Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Kultur
Gruppenfoto des Akkordeon-Orchesters Wesseling "auf Abstand" - mit Beethoven-Torte - beim Probenwochenende in der Eifel.

Nach dem Trainingscamp in der Eifel
Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters

Baasem/Wesseling. Ein arbeitsreiches Probenwochenende in der Familienferienstätte St. Ludger des Katholischen Ferienwerk Oberhausen in Dahlem-Baasem in der Eifel liegt hinter den Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling. Das obligatorische Gruppenfoto beim Probenwochenende sieht im Corona-Jahr 2020 etwas anders aus: in drei Reihen auf Abstand - und kurz vorher trugen noch alle Masken. Etwa 14 Stunden haben die insgesamt 14 Musiker unter Leitung von Anita Brandtstäter am Programm für das...

  • Wesseling
  • 27.10.20
  • 729× gelesen
  • 6
Kultur
Das Mandolinenorchester "Festklänge" 1920 Wesseling beim Rheinparkkonzert im Oktober 2020

100 Jahre Mandolinenorchester Wesseling
Aus Mai- wurde Oktober-Konzert

Wesseling. Am zweiten Oktober-Sonntag hatte die Stadt Wesseling zum dritten und letzten Rheinparkkonzert 2020 eingeladen. Das Mandolinenorchester "Festklänge" Wesseling 1920 e.V. unter Leitung von Christian Otto erfreute mit einem bunten Programm an Märschen, Charakterstücken und Potpourris; der ehemalige Vorsitzende und Leiter des Orchesters Philipp Querbach - in diesem Jahre wäre er für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft vom Bund der Zupfmusiker geehrt worden - hatte diese Musik im Gegensatz zur...

  • Wesseling
  • 13.10.20
  • 499× gelesen
  • 2
Lokales
Zum Abschluss des Konzertes im Rahmen des Weihnachtlichen Festabends des Männer-Gesang-Verein 1844 Wesseling bildeten die Zuschauer im schön geschmückten Pfarrsaal St. Germanus einen großen Chor: "Stille Nacht, heilige Nacht".

Wunderschönes Chorkonzert beim Weihnachtlichen Festabend
Männer-Gesang-Verein begeisterte zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Wesseling. Am Samstag war der 38. Weihnachtliche Festabend des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling in seiner 175-jährigen Geschichte. Die Idee für das Motto "Sogar Engel brauchen Glück..." kam dem Organisationsteam bei der Vorbereitung der Familienfahrt im Juni 2020 nach Höxter im Weserbergland, wo sie das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey besuchten, verriet Geschäftsführer Rudolf Vitt. In der ehemaligen Abteikirche hat der Einbau der barocken Springladen-Orgel nach dem Abschluss...

  • Wesseling
  • 16.12.19
  • 466× gelesen
  • 6
Kultur
Jubiläums-Gala der HCC Big Band mit Pe Werner, die ihren Durchbruch als Komponistin, Texterin und Sängerin 1991 mit dem Song "Kribbeln im Bauch" schaffte.
2 Bilder

Großartige Jubiläums-Gala der HCC Big Band mit Pe Werner
Auszeichnung als Wesselinger Kulturverein des Jahres 2019

Wesseling. Adventszeit ist die Zeit der Geschenke! Ein Geschenk für die Stadt Wesseling ist es, seit 30 Jahren auf die HCC Big Band als Bereicherung des Kulturlebens der Stadt zu zählen. Und ein Geschenk hatten auch Bürgermeister Erwin Esser und der Vorsitzende des Kulturausschusses Ralf Daniel bei der Jubiläumsgala am Samstag vor dem 1. Advent im Gepäck: eine Urkunde zur Ehrung der Band als "Kulturverein des Jahres 2019 der Stadt Wesseling" und einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro. Man...

  • Wesseling
  • 03.12.19
  • 575× gelesen
  • 5
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 665× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.