Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter gestaltete das erste Konzert der Stadt Wesseling nach dem Corona-Lockdown.
  3 Bilder

Ein historisches Open-Air in Wesseling
Rheinparkkonzert zum "Tag der Musik"

Wesseling. "Schön war es, wieder vor Publikum zu musizieren! Mit nur drei Proben für das Akkordeon-Orchester Wesseling und einer Halbtagesprobe für das Kinderorchester des Akkordeon-Spielkreises Rheinland unter Corona-Bedingungen haben wir ein abwechslungsreiches 100-Minuten-Programm mit vielen Facetten der Musik für das Rheinparkkonzert zusammengestellt, ergänzt um das Finale mit dem Akkordeon-Duo Plus. Es ist toll, dass viele Besucher gekommen sind und wir zahlreiche begeisterte Rückmeldungen...

  • Wesseling
  • 23.06.20
  • 701× gelesen
  •  7
Lokales
Von links nach rechts: Anita Brandtstäter, Akkordeon; Olek Gelba, Drums; Urs Wiehager-Dietz, Kontrabass; Elena Taran, Bajan.

Balkonkonzert in Michaelshoven
Akkordeon-Duo Plus erfreut Senioren

Rodenkirchen. Das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling - das sind Anita Brandtstäter, Akkordeon, Elena Taran, Bajan, Urs Wiehager-Dietz, Bass, und Aleksander Olek Gelba, Drums, gab zu Pfingsten noch ein Balkonkonzert - dieses Mal am Albert-Schweitzer-Haus der Diakonie Michaelshoven in Rodenkirchen. Das Wetter spielte wieder mit - mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Ein sehr abwechslungsreiches Programm - von Klezmermusik über Tango nuevo, Musette, originale...

  • Rodenkirchen
  • 04.06.20
  • 359× gelesen
  •  5
Lokales
Begeisterter Applaus für das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling von den Zuhörern an den Fenstern des INTEGRA Seniorenpflegezentrum und der 1. stv. Bürgermeisterin Monika-Engels-Welter.
  2 Bilder

Gartenkonzerte in Seniorenheimen
"Musik zum Mai" von Monika Engels-Welter

Wesseling. Ein tolle Idee hatte die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Monika Engels-Welter: sie wollte den drei Seniorenheimen in Wesseling zum Mai Musik schenken. Eigentlich waren die Gartenkonzerte am 30. April/1. Mai 2020 geplant. Da spielte das Wetter aber überhaupt nicht mit: es war ungemütlich und regnerisch. So verschob das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling die beiden geplanten Konzerte für das Präses-Held-Haus der Diakonie Michaelshoven und das INTEGRA...

  • Wesseling
  • 11.05.20
  • 725× gelesen
  •  8
Lokales
Das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim letzten Auftritt - das war beim Jahreskonzert 2019 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
  9 Bilder

Gemeinsam musizieren mit Quetsch
Musikvermittlungsprojekt "Beethoven...Anders"

Wesseling. Egal ob Sport, Karneval oder Musik – das Coronavirus hat das Vereinsleben in Deutschland weitestgehend lahmgelegt. Die Mitglieder des Akkordeon-Orchesters Wesseling hatten am 12. März die letzte Probe unter Leitung von Anita Brandtstäter. Außerdem hatte der rührige Musikverein direkt nach Karneval mit seinem 22. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" begonnen, um Nachwuchsmusikern Freude am gemeinsamen Musizieren im Orchester zu vermitteln. Am 13. März bekamen die Vereine dann...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 558× gelesen
  •  5
Kultur
Schlussapplaus für das Erste Kölner Akkordeon-Orchester unter Leitung von Matthias Hennecke nach gut 2,5 Stunden hochklassiger Akkordeonmusik.
  3 Bilder

Voll besetzte Aula der Musikhochschule Köln
Erstes Kölner Akkordeon-Orchester spielte zum 1. Advent

Köln-Innenstadt: Zum 1. Advent hatte das Erste Kölner Akkordeon-Orchester 1935 e.V. in die Hochschule für Musik und Tanz Köln geladen: Und das gut 40 Musiker starke Orchester brachte wieder tolle Arrangements ihres musikalischen Leiters Matthias Hennecke zu Gehör: im ersten Teil Klassik von Antonin Dvorak, Edward Elgar und Aram Khatchaturian, und im zweiten Teil ein Feuerwerk der Unterhaltungsmusik - mit Filmmusik aus "Star Trek" und "Dirty Dancing", einer "Mozart Pop Symphony" aus der...

  • Köln Innenstadt
  • 03.12.19
  • 467× gelesen
  •  1
Kultur
Kleines Finale am Ende des ersten Programmblocks: das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" und alle Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling spielen unter Leitung von Anita Brandtstäter ihr Arrangement vom Theme from "A Summer Place".
  5 Bilder

Akkordeon-Orchester begeisterte wieder einmal sein Publikum
Vielfältiges Jahreskonzert "Akkordeon Vielfalten"

Wesseling. Das Akkordeon-Orchester Wesseling hat unter dem Motto "Akkordeon Vielfalten" wahrlich wieder einmal beweisen können, dass das Akkordeon nicht nur viele Falten hat, sondern dass man damit äußerst vielfältige Musik machen kann. Im Publikum in Vertretung von Bürgermeister Erwin Esser der Ortsbürgermeister von Berzdorf Ralf Daniel, der Inhaber der Akkordeonwerkstatt Meister Siegfried Zöllner, der den Verein seit Jahren mit dem Druck der Eintrittskarten unterstützt, und die Inhaberin der...

  • Wesseling
  • 19.11.19
  • 1.015× gelesen
  •  16
Kultur
Das Akkordeon-Trio Plus beim Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling 2018.

Erstes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert nach der Sommerpause
Akkordeon-Trio Plus gastiert in Mines Spatzentreff

Wesseling. RheinKlang 669 präsentiert nach der Sommerpause das achte Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: am Freitag, 27. September 2019, um 19 Uhr wird das Akkordeon-Trio Plus abwechslungsreiche Musik von Barock und Klassik über Tango und Musette, Klezmermusik und Balkan-Folk bis zu originaler Tanzmusik spielen. 2016 formierte sich diese kleine Besetzung aus Mitgliedern des Akkordeon-Orchesters Wesseling: es spielen drei Akkordeonisten, ergänzt um Bass und Percussion/Drums....

  • Wesseling
  • 19.09.19
  • 435× gelesen
  •  2
Lokales
Ein Auftritt von Nachwuchsmusikern beim Akkordeon-Konzert "Gemeinsam musizieren mit der Quetsch" des Akkordeon-Orchesters Wesseling im April 2019.

Akkordeon-Orchester lädt zum 21. Workshop ein
Gemeinsam musizieren mit Quetsch in Wesseling

Wesseling. Der 21. Workshop der Reihe „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ des Akkordeon-Orchesters Wesseling steht an: ab Oktober 2019 können wieder Akkordeonschüler Freude am Zusammenspiel mit anderen im Orchester gewinnen! Der nächste Auftritt des Workshop-Orchesters ist im Rahmen des traditionellen Jahreskonzertes des Vereins geplant am Samstag, 16. November 2019, um 16:30 Uhr in der Aula Gartenstraße, Mühlenweg 43, 50389 Wesseling-Nord. Außerdem präsentiert das Stammorchester und das...

  • Wesseling
  • 14.09.19
  • 403× gelesen
  •  4
Lokales
Schöne Auftritte der Kooperationsprojekte "Musik für alle" an der Johannes-Gutenberg-Schule.

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" in der Johannes-Gutenberg-Schule
Auftritte krönten die Kooperationsprojekte "Musik für alle"

Wesseling. Zwei Auftritte außerhalb der Schule krönten die beiden musikalischen Kooperationsprojekte für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule in Wesseling aus dem Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Unterstützt wurden sie vom Bundesmusikverband Chor & Orchester Trossingen. Einige Schüler der Schule aus dem Kurs "Rhythmik mit Congas" unter Leitung von Olek Gelba, Percussionist des Akkordeon-Orchesters Wesseling und freier Musiklehrer aus dem Kölner Süden, ...

  • Wesseling
  • 23.07.19
  • 496× gelesen
Kultur
Finale des "Akkordeon Plus"-Konzertes in der St. Hildegard-Kirche in Leverkusen: Harald Klugt, Marimba, Birthe Methler, Violine, Ludovit Stranianek, Akkordeon, Andrej Jedig, Akkordeon, und Guido Hafner, Kontrabass.

Akkordeon Plus in der St. Hildegard Kirche in Leverkusen
Tolle Originalkompositionen von Gorka Hermosa

Leverkusen/Wesseling. Unter dem Motto "Akkordeon Plus" fand in der St. Hildegard Kirche in Leverkusen-Wiesdorf ein außergewöhnliches Kammerkonzert statt: Ludovit Stranianek, Akkordeon, hatte interessante Musiker zusammengebracht, zunächst seinen Duo-Kollegen Andrej Jedig, ebenfalls Akkordeon, außerdem Birthe Methler, Violine, und Guido Hafner, Kontrabass, und - last not least - Harald Klugt, Marimba. Höhepunkte des spannenden Konzertes waren die Trio-Auftritte mit Originalkompositionen des...

  • Leverkusen
  • 12.07.19
  • 341× gelesen
  •  3
  •  2
Lokales
Gemeinsam genossen viele Teilnehmer der Schifffahrt das schöne Rheinpanorama von Köln auf dem Sonnendeck der Anja und posierten für ein Gruppenfoto.

Schifffahrt des Wesselinger Seniorennetzwerks mit der Anja
Eimol Kölle un zoröck - wir sitzen alle in einem Boot

Wesseling/Köln. Der Einstieg dauerte doch etwas länger - Gruppen mit vielen Rollatoren und Rollstühlen warteten schon um 10 Uhr an der Anlegestelle des RheinSchwans. Birgit Rudolf von der Fachstelle für Senioren der Stadt Wesseling hatte Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu einem geselligen und informativen Ausflug mit dem Rheinschiff Anja von Wesseling nach Köln und zurück eingeladen. Die Fachstelle berät Senioren und deren Angehörige rund um das Thema "Älter werden" und koordiniert die...

  • Wesseling
  • 10.07.19
  • 617× gelesen
  •  1
Kultur
Das große Europa-Orchester - im Kern das Ochester Hohnerklang aus Trossingen - begeisterte beim Finale in der Olympiaworld Innsbruck unter anderem mit der Uraufführung "Pegasus", eigens für diesen Event vom musikalischen Leiter Hans-Günther Kölz komponiert.

Erfolgreiches 13. World Music Festival Innsbruck des Deutschen Harmonika-Verbandes
Großartige Leistungen und tolles Rahmenprogramm

Innsbruck/Wesseling. Das 13. World Music Festival in Innsbruck, veranstaltet vom Deutschen Harmonika-Verband, ist nun schon Geschichte. Es waren wieder tolle Wettbewerbe! Über 180 Orchester und Spielgruppen konkurrierten freundschaftlich miteinander mit dem Akkordeon, der Steirischen Harmonika und der Mundharmonika. Neben Deutschland kamen die rund 3.000 Teilnehmer aus Dänemark, Irland, Kroatien, Moldawien, Niederlande, Polen, Schweiz, Spanien, Österreich, Australien, Neuseeland, Litauen und...

  • Wesseling
  • 04.06.19
  • 833× gelesen
  •  13
Kultur
Ein etwas anderes Musikprogramm wurde in der Pfarrkirche St. Germanus geboten - mit drei kammermusikalischen Ensembles in nicht so üblicher Besetzung. Hier musiziert das Akkordeon-Trio Plus gemeinsam mit dem Kölner Duo Valentina und Vivienne, Harfe - Klavier.
  8 Bilder

Musik verschiedenster Couleur auf Bühnen, in der Kirche, in Kneipen und Cafés in Wesseling
Tausende bei schönem Wetter beim RheinKlang 669 Musikfestival

Wesseling. Am Freitag wurde das 9. RheinKlang 669 Musikfestival eröffnet mit einem abwechslungsreichen Konzert Em Höttche in Urfeld: die Blue Friday Gang begeisterte mit laid-back-Interpretationen von Rhyth'm- & Soul- & Blues-Klassikern, Right Next Door To Hell präsentierten gefühlvolle Balladen und kraftvolle Rock-Songs, Old's Cool brachten dem Publikum ihre handgemachte Musik mit Freude 'rüber. Bei schönem Wetter waren viele Gäste gekommen. Hoppel Grassmeier vom Organisationsteam...

  • Wesseling
  • 27.05.19
  • 816× gelesen
  •  5
Kultur
Die beiden Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises bei der Uraufführung ihrer Werke in Trossingen: Andrea Sordano und Caio de Azevedo.

Junge Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises für Akkordeon
Uraufführungen der prämierten Werke bei der Osterarbeitswoche

Trossingen/Wesseling: Zwei Uraufführungen für Akkordeon als Ensemble-Instrument standen auf dem Programm des Auftaktkonzertes der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes e.V. in der Bundesakademie Trossingen: es sind Kompositionen der Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises. Der Deutsche Harmonika-Verband schrieb in Kooperation mit dem Deutschen Akkordeonlehrer-Verband e.V. und der Hochschule für Musik und Theater München einen Nachwuchswettbewerb für junge...

  • Wesseling
  • 12.05.19
  • 304× gelesen
  •  5
Kultur
Unterhaltsame Musik - auch zum Mitsingen und Klatschen - bot das Akkordeon-Orchester 1960 Müllekoven im Forum des Stadtmuseums Siegburg.

Unterhaltsames Frühlingskonzert des Akkordeon-Orchesters Müllekoven in Siegburg
"Harmonika der Lenz ist da"

Siegburg/Müllekoven: Das Akkordeon Orchester 1960 Müllekoven e.V. hatte dieses Jahr wieder zum Frühlingskonzert unter dem Motto "Harmonika der Lenz ist da" in das Forum des Stadtmuseums Siegburg eingeladen. Die Musiker unter Leitung von Stephan Weidenbrück wollten ihr Publikum mit Musik verschiedenen Charakters vor allem unterhalten - und das gelang auch bestens. Das waren 5 plus 7 plus 4 Akkordeonisten in den Melodiestimmen 1, 2 und 3, 3 und 2 Musiker in den Begleitstimmen 4 und Bass sowie...

  • Siegburg
  • 08.04.19
  • 415× gelesen
  •  1
Kultur
Als erster Teilnehmer in der Kategorie Akkordeon Altersgruppe V musste Mika Hoffmann aus Bochum antreten.

Bei "Jugend musiziert" treten Kinder und Jugendliche mit anspruchsvollen Programmen auf
Großartige Leistungen beim 56. Landeswettbewerb in Köln

Köln-Innenstadt: Vom 6. bis 10. März war der 56. Jugend musiziert Landeswettbewerb NRW in Köln - mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln als Wettbewerbszentrale. 1060 Kinder und Jugendliche traten an in den Solo-Kategorien Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Akkordeon, Schlagzeug, Mallets, Gesang sowie in den Gruppenwertungen Klavier-Kammermusik, Duo Holzblasinstrument - Klavier, Duo Blechblasinstrument - Klavier, Gitarrenduo, Zupf-Ensemble, Baglama-Ensemble, Vokal-Ensemble und...

  • Köln Innenstadt
  • 11.03.19
  • 440× gelesen
  •  5
Kultur
Akkordeon-Trio Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
  3 Bilder

9. RheinKlang Musikfestival in Wesseling
Wieder Konzerte in St. Germanus

Wesseling: Im Rahmen des RheinKlang 669 Musikfestivals 2019 ist am 25. Mai wieder ein interessantes Programm in der Pfarrkirche St. Germanus geplant: 18 Uhr Hanna Laug und Helmut Ritter, Duo Saxophon - Orgel, 19 Uhr Akkordeon-Trio Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling, Akkordeon, Bass, Drums/Percussion, und 20 Uhr Valentina Veloz und Vivienne Kulik, Duo Harfe - Klavier. Das Repertoire der drei Kammermusikensembles reicht von Barock über Klassik bis zu Folk und Pop/Jazz. Kennen Sie...

  • Wesseling
  • 09.02.19
  • 606× gelesen
  •  2
Lokales
"Abschlusskonzert" des Lehrgangsorchesters "Freude am Musizieren" unter Leitung des Dozenten Jochen Frericks.

Seminarwochenende "Freude am Musizieren" mit Jochen Frericks
"Beim ersten Mal, da tut's noch weh"

Remscheid/Wesseling: Am Wochenende 18. bis 20. Januar 2019 hieß es in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid „Freude am Musizieren“. Knapp 30 Akkordeonisten hatten sich zum Wochenendlehrgang getroffen, um zu erfahren, dass gemeinsam zu musizieren noch mehr Freude macht als alleine Akkordeon zu spielen. Dozent Jochen Frericks verstand es bestens, alle mit einzubeziehen, ob schon erfahrene Orchestermusiker oder Anfänger, die gerade erst einige Monate...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 338× gelesen
  •  1
Kultur
Simone Droick, Akkordeon, und Oliver Drechsel, Klavier, spielten ein Kirchenkonzert mit Werken von Astor Piazzolla in Remscheid-Lüttringhausen.

Benefizkonzert mit und für den neuen Flügel der Heilig Kreuz Kirche in Remscheid-Lüttringhausen
Großartiger Tango nuevo für Akkordeon und Klavier

Remscheid-Lüttringhausen/Wesseling: Ein eher ungewöhnliches Kirchenkonzert gab es am Sonntag in der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Remscheid-Lüttringhausen: Simone Droick mit Knopfakkordeon, und Pianist Oliver Drechsel spielten ein Programm mit ganz unterschiedlichen Werken des argentinischen Komponisten und Bandoneonspielers Ástor Piazzolla, der den Tango nuevo kreiert hat auf Basis klassischer Musik, mit Elementen aus seiner Heimat und Einflüssen des Jazz. Sie traten ohne Gage auf, weil...

  • Wesseling
  • 25.01.19
  • 261× gelesen
  •  4
Lokales
Gut eine Stunde lang unterhielt eine kleine Besetzung des Akkordeon-Orchesters Wesseling die Mitglieder des Vereins Sport für Senioren im Pfarrsaal St. Germanus.

Akkordeon-Orchester Wesseling gab zweites Weihnachtskonzert
Mitglieder des Vereins Sport für Senioren in Sangeslaune

Wesseling: Vorsitzende Ute Konda hatte die Mitglieder des Vereins Sport für Senioren in guter Tradition zur Weihnachtsfeier in den festlich geschmückten Pfarrsaal St. Germanus geladen. Es gab Kaffee und Kuchen und später Kölsch und Brötchen. Und auf der Bühne führten einige Mitglieder fröhliche Seniorentänze in ausgeklügelten Choreografien vor - die Freude an der Bewegung und an der Musik sprang über. Ab 16:30 Uhr gehörte die Bühne dann dem Akkordeon-Orchester Wesseling. In einer kleinen...

  • Wesseling
  • 14.12.18
  • 257× gelesen
  •  3
  •  2
Lokales
Der Akkordeon-Spielkreis Niederkassel unter Leitung von Elena Taran gab ein kleines Konzert im Haus St. Elisabeth Niederkassel.

Musik erklang im Haus St. Elisabeth Niederkassel
Senioren freuten sich über das Konzert des Akkordeon-Spielkreises

Niederkassel: Viele Senioren wurden am Spätnachmittag von Mitarbeitern des Sozialen Dienstes und Ehrenamtlichen in das helle Cafe des Seniorenheims Haus St. Elisabeth gebracht. Und pünktlich um 17 Uhr startete das kleine Konzert des Akkordeon-Spielkreises Niederkassel unter Leitung von Elena Taran. Fünf Kinder und Jugendliche sowie fünf Erwachsene hatten sich im Halbkreis in einer Ecke an der Terrasse zum Rhein aufgebaut.  Auf dem Programm stand sowohl Adventliches und Besinnliches als auch...

  • Niederkassel
  • 12.12.18
  • 142× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Die Mischung von großen Hits der Beatles und kölschen Liedern im Arrangement von Matthias Hennecke kam an:  das Finale des Hauptorchesters beim Jahreskonzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchesters 1935.

Jahreskonzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchesters 1935 begeisterte
Von sinfonischer Musik über Rock und Pop bis zur Filmmusik

Köln-Innenstadt: Viel Applaus für die 46 Musiker des Hauptorchesters des Ersten Kölner Akkordeon-Orchesters 1935 am Ende des Jahreskonzertes in der Hochschule für Musik und Tanz Köln, mit dem der Verein das musikalische Jahr mit insgesamt 18 Konzerten und Auftritten der vier Formationen beschließt. Mit "Pil(s/z)köpp auf Kölsch" war der letzte Titel überschrieben, und es war ein Medley großer Hits der Beatles, in die der musikalische Leiter Matthias Hennecke immer wieder kölsche Lieder...

  • Köln Innenstadt
  • 11.12.18
  • 211× gelesen
Lokales
Eine kleine Besetzung des Akkordeon-Orchesters Wesseling bereicherte die Weihnachtsfeier für die Ehrenamtlichen im Städtischen Seniorenzentrum Köln-Riehl.

Die Sozial-Betriebe Köln danken den Ehrenamtlichen
Akkordeon-Orchester Wesseling gab ein weihnachtliches Konzert

Köln-Riehl/Wesseling: Das Städtische Seniorenzentrum der Sozial-Betriebe Köln lädt traditionell die Ehrenamtlichen zu einer Weihnachtsfeier im großen Festsaal ein, zu Kaffee und Kuchen und zu einem kleinen Unterhaltungsprogramm am Nachmittag. Organisiert wird das ganze von Tina Damm, Veranstaltungsleiterin des Seniorentreffs Riehl. Der Einrichtungsleiter Peter Gauchel konnte circa 180 Gäste herzlich begrüßen. Sie betreuen mehr als 600 Pflegeheimplätze und knapp 500 Seniorenwohnungen. Nach...

  • Köln Innenstadt
  • 05.12.18
  • 198× gelesen
  •  2
Kultur
Viel Applaus für die Mitglieder des Akkordeon-Orchesters Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter bei seinem Jahreskonzert.

Großartige Stimmung beim Jahreskonzert
Akkordeon-Orchester präsentierte "Golden Times"

Wesseling: Großartige Stimmung bei der ersten Zugabe des Akkordeon-Orchesters Wesseling beim diesjährigen Jahreskonzert in der Aula Gartenstraße: beim Medley "Fröhlicher Rhein mit Willi Ostermann" konnten die Zuhörer mitsingen, -summen, -klatschen und schunkeln! Aber auch schon vorher brannte das Orchester unter Leitung von Anita Brandtstäter in seinem zweiten Konzertteil ein Feuerwerk schöner Melodien ab, die an "goldene Zeiten" erinnerten: ob der groovige "Rock'n Roll Is King" des Electric...

  • Wesseling
  • 25.11.18
  • 395× gelesen
  •  1
  •  2
  • 1
  • 2
Das Duo Stunde Zehn gastiert im Juli 2020 beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.
  • 17. Juli 2020 um 19:00
  • Mines Spatzentreff
  • Wesseling

21. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Stunde Zehn

RheinKlang 669 präsentiert das 21. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff am Freitag, 17. Juli 2020, um 19 Uhr: zu Gast ist das Duo Stunde Zehn - Indie-Songwriter-Pop - nah und lebendig. Das ist ein Ersatztermin für das abgesagte Konzert am 5. Juni 2020. Gesang, Gitarren- und Percussion-Klänge nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise. Die Musik von STUNDE ZEHN ist nah und direkt, lässt ihre Zuhörer das, was um sie ist, vergessen und in sich selbst hineinblicken....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.