Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Lokales
Der Übergang vom Brühler Schlosspark zum Hbf. Auch zeitlich erleben wir in vielen Dingen des Lebens Übergänge, denen wir mit Nachhaltigkeit gegenüberstehen sollten.

Mitmachaktion für Leser und Leserinnen
Nachhaltigkeit

Die Redaktion der Rheinischen Anzeigenblätter hat zu einer besonderen Aktion aufgerufen, an der sich auch wir LeserReporter beteiligen können. Wir alle befinden uns im Wandel der Zeit und des Klimas. Hierbei hat das Wort „Nachhaltigkeit" an wichtiger Bedeutung gewonnen. Dieses Wort stammt aus der Forstwirtschaft, und schon im 17. Jahrhundert wussten die Menschen, dass man mit Rücksicht auf nachfolgende Generationen nicht mehr Bäume fällen darf, als nachwachsen. Bis heute müssen wir achtsam mit...

  • Brühl
  • 27.06.21
  • 1.568× gelesen
Lokales
Von links nach rechts: Verbandsvorsteher Horst Engel, Dr. Korres (Geographisches Institut der Universität Köln), Frau Keller (Ortsbürgermeisterin Glessen), Dr. Zeese (ehemaliger Leiter des Geographischen Instituts der Universität Köln), Frau Rehmann (stellvertretende Bürgermeisterin Stadt Pulheim) und Frau Klein (Schulleiterin Barbaraschule Pulheim) freuen sich über 10 Jahre pädagogische Arbeit am Pulheimer Bach und präsentieren die neue Schautafel.
9 Bilder

10 Jahre pädagogische Arbeit am Pulheimer Bach
Die Natur ist der beste Lehrer

Es gibt etwas zu feiern für den Bachverband. In diesem Jahr blickt er auf 10 erfolgreiche Jahre "Grünes Klassenzimmer" - "Bach-AG" - "Pädagogische Achse der Anrainerschulen" zurück. Aus Anlass des Jubiläums hatte der Bachverband, allen voran Verbandsvorsteher Horst Engel, (coronakonform) zu einer Veranstaltung in die Bachmeisterei eingeladen. Vertreter/Vertreterinnen von Schulen, der Universität Köln (Geographisches Institut), der Unteren Wasserbehörde des Rhein-Erft-Kreises und politische...

  • Pulheim
  • 06.06.21
  • 1.254× gelesen
  • 2
Lokales
Stolz begutachten die Kinder ihre Pflanzen.
6 Bilder

Kinder und Senioren bewirtschaften in Pulheim gemeinsam ein Feld
Generationenübergreifend zur eigenen Ernte

Alt und Jung können einiges voneinander lernen und gemeinsam viel Spaß miteinander haben. Diesen Ansatz verfolgen die "Freunde und Förderer des Sinnersdorfer Brauchtums e. V.", der Kindergarten "Mach mit" aus Sinnersdorf und der Pulheimer Pflegedienst "Ein Herz für Menschen" mit Unterstützung des Heinenhofs in Orr. Sie haben eine Aktion ins Leben gerufen, die Kinder und Seniorinnen/Senioren zusammenbringt, um gemeinsam ein eigenes Feld zu bewirtschaften. Das Feld wird vom Heinenhof kostenfrei...

  • Pulheim
  • 07.05.21
  • 1.193× gelesen
  • 1
Ratgeber
Der Bienenfutterautomat ist bereit zum Einsatz
5 Bilder

Nachhaltige Verwendung von altem Kaugummiautomaten als Bienenretter-Saatgutspender in Bavenhausen
Kaugummiautomat war gestern – Bienenfutterautomat ist heute

Kaugummiautomaten kennen sicherlich noch viele Menschen aus ihrer Kindheit. Heutzutage sind diese nostalgischen Automaten, die mit bunten Kaugummis und kleinem Spielzeug gefüllt waren, aus dem Stadtbild verschwunden. Was soll man heutzutage auch damit anfangen? Mit Erfindergeist und Engagement sehr viel! Statt die alten Kaugummiautomaten zu verschrotten, kann man diese zum Beispiel zum Bienenfutterautomaten umbauen. Nachhaltige Verwendung und ökologisch sinnvolle Nutzung verbunden mit einer...

  • 28.02.20
  • 1.301× gelesen
  • 2
Panorama
Kamelle und Äpfel - ein Gegensatz, der sich nicht ausschließt!

Karneval nachhaltig feiern - geht das?
Jeck mit weniger Dreck!

Karneval steht für gute Laune, Spaß, jecke Tage und ist eine wichtige und wunderbare Tradition. Da wird generationenübergreifend geschunkelt, gesungen, gelacht, usw. Eine weniger schöne Begleiterscheinung der tollen Tage ist dagegen der Müll, welcher produziert wird und die oftmals fehlende Nachhaltigkeit. Auch das Festkomitee Kölner Karneval steht vor der Herausforderung mehr Klima- und Umweltaspekte in seine Planungen miteinzubeziehen. Doch schließen sich die Tradition Karneval und...

  • Pulheim
  • 21.02.20
  • 410× gelesen
  • 1
Lokales
von links: Elisabeth Becker, Susanne Otto, Ulla Nüchel
2 Bilder

Einkaufsbeutel leihen
kfd St. Martinus in Kooperation mit REWE-Markt Niederpleis

Schnell noch etwas einkaufen!Einkaufstasche vergessen? Ab heute kein Problem mehr. Die kfd an St. Martinus in Sankt Augustin-Niederpleis startete am 30.09.2019 eine Kooperation mit dem REWE-Markt Niederpleis (Schulstraße 5 in Sankt Augustin). Mit Unterstützung von Marktleiter Dirk Pfleger stellte der kfd-Vorstand im Eingangsbereich des Marktes einen Garderobenständer bestückt mit wiederverwendbaren Baumwolltaschen auf. Kunden, die ihre Einkaufstasche vergessen haben, können sich an diesem...

  • Sankt Augustin
  • 10.10.19
  • 319× gelesen
Lokales
Gemeinsam mit Prominenz aus Politik und Wirtschaft pflanzte der MGV Quartettverein seinen Apfelbaum der WDR-Aktion #pflanzedeinenbaum für die Stadt Bedburg und begrüßte somit musikalisch seinen Kaiser Wilhelm.
3 Bilder

Königshoven hat einen Kaiser:
„Eine nachhaltige Aktion nicht nur für die Insekten!“

Bedburg-Königshoven. (bs)  Am vergangenen Samstag, 30. März 2019, war es bei schönstem Frühlingswetter endlich so weit: Nach tagelangen Vorbereitungen, Sonderchorproben und großer Freude bei allen Sängern sowie bei Chorleiterin Daniela Bosenius, hatte der MGV Quartettverein Königshoven zum „Apfelbaum-Pflanzevent“ an den Dorfbrunnen nach Bedburg-Königshoven eingeladen. Nach der erfolgreichen Bewerbung für die Stadt Bedburg bei der Aktion #pflanzedeinenbaum des WDR Fernsehens, „hier und heute“,...

  • Bedburg
  • 31.03.19
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.