossen - Netzwerk gegründet
Plädoyer für Igel

Tropfenförmig, vorn spitz – hinten rund. So sieht der gesunde Igel aus. Igel sind wildlebende Säugetiere, Insektenfresser, dämmerungs- und nachtaktiv, scheue Einzelgänger, Winterschläfer, aufgrund mangelnder geeigneter Lebensräume inzwischen zu Kulturfolgern geworden, die häufig in Gärten und Parkanlagen zu finden sind. Gärten und Parkanlagen sind für Igel alles andere als die heile Welt. Schadhafte Zäune werden ausgebessert und so manchem Igel der Weg in bessere Nahrungsgründe versperrt. Böse...

  • Elsdorf
  • 03.09.19
  • 360× gelesen
Kultur
Karin Oehl nach Erhalt des Rheinlandtalers durch Karin Schmitt-Promny M.A., Stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland
3 Bilder

Ein Leben für die Igel
Tierfreundin Karin Oehl erhält Rheinlandtaler für ihr Lebenswerk

Eine Stecknadel hätte man fallen hören können, als Karin Schmitt-Promny M.A., Stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, am 02.09.2019 in der Abtei Brauweiler die Laudatio auf die Grande Dame der Igelpflege, Karin Oehl, mit anschließender Überreichung des Rheinlandtalers, hält. Den Rheinlandtaler für Karin Oehl – eine hohe Auszeichnung für mehr als 40 Jahre Igelstation Pulheim – ihr Lebenswerk. Danke Karin für mehr als 40 Jahre ehrenamtlichen Dauereinsatz, schlaflose Nächte für...

  • Elsdorf
  • 03.09.19
  • 463× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.