Alles zum Thema Jubiläumskonzert

Beiträge zum Thema Jubiläumskonzert

Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling beim Festkommers im März 2019 im Pfarrsaal St. Germanus.

175. Jubiläum des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling
Zwei musikalische Höhepunkte im August

Wesseling: Das 175. Jahr des Bestehens des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling hat im August noch zwei Höhepunkte zu bieten: Am Samstag, 24. August, ab 17 Uhr veranstaltet der Chor unter Leitung von Guido Wilhelmy im Schwingeler Hof sein Festkonzert gemeinsam mit dem Kölner Ensemble „Die Glühwürmchen" unter dem Motto „Frisch, frech und frivol“. Die Besucher können sich auf legendäre Tonfilmschlager, Chansons und fetzige Swing-Nummern, Überraschendes und Ausgefallenes freuen. Einlass...

  • Wesseling
  • 13.08.19
  • 417× gelesen
  •  4
Lokales
10 Bilder

Houverather Eifeldombläser werden zwanzig Jahre jung
Mittwoch, 1.Mai, Jubiläumskonzert und mehr im Eifeldom (St. Thomas) / Unter anderem Grußworte von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und dem Kirchen-Verantwortlichen Pfarrer Christian Hermanns

Houverather Eifeldombläser werden zwanzig Jahre jung Mittwoch, 1.Mai, Jubiläumskonzert und mehr im Eifeldom (St. Thomas) / Unter anderem Grußworte von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und dem Kirchen-Verantwortlichen Pfarrer Christian Hermanns VON MANFRED GÖRGEN Bad Münstereifel-Houverath. Man(n) und Frau sollten die Feste feiern, wie sie fallen: Und genau das haben sich auch die Mitglieder der über die städtischen Grenzen hinaus bekannten Musikerinnen und Musiker der...

  • Bad Münstereifel
  • 12.04.19
  • 180× gelesen
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 535× gelesen
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.