Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Nachrichten
Am Freitag besuchte die Windecker Bürgermeisterin Alexandra Gauß das Dorfarchiv Herchen und trug sich bei der Gelegenheit auch in das Gästebuch ein.
4 Bilder

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen
Alexandra Gauß zu Besuch im Dorfarchiv Herchen

Windeck-Herchen - Am Freitag empfing das Dorfarchiv Herchen im Haus des Gastes besonderen Besuch: Bürgermeisterin Alexandra Gauß war einer Einladung des Archivgründers Dr. Wolf-Rüdiger Weisbach gefolgt und informierte sich vor Ort beim Bürger- und Verschönerungsverein Herchen. Dabei zeigte sie sich beeindruckt von der sehr umfangreichen Dokumentation der Dorfgeschichte und trug sich in das Gästebuch des Archivs ein. Gegründet wurde das Dorfarchiv Herchen im Jahr 2001 von Dr. Wolf-Rüdiger...

  • Windeck
  • 10.11.21
  • 30× gelesen
Nachrichten
Klaus Besier, Ralph Durand, Günter Klein

Politik AKTIV!
Gendern? Nicht mit uns!

Der Verein Poltik Aktiv hatte kürzlich den Kölner Regionalchef des Vereins Deutscher Sprache zu Gast. Eine sportliche Erscheinung, das ist Ralph Aurand, seine 72 Jahre sieht man jedenfalls dem Simultandolmetscher für skandinavische Sprachen nicht an. Berufsbedingt ist Brüssel seine zweite Heimat. Anschaulich schilderte er die Geschichte seines Vereins. Ursprünglich war die zu oft unnötige Verwendung von Anglizismen der Grund für die Vereinsgründung. Erst später kamen andere Entwicklungen wie...

  • Meckenheim
  • 08.11.21
  • 74× gelesen
Nachrichten

5.11.2021, 15:30 Uhr Start - Bilderbuchkino Stadtbücherei Bornheim
Das kleine Gespenst und das Tohuwabohu auf Burg Eulenstein

Es geht wieder los! Wir starten am Freitag, den 5.11.2021, 15:30 mit dem Live-Bilderbuchkino wieder in der Stadtbücherei Bornheim.  Wenn Ihr 3 Jahre alt seid und Lust habt, Euch mal wieder in der Bücherei zum Kino zu treffen, dann meldet Euch schnell an unter: Tel: 02222/938565 oder E-Mail: stadtbuecherei@stadt-bornheim.de, -> Eintritt frei, nur mit Corona-Nachweis 3G. Erwachsene benötigen Mund-Nasen-Schutz. Geschichte-Inhalt: Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine...

  • Bornheim
  • 24.10.21
  • 10× gelesen
Lokales
Heinz Henkel (re.) und sein Sohn Sven hatten alle Hände voll zu tun, die Backesfest-Besucher/innen mit Brot zu versorgen.
12 Bilder

Oktoberfest- und Kirmesstimmung im Kapellendorf an der Sieg
Backesfest in Windeck-Hoppengarten zog wieder viele Besucher an

Das Backesfest in Windeck-Hoppengarten an der Sieg veranstalteten der Bürgerverein und die Singgemeinschaft MGV Sängerkreis Hoppengarten nach der Corona-Pause auch in diesem Jahr gemeinsam. Auf dem Vorplatz am Bürgerhaus im idyllischen Kapellendorf an der Sieg konnten der Vorsitzenden des Bürgervereins, Marko Röhrig und der Vorsitzende der Singgemeinschaft, Friedbert Röhrig, am Tag der Deutschen Einheit eine Vielzahl von Hoppengartener Gästen und Besuchern aus der näheren und weiteren Umgebung...

  • Windeck
  • 08.10.21
  • 36× gelesen
Lokales
Der Chorvorstand ein letztes mal in alter Besetzung: von links nach rechts Julia Wölken, Barbara Wingenfeld, Aki Strickrodt, Sandra Rist, Michael Höhne und Kerstin Schneider
5 Bilder

Neues vom Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar e.V.

Im Vorstand des Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchores Lohmar e.V. hat sich ein Wechsel vollzogen. Noelle Simon wurde als 2. Stellvertretende und Jan Rosaleck als neuer Kassenwart ins Amt gewählt. Erste Vorsitzende ist von nun an Julia Wölken. Nach 16 Jahren legte Axel (Aki) Strickrodt seine Arbeit als Kassenwart nieder. Eine so lange Vorstandstätigkeit ist wirklich außergewöhnlich und verdient Dank und Anerkennung, vor allem da Aki Strickrodt in dieser Zeit nicht einfach nur Schatzmeister war,...

  • Lohmar
  • 03.07.21
  • 45× gelesen
Lokales
Der Weihnachtsbaum an der Siegtalstraße in Herchen.

Der BVV Herchen schaut zurück auf 2020
Erfolge in herausfordernder Zeit

Zu Beginn des Jahres ahnten wohl die Wenigsten, wie sehr ein Virus namens Corona unsere Welt auf den Kopf stellen würde. Eigentlich hatte sich der Bürger- und Verschönerungsverein Herchen vorgenommen, das traditionelle Kinderfest in Herchen zu neuem Leben zu erwecken. Doch daraus wurde nichts: Neben dem „runden Tisch“ mussten im März auch weitere Veranstaltungen wie die Müllsammelaktion und die Jahreshauptversammlung abgesagt werden. Abstand, Hygiene und Alltagsmaske hießen ab sofort die...

  • Windeck
  • 17.12.20
  • 142× gelesen
Nachrichten
3 Bilder

Märchenfest in Niederkassel
"Als das Wünschen noch geholfen hat"

Am Samstag, dem 29. August 2020, hat in Niederkassel ein Märchenfest statt gefunden. Ich, Lisa Lachmann, habe Märchen zum Träumen und Schmunzeln frei erzählt. Als ausgebildete Märchenerzählerin ist es mir ein Anliegen möglichst vielen Menschen den Zauber frei erzählter Märchen nahe zu bringen. Für die Dauer von 90 Minuten habe ich ganz unterschiedliche "Zaubermärchen" aus aller Welt für die Zuhörerinnen und Zuhörer erzählt. An diesem Abend haben sich die Märchen an Erwachsene gerichtet. Mein...

  • Niederkassel
  • 04.10.20
  • 86× gelesen
Lokales

Der Dorfhausverein ist für alle Mieler da!
Christmette im Dorfhaus Miel

Weihnachten 2020 wird vermutlich ein anderes Weihnachten werden als wir alle bisher erlebt haben. Die Covid-19 Pandemie wird voraussichtlich das öffentliche Leben weiterhin stark beeinflussen. Bisher ist nicht absehbar wie genau die Regelungen an Weihnachten sein werden. Bedingt durch die bereits existierenden Einschränkungen kann derzeit nur eine stark begrenze Personenzahl an den Gottesdiensten in der Mieler Kirche teilnehmen. Um allen Mielern den Gottesdienstbesuch an Heiligabend zu...

  • Swisttal
  • 03.10.20
  • 86× gelesen
Lokales
Pfarrer Hermann-Josef Metzmacher sagte im Gottesdienst im Kurpark Herchen "Tschö", "Adieu" und "Auf Wiedersehen" zu den Gläubigen.
9 Bilder

Leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Windeck in Gottesdiensten verabschiedet
Pfarrer Hermann-Josef Metzmacher geht nach 27 Jahren als Geistlicher im Windecker Ländchen in den Ruhestand

Zur Pfarreiengemeinschaft Windeck gehören die Kirchengemeinden Dattenfeld, Herchen, Leuscheid und Rosbach. Der leitende Pfarrer, Hermann-Josef Metzmacher, Jahrgang 1950, ist jetzt nach 27 Jahren seelsorgerischer Tätigkeit im Windecker Ländchen in den Ruhestand gegangen. Metzmacher wird zukünftig als Subsidiar im Seelsorgebereich Bad Münstereifel, der 8 Pfarreien umfasst, tätig sein. Sein neuer Wohnort ist Effelsberg in der Eifel. Der Geistliche wurde am 2.2.1979 im Kölner Dom zum Priester...

  • Windeck
  • 01.09.20
  • 414× gelesen
Lokales
Der Bücherschrank in Hoppengarten erfreut sich großer Beliebtheit. Manuela Röhrig (3.v.l.) hatte die Idee. Im Bild auch von li. nach re.: Marko Röhrig, Friedbert Röhrig, Leo Windmüller, Jannis und Joel Röhrig
6 Bilder

Im Kapellendorf an der Sieg tut sich was und man tut was
Windecker Ortsteil Hoppengarten wird am nächsten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilnehmen

Der Windecker Ortsteil Hoppengarten an der Sieg zeichnet sich durch zahlreiche Aktivitäten für und mit seinen Bürgerinnen und Bürgern aus. Der Bürgerverein angeführt von dem Vorsitzenden Marko Röhrig und die Singgemeinschaft des MGV, deren Vorsitzender Friedbert Röhrig ist, unterstützen sich über das ganze Jahr gegenseitig bei ihren Aktionen und Veranstaltungen im idyllisch gelegenen Dorf an der Sieg. Auch während der noch akuten Corona-Pandemie haben die Hoppengartener ihre Hände nicht in den...

  • Windeck
  • 27.08.20
  • 1.100× gelesen
Lokales

Kultur
Windecker Schreibrunde KIWi Lit! Märztreffen

Das nächste Schreiberlinge-Treffen findet am Montag, den 2. März 2020, Beginn 17.00 Uhr, in Schladern, Burg-Windeck-Straße 24 (Friedenskirche) statt. Neben Selbstgeschriebenem in allen Variationen kann gerne etwas zum Essen und Trinken mitgebracht werden. Wer will mit uns lachen und aus eigenen Werken lesend in den Frühling starten? Trauen Sie sich, sich einzubringen - Akzeptanz, Offenheit und gegenseitige Inspiration sind der Lohn! Noch Fragen? H. Leehr, 02292 – 92 12 82.                      ...

  • Windeck
  • 21.02.20
  • 41× gelesen
Nachrichten
Hans-J. Unger und  Wolfgang Windolph

Deutscher Bundeswehrverband Region Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg
Jahresauftaktveranstaltung der Ehemaligen im Deutschen Bundeswehrverband!

Meckenheim: Der Deutsche Bundeswehrverband, hier die Kameradschaft der Ehemaligen Soldaten Reservisten und Hinterbliebenen, hat in der Region Bonn ca. zweitausend Mitglieder. Traditionell treffen sich die Mitglieder der Orte Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg im Januar zu einem Jahresauftaktessen mit Gästen. Zu diesem Jahresauftakt hatte der zuständige Regionalbeauftragte Oberstleutnant a.D. Hans-Joachim Unger für den Deutschen Bundeswehrverband eingeladen. In seinem kurzen...

  • Meckenheim
  • 22.01.20
  • 86× gelesen
Nachrichten

03.01.2020 - 7. Bornheimer Raunacht
Väterchen Frost & Baba Jaga, Literarisch-musikalischer Abend mit Gerhard Fehn

Ein warmes Licht in diesen rauen Tagen, oder besser gesagt in 12 rauen Nächten wird Ihnen der Bücherwurm Bornheim am 03.Januar 2020 bringen. Er nimmt Sie mit auf eine wunderbare Reise in die Welt der russischen Märchen und Sagen. Natürlich dürfen dann auch Väterchen Frost und die Hexe Baba Jaga nicht fehlen. Die angenehme Sprecher-Stimme von Gerhard Fehn und die schöne Gesangsstimme unserer Sopranistin Elena Gontscharova verleihen den Geschichten und Mythen ihren eigenen Zauber. Cornelia...

  • Bornheim
  • 18.12.19
  • 134× gelesen
  • 1
Lokales
11 Bilder

Weihnachtliches Ballett in der Kita Villa Kunterbunt, Niederkassel
Ballett der Lülsdorfer Dancing Diamonds zu Besuch in der WEIHNACHT-KITA

In freudiger Aufregung und in vorweihnachtlicher Stimmung waren mehr als 25 Ballett-Tänzerinnen und Tänzer der Dancing Diamonds in "ihren Schlitten" vorgefahren.  Die Kinder freuten sich - die Niederkasseler Weihnacht-Kita besuchen und mit den anwesenden Kindern, Eltern, Gästen und den Kita-Mitarbeiterinnen einige wundervolle Momente erleben zu dürfen. Die Jüngsten und die Kita-Kinder waren schon ziemlich aufgeregt, hatte man doch gerade erst die Weihnacht-Ballett Premiere erlebt und viele 3...

  • Niederkassel
  • 16.12.19
  • 235× gelesen
  • 1
Nachrichten

Harry un Achim in Donrath
Chressdaachsklaaf im “Weißen Haus”

Jetzt noch Karten sichern für den Chressdaachsklaaf von Harry un Achim am Samstag, den 21. Dezember um 16 Uhr (Einlass 15 Uhr) im Saal “Weißes Haus” in Lohmar-Donrath! Am vergangenen Wochenende startete die Tour rund um Weihnachtsfreud und Weihnachtsleid in Eschweiler um nach etlichen Stationen im Rheinland zum Finale in den festlich dekorierten Saal nach Donrath zu kommen. Von heiter bis besinnlich stimmen uns die beiden Künstler auf den Chressdaach ein und zeigen, was es alles rund um...

  • Lohmar
  • 03.12.19
  • 61× gelesen
Lokales
Diamonds-Party
10 Bilder

Garde der TSG Dancing Diamonds beim Gardekorps Köln/KG Blau Weiss Zündorf
Grooviges Sommerfest des Gardekorps Köln

Dem Stark-Regen und Unwetter getrotzt, Nervenstärke und Zuverlässigkeit gezeigt! Unter den wohlwollenden Augen des Zündorfer Nepomuks und mit Hilfe des Wetter-Gottes Jupiter zeigten die Diamonds den festen Willen, den zugesagten Auftritt durch zu ziehen. Unter der Leitung des sichtlich stolzen TSG Garde-Chief Michael Baum, der selbst viele Jahre im Gardekorps Köln getanzt und dort seine tänzerische Ausbildung genossen hat, präsentierten die beiden Garde-Gruppen ihre neuen Tänze und brachten...

  • Niederkassel
  • 15.09.19
  • 460× gelesen
  • 1
Lokales
TSG Dancing Diamonds e.V. , Garde Fantastics und Funkys, re. Mini-Garde
8 Bilder

55 Dancing Diamonds beim Seniorenfest der Stadt Niederkassel/Bürgerverein Lülsdorf und Ranzel
Dancing Diamonds Ballett und Garde sorgten für tolle Stimmung und Unterhaltung

55 Dancing Diamonds beim Seniorenfest der Stadt Niederkassel/Bürgerverein Lülsdorf und Ranzel Zwei Ballett- und zwei Garde-Gruppen des Karneval- und Tanzsportvereins TSG Dancing Diamonds e.V./Lülsdorf zeigten tolle Tänze und begeisterten das Publikum und den Veranstalter mit ihren Darbietungen. Zahlreiche kleine Tänzerinnen und ein Tänzer hatten ihre Premiere; die jüngste Ballerina feierte unlängst  ihren dritten Geburtstag und hatte erst drei Ballettstunden besucht. Ballett- und...

  • Niederkassel
  • 15.09.19
  • 2.232× gelesen
  • 1
Nachrichten

Kultur Vorankündigung
KIWi Lit! Windecker Schreibrunde trifft sich am 2. September

Beim letzten Mal gab es Abgesang - eine Katzengeschichte, Gerade am Fluß - ein Sommergedicht , Andacht – Unter der Linde, Rosskastanien am Burghof und An einem Sonntag bei Gudrun zu Gast zu hören. Ob vorgelesene oder erzählte Geschichten, es war wieder einmal kurzweilig und anregend. Vielen Dank Henny für die köstliche Bewirtung! An alle Freunde der Worte: Sind Sie ein Schreiberling mit Lust am Schreiben und Freude am Lesen ihrer Texte? Jeder, der unsere Runde gerne durch eigene Texte...

  • Windeck
  • 24.08.19
  • 100× gelesen
Nachrichten

07.06.2019 Bilderbuchkino Bücherei Bornheim
Bruno und die Nervkaninchen

Bär Bruno hat am liebsten seine Ruhe. Doch damit ist es schlagartig vorbei, als eine Horde wilder Kaninchen ins Nachbarhaus einzieht. Zu Brunos Entsetzen lassen sie sich auch von seiner schlechten Laune nicht abschrecken. Im Gegenteil! Je grummeliger er sich verhält, umso netter sind die nervigen Kaninchen. Ob Bruno doch noch mit ihnen Freundschaft schließt? Wer mehr darüber erfahren will, ist herzlich eingeladen zum Bilderbuchkino des Bücherwurm – Förderverein der Stadtbücherei Bornheim e.V.“...

  • Bornheim
  • 20.05.19
  • 49× gelesen
Nachrichten
von links nach rechts: Thorsten Braun, Susanne Rama, Christiane Hauslaib-Lehmann, Brigittte Adler, Anne Rösner-Langener, Ottilie Steinwarz, Stefan Läer
2 Bilder

Kultur
TIERISCHES entführte die Gäste...

Die Mitglieder des Literaturtreffs Eitorf entführten die Zuhörer ihrer Frühjahrslesung TIERISCHES am vergangenen Samstag in eine fabelhafte Welt. Am 23. 03. 2019 waren neben Bürgermeister Dr. Storch zahlreiche Gäste im Foyer des Theaters am Park in Eitorf erschienen, um den eigenen Texten der sieben, teils über die Region hinaus bekannten Autorinnen und Autoren Brigitte Adler, Christiane Hauslaib-Lehmann, Stefan Läer, Susanne Rama, Anne Rösner-Langener und Ottilie Steinwarz, zu lauschen. Ob es...

  • Windeck
  • 25.03.19
  • 758× gelesen
  • 1
  • 3
Nachrichten
Präsentieren das Benefizkonzert der Rheinischen Bläserphilharmonie zugunsten der Tomburg Winds im Stadttheater Rheinbach (v.l.n.r.): Georg Heide, Frank Wolff, David Witsch, Jenny Heide
2 Bilder

Rheinische Bläserphilharmonie im Stadttheater Rheinbach
Tomburg Winds laden am 30. März zum Benefizkonzert

Am 30. März findet ein außergewöhnliches Konzertereignis im Rheinbacher Stadttheater statt: erstmals gastiert die Rheinische Bläserphilharmonie (RBP) um 18:00 Uhr mit einem Benefizkonzert zugunsten der Tomburg Winds. “Wir sind sehr stolz, solch ein hochkarätiges Orchester in unserer Region präsentieren zu dürfen.”, so Claus Kratzenberg, Leiter der Musikschule Voreifel. Der Vorverkauf für das Konzert läuft bereits. Tickets zum Preis von 15 € / 5 € (Schüler/Studenten) sind in den VVK-Stellen Zum...

  • Rheinbach
  • 08.03.19
  • 161× gelesen
  • 2
Lokales

Weltgebetstag 2019
"Kommt, alles ist bereit"

Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden in diesem Jahr die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ökumenische Frauengruppen in über 120 Ländern der Erde rufen Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder zum Mitmachen und gemeinsamen Gebet auf, damit Frauen weltweit „mit am Tisch sitzen können“.Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen gerade mal zwei Millionen Einwohner*innen sind knapp 60 % katholisch. Heute liegt es...

  • Sankt Augustin
  • 14.02.19
  • 68× gelesen
Lokales
2 Bilder

Neunkirchen-Seelscheid
Benefizabend für den Altenclub Neunkirchen-Seelscheid

Nicht nur Kinder freuen sich, wenn man an sie denkt und ihnen etwas schenkt, sondern auch die Menschen am anderen Ende des Lebens - die Senioren. Die wunderbare Richmut Rein hat den Altenclub Neunkirchen-Seelscheid gegründet und lange Jahre geführt. Nach Richmuts Umzug in den Himmel kümmert sich die evangelische Kirche Neunkirchen um diese wundervolle Einrichtung. Wir vom Kulturjedöns möchten den Altenclub einmalig finanziell unterstützen und veranstalten deshalb einen Benefizabend mit Peter...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 01.02.19
  • 65× gelesen
Lokales

Friedenskreuz in Lohmar Birk abgebaut
Friedenskreuz in Lohmar Birk abgebaut

Mit großem Entsetzen habe ich erfahren, dass das Friedenskreuz in Lohmar Birk wegen "Baufälligkeit" abgebaut wurde. Diese Kreuz wurde seinerzeit von Pastor Otto Biesing initiiert und stand jahrelang auf exponierter Stelle. Früher war es von weit her erkennbar. Ein sehr schönes Bild ganz in der Nähe der Kirche. Leider wurde es durch die Bebauung etwas verdeckt. (Ich bin nicht gegen Schaffung von Wohnraum, aber verdeckt wurde es trotzdem.) Hätte man den Verfall nicht durch frühzeitige Maßnahmen...

  • Siegburg
  • 30.01.19
  • 101× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.