Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
  55 Bilder

Winterwunderland Köln
Domstadt vom Schnee geküsst

Es kommt im Winter (leider) nicht so oft vor, dass die Domstadt Köln mal so richtig im Schnee versinkt. Die Millionenmetropole am Rhein liegt schließlich in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Längere Frostperioden oder dauerhafte Schneedecken sind die Ausnahme. Dies ist der “Kölner Bucht” zu verdanken, welche durch die umliegenden Gebirge geschützt ist. Aber wenn es “Frau Holle” mal besonders gut mit Köln meint und die gesamte Stadt vom Schnee geküsst wird, dann verwandelt sich die...

  • Köln Innenstadt
  • 12.02.19
  • 1.388× gelesen
  •  2
Lokales
  9 Bilder

Kölns historischer Flughafen wird zum Hotspot
Der "Butz" erwacht aus dem Winterschlaf

Lange war es ruhig auf dem einstigen Kölner Flughafengelände am Butzweilerhof. Dabei verdiente sich der historische Flughafen aufgrund seiner Lage in Mitteleuropa und der Bedeutung Kölns in den 1930er Jahren den Spitznamen "Luftkreuz des Westens" und war zu dieser Zeit sogar zweitgrößter Flughafen Deutschlands. Nun endlich entwickelt sich der Butzweilerhof zum neuen Hotspot der Rheinmetropole. Seit dem vergangenen Sommer röhren hier nämlich wieder die Motoren. Denn in der "Motorworld Köln -...

  • Köln
  • 08.02.19
  • 665× gelesen
  •  1
Lokales
  2 Bilder

Neunkirchen-Seelscheid
Benefizabend für den Altenclub Neunkirchen-Seelscheid

Nicht nur Kinder freuen sich, wenn man an sie denkt und ihnen etwas schenkt, sondern auch die Menschen am anderen Ende des Lebens - die Senioren. Die wunderbare Richmut Rein hat den Altenclub Neunkirchen-Seelscheid gegründet und lange Jahre geführt. Nach Richmuts Umzug in den Himmel kümmert sich die evangelische Kirche Neunkirchen um diese wundervolle Einrichtung. Wir vom Kulturjedöns möchten den Altenclub einmalig finanziell unterstützen und veranstalten deshalb einen Benefizabend mit Peter...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 01.02.19
  • 47× gelesen
Lokales

Friedenskreuz in Lohmar Birk abgebaut
Friedenskreuz in Lohmar Birk abgebaut

Mit großem Entsetzen habe ich erfahren, dass das Friedenskreuz in Lohmar Birk wegen "Baufälligkeit" abgebaut wurde. Diese Kreuz wurde seinerzeit von Pastor Otto Biesing initiiert und stand jahrelang auf exponierter Stelle. Früher war es von weit her erkennbar. Ein sehr schönes Bild ganz in der Nähe der Kirche. Leider wurde es durch die Bebauung etwas verdeckt. (Ich bin nicht gegen Schaffung von Wohnraum, aber verdeckt wurde es trotzdem.) Hätte man den Verfall nicht durch frühzeitige...

  • Siegburg
  • 30.01.19
  • 73× gelesen
Lokales
  3 Bilder

Neujahrsempfang der Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus
Neujahrsempfang einmal ganz anders

95 Jahre wird die Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus in diesem Jahr und genauso viele Gäste beim Neujahrsempfang durften das griechische Büffet im Wirtshaus zur Sieg erst plündern, nachdem sie gemeinsam das Deichhauslied der Bürgergemeinschaft gesungen hatten. Aber der Reihe nach: Politik und Verwaltung, Kirchen, Schulen, Kindergärten, Nachbarvereine, Ehrenmitglieder, Vorstandsmitglieder und Übungsleiter waren in das Wirtshaus zur Sieg geladen. Die launige Begrüßungsansprache des 1....

  • Siegburg
  • 23.01.19
  • 76× gelesen
  •  1
  •  1
Panorama
Riga (Schwarzhäupterhaus)
  4 Bilder

Mitsommerfest in Riga
Kultur- und Flugreise nach Riga

Vom 19.06. – 26.06.19 organisiert der Verein „Der Freizeitladen e.V.“ eine Flug- und Kulturreise nach Riga. Die Hauptstadt Lettlands blickt als alte Hansestadt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Sie wird geprägt von einer Altstadt mit verwinkelten und urtümlichen Gassen, den großen Parks und der Neustadt mit einer einzigartigen Jugendstil-Architektur. Neben den zwei Stadtführungen gehört ein Schiffsausflug an die Ostsee nach Jurmala und ein Ausflug in die „Lettische Schweiz“ zum Programm....

  • Kürten
  • 20.01.19
  • 45× gelesen
Panorama
Eremitage (St. Petersburg)
  4 Bilder

Reise ins Land der Zaren
Flug- und Kulturreise nach St. Petersburg

Unter der Überschrift „Ins Land der Zaren“ organisiert der gemeinnützige Verein „Der Freizeitladen e.V.“ wieder vom 23.05. – 30.05.19 eine Flug- und Kulturreise nach St. Petersburg (Russland). Vom 18. bis ins 20. Jahrhundert war St. Petersburg die Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches. Die historische Innenstadt mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist Weltkulturerbe der UNESCO. Im Reisepreis von Euro 1389,- ist neben dem Flug ab Düsseldorf auch die Übernachtung incl. Frühstück in...

  • Kürten
  • 20.01.19
  • 74× gelesen
Lokales

Ein Nachtrag zum Sonntags-Post Artikel vom 22.12.2018
Die Erftharmoniker auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt

Beim Weihnachtsmarkt in Bedburgs Mitte war auch dies Jahr die kleine Hütte von Bedburgs MGV beliebt, weil `s Eierpunsch und Glühwein gibt in jedem Jahr an diesem Stand, was immer schon viel Zuspruch fand. Die Erftharmoniker, voll Fleiß, verkauften die Getränke heiß und brachten singend auf der Bühn´ mit Quetsch in schönen Harmonien gesung´nen Weihnachtsliedern dann den Weihnachtsmarkt mit Maus und Mann auf Bedburgs Kirchenvorgelände am dritten Tag, abends, zu Ende. Doch in der...

  • Bedburg
  • 30.12.18
  • 46× gelesen
  •  1
Lokales
"Rhythmik mit Congas" - ein Musikprojekt für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule unter Leitung von Olek Gelba.

Bündnis für Bildung: Schule, Förderverein, Akkordeon-Orchester und Stadt
Projekte in der Johannes-Gutenberg-Schule "Musik für alle"

Wesseling: Nach den Herbstferien haben in der Johannes-Gutenberg-Schule wieder zwei Musikprojekte unter dem Motto „Musik für alle“ begonnen: „Rhythmik mit Congas“ und „Gruppenmusizieren nach Noten auf Tasteninstrumenten“. Damit wird die bewährte Kooperation zwischen Schule, Förderverein, Akkordeon-Orchester Wesseling und der Stadt Wesseling im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ aus dem letzten Jahr fortgesetzt. Am Bündnis für Bildung sind federführend...

  • Wesseling
  • 19.12.18
  • 564× gelesen
  •  5
Lokales
  2 Bilder

Adventskonzert
Ein Abend der Besinnlichkeit

Am 9. Dezember fanden sich, wie in jedem Jahr zum 2. Advent, die Chöre Young Voices, die Chorgemeinschaft St. Kosmas und Damian und die Instrumentalgruppe Pica Pau zu ihrem traditionellen Adventskonzert in der Pfarrkirche Kosmas und Damian zusammen. Chorleiter Wolfgang Neuhaus und der Leiter der Gruppe Pica Pau hatten einen bunten Reigen von Weihnachtsliedern aus aller Welt zusammen getragen. Anette Gregor und Peter Pick führten durch das Program mit Melodien aus Deutschland, Frankreich,...

  • Pulheim
  • 12.12.18
  • 159× gelesen
Lokales
Foto zeigt von l.n.r. Alexander Rüddel, Christoph Vorbringer, Sabine Dittrich, Stefan Meyer, Gisela Wirtgen 
bei der Scheckübergabe

Spendenübergabe durch Karnevalsgesellschaft
KG Wenter Klaavbröder übergab 3.456 Euro an Aktionsgruppe Kinder in Not e.V Windhagen

2019 feiert die KG Wenter Klaavbröder 1953 e.V. Windhagen das närrische Jubiläum 66 Jahre . Auch in 2018 wurde der Narrenschar ein stimmungsvolles närrisches Programm mit vielen Hochkarätern des kölschen Karnevals geboten. Große und kleine Fans des Fasteleers im Karnevalsdorf Windhagen und über die Landesgrenzen von Rheinland-Pfalz und dem benachbarten Nordrhein-Westfalen hinaus wurden ansprechend und auf hohem Niveau unterhalten. Die Prunksitzung, Prinzenfete und Kinderkarneval im Frühjahr...

  • Windeck
  • 08.12.18
  • 90× gelesen
  •  1
Kultur
Mitarbeiter der Kulturbühne: Hubert Kramp, Wiltrud Aktenbock, Hans-Hubert Schröder, Dana Audehm, Heinrich-J. Heck (fehlend: Hartmut Löhe)

Kulturelle Bildung ist Allgemeinbildung
5jähriges Bestehen der Kulturbühne der Euskirchener Region / Ein Projekt von Forum Ehrenamt der Euskirchener Region feder e.V.

Die Idee, kulturelle Teilhabe auch Menschen mit geringem Einkommen in der Euskirchener Region zu ermöglichen, wurde vor 5 Jahren auf einer Tagung des Landesverbandes geboren. Hubert Kramp, Vorsitzender von feder e.V., hörte dort von Initiativen in anderen Regionen und war begeistert. Er besprach es mit seinem Freund Hartmut Löhe und dem Vorstand von feder e.V. Es brauchte keine lange Überzeugungsarbeit. Das Projekt war geboren! Seitdem sind die Worte Kulturgast, Kulturpartner und...

  • Euskirchen
  • 01.12.18
  • 128× gelesen
  •  2
Lokales
Der neue Vorstand des Museumsvereins
v.l.: Eberhard Janke, Michael Valtinat, Heike Garbrecht, Wolfgang Säger, Horst Herkenrath, Daniel Hamm

Museumsverein Elsdorf wählt Vorstand
Heike Garbrecht neue Vorsitzende des Vereins

Am 14.11.2018 fand die Mitgliederversammlung des Museumsvereins statt. Nach dreijähriger Amtszeit wurde turnusmäßig auch der Vorstand des Vereins neu gewählt. Wolfgang Säger, der drei Jahre lang als 1. Vorsitzender die Geschicke des Vereins gestaltet hat, trat auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wahl an, wird dem Vorstand aber weiterhin als Beisitzer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch Rolf Pütz, der von 2013 bis 2015 als 1. Vorsitzender den Verein geführt hat, und seit dem Jahr 2015...

  • Elsdorf
  • 17.11.18
  • 94× gelesen
Lokales
Angelsdorfer Hof
  2 Bilder

Historische Gebäude in Elsdorf
Museumsverein Elsdorf präsentiert Bildkalender 2019

Der Museumsverein Elsdorf hat seinen neuen Bildkalender für das Jahr 2019 herausgebracht. Gemäß dem Vereinsmotto „Vergangenheit sichtbar machen. Gegenwart erleben.“ hat der Museumsverein nun im vierten Jahr in Folge einen Bildkalender aufgelegt. Nachdem im Kalender 2018 Elsdorfer Persönlichkeiten präsentiert wurden, widmet sich der Verein nun Gebäuden im Elsdorfer Stadtgebiet, die eine lange Geschichte vorweisen können, und heute noch im Stadtbild präsent sind. Die Zeichnungen stammen...

  • Elsdorf
  • 10.11.18
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.