Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Nachrichten
Zeitweise gab es außer dem Mond keine Lichtquelle im Dorf (Symbolfoto).

Schock! Plötzlich war es stockfinster im Dorf!
Stromausfall! Was nun?

Elsdorf Am Freitagmorgen, 15.10.2021 kam es gegen 6.40 Uhr im Ortsteil Neu-Etzweiler zu einem totalen Stromausfall, das heißt sogar die Straßenlaternen fielen kurzfristig aus. Zwar konnte dieser Zwischenfall schnell behoben werden, sodass die Stromversorgung nach knapp 30 Minuten wieder vollständig hergestellt werden konnte. Ein Schock war es trotzdem. Doch was tun, wenn der Blackout länger anhält? Schließlich ist Strom für alltäglichen Abläufe unabdingbar. Ohne Storm funktioniert z.B. das...

  • Elsdorf
  • 16.10.21
  • 136× gelesen
Lokales
Scheckübergabe für die Flutopfer in Blessem.
Von li. nach re. : Andreas Granrath, Präsident der Fidele Bröhler Falkenjäger, Pia Regh, Vizebürgermeisterin von Brühl, Hans-Reiner Dreschmann, Ortsbürgermeister von Blessem-Frauenthal, Bernd Offizier, Leiter des Senatchors.
4 Bilder

Spendenübergabe vom Senatschor auf Welcome Back Party
Große Wiedersehensfreude bei den Fidele Bröhler Falkenjäger

Am 11.09. war es so weit, denn es gab ein Wiedersehen unter den Mitgliedern der „Fidelen Familie", wie auch Präsident Andreas Granrath bei der Begrüßung betonte und den Sängerinnen und Sänger des Senatchor&Freunde der Fidelen.  Das Wetter spielte mit, sodass es möglich war auf dem Schützenplatz Bonnstraße unter freiem Himmel den Abend der großen Wiedersehensfreude zu genießen.  Nach der Begrüßung durch Andreas Granrath gab es noch einen besonderen Moment.  Ortsbürgermeister Hans-Reiner...

  • Brühl
  • 14.09.21
  • 567× gelesen
Lokales
Der Übergang vom Brühler Schlosspark zum Hbf. Auch zeitlich erleben wir in vielen Dingen des Lebens Übergänge, denen wir mit Nachhaltigkeit gegenüberstehen sollten.

Mitmachaktion für Leser und Leserinnen
Nachhaltigkeit

Die Redaktion der Rheinischen Anzeigenblätter hat zu einer besonderen Aktion aufgerufen, an der sich auch wir LeserReporter beteiligen können. Wir alle befinden uns im Wandel der Zeit und des Klimas. Hierbei hat das Wort „Nachhaltigkeit" an wichtiger Bedeutung gewonnen. Dieses Wort stammt aus der Forstwirtschaft, und schon im 17. Jahrhundert wussten die Menschen, dass man mit Rücksicht auf nachfolgende Generationen nicht mehr Bäume fällen darf, als nachwachsen. Bis heute müssen wir achtsam mit...

  • Brühl
  • 27.06.21
  • 1.601× gelesen
Lokales
Radfahrer zieht es wieder in die Innenstadt, um das öffentliche Leben zu Genießen.
5 Bilder

Einzelhändler und Gastronomen dürfen wieder Kunden und Gäste empfangen
Wieder Leben in Brühl

Nach langer Abstinenz kehrt ein Stück Normalität zurück.  Die Außengastronomie hat seit dem 27.05.21 wieder geöffnet, der Einzelhandel darf Kunden nun ohne Termin und Test empfangen.  Die Gäste freuen sich, dass sie wieder bei schönem Wetter ihren Durst und ihren Hunger im Freien stillen können.  Auch die Gastronomen freuen sich auf die Rückkehr ihrer Gäste und der Mitarbeiter.  Momentan gilt in der Außengastronomie Testpflicht, bei genesenen und komplett geimpften die Vorlage des jeweiligen...

  • Brühl
  • 01.06.21
  • 1.112× gelesen
Lokales
In der Mitte des Weihers eine Inselförmige Landschaft, daher sein Name.
4 Bilder

Großer Inselweiher im Schlosspark ist wieder zugänglich
Um eine Attraktion reicher

Die Besucher der Schlossstadt Brühl dürfen sich über eine weitere Attraktion freuen.  Teile des Parks am großen Inselweiher von Schloss Augustusburg sind wieder geöffnet.  Von freitags bis sonntags und an Feiertagen können Naturliebhaber von 11 bis 18 Uhr dort auf Entdeckungsreise gehen.  Viele Jahre war der große Inselweiher nicht zugänglich, aber Dank vieler fleißiger Hände, die ein romantisches Naturbild entstehen lassen haben, ist aus dem verwilderten fünf Hektar großen Areal ein schöner,...

  • Brühl
  • 22.05.21
  • 1.227× gelesen
  • 1
Lokales
Harte Zeiten kommen auf uns zu. Hier Schloss Augustusburg aus einer ungewöhnlichen Perspektive.

Termin-Shopping im Rhein-Erft-Kreis nicht mehr möglich
Düstere Aussichten

Nun zieht auch der Rhein-Erft-Kreis die Reißleine, denn ab heute ist die Regelung aufgehoben, bei der Kunden mit Termin und Vorlage eines negativen Tests einkaufen konnten, aufgehoben.  Landrat Frank Rock hat nun entschieden, dass die Ausnahmeregelung nicht verlängert wird.  Künftig gilt also auch in den zehn kreisangehörigen Kommunen die Notbremse der Landesregierung.  Damit ist nur noch das Abholen vorher bestellter Ware möglich.  Weiter geschlossen bleiben auch Gastronomien.  Für viele...

  • Brühl
  • 19.04.21
  • 1.838× gelesen
Lokales
Barrierefreier Zugangsbereich.
Hier bekommt man die Testergebnisse überreicht und die erforderlichen Informationen.
2 Bilder

Testzentrun in der Galerie am Schloss
Statt Theater Tests

Seit ein paar Wochen gibt es in der Galerie am Schloss in Brühl keine Theater Aufführungen, sondern ein neues Testzentrum.  Das Gebäude ist vom Markt über die Passage der Kreissparkasse gut zu erreichen.  Da man momentan nur noch mit einem negativen Testergebnis einkaufen darf, besteht jetzt für die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, sich im Herzen der City vor dem Einkaufsbummel testen zu lassen.  Dies ist unverbindlich ohne Terminvereinbarung und einmal wöchentlich kostenlos möglich. ...

  • Brühl
  • 11.04.21
  • 1.404× gelesen
Nachrichten
Schloss Augustusburg, und die Parkanlage, ein idealer Erholungsort zum Spazieren.
4 Bilder

Trotz Corona können sich Besucher im Schlosspark Brühl erholen
Erholung mit Regeln

Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust gehören zu einer der UNESCO-Welterbestätten in NRW.  Die Schlösser mit ihren Parkanlagen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Menschen aus nah und fern und sind somit ein Anziehungspunkt für den Tourismus der Stadt Brühl.  Selbst für Einheimische gibt es hier immer wieder neue Inspirationen.  Wenn man dort spazieren geht, befindet man sich in einer der weltweit schönsten Barock-  und Rokoko-Anlagen.  Die von berühmten Landschaftsgestaltern angelegten...

  • Brühl
  • 02.04.21
  • 1.864× gelesen
Lokales
Empfehlenswert für unterwegs, gerade für ältere Menschen.

Trickbetrüger nutzen die Pandemie für ihre Machenschaften
Immer mehr Angriffe auf Senioren

Immer mehr Senioren werden mit den übelsten Tricks um Ihr Geld gebracht.  Immer wieder warnt die Polizei vor Trickbetrügern, doch viele ältere Menschen fallen immer noch darauf herein.  Vermehrt häufen sich Anrufe, bei denen sich die Betrüger als Enkel ausgeben, ein beliebter Trick, der leider meistens funktioniert.  Hierbei werden die Senioren gebeten, finanzielle Unterstützung zu leisten, zB. für ein Auto, oder um eine angebliche Notsituation zu lösen.  Häufig geben die Betrüger sich auch als...

  • Brühl
  • 14.03.21
  • 1.307× gelesen
Nachrichten
In diesem Jahr gibt es keine Rosen zum Weltfrauentag bzw. es werden keine verteilt, wegen derzeitiger Kontaktbeschränkungen.

Zeichen der Wertschätzung am 08.März
Heute ist Weltfrauentag

Seit 1921 gibt es den Weltfrauentag und wird seit dem vieler Orts feierlich begangen.  Erstmals fand er 1911 statt.  Die Initiative ging von der Deutschen Sozialistin Clara Zetkin aus.  Nur in diesem Jahr fallen Eröffnungsfeiern und Veranstaltungen auf Grund der Corona-Pandemie aus.  Mancher Orts wurden am 08.März Rosen an die Frauen verteilt, als Zeichen der Wertschätzung und der Solidarität.  Auch das entfällt auf Grund der Kontaktbeschränkungen.  So finden Veranstaltungen im Internet statt,...

  • Brühl
  • 08.03.21
  • 1.180× gelesen
Lokales
Frau I. Seidel mit ihrem Ehemann und dem Buch. "Ein Haus voller Kinder... und was nun?"
4 Bilder

Notizen einer Kinderpflegerin im "Haus Ehrenfried" in Brühl wurden zu einem Buch
Ein Buch voller Erinnerungen

An das Kinderheim "Haus Ehrenfried" in Brühl auf der Liblarer Straße dürften sich noch viele Brühler erinnern. Doch leider wurde es 1983 geschlossen und 1989 abgerissen. In diesem Kinderheim lebten Kinder mit verschiedenen Schicksalsschlägen. Daran erinnert sich auch eine Kinderpflegerin die von 1978 bis 1983 dort arbeitete. Auch ich erinnere mich noch gerne an das Kinderheim, und ich lernte Frau Seidel 1978 dort kennen, worüber ich bis heute sehr froh bin und auch bis heute den Kontakt zu ihr...

  • Brühl
  • 02.03.21
  • 3.787× gelesen
  • 1
Lokales
Ein Schwan im Schlosspark freut sich über reichlich Spaziergänger.
6 Bilder

Der Februar neigt sich dem Ende mit frühlingshaften Temperaturen
Frühlingseinbruch

Der Februar neigt sich dem Ende, aber mit frühlingshaften Temperaturen.  Das Wetter meint es seit ein paar Tagen gut mit uns, und es treibt viele Menschen raus in die Natur.  Ob Fahrradfahrer oder Spaziergänger, die Leute wollen raus.  Natürlich vermissen wir jetzt, irgendwo eine Rast machen zu können, um etwas zu trinken oder zu essen.  Dann sucht man sich eben ein stilles Plätzchen und der Rucksack ist bepackt mit Proviant von zu Hause.  Immer das Beste aus der Situation machen, und der Tag...

  • Brühl
  • 23.02.21
  • 1.128× gelesen
  • 1
Lokales
Vor dem Schloss herzförmige Ballons, und der Blumenstrauß wird übergeben.
5 Bilder

Die Braut sagte ja im Brühler Schlosspark
Ein rührender Heiratsantrag

Am heutigen Sonntag haben viele Menschen das Wetter genutzt, um einen Spaziergang in den Schlosspark zu machen. Dort gab es mit viel Publikum dann einen Heiratsantrag der besonderen Art.  Der Bräutigam hatte alles dekorativ vorbereitet, indem er herzförmige Ballons aufstellte und die Treppenstufen mit einem roten Tuch bedeckte.  Die Braut war vor Freude gerührt, als sie ankam, denn es war eine Überraschung.  Nachdem sie den Heiratsantrag bei Hintergrundmusik bejaht hatte, gab es tosenden...

  • Brühl
  • 21.02.21
  • 1.153× gelesen
Lokales
Jong loss d'r Kopp nit hänge der nächste Fasteleer kütt bestimmt.
Denn der närrische Elias in Brühl fiel, wie viele andere Züge aus.
8 Bilder

Viele Jecken genossen den Karneval zu Hause vor dem Fernseher
Rückblick

Die tollen Tage sind vorbei und gehen in die Geschichte ein.  Denn die Session 2020/2021 war keine Session, in der geschunkelt und gefeiert wurde.  Die Corona-Pandemie hat so ziemlich alles durcheinander gebracht und uns sehr eingeschränkt.  So musste improvisiert werden, um nicht ganz auf den Karneval verzichten zu müssen.  Viele Vereine organisierten Live-Stream Sitzungen, Städte, wie Brühl ließen die Bürger Wagen im Miniformat bauen und machten daraus ein Gewinnspiel, bei dem alle Wagen...

  • Brühl
  • 17.02.21
  • 1.136× gelesen
  • 1
Lokales
In der Carl-Schurz Straße entsteht ein mehrstöckiges Wohn-und Geschäftshaus.
4 Bilder

Neubau in der Carl-Schurz Straße schreitet voran
Mit vereinten Kräften

In der Carl-Schurz Straße in Brühl gehen die Bauarbeiten voran.  Man erkennt, dass auf der Baustelle etwas entsteht, nämlich ein Neubau.  Dort entsteht ein mehrstöckiges Wohn - und Geschäftshaus, versehen mit einer Tiefgarage.  Vor eineinhalb Jahren befand sich dort noch eine Änderungsschneiderei und die alteingesessene Milchbar.  Bei den Brühlern ist die Milchbar bekannt, denn dort ging man seit den 50ern hin, um sich mit Freunden zu treffen.  Man erinnert sich gerne an die Zeiten mit Bill und...

  • Brühl
  • 09.02.21
  • 1.377× gelesen
Lokales
Kinder stellten hier ihre Kreativität unter Beweis.
Doch leider schmolzen die Kunstwerke durch Tauwetter schnell vor sich hin.

Schnee lockte Kinder und Erwachsene in den Brühler Schlosspark
Weiße Pracht erfreute Groß und Klein

Jetzt schneite es auch in Brühl, und die Freude war groß.  In der Nacht vom 16.01.21 zum 17.01.21 erfüllte sich der Wunsch von vielen Kindern und Erwachsenen, denn als sie sonntags in den Morgenstunden aus dem Fenster schauten, waren Straßen, Gärten und Bäume vom Schnee bedeckt.  Das nutzten viele Eltern mit ihren Kindern aus, um ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.  Schneeanzüge wurden angezogen, und es ging ab in den Schnee, und man genoss das Knirschen unter den Schuhsohlen.  Manche...

  • Brühl
  • 18.01.21
  • 1.915× gelesen
Lokales
Die hohe Tanne zum Teil geschmückt. Nur die Weihnachtsbuden fehlen. Auf die müssen wir leider bis nächstes Jahr warten.
4 Bilder

Familie spendete eine hohe Tanne für Brühl
Der Baum steht

Am 24.11.2020 wurde mit schwerem Gerät eine große Tanne auf dem Markt in der Kölnstraße aufgestellt.  Sie wurde von einer Familie gespendet.  In der oberen Hälfte ist sie schon mit Sternen geschmückt, die untere Hälfte folgt, womit sich zurzeit Kinder aus einer Brühler Kita beschäftigen.  Es wird fleißig gebastelt, um dann den Weihnachtsbaum schön zu gestalten.  Wenn schon kein Weihnachtsmarkt, können sich die Besucher wenigstens an diesem Baum und der zum Teil beleuchteten Innenstadt...

  • Brühl
  • 27.11.20
  • 1.182× gelesen
  • 1
Lokales
Kunstvoll gestaltet wurden hier Objekte aus Metall angeboten.
6 Bilder

Der Brühler Hubertus Markt fand in diesem Jahr anders als gewohnt statt
Maskenball auf dem Hubertus Markt

Vom 23.10. bis 25.10. fand der diesjährige Hubertus Markt passend zur Jahreszeit statt.  Doch es gab eine Änderung.  Aufgrund der Corona-Pandemie mussten strenge Hygienevorschriften eingehalten werden, die bekannten Aha-Regeln.  So war das Flanieren auf dem Rathausvorplatz sowie in der Fußgängerzone auf der Köln-Straße nur mit Maske möglich.  Weiße Pfeile auf dem Boden und rotweißes Absperrband weisten den Besuchern die Gehrichtung.  Ca. 40 Aussteller mit Holzarbeiten, Gartenobjekten, Textil,...

  • Brühl
  • 26.10.20
  • 1.656× gelesen
Lokales
Die Filiale wird ab November von der Mode-Kette "Sinn" abgelöst.

Abbruch der Kaufhof-Immobilie in Brühl geplant
Mode-Kette "Sinn" löst Karstadt-Kaufhof ab

Nun steht es fest. Die Kaufhof-Filiale in Brühl schließt im Oktober ihre Tore.  Die 1976 eröffnete Filiale prägte das Stadtbild und zog viele Besucher aus dem gesamten Rhein-Erft Kreis an.  Es gibt jetzt für zwei bis drei Jahre eine Zwischennutzung der Immobilie.  Ab November bezieht die bekannte Mode-Kette "Sinn" das Gebäude. Das Unternehmen ist bei vielen von uns bekannt unter dem Namen Sinn und Leffers.  Das Unternehmen plant auch Mitarbeiter der Kaufhof-Filiale zu übernehmen, sodass sie...

  • Brühl
  • 14.09.20
  • 3.039× gelesen
Lokales
Vom Bundesbahnhof Brühl aus starteten wir unsere Fahrradtour. Im Bild 3.v. r. Bernd Offizier unser Organisator der Tour.
4 Bilder

1.Fahrradtour des Senat-Chors&Freunde der Fidele Bröhler Falkenjäger
Ja mir san mim Radl da....

In Corona-Zeiten ist es für Vereine schwierig geworden ihre Aktivitäten auszuüben.  Auch für Chöre ist es schwer, auch in dieser schwierigen Zeit zueinander zu finden.  Proben und Auftritte fallen aus.  Was kann man nun machen, damit man sich nicht aus den Augen verliert? Eine super Idee hatte da der Chorleiter des Senat-Chors Bernd Offizier.  Er organisierte eine Fahrradtour.  Am 29.August2020 sollte es losgehen, was uns auf Grund der tollen Wetterbedingungen auch gelang.  Um 15 Uhr trafen wir...

  • Brühl
  • 30.08.20
  • 1.392× gelesen
Lokales
Helmut Zavelberg unterstützte die Teilnehmer mit seiner Pauke.
7 Bilder

Eltern versammelten sich mit ihren Kindern vor dem Kaufhof in Brühl
Lautstarker Protest gegen Schließung

Am 07.08.20 versammelten sich mehrere Kinder mit ihren Eltern am Steinweg vor dem Kaufhof, und machten lautstark auf sich aufmerksam, um zu zeigen, dass auch sie gegen die Schließung der Galeria Kaufhof sind. Helmut Zavelberg schlug die Trommel. Mit Plakaten, Trillerpfeifen und anderen Instrumenten machten sie deutlich, dass der Kaufhof in Brühl nicht fehlen darf. "Brühl ohne Kaufhof ist wie Pommes ohne Mayo" war auf einem Plakat zu lesen. Einige Kinder können sich die Stadt ohne Kaufhof nicht...

  • Brühl
  • 07.08.20
  • 2.925× gelesen
  • 2
Lokales
Die Belegschaft der Galeria Kaufhof mit der Gruppe" Sambasorium" und Bürgermeister Dieter Freytag (2.v. re.)
3 Bilder

Die Belegschaft der Galeria Kaufhof in Brühl gibt nicht auf
Erneute Protestaktion gegen Schließung

Erneut machten die Mitarbeiter der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl auf sich aufmerksam.  Sie versammelten sich am 31.07.20 um 12 Uhr vor der Filiale und zeigten lautstark ihren Unmut.  Untermalt wurde die Aktion mit rhythmischen Klängen durch die Trommlergruppe " Sambasorium", eine bekannte Brühler Gruppe, die alljährlich unseren Närrischen Elias eröffnet.  Anwesend war auch Bürgermeister Dieter Freytag, der eine kurze Ansprache hielt.  Er wies darauf hin, dass die Verhandlungen bezüglich...

  • Brühl
  • 31.07.20
  • 3.001× gelesen
Lokales
Schaufensterpuppen mit Plakaten. An der Leine die Schicksale der Mitarbeiter.
5 Bilder

Die Mitarbeiter von Galeria Kaufhof in Brühl geben nicht auf
Weiterer Protest gegen die Schließung

Am 24.07.20 machte die Belegschaft der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl erneut auf sich aufmerksam.  Sie kämpfen weiter gegen die beforstehende Schließung im Herbst.  Es standen Schaufensterpuppen mit Plakaten vor der Filiale, die auf den Unmut der Mitarbeiter hinweisen.  Auf einer Liste, die auslag, konnten die Bürger und Bürgerinnen unterschreiben, um sich für den Erhalt des Kaufhofs auszusprechen.  Die Bürger und Bürgerinnen hatten Gelegenheit sich mit Bürgermeister Dieter Freytag und...

  • Brühl
  • 24.07.20
  • 2.022× gelesen
Lokales
Unterschriftensammlung vor dem Kaufhof am Steinweg.
2 Bilder

Die Beschäftigten von Galeria Kaufhof in Brühl demonstrierten erneut
Bündnis "Brühler Bürger" rief zur Unterstützung auf

Am 17.06.20 rief das Bündnis "Brühler Bürger" um 12 Uhr erneut zur Unterstützung der Angestellten des Kaufhofs auf.  Vor dem Warenhaus am Steinweg versammelten sich die Mitarbeiter mit Trillerpfeifen und Trommel.  Auch waren Schaufensterpuppen mit Plakaten aufgestellt, die Statements mit Schicksalen der Beschäftigten beinhalteten.  Die Teilnehmer hatten Plakate selbst hergestellt, um auf den Unmut aufmerksam zu machen.  Bürgermeister Dieter Freytag und CDU Bürgermeisterkandidat Holger Köllejan...

  • Brühl
  • 17.07.20
  • 2.764× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.