Alles zum Thema Manfred Speuser

Beiträge zum Thema Manfred Speuser

Kultur
Die Initiatoren und Sponsoren des fünften „Tags der Bedburger Musik“ sowie „Matthias Lammet Gala“ freuen sich auf zahlreiche Besuche mitten im Herzen der Schlossstadt Bedburg: (v.l.n.r.) Frank Weis (Volksbank Erft), Wolfgang Esser, Manfred Speuser, Manfred Hausmann (innogy), Ludwig Kraus, Jürgen Olscher (KSK), Dieter Kirchenbauer und Heinzbert Faßbender (Volksbank).
2 Bilder

Alles neu macht der Mai:
Fünfter „Tag der Bedburger Musik“ mit neuer Location und „Matthias Lammet Gala“

Bedburg.  (bs) Unter der Schirmherrschaft von Bedburgs Bürgermeister Sascha Solbach findet am Sonntag, 19. Mai 2019, von 11:00 bis 17:00 Uhr der fünfte „Tag der Bedburger Musik“ bei freiem Eintritt statt. Doch in diesem Jahr haben sich die Initiatoren Dieter Kirchenbauer, Manfred Speuser, Ludwig Kraus und Wolfgang Esser etwas Besonderes einfallen lassen. Das beliebte Event wird in der Stadtmitte rundum und im Bedburger Schloss auf zahlreichen Bühnen organisiert, wo sich ab 11:00 Uhr Brauchtum,...

  • Bedburg
  • 04.05.19
  • 689× gelesen
  •  2
Kultur
MGV-Vorsitzender Manfred Speuser gratulierte Romina Plonsker MdL beim Besuch im Düsseldorfer Landtag zum neuen Amt als Protektorin 2019 des MGV Quartettverein Königshoven.

„Einen solchen Titel hatte ich noch nie. Ich freue mich sehr.“
MGV Quartettverein Königshoven ernennt Romina Plonsker MdL zur Protektorin 2019

Bedburg-Königshoven / Düsseldorf.  (bs)  Im Januar war eine Abordnung des Vorstands vom MGV Quartettverein Königshoven mit der Landtagsabgeordneten Romina Plonsker in ihrem Düsseldorfer Landtagsbüro verabredet, um sie zur neuen Protektorin des Jahres 2019 zu ernennen. „Einen solchen Titel hatte ich noch nie. Ich freue mich sehr.“, ließ Plonsker spontan wissen und freute sich sichtlich, den Männergesangverein aus ihrem Wahlbezirk Bedburg-Königshoven ein ganzes Jahr bei seinen chorischen...

  • Bedburg
  • 23.02.19
  • 98× gelesen
Lokales
Der Königshovener Quartettverein trauert um seine "Mutter der Kompanie" Hans-Dieter Plum.

„Hans-Dieter war 'die Mutter der Kompanie'!“
Quartettverein trauert um seinen Sangesbruder und "Urgestein” Hans-Dieter Plum

Bedburg-Königshoven. (bs)  Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. trauert um seinen Sangesburger und Urgestein Hans-Dieter Plum, der am Mittwoch, 6. Februar 2019, im Alter von 79 Jahren für alle Sangesbrüder unfassbar, plötzlich und unerwartet verstorben ist. Diese Nachricht erreichte die Sänger während einer Vorstandssitzung und machte diese sehr traurig. „Sir“ Hans-Dieter, wie er liebevoll von seinen Sangesbrüdern genannt wurde, war seit 1959 Mitglied im Königshovener Quartettverein...

  • Bedburg
  • 10.02.19
  • 277× gelesen