Karneval in Köln SPECIAL
Karneval in Köln

Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Lokales
Der Beethoven-Festwagen, der auch in anderen Karnevalszügen gezeigt worden ist: "Ode an die Freu(n)de".
  70 Bilder

Beethovens Geburtstags-Rosenmontagszug in Bonn
"Jötterfunke överall - Ludwig, Bonn un Karneval"

Ludwig van Beethoven war anlässlich seines 250. Geburtstag der Star des wohl längsten Bonner Rosenmontagszugs aller Zeiten. Er brauchte fast fünf Stunden. Rund 250 000 Zuschauer jubelten den 6000 Teilnehmern zu. Das Sessionsmotto „Jötterfunke överall – Ludwig, Bonn un Karneval“. Es gab zum ersten Mal bei den Rosenmontagszügen von Bonn, Köln, Düsseldorf und Aachen je einen Wagen mit dem gleichen Motto: „Ode an die Freu(n)de“.

  • Bonn Innenstadt
  • 29.02.20
  • 347× gelesen
  •  6
  •  2
Lokales

Karnevalistischer Klön-Kaffee

Am Donnerstag, den 13. Februar lädt die katholische Frauengemeinschaft Vilich-Müldorf zu einem karnevalistischen Klön-Kaffee in das Pfarrheim, Am Herrengarten 21 in Vilich-Müldorf ein. Ab 15.11 Uhr wird ein buntes Programm für Mitglieder und Nicht-Mitglieder geboten. Zu Gast sind dieses Jahr "Die Feschen Frolleins", die Prinzengarde Vilich-Müldorf,  Kinderprinzenpaar Vilich-Müldorf ,Wäscherprinzessin Romina I. und die Liküra Carina I., die ja auch waschechte Vilich-Müldorferin ist. DJ Luca...

  • Beuel
  • 03.02.20
  • 38× gelesen
Kultur
  2 Bilder

Mit 130 nochmal neue Wege gehen!

Das Damenkomitee Honigsmöhne e.V. von 1889 feiert dieses Jahr Geburtstag! 130 Jahre sind nicht nur ein stolzes Alter, sondern man kann davon ausgehen, dass in dieser Zeit einiges erlebt und gelebt wurde und sich aber gleichermaßen so manches Denken und Handeln festgesetzt hat. Könnte man meinen….aber im alten Trott soll es doch nicht immer weitergehen. So haben sich die Möhne ein eigenes Geschenk gemacht und im hohen Alter noch ein schickes Gefährt geschenkt. Das ist gelebter Fortschritt! Man...

  • Bonn
  • 18.01.19
  • 277× gelesen
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.