Inlineskaten

Beiträge zum Thema Inlineskaten

Lokales
2 Bilder

Trainingsangebote im Außenbereich
RheinErft-Flames starten mit Inlineskaterhockey-Training

Ab dem 09. April können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, die schon relativ sicher Inliner laufen können, bis auf Weiteres jeden Freitag in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr an einem Probe-Trainingsangebot der RheinErft-Flames im Außenbereich (Schulhof der Clemens-August-Schule, Brühl-Mitte) teilnehmen. Beim Inlineskating müssen die Kinder nur ihre eigenen Inliner, sowie die übliche Schutzausrüstung mitbringen. Beim Inlineskaterhockey müssen die Kinder auch eigene Inliner und eigene...

  • Brühl
  • 19.03.21
  • 70× gelesen
Sport
2 Bilder

Trainingsangebote im Außenbereich
Perspektive für Wiederbeginn des Trainingsbetriebes?

Nach dem Bund-Länder-Beschluss vom 03.März soll der Sportbetrieb in einem 3-Schritte-Modell wieder starten können (siehe Link). Ob und wann das sein kann, ist natürlich nicht genau darstell- bzw. planbar. Die RheinErft-Flames (Inlineskater-Hockey) überlegen jedoch, einen Teil des Trainingsbetriebes im Außenbereich anzubieten, sofern die Corona-Lage und die Witterungsbedingungen dies zulassen. Aktuelle Infos dazu gibt es dazu auf Homepage der RheinErft-Flames und in den Sozialen Medien. Nach den...

  • Brühl
  • 09.03.21
  • 12× gelesen
Lokales

Wiederaufbau der Nachwuchsteams
RheinErft-Flames suchen Sponsoren

Für den (Neu-) Aufbau des Nachwuchsbereiches und eines Liga-Spielbetriebes in der ISHD (Inlineskaterhockey-Liga) suchen die RheinErft-Flames Sponsoren. Diese unterstützen die Aufbauarbeit der RheinErft-Flames nicht nur finanziell. Auch gerne gesehen sind Gewerbetreibende, die die RheinErft-Flames materiell oder anderweitig unterstützen (Catering bei Turnieren/Spielen, Herstellung/ Einbau von Banden, Gestellung von Verbrauchsmaterial, etc.) Natürlich werden Sponsoren auch bei Turnieren und...

  • Brühl
  • 07.02.21
  • 68× gelesen
Lokales

Ferienangebot der RheinErft-Flames
Inliner Workshop für Kinder in Brühl

In der zweiten Woche der Sommerferien konnten 25 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an einem Inliner Workshop der RheinErft-Flames auf dem Schulhof der Clemens-August-Schule in Brühl-Mitte teilnehmen. Das Miteinander und die sportliche Fairness wurde in diesem Workshop gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt. Nach Überprüfung der vollständigen Schutzausrüstung wurden erste "Gehversuche" unternommen, sodass die drei Trainer wussten, wo sie ansetzen mussten. Nachdem die richtige Haltung...

  • Brühl
  • 12.07.20
  • 284× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.