Jazz

Beiträge zum Thema Jazz

Kultur
Die Hausband der Jazzsession des Kunsthaus Troisdorf - ergänzt um Matthias Bergmann, Flügelhorn.

CD-Präsentation bei der Jazzsession im Kunsthaus Troisdorf
"Seductive Monday" mit Eigenkompositionen

Am ersten Montag im neuen Jahrzehnt gab es eine besondere Jazzsession im Kunsthaus Troisdorf: eine CD-Präsentation. Die monatliche Jazzsession ist mittlerweile eine Institution in der Jazzszene der Region. Die feste Hausband dieser Abende besteht aus den drei Musikern Christian Oschem an der Gitarre, Christoph Freier am Schlagzeug und Urs Wiehager-Dietz am Kontrabass. Die langjährige Zusammenarbeit hat die drei Musiker zu einer Einheit zusammenwachsen lassen. Deswegen haben sie sich...

  • Troisdorf
  • 07.01.20
  • 198× gelesen
  •  2
Kultur
Eine unterhaltsame "Jazzy Little Christmas" im Kleinen Theater im Rheinforum.

Jazzprix-Combo von Rolf von Ameln mit Heike Kraske, Gesang
Unterhaltsames Weihnachts-Jazz-Konzert im Rheinforum

Wesseling. Unter dem Titel "We Wish You A Jazzy Little Christmas" bot die Jaxxprix-Combo von Rolf von Ameln mit Heike Kraske als Sängerin ein unterhaltsames Weihnachts-Jazz-Konzert im Kleinen Theater des Rheinforums. Es gab Bekanntes und weniger Bekanntes - mal swingend, mal lateinamerikanisch, mal melancholisch. Rolf von Ameln ist in Wesseling wohlbekannt - als ehemaliger Pianist der HCC Big Band. Seine Arrangements bringen die Stärken der gut besetzten Combo zur Geltung. Da erklingt zu...

  • Wesseling
  • 21.12.19
  • 393× gelesen
  •  1
Kultur
Junodori im Duo beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Wesseling: Judith Nordbrock, Vocals und Klavier, und Sergii Chernenko, Saxophon und Querflöte.

Junodori gastierte in Duo-Formation in Mines Spatzentreff
Außergewöhnliches RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Unter dem Namen Junodori präsentiert die Kölner Tonmeisterin Judith Nordbrock ihre Songs in ganz unterschiedlichen Besetzungen: mal als Solistin, indem sie sich selbst am Klavier begleitet, mal im Duo, aber auch mit größeren Combos mit Bass, Schlagzeug/Percussion, Vibraphon, Bläsern und Akkordeon, für die sie jeweils die Arrangements schreibt. Sie arbeitet hauptsächlich mit Profis zusammen, weil sie dann die Probenarbeit effizient gestalten kann. Ihre Musik verbindet Pop mit Jazz,...

  • Wesseling
  • 24.11.19
  • 310× gelesen
  •  4
Kultur

Rhythm & Brass 30.11.
Jazz im Klarissenkloster

Erstmals gastieren die NINE STEPS im ehemaligen Kalker Klarissenkloster. Nach dem sehenswerten Umbau zu einem Veranstaltungszentrum wird dort im Rahmen eines öffentlichen Konzerts ein bislang ungewohnter Sound zu hören sein. Die NINE STEPS, bestehend aus 6 Männern und 3 Frauen,  präsentieren ein breites Programm; hierzu gehören Titel von Count Basie bis hin zu Amy Winehouse, aber auch eigene Kompositionen und Arrangements.  Das Konzert dauert etwa 2 Stunden und beginnt um 19.00 h. Der Eintritt...

  • Köln
  • 13.11.19
  • 43× gelesen
Kultur
2 Bilder

3 Tage Jazz im Bonner Pantheon
Elektrisierend und pulsierend - das JazzTube-Festival am 2. Oktoberwochende

Der Musiker & Veranstalter Thomas Kimmerle hat gleich 6 Bands zum 3. "JazzTube-Festival Bonn" ins Pantheon Theater geladen. An 3 Abenden hintereinander wird das Bonner Pantheon an der Siegburger Str. 42 vom 11.-13.10. beim 3. Jazztube-Festival zum Mekka für alle Jazzfans und entdeckerfreudige Musik-Liebhaber. Vor allem hoch gehandelter Nachwuchs der Szene, aber auch gestandene regionale Jazzgrößen sorgen für Gänsehautmomente und bieten facettenreiche Konzerterlebnisse. Bei den...

  • Bonn
  • 07.10.19
  • 45× gelesen
Kultur
Inzwischen zur Tradition geworden ist der Jazz-Frühschoppen beim TC Burg Kendenich. Hier begrüßt Hans Hansen die ersten Gäste bei der Veranstaltung im vergangenen Jahr.
3 Bilder

Mitreißender Dixieland- und New Orleans-Jazz
Jazz-Frühschoppen beim TC Burg in Kendenich

Mitreißender Dixieland- und New Orleans-Jazz warten auf die Besucher des mittlerweile traditionellen Jazz-Frühschoppens beim TC Burg Kendenich am Sonntag, 18. August ab 11.00 Uhr. Höhepunkt der öffentlichen Veranstaltung ist der Auftritt der Mary-Castle Jazzband Cologne, die mit ihren sieben Vollblutmusikern die Besucher der Tennisanlage des TCB auf der Kendenicher Aue begeistern werden. Neben weltberühmten fetzigen Jazz-Highlights werden sie Evergreens aus Film und Musical spielen. Alain...

  • 08.07.19
  • 50× gelesen
Kultur
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Osterarbeitswoche des Deutscher Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen stellten sich Teilnehmer und Dozenten sowie Geschäftsführerin Corinna Probst zum obligatorischen Gruppenfoto auf der Bühne des Konzertsaals auf.

Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes in Trossingen
100 Musikbegeisterte und Kurse mit tollen Dozenten

Trossingen/Wesseling: Am Ende der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen blickten alle zurück auf interessante Tage, voll gepackt mit Akkordeonmusik diverser Stilrichtungen, fleißiger Probenarbeit, Begegnungen und Austausch, vielen Anregungen für die Kulturarbeit in den Heimatvereinen... Kurse und Abschluss Am Gründonnerstag stellten sich die Kurse in der Abschlussveranstaltung gegenseitig vor, was sie bei der Osterarbeitswoche gelernt und...

  • Wesseling
  • 10.05.19
  • 432× gelesen
  •  4
Kultur
Vor dem Beethoven-Finale: Musik aus "Der Pate" mit Melodica und Gypsy-Gitarre, begleitet von Bass und Schlagzeug: Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan.

Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan
Ein atemberaubendes R(h)einJazz-Konzert „Classic Meets Gypsy“

Wesseling: Eine ungewöhnliche, aber überaus spannende und unterhaltsame Formation: Das Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan stellte im gut besuchten Rheinforum im Wesentlichen die Titel aus der im Februar 2019 erschienenen CD "Classic Meets Gypsy" vor. Ein Zufall hat die beiden Ausnahmemusiker Marcus Schinkel, Klassik-Jazz-Pianist aus Bonn, und Joscho Stephan, junger Gypsy-Gitarrist aus Mönchengladbach, 2015 bei den Dresdener Jazztagen zusammengebracht. Bei einer nächtlichen Jam-Session...

  • Wesseling
  • 15.03.19
  • 399× gelesen
  •  5
  •  3
Kultur
Uraufführung von "Father Forgive" von Eric Heukeshoven mit den Chamber Singers der Saint Mary's University of Minnesota unter Patrich O'Shea und Janet Heukeshoven, Querflöte, in der Apostelkirche Wesseling.

Junge Sänger und Musiker der Saint Mary's University of Minnesota auf Europatour
Großartiges Konzert "Jazz meets Kammermusik" in der Apostelkirche

Wesseling/Winona: In der Apostelkirche in Wesseling gab es am Sonntag ein ganz besonderes Konzert. Zu Gast waren die jungen Chamber Singers unter Leitung von Patrick Michael O'Shea und die Jazz-Combo der Saint Mary's University of Minnesota unter Leitung von Eric Heukeshoven. Ein Höhepunkt des Konzertes war die Uraufführung des geistlichen Liedes "Father Forgive" von Eric Heukeshoven, gesungen vom 26-köpfigen Kammerchor und begleitet von Janet Heukeshoven, der Frau des Komponisten, auf der...

  • Wesseling
  • 25.02.19
  • 376× gelesen
  •  7
Kultur
Das junge INVENTRIO im Rheinforum: Pianist Richard Brenner​, Bassist Moritz Götzen​ und Drummer Niklas Walter. ​

Wieder ein hochkarätiges R(h)einJazz-Konzert
Inventives INVENTRIO​ im Rheinforum

Wesseling/Essen: Das junge INVENTRIO möchte inventiv sein. So heißt auch eine ihrer Kompositionen aus der Anfangsphase 2013: "Inventio", eingespielt auf ihrer CD "Internal Momentum". Pianist und Komponist ist Richard Brenner​, Jahrgang 1987, mit Erfahrungen in Ensembles unterschiedlicher Couleur. Moritz Götzen​, Jahrgang 1988, ist der Bassist, der an der Folkwang Universität bei Robert Lanfermann Unterricht hatte. Der Drummer Niklas Walter​ ist der jüngste, Jahrgang 1990, er hat schon vor zehn...

  • Wesseling
  • 17.11.18
  • 133× gelesen
  •  2
Kultur
Die Jazzkantine - am 28. September im Musik- und Kulturhaus Liblar auf der Bühne.

Jazzkantine in Erftstadt
Konzert im Musik- und Kulturhaus

Ein musikalisch hoch interessantes Ereignis steht in Erftstadt bevor: Heiner Schmitz (Tenorsaxofon), Gründer des Vereins „Jazzin“ und Träger des Kulturpreises der Stadt Erftstadt 2017, gastiert mit seiner Band „Jazzkantine“ im Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus am Freitag, 28.09.2018. Beginn 20.00 Uhr. Die Jazzkantine begeistert seit den 90er Jahren ihre Fangemeinde landauf und landab. Der unverwechselbare Sound, der erstmals in Deutschland Elemente des Jazz und des Hip Hop...

  • 14.09.18
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.