Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur

Einladung zum Mitsingen
„Weil´s so verdammt leicht ist, wenn du dabei bist“

Wussten Sie, dass der einfachste Zugang zur Musik das Singen ist? Singen steht uns immer zur Verfügung, mobilisiert den Körper und es verbindet Menschen jenseits von Worten oder Verpflichtungen. Es ist so einfach, man muss sich nur trauen. Und es macht Spaß, mit vielen Gleichgesinnten die Stimme zum Singen zu erheben. Wie heißt es so schön bei Wincent Weiss: „Weil´s so verdammt leicht ist, wenn du dabei bist“. Wir Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. treffen uns jeden...

  • Troisdorf
  • 10.10.21
  • 13× gelesen
Kultur
2 Bilder

Einladung zum Mitsingen
„Singt, singt meine Leute, vergesst die Traurigkeit, singt laut, singt kräftig, dann wird das Leben besser.“

Nicht nur Chorleiter Wolfram Kastorp erlebt gerade eine wirkliche Ausnahmesituation mit seinen Chören. Zwar proben die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FU-RORE 1948 e. V. in der Rupert-Neudeck-Schule in Troisdorf unter strengem Hygiene-konzept wieder, aber Corona hängt allen im Nacken. Doch die Freude auf zwei Ad-ventskonzerte (11. Dezember und 12. Dezember 2021) und das Frühjahrskonzert (03. April 2022) beflügelt die Sängerinnen. Sie wissen, dass Musik und Gesang zu ihrem Leben gehört...

  • Troisdorf
  • 12.09.21
  • 8× gelesen
Kultur

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
FURORE nach der Wahl

Die Mitgliederversammlung des Troisdorfer Frauenchores Furore 1948 e. V. konnte am 11.08.2021 tatsächlich unter Einhaltung aller geltenden Hygieneregeln durchgeführt werden und fand in der Tagesstätte der AWO in Troisdorf-Oberlar statt. Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz führte nach einer herzlichen Begrüßung aller Anwesenden durch die Tagesordnung und eröffnete die sehr gut besuchte Versammlung mit einer Gedenkminute für die 2019/2020 verstorbenen Mitglieder. Nach Informationen über die...

  • Troisdorf
  • 16.08.21
  • 8× gelesen
Kultur
2 Bilder

Einladung zum Mitsingen
"Du kannst das"

Seit geraumer Zeit treffen sich die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. in der Aula der Rupert-Neudeck-Schule in Troisdorf, Lohmarer Straße 37 (über der Rundturnhalle) zur Probe. Natürlich unter strengsten Hygienemaßnahmen und in zwei Gruppen zu 20 Sängerinnen. Auf dieses Wiedersehen haben sich die Sängerinnen sehr gefreut und legten auch gleich los. Für Chorleiter Wolfram Kastorp hat sich die Stimme genug ausgeruht, und er begann sofort, für das Frühjahrkonzert 2022 zu...

  • Troisdorf
  • 06.07.21
  • 5× gelesen
Kultur

„Jetzt geht es wieder los, wir sind nicht mehr aufzuhalten“,
Einladung zum Mitsingen bei FURORE

Einladung zum Mitsingen bei FURORE „Jetzt geht es wieder los, wir sind nicht mehr aufzuhalten“, so klingt es nicht nur bei den Höhnern, sondern auch bei den Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.. Nachdem das Virus nicht nur den Sängerinnen das Fürchten gelernt hat, wird im Chor nun wieder – selbstverständlich mit Hygienekonzept in zwei Gruppen zu je 20 Sängerinnen - fleißig geprobt und das tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Seele. Wenn Sie einmal unsere Probe...

  • Troisdorf
  • 14.06.21
  • 12× gelesen
Kultur
2 Bilder

Jubiläum beim Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.

Jubiläum beim Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. In Zeiten, da die Tagesthemen von belastenden Pandemien bestimmt sind, die das „Chorleben“ beein-trächtigt, möchten wir eine positive und beeindruckende Nachricht verbreiten. Sibille Miesen – Schulz ist seit 30 Jahren 1. Vorsitzende des Troisdorfer Frauenchores Furore e. V. In der Jahreshauptversammlung, am 26. März 1991 wurde Sibille Miesen-Schulz zur 1. Vorsitzenden des Troisdorfer Frauenchores 1948 e. V. gewählt. Sie folgte ihrer...

  • Troisdorf
  • 28.03.21
  • 55× gelesen
Lokales

wünschen die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
Herzlichen Glückwunsch zum 60. Jubiläum dem Rautenberg-Verlag

Liebes Rautenberg-Team, der Aufstieg des Rautenberg-Verlages war in den letzten Jahrzehnten unaufhaltsam. Ihre Erfah-rung und Ihr Mut, immer wieder Neues zu wagen, haben das Unternehmen zum Erfolg geführt. Die Zuverlässigkeit und das Engagement Ihrer Mitarbeiter*innen machen die Zusammenarbeit mit Ihnen seit Jahren erfreulich und erfolgreich. Grund genug, Ihnen heute zum 60-jährigen Bestehen zu gratulieren und für die Zusammenarbeit herzlich zu danken. Die Sängerinnen und der Chorleiter des...

  • Troisdorf
  • 11.01.21
  • 192× gelesen
Lokales
3 Bilder

Grillabend des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
"Bist du bereit?"

Am 30. Juni 2020 hatte die Vorsitzende des Troisdorfer Frauenchores FURORE 1948 e. V. zum traditionellen Grillabend im StadtBierhaus in Troisdorf alle Sängerinnen und Fördermitglieder vor den Sommerferien eingeladen. Doch dieses Jahr war alles anders. Alle mussten ganz brav auf Abstand sitzen und durften nicht die Plätze tauschen, was einigen schwerfiel, da man sich seit Wochen nicht mehr gehört und nicht gesehen hatte. Nach einem kleinen Imbiss, welches vom netten Personal des Stadtbierhauses...

  • Troisdorf
  • 01.07.20
  • 379× gelesen
Lokales

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
Oh, Corona-Krise, wie bist du doch so miese ..........

Das denken nicht nur die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. Während der Krisenzeit lassen sich viele Chöre etwas einfallen, wie sie die Proben gestalten können. Ein Teil probiert es über Videokonferenzen, andere treffen sich im Garten und auf Straßen bei schönem Wetter, natürlich auf Abstand. Das Chorleben ist total runtergefahren, und langsam stellen sich Entzugserscheinungen ein. Bis es wieder heißt: „Jetzt geht’s los“ dauert es sicherlich noch, und wir sollten das...

  • Troisdorf
  • 14.06.20
  • 226× gelesen
Kultur
Finale der ersten Programmhälfte beim Herbstkonzert des Akkordeon-Orchester 1960 Müllekoven in der Stadthalle Troisdorf: "Carmina burana" mit der Kantorei der Johanneskirche Troisdorf.

Erfolgreiches Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters 1960 Müllekoven in der Stadthalle Troisdorf
Großartige Aufführung der "Carmina burana" mit der Kantorei der Johanneskirche

Troisdorf: Ein bisschen Show muss sein, im Dunkeln bei geschlossenem Vorhang begann das Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters 1960 Müllekoven in der Stadthalle Troisdorf. Der Vorsitzende Detlef Erberich begrüßte "unsichtbar" die 500 Zuschauer und versprach einen farbenprächtigen Abend: "Hier zu sein - das ist die richtige Entscheidung!" Dann erklang als Opener „1980 F“ aus der Talk-Show „Na sowas“ mit Thomas Gottschalk - und der Vorhang ging auf. 24 Akkordeonisten, ein E-Bassist und zwei...

  • Troisdorf
  • 19.11.18
  • 226× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.