Musik für alle

Beiträge zum Thema Musik für alle

Kultur

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
„Auf das, was jetzt noch kommt......“

Darauf warten die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. auch und sind gespannt, wann endlich die Proben wieder anfangen. Noch sieht es nicht so gut aus. Geduld und Disziplin sind jetzt gefragt, diese beiden sind das Aushängeschild des Chores, darauf wird sehr großen Wert gelegt. Immer wieder liest man, dass es Menschen mit wenig Achtung vor dem Virus gibt. Man sieht, schmeckt und riecht das Virus nicht, aber es ist da. Das belegen die gemeldeten Zahlen der Neuinfektionen und...

  • Troisdorf
  • 02.08.20
  • 240× gelesen
Lokales
  8 Bilder

Maskenparade
im Garten

Maskenparade im Garten von Angelika Grosch. Der Troisdorfer Frauenchorf FURORE 1948 e. V. macht Pause, das gilt nicht für Mund- und Nasenschutz in der Pandemie.

  • Troisdorf
  • 25.07.20
  • 24× gelesen
  •  1
Kultur
  Video   3 Bilder

ANDRE MAKUS – Das Leben geht weiter
Kölner Schlagersänger meldet sich musikalisch wieder zurück

2020 meldet sich Schlagersänger Andre Makus ((kein Schreibfehler!)) nach einer kurzen kreativen Pause musikalisch wieder zurück. Nach „Gefällt mir gut“ (2018) zählt der beliebte Kölner Künstler mit seinem nunmehr 9. eigenen Song zu den konstanten Größen der Schlagerbranche. „Das Leben geht weiter“ heißt nun seine neue, hitverdächtige Single. Refrain versprüht wieder Zuversicht und EnergieErfolgsproduzent Jörg Lamster hat den Titel eigens für den lebensfrohen Rheinländer geschrieben und...

  • Köln
  • 05.06.20
  • 143× gelesen
Kultur

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
„Irgendwie, irgendwo, irgendwann“?

Eines wissen die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. schon heute, irgendwie treffen sich alle zur Chorprobe und irgendwo auch, nämlich in der Aula der Rupert-Neudeck-Schule in Troisdorf, in der Lohmarer Straße 33 (neben der Rundturnhalle). Aber das irgendwann steht leider immer noch nicht fest. Das Corona-Virus hat jetzt alle im Griff und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Aktivitäten wie das traditionelle Frühjahrskonzert, die Chorreise zum Chorfest nach Leipzig, das...

  • Troisdorf
  • 04.05.20
  • 50× gelesen
Lokales
  4 Bilder

Nicht genug Nasen-Mundschutz-Masken für alle?
Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.

Dieses Thema beschäftigte auch Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. und legten in der „Zwangspause“ gleich los. Frauen, die nähen können und eine Nähmaschine haben, sortierten Stoffe, Bänder, Tischdecken und Bettwäsche aus und schon wurde genäht, was das Zeug hält (ca. 400 Stück). Vom Blümchenmuster zu Streifendessin und unifarbene Stoffe, alles kam auf den Tisch. Einige Sängerinnen steuerten Gummiband, Nähgarn, Stoff oder sonstiges Zubehör dieser Aktion bei oder...

  • Troisdorf
  • 21.04.20
  • 2.826× gelesen
Lokales
Nancy und Jürgen bei der Arbeit
  2 Bilder

Deluxe hoch 2 ließ für 30 Minuten die Corona - Krise vergessen
Eine musikalische Darbietung der besonderen Art im Römerhof

Gregor Rotarius, ein guter Freund teilte mir per Whats App am 06.04. mit, dass am darauffolgenden Tag vor seiner Türe um 20 Uhr eine musikalische Darbietung für alle Anwohner und Nachbarn stattfindet. Ich zögerte nicht lange und sagte ihm zu, dass ich dabei sei. Gregor hatte mit seinem langjährigen Freund Jürgen Vorrath die Sache Tage zuvor klargemacht. Jürgen und Nancy Mittelstett machen im Duo Musik. Sie kamen aus Köln angereist.  Um 20 Uhr ging es dann los.  Jürgen und Nancy ließen...

  • Brühl
  • 08.04.20
  • 870× gelesen
  •  1
Kultur

„Sagen“hafte Melodien“ – Mystische Klangvielfalt
Absage des Frühjahrskonzerts des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

„Sagen“hafte Melodien“ – Mystische Klangvielfalt so heißt das Frühjahrskonzert des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. in diesem Jahr. Doch leider müssen die Sängerinnen aus gegebenem Anlass das Konzert absagen. Das fiel allen sehr schwer, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Nächstes Jahr am 25. April 2021 werden, wenn alles gut läuft und das Coronavirus uns verlassen hat, die Sängerinnen in der Stadthalle auf der Bühne stehen und singen „Frohsinn lacht uns heut“. Die Konzertkarten...

  • Troisdorf
  • 18.03.20
  • 53× gelesen
Kultur
  5 Bilder

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
Die wichtigste Person für jeden Chor .....?

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. sind stolz auf ihren Chorleiter Wolfram Kastorp. 1960 in eine Musikerfamilie hineingeboren begann er 1966 mit dem Klavierunterricht beim Organisten und Kantor Herrn Peters. Bei seinem Vater, ehemals Kapellmeister der Oper Köln, perfektionierte er sein Klavierspiel. Nach seinem Studium der Chemie, mit Diplomabschluss, studierte er Musikwissenschaften, ließ sich zum Chorleiter und in Korrepetition und Liedbegleitung ausbilden. Er war...

  • Troisdorf
  • 08.03.20
  • 48× gelesen
Kultur
  4 Bilder

Ein schöner Tag voll Harmonie

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. und Chorleiter Wolfram Kastorp freuen sich auf den 26. April 2020, denn das wird ein schöner Tag. In der Stadthalle in Troisdorf findet das traditionelle Frühjahrskonzert des Chors unter dem Motto “Sagen“hafte Melodien – Mystische Klangvielfalt - statt. Wir freuen uns sehr, dass der großartige Bariton Giorgos Kanaris, Ensemblemitglied am Theater Bonn, das Konzert mit seiner noblen und eleganten Stimme bereichern wird. Der in München...

  • Troisdorf
  • 08.02.20
  • 48× gelesen
Kultur

Frühjahrskonzert des Troisdorfer Frauenchors 1948 e. V.
Na, das Jahr fängt ja gut an.

Und darauf freuen sich die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. ganz besonders. Denn am 26. April 2020, 17:00 Uhr, findet das traditio-nelle Frühjahrskonzert in der Stadthalle Troisdorf statt. Dazu sind alle Fans - und die es werden wollen - sehr herzlich eingeladen. Unter dem Motto “Sagen“hafte Melodien - Mystische Klangvielfalt dürfen Sie mit den Sängerinnen den Jungfernkranz winden, das Spinnrad drehen und sehen, wie der Mond aufgeht. Auch werden Sie Olav Trygvason auf...

  • Troisdorf
  • 18.01.20
  • 29× gelesen
  •  2
Kultur
  2 Bilder

Spendenübergabe an das Hospiz St. Klara in Troisdorf
Engel dort oben

Die gibt es nicht nur „dort oben“, sondern auch „hier unten“. Dies haben die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. am 15. Dezember 2019 in der Pfarrkirche St. Hippolytus erleben dürfen. Hier gaben sie in Gemeinschaft mit dem Troisdorfer Männerchor e. V. 1910 und seinem Dirigenten Chordirektor FDB Edgar Brenner ein fulminantes adventliches Konzert. Unter der Gesamtleitung von Chorleiter Wolfram Kastorp präsentierten die Mitwirkenden ein festliches Programm mit Lobgesang,...

  • Troisdorf
  • 28.12.19
  • 64× gelesen
Kultur

Einladung zum Mitsingen bei FURORE
Du kannst das !

Ertappen Sie sich auch dabei, immer wieder den gleichen Liedern und Bands zu lauschen. Wenn Sie etwas älter sind, ist das nicht ungewöhnlich. Bereits im Alter von 27 Jahren lässt das Interesse an der musikalischen Neugier leider deutlich nach. Doch dagegen kann man etwas tun. Der Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. sucht dringend Verstärkung in den ALT-Stimmen. Trauen Sie sich mal, bei uns vorbeizuschauen, und lassen Sie Ihre Stimme erklingen. Sie werden überrascht sein, was in Ihrem...

  • Troisdorf
  • 03.12.19
  • 76× gelesen
Kultur

Bergische Weihnacht der Musikgemeinschaft Bechen e. V.
Advent wie in der „guten alten Zeit“ – jetzt und hier

Jedes Jahr nehmen wir es uns vor – und so selten gelingt es: Im Advent Ruhe einkehren lassen, dunkle Abende genießen, sich Zeit nehmen für das, was uns gut tut. Musik, Geschichten, Kerzen, Zeit mit anderen … so, wie es wohl war in der „guten alten Zeit“. Seit 2010 veranstaltet die Musikgemeinschaft Bechen e. V. am ersten Adventswochenende ihre „Bergische Weihnacht mit Musik un Verzällcher“, in diesem Jahr also bereits zum zehnten Mal. Das Programm besteht dabei aus genau dem, was einen...

  • Kürten
  • 05.11.19
  • 90× gelesen
Kultur
  2 Bilder

Wieder naht der heilige Stern
Herzliche Einladung zum Vorweihnachtlichen Konzert am 15. Dezember 2019

Sie kennen das ja auch, kaum hat das Jahr angefangen steht Weihnachten vor der Tür. Man wundert sich jedes Mal. Auch die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. kennen das und sie meinen, was wäre Weihnachten ohne Weihnachtslieder im Kerzenschein. Das vorweihnachtliche Konzert in der Pfarrkirche St. Hippolytus in Troisdorf hat bereits Tradition. Alle zwei Jahre findet es in Gemeinschaft mit dem Troisdorfer Männerchor e. V. 1910 und seinem Dirigenten Chordirektor FDB Edgar...

  • Troisdorf
  • 04.11.19
  • 20× gelesen
Kultur

WANTED!!!
Projektsängerinnen gesucht.

Vom 30. April bis 03. Mai 2020 findet in Leipzig das Deutsche Chorfest statt. Tausende Sängerinnen und Sänger werden an wechselnden Austragungsorten ihre Stimme erheben. Zahlreiche Konzert- und Mitsingeangebote, ein Chorwettbewerb, musikalisch gestaltete Gottesdienste und Singen in sozialen Einrichtungen laden zum Mitmachen und Zuhören ein. Auf vielen Konzertbühnen/Kirchen und Open Air können sich Ensembles mit jeweils rund 20-minütigen Programm in allen Musikstilen präsentieren. Die...

  • Troisdorf
  • 04.10.19
  • 443× gelesen
Kultur
  6 Bilder

Furore in der alten Hansestadt Soest
Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchores FURORE 1948 e. V. und Freunde auf Tagestour

Am 25. September 2019 ging es für die Sängerinnen und Freunde des Chores bei durchwachse-nem Wetter auf die Tagesfahrt nach Soest. Wie immer herrschte schon früh morgens fröhliche Stimmung. Der sehenswerte Ort Soest mit seinen knapp 50.000 Einwohnern liegt zwischen Dortmund und Paderborn in der Soester Börde. Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt wurden u. a. dem Rathaus, St. Patrokli, St. Petri, Teichsmühle, der Soester Wippe (sie war ein Gerät zur Bestrafung von Garten- und...

  • Troisdorf
  • 26.09.19
  • 42× gelesen
Kultur
  3 Bilder

Happy Birthday, Stadt Troisdorf,
das wünschten am 14. September 2019 die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

und brachten als Geschenk ein paar Lieder mit. Bei herrlichem Wetter erfreuten die Sängerinnen das Publikum mit schönem Gesang und zauberten so manchem Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht. Das Rathaus lud zu einem Tag der offenen Tür für „25 Jahre Troisdorfer Rathaus“ ein. Zahlreiche Vereine und Organisationen zeigten ihre Angebote und Aktionen. Es herrschte reger Publikumsverkehr. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Am 15. Dezember 2019, 17:00 Uhr, findet in der Pfarrkirche St....

  • Troisdorf
  • 15.09.19
  • 88× gelesen
Kultur

FURORE ist ganz CHOR
Deutsches Chorfest in Leipzig 2020

Vom 30. April bis zum 3. Mai 2020 wird Leipzig zur Chor-Hauptstadt. Zu diesem Großereignis, welches zum ersten Mal in Sachsen stattfindet, werden rund 400 Chöre aus allen Teilen des Landes mit unterschiedlichsten Hintergründen erwartet. Die Sängerinnen und Sänger werden vier Tage lang die kulturelle Vielstimmigkeit feiern und an wechselnden Austragungsorten ihre Stimme erheben. Selbstverständlich ist der Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. mit einem Projektchor dabei. Der Chor sucht...

  • Troisdorf
  • 07.09.19
  • 64× gelesen
Kultur
  2 Bilder

Happy Birthday, Stadt Troisdorf,
das wünschen die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Stadt Troisdorf lädt die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger ins Rathaus, Kölner Straße 176 ein. Die einzelnen Ortsteile (bis auf wenige Ausnahmen) sind ja viel älter, aber die kommunale Neuordnung der Stadt wurde vor 50 Jahren neu festgelegt. Und das wird ganz groß gefeiert. Am Samstag, 14. September 2019 von 11:00 bis 16:30 Uhr stellen sich die Stadtver¬waltung und 20 Troisdorfer Vereine vor. Auch die Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor...

  • Troisdorf
  • 29.08.19
  • 50× gelesen
Kultur
  Video   2 Bilder

Andre Makus – »Gefällt mir gut« !
Ein starkes Stück "neuer deutscher Schlager"

Andre Makus, das bedeutet ein starkes Stück „neuer deutscher Schlager“. Frisch, sympathisch und mit ganz viel Herz: 100% tanzbar, eingängige Texte und Ohrwurm-Melodien zeichnen die Schlagermusik Andre Makus´ aus. Ein Vierteljahrhundert Gesangs-Geschichte, seit 2014 rund ein Dutzend veröffentlichte Singles und Remixe und in den Charts gut platziert. Makus hat bei etlichen Radio- & TV-Produktionen mitgewirkt. Und jedes Jahr steht er dutzende Male bei Gigs und Konzerten im...

  • Köln
  • 13.08.19
  • 309× gelesen
Lokales
Schöne Auftritte der Kooperationsprojekte "Musik für alle" an der Johannes-Gutenberg-Schule.

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" in der Johannes-Gutenberg-Schule
Auftritte krönten die Kooperationsprojekte "Musik für alle"

Wesseling. Zwei Auftritte außerhalb der Schule krönten die beiden musikalischen Kooperationsprojekte für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule in Wesseling aus dem Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Unterstützt wurden sie vom Bundesmusikverband Chor & Orchester Trossingen. Einige Schüler der Schule aus dem Kurs "Rhythmik mit Congas" unter Leitung von Olek Gelba, Percussionist des Akkordeon-Orchesters Wesseling und freier Musiklehrer aus dem Kölner Süden, ...

  • Wesseling
  • 23.07.19
  • 499× gelesen
Lokales
Das Programm auf der Bühne in der Kindermeile eröffneten Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule aus dem Kurs "Rhythmik mit Congas" unter Leitung von Olek Gelba - eine Kooperation mit dem Förderverein, dem Akkordeon-Orchester und der Stadt Wesseling im Rahmen des Förderprogramms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.

Bei idealem Wetter traf sich Jung und Alt in der Wesselinger City
Tolle Stimmung und großartige Angebote beim Stadtfest

Wesseling. Einen Artikel über das Stadtfest Wesseling zu schreiben ist gleichzeitig leicht und schwer. Leicht, weil es einfach ganz viele tolle Angebote der Wesselinger Vereine, Schulen, Unternehmen, Institutionen... gab; schwer, weil jeder Artikel nur einen Bruchteil dieser Angebote enthalten kann. Um 11 Uhr ging es los - im Rathaus eröffnete Bürgermeister Erwin Esser die neue große Wanderausstellung der Arbeitsgemeinschaft der Archive im Rhein-Erft-Kreis sowie des Stadt- und Kreisarchivs...

  • Wesseling
  • 08.07.19
  • 617× gelesen
  •  5
Lokales
"Rhythmik mit Congas" - Mutige des Kurses in der Johannes-Gutenberg-Schule eröffneten unter Leitung von Olek Gelba das Schulkonzert, ein Kooperationsprojekt mit dem Förderverein, der Stadt Wesseling und dem Akkordeon-Orchester Wesseling.
  3 Bilder

Musikprojekte der Johannes-Gutenberg-Schule präsentierten sich
Großer Auftritt beim Schulkonzert

Wesseling. Viel Betrieb herrschte am Freitagnachmittag in der Aula der Johannes-Gutenberg-Schule. Schulleiterin Angela Langner konnte viele Kinder und Eltern zum Schulkonzert begrüßen. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch das Singen des neuen Schulsongs „Wir fangen klein an und werden immer besser“ - Marcel Kolvenbach hatte ihn mit einigen Schülern der Stufe 3 erarbeitet und vorgestellt, alle waren eingeladen, mitzusingen mit Unterstützung von Text-Zetteln. Eine Uraufführung! In diesem...

  • Wesseling
  • 06.07.19
  • 497× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.