Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Kultur
3 Bilder

Jahresabschlußfeier beim NCR
Das NCR"Blau-Gold" feiert ihren Jahresabschluß

In gewohnt besinnlicher Atmosphäre fand die Jahresabschlußfeier beim NCR „Blau-Gold“ im Vereinsheim in der Mozartstrasse statt. Der Vorsitzende Jörg Nawrath bedankte sich in seiner Begrüßung bei den Mitgliedern für die im ablaufenden Jahr geleistete Arbeit. Es wurden wieder einige Veranstaltungen durchgeführt. Zu nennen seien beispielhaft das Showtanzfestival, das Freundschaftstreffen, das Helferfest, aber auch andere Aktivitäten, wie einen Boßelwettkampf im Herbst. Der Zusammenhalt im Verein...

  • Rheinbach
  • 18.12.19
  • 36× gelesen
Lokales
10 Bilder

Lülsdorfer Dancing Diamonds feierten Weihnachten
Leuchtende Augen und strahlende Gesichter bei der Weihnachtsfeier und dem Jahresausklang der TSG Dancing Diamonds

120 Mitglieder und Gäste freuten sich sichtlich über die mehr als gelungene Weihnachtsfeier und den stimmungsvollen Jahresausklang der Tanzsportgemeinschaft im Lülsdorfer Restaurant Caspars. Die Tanzsportgemeinschaft bedankte sich so bei ihren Mitgliedern und den Tänzerinnen und Tänzern des Vereins. Nach einem erstklassigen und reichhaltigen Essen bestaunten die Jüngsten mit großen Augen den imposanten Nikolaus- der für alle die richtigen Worte fand. Nachdem zwei schöne Weihnachtslieder...

  • Niederkassel
  • 16.12.19
  • 137× gelesen
  • 1
Kultur
Karnevalsmotto der Session 2019/2020: Dat  es herrlich  –  un ech Bergisch!

Karneval
Anmeldung Bergisch Gladbacher Karnevalszug

Unter dem Motto „Dat ist herrlich – un ech Bergisch!“ findet am Sonntag, den 23.02.2020 der Karnevalszug in Bergisch Gladbach statt. Vom 16.12.2019 bis zum 25.01.2020 ist das Formular „Anmeldung für den Bergisch Gladbacher Karnevalszug“ bei der Hauptstelle der VRBank Bergisch Gladbach, Hauptstraße 186, bei der Filiale Bergisch Gladbach Paffrath, Paffratherstraße 316, und bei bei der Kreissparkasse Köln, Filiale Bergisch Gladbach, in der oberen Hauptstraße 208-210 erhältlich. Das...

  • Bergisch Gladbach
  • 15.12.19
  • 1.407× gelesen
Lokales

Proklamation Oberodenthal
Övver-Ohnder stellt alles op de Kopp

Oberodenthal/Övver-Ohnder. Prinz Silvio I. (Sylvia Hausdorf), Jungfrau Marcella (Marko Ruscher) und Bauer Christiano (Christine Schwarzenthal) regieren seit Samstag das jecke Volk vom Odenthaler Höhenrücken. In der prall gefüllten Johannes-Tillmann-Turnhalle in Neschen wurden sie vom Ehrenpräsidenten Friedel Bosbach, Präsidenten Peter Paas und Bürgermeister Robert Lennerts proklamiert. Begleitet werden sie in der kommenden Session von ihrem Gefolge, der „Schüürener Flotte“, das sich aus...

  • Odenthal
  • 26.11.19
  • 427× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf
Unsere ersten drei Novemberwochen

Über unseren ereignisreichen November kann sich jeder unter https://musikverein-quadrath.info/allgemein/november-2019 informieren. Dieser Monat stand i. w. im Zeichen der rheinischen fünften Jahreszeit – immerhin beginnt Karneval an St. Martin. Aber auch ruhigere Feiertage wie Allerheiligen oder Volkstrauertag fallen in diesen Monat. Dagegen steht unser Terminplan des Dezembers bereits unter dem Weihnachtsstern. So hat unser Großes Orchester drei Weihnachtskonzerte, unsere Mixed Band hat sogar...

  • Bergheim
  • 24.11.19
  • 60× gelesen
Lokales
V.l.: Christine Schwarzenthal, Sylvia Hausdorf,  Marko Ruscher

Proklamation des Övver-Ohnder Dreigestirns
Prinz Silvio I., Jungfrau Marcella und Bauer Christiano übernehmen am Samstag die Macht in Oberodenthal

Oberodenthal/Övver-Ohnder. Das designierte Dreigestirn vom Oberodenthaler Höhenrücken wird in der kommenden Session 2019/2020 die Jecken im Bergischen mit einem selbst gesungenen Lied in Stimmung bringen. Natürlich im Ornat mit den Traditionsfarben des Festkomitees der Karnevalsfreunde Oberodenthal (FKO) „Rut un Wiess“. Im Namen des FKO werden Prinz Silvio I. (Sylvia Hausdorf), Jungfrau Marcella (Marko Ruscher) und Bauer Christiano (Christine Schwarzenthal) ab der Proklamation am Samstag,...

  • Odenthal
  • 20.11.19
  • 436× gelesen
  • 1
Lokales
16 Bilder

KADETTENMUSTERUNG 2019
die KG Wiesdorfer Rheinkadetten feierten die Kadettenmusterung

Die KG Wiesdorfer Rheinkadetten, die in dieser Session ihr 70jähriges Bestehen feiert, startete mit der Kadettenmusterung in die Karnevalssession. Die Bürgerhalle Wiesdorf ist der Veranstaltunsort, und es begann mit dem Einzug des Vorstandes, des Senates und der Mitglieder. Die Stimmung in der Halle war super... Der 1.Vorsitzende Markus Hilche war bei der Abnahme sichtlich erstaunt, da der Vorstand sich nebst Strohut und roter Nase präsentierte, ein Mitglied sich noch die Schuhe wienerte...

  • Leverkusen
  • 19.11.19
  • 130× gelesen
Lokales
24 Bilder

Prinz Silvia II. (Roggendorf) Bauer Monika I. (Esser) und Jungfrau Marianne 1. (Breuer) regieren im Doppeldorf Arloff- „Keuschemich“
Und diesmal war es nicht nur eine Überraschung, sondern eine Sensation / Selbst die als Hellseherinnen verkleideten Frauen konnten nichts erhellendes aus ihren Glaskugeln vorab lesen

„Arloff-Keuschemich“ na klar, denn hier spielt die Musik !!! Ein Dreigestirn zum Jubiläumsausklang der Prinzengarde: Prinz Silvia II. (Roggendorf) Bauer Monika I. (Esser) und Jungfrau Marianne 1. (Breuer) regieren im Doppeldorf Arloff-„Keuschemich“ Und diesmal war es nicht nur eine Überraschung, sondern eine Sensation / Selbst die als Hellseherinnen verkleideten Frauen konnten nichts erhellendes aus ihren Glaskugeln vorab lesen Von Manfred Görgen Bad...

  • Bad Münstereifel
  • 19.11.19
  • 558× gelesen
Lokales
18 Bilder

Neue Tollität im Jubeljahr der „Erfttrabanten“
27Jähriger Martin Dormagen regiert als Prinz in der 70Jährigen Geschichte der Karnevalsgesellschaft

Neue Tollität im Jubeljahr der „Erfttrabanten“ 27Jähriger Martin Dormagen regiert als Prinz in der 70Jährigen Geschichte der Karnevalsgesellschaft Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Vollmert. „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.“ Dieser Satz trifft auf den Familiennamen Dormagen zu, denn wie der Vater, die Mutter, so auch jüngst der Sohn. Der 27Jährige Vollmerter Martin Dormagen wurde zum 70Jährigen Jubiläum der Karnevalsgesellschaft Ertfttrabanten Schönau von...

  • Bad Münstereifel
  • 13.11.19
  • 729× gelesen
Lokales
Einmol Prinz zo sin... !? Früher hat Werner Moers davon geträumt. Heute ist er Präsident und glücklich darüber.
3 Bilder

16 Fragen an Werner Moers, Präsident der KG Stadtgarde Frechen Grün-Weiß
Träumst Du davon, einmal Karnevals-Prinz zu werden?

Am 11.11. um 11:11 Uhr geht es wieder los: Die neue Karnevals-Session beginnt. Werner Moers ist seit 5 Jahren Karnevals-Präsident der Stadtgarde Frechen Grün-Weiß. Hat Familie und 2 Töchter und ist lustig hilfsbereit und hört jedem zu. Wenn er nicht gerade Präsident ist, geht er arbeiten. Er ist bei RWE kaufmännischer Angestellter. Wir von Blatt-Gold haben ihm 16 Fragen gestellt. Welchen Wochentag mögen Sie am liebsten und warum? Samstag, weil ich dann frei habe Was würden Sie tun, wenn...

  • Frechen
  • 07.11.19
  • 553× gelesen
Lokales
2 Bilder

Familie Dormagen mehrere Tage verzweifelt:
Prinz in Spe Martin Dormagen: "Watt nu. Me Zepter öss fott.“

Familie Dormagen mehrere Tage verzweifelt: Prinz in Spe Martin Dormagen: "Watt nu. Me Zepter öss fott.“ Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Vollmert. Aufatmen und erleichtert Durchschnaufen war jüngst bei der Familie Dormagen nach einigen Tagen völliger Ungewissheit angesagt: Ausgerechnet das mit wichtigste Teil einer närrischen Regentschaft war im Hause Dormagen in Vollmert für einige Tage spurlos und regelrecht wie vom Erdboden verschluckt, verschwunden. Das närrische...

  • Bad Münstereifel
  • 07.11.19
  • 151× gelesen
Lokales
10 Bilder

„Vorhang auf“ heißt es für eine neue Tollität im Jubiläumsjahr der Schönauer „Erfttrabanten“
Der 27-jährige Martin Dormagen aus Vollmert wird als Prinz in der 70-jährigen Geschichte der Schönauer Karnevalsgesellschaft regieren

„Vorhang auf“ heißt es für eine neue Tollitität im Jubiläumsjahr der Schönauer „Erfttrabanten“ Der 27-jährige Martin Dormagen aus Vollmert wird als Prinz in der 70-jährigen Geschichte der Schönauer Karnevalsgesellschaft regieren Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Vollmert. Wenn man den Familiennamen „Dormagen“ in Schönau, im Kleinen und nur 50 Einwohner zählenden Vollmert, sowie in anderen Orten der zur Stadt Bad Münstereifel zählenden Dörfer erwähnt, weiß fast jeder, wer...

  • Bad Münstereifel
  • 29.10.19
  • 3.086× gelesen
Lokales
16 Bilder

Zwei Tage „Ramba-Zamba“ im Münstereifeler Höhengebiet
Nach vielen Jahren ohne Prinz & Co gibt es in Houverath neue Tollitäten

Nach vielen Jahren ohne Prinz & Co gibt es in Houverath neue Tollitäten Jüngst wurde ein weibliches Dreigestirn offiziell vorgestellt / Es kommt aus Houverath, Wald und Schönau / Oktoberfest und Showtanzabend / Erhalt der Mehrzweckhalle mit großer Unterstützung aller Vereine verlief gut Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath/Wald/Schönau. „Wir sind schon lange sehr gute Freunde und werden das auch bleiben.“ So die einstimmige Aussage von drei agilen Frauen, die aus drei...

  • Bad Münstereifel
  • 29.10.19
  • 1.363× gelesen
Kultur
Jungfrau Wera - Werner Richter

Schnäuzerfest des Oberembter Dreigestirns 2019/2020
Oberembts schönste Frau heißt…. Wera

Das Geheimnis wie denn nun die zukünftige Jungfrau des Oberembter Dreigestirns 2019/2020 heißen soll wurde lange gehütet, am 26.10.2019 war es dann soweit. Auf dem Schnäuzerfest des Dreigestirns wurde endlich bekannt gegeben, dass Werner Richter als Jungfrau "Wera" gemeinsam mit Prinz Johannes I. (Johannes Lembke), Bauer Hermann (Hermann-Willi Weckwerth) und Prinzenführer Emil (Emil Stangl) die Karnevalsbühnen erobern wird. Bevor Werner Richter als Wera in Erscheinung trat, ging es ihm aber...

  • Elsdorf
  • 28.10.19
  • 185× gelesen
Lokales
7 Bilder

IG Kalker Dienstagszug feiert
Oktoberfest "op kölsche Art"

Zum 5. Mal fand im Pfarrheim St. Engelbert in Humboldt-Gremberg das Oktoberfest "op kölsche Art" der Interessengemeinschaft Kalker Dienstagszug statt. Pünktlich um 17:00 wurde das Oktoberfest durch die Bezirksbürgermeisterin Frau Greven-Thürmer mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet.  Für die ausgelassene Stimmung sorgten u.a. Marita Köllner, Torben Klein, die jungen Trompeter und die Funky Marys. Das Publikum ging begeistert mit, und Dieter Maassen, Vorsitzender der IG, der auch durch...

  • Kalk
  • 13.10.19
  • 73× gelesen
Lokales
5 Bilder

Kinderprinzessin Laura-Marie l. aus Hürth-Kendenich freut sich auf die Session

Die designierte Kinderprinzessin Laura-Marie l. (Mann) 2019/2020 aus Hürth-Kendenich übernimmt in der kommenden Session das Amt von der Kinderprinzessin Chantal l. (Plötz) 2014/2015 aus Kendenich. Seit dem ersten öffentlichen Auftritt beim traditionellen Kendenicher Maibaum Aufstellen, war Laura-Marie und ihr Gefolge schon sehr aktiv und hat sich auf mehreren Veranstaltungen im Heimatort Hürth-Kendenich vorgestellt. Laura-Marie I. wird in der kommenden Session begleitet von ihren Paginnen...

  • Hürth
  • 04.10.19
  • 492× gelesen
  • 1
Ratgeber
Die ausgefallenen Kostüme der Teilnehmer waren neben der einzigartigen Strecke rund um den Fühlinger See wieder die Attraktion und das Markenzeichen.
2 Bilder

Freizeit und Programm
Nasses Laufvergnügen mit neuen Hindernissen und viel Spaß in der Domstadt

TRD-Aktuell (TRD) Wenn Balletttänzer, Panzerknacker, Superhelden und Krankenschwestern durch Köln laufen, dann ist entweder Karneval oder der StrongmanRun eines Pastillen-Herstellers. Die ausgefallenen Kostüme der Teilnehmer waren neben der einzigartigen Strecke rund um den Fühlinger See wieder die Attraktion und das Markenzeichen des beliebten Hindernislaufs in der Metropole am Rhein. Bereits seit 2017 zählt sich die Domstadt neben dem Nürburgring dazu als exklusiver Austragungsort. Über...

  • Köln
  • 01.10.19
  • 69× gelesen
Kultur
Video 2 Bilder

Andre Makus – »Gefällt mir gut« !
Ein starkes Stück "neuer deutscher Schlager"

Andre Makus, das bedeutet ein starkes Stück „neuer deutscher Schlager“. Frisch, sympathisch und mit ganz viel Herz: 100% tanzbar, eingängige Texte und Ohrwurm-Melodien zeichnen die Schlagermusik Andre Makus´ aus. Ein Vierteljahrhundert Gesangs-Geschichte, seit 2014 rund ein Dutzend veröffentlichte Singles und Remixe und in den Charts gut platziert. Makus hat bei etlichen Radio- & TV-Produktionen mitgewirkt. Und jedes Jahr steht er dutzende Male bei Gigs und Konzerten im...

  • Köln
  • 13.08.19
  • 343× gelesen
Lokales
Das Programm auf der Bühne in der Kindermeile eröffneten Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule aus dem Kurs "Rhythmik mit Congas" unter Leitung von Olek Gelba - eine Kooperation mit dem Förderverein, dem Akkordeon-Orchester und der Stadt Wesseling im Rahmen des Förderprogramms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.

Bei idealem Wetter traf sich Jung und Alt in der Wesselinger City
Tolle Stimmung und großartige Angebote beim Stadtfest

Wesseling. Einen Artikel über das Stadtfest Wesseling zu schreiben ist gleichzeitig leicht und schwer. Leicht, weil es einfach ganz viele tolle Angebote der Wesselinger Vereine, Schulen, Unternehmen, Institutionen... gab; schwer, weil jeder Artikel nur einen Bruchteil dieser Angebote enthalten kann. Um 11 Uhr ging es los - im Rathaus eröffnete Bürgermeister Erwin Esser die neue große Wanderausstellung der Arbeitsgemeinschaft der Archive im Rhein-Erft-Kreis sowie des Stadt- und Kreisarchivs...

  • Wesseling
  • 08.07.19
  • 634× gelesen
  • 5
Lokales
4 Bilder

Urgestein des Kalkarer Karnevals Alwine Regh nicht mehr Präsidentin des Vereins am Moor
Neuer Präsident Michael Koch / 2020 wieder Karnevalszug

Urgestein des Kalkarer Karnevals Alwine Regh nicht mehr Präsidentin des Vereins am Moor Neuer Präsident Michael Koch / 2020 wieder Karnevalszug  Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Kalkar. Nichts im Leben bleibt wie es ist: Das mussten jüngst auch die Mitglieder auf ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des kompletten Vorstandes der Kalkarer Karnevalisten erfahren. Alwine Regh, Dreh- und Angelpunkt seit Jahrzehnten nicht nur im dörflichen närrischen Geschehen, ist nicht mehr...

  • Bad Münstereifel
  • 06.05.19
  • 678× gelesen
Lokales
Christiane Becker liebt Karneval
11 Bilder

Kamelle schmeißen ist besser als das Schnappen
Ich liebe Karneval

Ich liebe Karneval. Ich wünsche dass das Wetter schön ist. Das wird wieder richtig schön. Ich werde wieder Kamellen schmeißen. Leider kann ich nicht so viel Kamellen schnappen Wegen mein Diabetes. Ich freue mich sehr auf Weiberfastnacht. Da werde ich vielleicht in Frechen zum Rathausplatz gehen. Ich habe für Weiberfastnacht 1 Tag Urlaub genommen. Karnevalsamstag gehen wir vielleicht in Bachem den Zug gucken. Am Samstag waren wir auf der Stadtsaal Sitzung mit der Sarah und Gregor. Es war wieder...

  • Frechen
  • 14.03.19
  • 104× gelesen
Kultur
30 Bilder

Am Aschermittwoch ist alles vorbei…
Tränenreiche Verabschiedung des Spicher Dreigestirns

Dieser Moment am Veilchendienstag um Mitternacht war unausweichlich: Die Tollitäten von Spich gaben zum Abschluss des Möhneballs in den Sängerstuben ihre Insignien ab und legten so symbolisch ihr Amt nieder. Das „Entkleiden“ von Prinz René I. (Fritzsche), Bauer Kevin I. (Maass) und Jungfrau Petra I. (Fritzsche) war für alle Beteiligten ein emotionaler Moment, bei dem die eine oder andere Träne floss. Stolz dürften die Spicher auf ihr Dreigestirn sein, das in dieser Session mit viel Hätz und...

  • Troisdorf
  • 13.03.19
  • 219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.