Kita

Beiträge zum Thema Kita

Lokales
Seit Mitte Oktober hat die Kita "Hand in Hand" in Pulheim eine Frischluftheizung.
2 Bilder

Frische Luft als Schutz für Erzieher*innen und Kinder
Pulheimer Kita „Hand in Hand“ setzt auf Frischluftheizung gegen Corona

Gutes Lüften mit frischer Luft wird momentan als wirksames Gegenmittel gegen Covid-19 in Schulen und Kitas empfohlen, um das Infektionsrisiko für Personen(gruppen) in Räumen zu reduzieren. Notwendig dafür ist nach den derzeitigen Vorgaben alle 20 Minuten Stoßlüften. Da es allerdings durch ständiges Lüften sehr kalt in den Einrichtungen wird und die Wahrscheinlichkeit erhöht wird sich zu erkälten, setzt die Kita „Hand in Hand" in Pulheim nun seit Mitte Oktober auf eine Frischluftheizung, um...

  • Pulheim
  • 07.11.20
  • 7.619× gelesen
  • 2
Lokales
Wir brauchen mehr Erzieher!

Wie kann der Erzieherberuf attraktiver gestaltet werden? Anregungen aus der Perspektive einer angehenden Erzieherin
Fehlende Kita-Plätze in Pulheim

Aufschluss über den Bedarf an Kita-Plätzen in Pulheim gibt die Kitabedarfsplanung, aus der ich folgende Informationen entnommen habe: Unter Berücksichtigung demografischer Entwicklungen gibt es ein klares Ergebnis in Pulheim und seinen Orten zum Thema Kita-Plätze. Die vormals gute Versorgungslage in Pulheim für Kinder über 3 Jahren hat sich wegen der hohen Zuzüge innerhalb von einem Kita-Jahr in ein Platzdefizit verwandelt. In Brauweiler, Dansweiler, Sinthern und Geyen kann durch eine...

  • Pulheim
  • 15.10.20
  • 1.449× gelesen
  • 1
Lokales
Einige Kinder der Kita Wilde Wiese sagen Danke für die großzügigen Privatspenden der Familie Johnen. Von links nach rechts: Monika Engels-Welter, Margarita Papasteriadi, Lena Spix, Martina Johnen, Frank W. Krüger.

Großzügige Spenden der Familie Johnen
Überraschung bei der Kita Wilde Wiese

Wesseling: Die Familie Johnen wollte gerne mit einer Privatspende etwas Gutes für Kinder in Wesseling tun. Martina Johnen wendete sich deshalb an die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Monika Engels-Welter. Diese hatte die Idee, dass die integrative städtische Kindertagesstätte Wilde Wiese im Wohngebiet Keldenich Bedarf hat. Es ist eine zweigruppige Kita außerhalb des Zentrums und bietet 40 Kita-Plätze. Es wurden von dem Geld Spiel-Utensilien angeschafft: flexibel einsetzbare Rollen, Matten,...

  • Wesseling
  • 09.10.20
  • 666× gelesen
  • 2
Lokales
"Malzaun" der Kita Weltentdecker, mit Bildern
4 Bilder

Kindergarten Weltentdecker malt Corona
Geschichten von Corinna & Corona in Kinderbildern am Zaun

Es fällt positiv auf - die schönen bunten Bilder am Zaun der Kita Weltentdecker in Buschbell, an der Ecke Ulrichstraße zum Mühlenweg hin. Sie muntern auf und stellen aus Sicht der Kinder die aktuelle Situation der Corona Infektion dar. Auftakt ist ein großes Bild von der gesunden Corinna und der kranken Corona. Corina ist dem Corona Virus dicht auf den Fersen, um es mit Seife und einer Schaumbomben zu fangen. Die Geschichte von Corinna und Corona hängt zum Nachlesen am Zaun und die...

  • Frechen
  • 09.04.20
  • 510× gelesen
Lokales
Dieser Weg wird nicht leicht.....

Corona-Virus auch in Pulheim angekommen
Ein Virus nimmt Einfluss auf unser Leben

Es begann mit Meldungen über Krankheits- und leider auch Todesfälle in China, mittlerweile ist das Corona-Virus weltweit aktiv und ist auch in Pulheim angekommen. Viele Menschen erkranken, manche schwer und leider gibt es auch in Deutschland schon Todesfälle. Wir haben es mit einer Pandemie zu tun und haben einen Gegner vor uns, den wir nicht kennen. Viele Länder, darunter auch Deutschland und seine Bundesländer, greifen zu drastischen Maßnahmen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen....

  • Pulheim
  • 15.03.20
  • 19.885× gelesen
  • 1
Lokales
Berufskolleg Bergheim, Standort Kentener Wiesen
12 Bilder

Schülerschaft gestaltet kreative Projekte
Tag der offenen Tür am 01.02.2020 mit Präsentation der Projektwochenergebnisse am Berufskolleg Bergheim

Vom 27.01.2020 bis zum 31.01.2020 fand in diesem Jahr die alljährliche Projektwoche am Berufskolleg Bergheim statt. Dabei stellt jede Klasse bzw. Stufe zu einem vorgegebenen Thema ein individuelles Projekt auf die Beine, welches am Tag der offenen Tür dann den Besucherinnen und Besuchern präsentiert wird. Ich selber gehöre zu den Studierenden am Standort „Kentener Wiesen“, die am 01.02.2020 von 9 bis 14 Uhr ihre Projekte vorstellten. Ich befinde mich dort derzeit in der Erzieherausbildung und...

  • Bergheim
  • 02.02.20
  • 1.067× gelesen
  • 1
Lokales
Radiomuseum in Raderthal - nur eine denkmalgerechte ist möglich.

Radiomuseum ins Radiogebäude
Bürger fordern denkmalgerechte Nutzung des Funkhaus in Raderthal

Das Netzwerk „Radiomuseum ins Funkhaus“ setzt sich dafür ein, dass das auf Veranlassung von Konrad Adenauer 1926 errichtete historische WERAG-Sendegebäude für eine denkmalnahe Nutzung als Radio- und Medienmuseum umgebaut wird. Im Netzwerk arbeiten u.a. neben dem Deutschen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz der Bürgerverein Raderberg und –Thal, die Fördergesellschaft Radio- und Tonbandmuseum, das CD- Museum und die Anwohnerinitiative Englische Siedlung zusammen. Zahlreiche...

  • Köln
  • 21.12.19
  • 142× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.