Musical

Beiträge zum Thema Musical

Kultur
Die Freunde lesen im Buch "Die unendliche Geschichte" und geraten so in die Märchenwelt von Phantasia.

Schüler der Keldenicher Albert-Schweitzer-Schule im Rheinforum
Die Rettung von Phantasia im Musical

Wesseling. Rund 50 Schülerinnen und Schüler der Keldenicher Albert-Schweitzer-Grundschule führten am Freitag ein außergewöhnliches Musical im Wesselinger Rheinforum auf: "Phantasia" nach dem Buch "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende. Seit Herbst 2019 arbeiteten die Nachwuchskünstler mit erfahrenen Bühnenprofis daran. Die Projektleitung hatte Stephi Siebert vom gemeinnützigen Verein music4everybody! e.V. Frechen. Also Dozentin für Gesang wirkte Agneta Hanappi, das Bühnenbild erarbeitete...

  • Wesseling
  • 08.02.20
  • 453× gelesen
  • 4
Lokales
"Unsere Stammbaum" als buntes Finale der neuen Produktion der Musical-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums #werbinich: "Su simmer all he hinjekumme, mir sprechen hück all dieselve Sproch."

Neue Produktion der Musical-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums
#werbinich

Wesseling. Die Schülerinnen und Schüler der Musical-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums haben sich mit für sie wichtigen Fragen beschäftigt: Wer bin ich, ohne Handy, ohne Social Media? Wer will ich sein, was will ich werden? Was denken die anderen von mir? Was unterscheidet mich von den anderen, was haben wir gemeinsam? Was ist typisch Junge und was typisch Mädchen? Was ist mir eigentlich wirklich wichtig? Ohne Drehbuchvorlage haben die 40 Kinder und Jugendlichen aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10...

  • Wesseling
  • 07.06.19
  • 515× gelesen
  • 2
Lokales
"Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind..." - der Songtext von Adel Tawil kann als Motto des Musical-Integrationsprojektes mit Schülern des Goldenberg-Kollegs und der Wilhelm-Busch-Hauptschule dienen.

Rasantes Musical mit Schülern des Goldenberg-Europakollegs und der Wilhelm-Busch-Schule
Bürgermeister, Sponsoren, Schulleiter gratulieren zur großartigen Teamleistung

Wesseling/Frechen. Der Schlusschor zum Finale des Musicals „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ mit 60 Schülerinnen des Europakollegs Goldenberg und der Wilhelm-Busch-Schule im Rheinforum: "Komm wir bring'n die Welt zum Leuchten. Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind, hier ist die Liebe umsonst." Der Text des Songs "Zuhause" von Adel Tawil könnte auch das Motto des integrativen Patenschaftsprojekts unter der Leitung des gemeinnützigen Vereins music4everybody e.V. aus...

  • Wesseling
  • 22.05.19
  • 323× gelesen
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.