Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Lokales
Das Bild zeigt deutlich die glatten Lehmflächen und die rund 70 Zentimeter tiefen Neströhren der Uferschwalben.

Uferschwalben zementieren mit Lehm ihren letzten Rückzugsraum am Pulheimer See
Uferschwalben kämpfen um ihre Brutkolonien am Pulheimer See

Im Zusammenhang mit den Restarbeiten am Pulheimer See schrumpft auch die Uferschwalbenkolonie am rund 15 Meter hohen Steilufer der Nordseite.  In einer Pressemitteilung schreibt Horst Engel, Verbandsvorsteher des Unterhaltungsverbandes Pulheimer Bach, dass in den letzten Wochen zu beobachten war, dass die Uferschwalben nun aus der Not heraus auch die vor dem Steilufer gelegene, nur etwa drei Meter hohe Abbruchkante entdeckt haben und flächig mit Lehm zementieren. Die Schwalben versuchen so zu...

  • Pulheim
  • 26.06.21
  • 639× gelesen
  • 2
Lokales
Stolz präsentieren die Mitarbeiter des Bachverbands die neue Schautafel.

Beim Spaziergang etwas über Naturschutz erfahren
Neue Schautafeln an der Großen Laache in Pulheim

Im Naturschutzgebiet "Große Laache" sind zwei neue Infotafeln aufgestellt worden. Dies teilt der Verbandsvorsteher des Bachverbandes, Horst Engel, in einer Pressemitteilung mit. Diese sind auch mit neuen Wetterschutzdächern ausgestattet. Sie wurden in Eigenleistung durch die Mitarbeiter des Bachverbandes hergestellt und montiert. Die Infotafeln erklären anhand vieler Bilder die doppelte Funktion des Naturschutzgebiets. Zum einen ist es Rückzugsraum für seltene Pflanzen und Tiere und zum anderen...

  • Pulheim
  • 11.06.21
  • 732× gelesen
  • 1
Lokales
Von links nach rechts: Verbandsvorsteher Horst Engel, Dr. Korres (Geographisches Institut der Universität Köln), Frau Keller (Ortsbürgermeisterin Glessen), Dr. Zeese (ehemaliger Leiter des Geographischen Instituts der Universität Köln), Frau Rehmann (stellvertretende Bürgermeisterin Stadt Pulheim) und Frau Klein (Schulleiterin Barbaraschule Pulheim) freuen sich über 10 Jahre pädagogische Arbeit am Pulheimer Bach und präsentieren die neue Schautafel.
9 Bilder

10 Jahre pädagogische Arbeit am Pulheimer Bach
Die Natur ist der beste Lehrer

Es gibt etwas zu feiern für den Bachverband. In diesem Jahr blickt er auf 10 erfolgreiche Jahre "Grünes Klassenzimmer" - "Bach-AG" - "Pädagogische Achse der Anrainerschulen" zurück. Aus Anlass des Jubiläums hatte der Bachverband, allen voran Verbandsvorsteher Horst Engel, (coronakonform) zu einer Veranstaltung in die Bachmeisterei eingeladen. Vertreter/Vertreterinnen von Schulen, der Universität Köln (Geographisches Institut), der Unteren Wasserbehörde des Rhein-Erft-Kreises und politische...

  • Pulheim
  • 06.06.21
  • 1.257× gelesen
  • 2
Lokales
Was für ein schlimmer Anblick und das auch noch in einem Naturschutzgebiet.

Müllablagerung in der Teichböschung "Große Laache"
Schon wieder illegale Müllentsorgung in Pulheim

Wie der Unterhaltungsverband Pulheimer Bach in einer Presse mitteilt, wurde erneut illegal Müll im Naturschutzgebiet "Große Laache" entsorgt. Die Mitarbeiter des Bachverbandes stellten eine große Müllablagerung  am Hauptspazierweg,  diesmal am Rande der Teichböschung der "Großen Laache", fest. Der Müll stammt vermutlich von einer Baustelle mit Fliesenarbeiten., wie man auf beigefügtem Foto sehen kann. Hinweise auf die möglichen Verursacher konnten nicht gefunden werden, teilt Verbandsvorsteher...

  • Pulheim
  • 23.02.21
  • 628× gelesen
  • 1
Lokales
In seiner ganzen Pracht präsentiert sich der Kaisermantel,
3 Bilder

Frau Kaisermantel gab mir eine Foto-Audienz
Willkommener Gartenbesucher in Pulheim

An meinem Sommerflieder schwirrt und summt es jeden Tag. Dort tobt das Insektenleben und ich freue mich jeden Tag darüber. Doch heute flatterte ein ganz besonderer Gast in meinen Garten und sonnte sich entspannt auf den Blüten meines Flieders -  ein Kaisermantel. Solch einen hoheitlichen Besuch begrüße ich wirklich nicht jeden Tag in meinem Garten. Freundlicherweise bekam ich eine Foto-Audienz und nutzte meine Chance.  Der Kaisermantel (Argynnis paphia) ist der größte heimische Perlmuttfalter...

  • Pulheim
  • 14.08.20
  • 471× gelesen
  • 2
Lokales
Eine Gießkanne hat jeder.
2 Bilder

Auch in Pulheim braucht die Natur dringend Wasser
Einfach mal machen!

Statt vieler und schöner Bekenntnisse in Öffentlichkeit und sozialen Medien kann jeder mit wenig Aufwand tatsächlich viel für die Natur tun. Einfach mal machen! Auch in Pulheim benötigen Straßenbäume, Grünflächen, Insekten, Vögel und andere Wildtiere derzeit dringend Wasser. Klima-, Umwelt- und Naturschutz ist ein globales Thema, beginnt aber vor der eigenen Haustür. Ein paar Gießkannen für den Baum vor dem Haus oder ein Schälchen Wasser für Insekten , Vögel und andere Wildtiere im Garten oder...

  • Pulheim
  • 08.08.20
  • 2.336× gelesen
  • 1
Lokales
Eine Oase der Ruhe
12 Bilder

Erholung am Pulheimer Bach und an der Großen Laache
Spaziergang im Zauberwald

Ich habe heute Urlaub vor der eigenen Haustür gemacht. Ein entspannter Spaziergang im Naturschutzgebiet am Pulheimer Bach und an der Großen Laache entlang, brachte mir Erholung, Spaß und etwas Abenteuer. Hier zeigt die Natur sich von ihren schönsten Seiten. Denn überall gibt es Interessantes zu entdecken, aber auch zu hören. Vogelgezwitscher, das Quaken der Frösche, plätscherndes Wasser, Geraschel in den Zweigen der Bäume, so hört sich für mich Entspannung an. Wunderschöne Bäume mit knorrigen...

  • Pulheim
  • 11.06.20
  • 1.357× gelesen
  • 2
Lokales
Eine Bank zum Verweilen und Innehalten....
8 Bilder

Erholung vor der eigenen Haustür
Mit dem Faltrad auf Entdeckungstour rund um das Naturschutzgebiet „Große Laache“ in Pulheim

Etwas für das Klima und die Gesundheit tun sowie nebenbei noch wunderschöne Ausblicke in der Natur genießen. Mit diesem Vorsatz im Gepäck startete ich mit meinem Faltrad meine Entdeckungstour rund um die „Große Laache“ in Pulheim. So konnte ich mein Rad abseits von Straßen und Fahrradwegen testen. Es erwies sich auch hier als praktisch und handlich und rollte gut über das Gelände. Dabei konnte ich die Landschaft, das Wasser und die Ruhe der Natur wunderbar genießen. Es ging vorbei am schönen...

  • Pulheim
  • 23.08.19
  • 809× gelesen
  • 1
Ratgeber
Biene bei der Arbeit!
2 Bilder

Haben Sie einen bienenfreundlichen Garten?
Fleißig wie die Bienen!

Haben Sie auch immer so gerne Biene Maja im Fernsehen geschaut wie ich? Eine niedliche Biene mit viel Charme, die noch heute fast jeder kennt. Aber wissen Sie eigentlich, wie wichtig Bienen für unsere Umwelt sind? Viele von uns empfinden jegliche Insekten, so auch die Bienen, als lästig im eigenen Zuhause oder im Garten. Man schlägt nach Ihnen und vergisst, dass der eigene Garten nicht nur von einem selber, sondern auch von anderen Lebewesen genutzt wird. Er ist ein wichtiger Lebensraum, auch...

  • Pulheim
  • 17.08.19
  • 127× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.