Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Ratgeber
4 Bilder

Mit dem Fahrrad auf der Bahntrasse von Wipperfürth nach Marienheide, mit einem Abstecher an die Bruchertalsperre.
Auf der Bahntrasse von Wipperfürth nach Marienheide

Auf der Bahntrasse von Wipperfürth nach Marienheide, die auf der gesamten Strecke geteert ist, lässt es sich trotz leichter Steigung auf dem Hinweg gut fahren (auch ohne E.-Bike zu schaffen). Von Marienheide aus noch ein kleiner Abstecher zur Brucher Talsperre und der Ausflug ist komplett (ohne E.-Bike wird es auf ungefähr einem Kilometer etwas anstrengender. Hin und zurück ist die Tour ca. 30 km lang. Wer mit dem Auto bis Wipperfürth fährt, findet in der Nähe der Trasse ausreichend...

  • Wipperfürth
  • 07.09.21
  • 32× gelesen
Politik

Masterplan Radverkehr
„SPD beantragt einen Masterplan Radverkehr“

Kreis Euskirchen. Die SPD-Fraktion im Kreistag Euskirchen beantragt für den Ausschuss für Planung, Nachhaltigkeit und Verkehr am 27.05.2021 die Erstellung eines „Masterplan Radverkehr“ für den Kreis Euskirchen. Das Fahrrad als Fortbewegungsmittel freut sich wachsender Beliebtheit. So stieg der Verkauf von Fahrrädern im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 700.000, auf insgesamt 5 Mio. Räder. Die Steigerung geht insbesondere auf den Verkauf von E-Bikes zurück. Die Verkaufszahlen stiegen von 1,2...

  • Euskirchen
  • 19.05.21
  • 8× gelesen
Lokales
"Goldener Herbst" in Köln - und die Herbstsonne macht Lust auf Bewegung. Raus auf's Rad!
18 Bilder

Fahr Rad!
"Tour de Cologne" im goldenen Herbst

Der Herbst ist eine perfekte Jahreszeit für ausgedehnte Radtouren – egal ob in der hippen Domstadt Köln oder einer anderen Stadt und Gemeinde innerhalb des bezaubernden Rheinlandes. Endlich ist die Sommerhitze vorbei, die Luft wieder angenehm frisch und die knallbunt gefärbten Laubwälder wunderschön. Also, rauf auf den Sattel und nochmal Sonne tanken, bevor der lange, dunkle Winter kommt! Natur leuchtet in vielen Farben Köln - das ist nicht nur der Kölner Dom. In eindrucksvoller Weise ist das...

  • Köln
  • 05.11.20
  • 196× gelesen
  • 1
Sport
5 Bilder

Radtour zur Siegfähre
Radsportgruppe fährt zur Siegfähre

Am 14.07.traf man sich um 11°° Uhr am Wesselinger Anleger, um wieder einen schönen Ausflug zur Gaststätte an der Siegfähre zu machen. Doch wer die alte Route, Anleger-Hersel-Kennedy-Brücke Siegfähre im Auge hatte, sah sich getäuscht.Diesmal war es anders, man zäumte das Pferd sozusagen von hinten auf und fuhr erst über den Rhein um über Mondorf zur Siegfähre zu fahren. Wettermäßig sah man sich besten Bedingungen gegenüber und die Fahrt wurde wieder zu einem schönen Erlebnis. Das Verhältnis...

  • Wesseling
  • 05.08.20
  • 245× gelesen
Sport
9 Bilder

Gemeinschaftssport in Coronazeiten
Radsportgruppe fährt nach Remagen

Remagen Der 25.06.2020 verspricht ein sonniger und sehr heisser Tag im Rheinland zu werden. Deshalb entschloss man sich kurzfristig nicht erst um 10°° Uhr, sondern bereits um 9°° Uhr zu starten. Es sollte nach Remagen gehen. Nach ca. 3 Std. wurde das Ziel erreicht und man genehmigte sich im örtlichen Brauhaus eine ausgiebige Mittagspause. Remagen, besser gesagt die Brücke von Remagen spielte Ende des 2. Weltkrieges eine unrühmliche Rolle: Im März 1945 steht Deutschland kurz vor dem...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 63× gelesen
Sport
2 Bilder

Auf jedem Rad die Nase vorn
Leon Arenz von Staubwolke Refrath besticht durch starke Leistungen auch auf der Bahn

Nach Erfolgen beim Cyclo-Cross zurück auf die Bahn. Leon Arenz von Staubwolke Refrath hat damit keine Probleme, mag er doch das Bahnfahren nach eigener Aussage am liebsten. An zwei Wochenenden boten die U17 Nachwuchsfahrer der Jahrgänge 2004/05 bei den diesjährigen Winterbahnmeisterschaften in Büttgen spannenden Bahnradsport. Der Mehrkampf im Omnium setzte sich aus 3 Punktefahren, 2 Ausscheidungsfahren, Temporennen, sowie 2 Scratch-Rennen zusammen. Dazu gab es an allen 4 Tagen einen Madison...

  • Bergisch Gladbach
  • 11.12.19
  • 116× gelesen
Sport
3 Bilder

Rekordverdächtige Teilnehmerzahl bei der Fahrt in den Mai
Fast 1300 Radfahrer am Start zu "Rund um Schloss Bensberg"

Bereits um kurz nach 7 Uhr standen die ersten Radfahrer der alljährlich am 1.Mai vom Radsportverein Staubwolke Refrath ausgerichteten Radtouristikfahrt (RTF) an den verschiedenen Anmeldetischen. Trotz sehr kühlem und nebligem Morgen kamen sie in Scharen, um sich auf die verschieden langen Runden mit 46, 71 oder 112km durch das Bergische Land zu begeben. Am späteren Vormittag gesellten sich noch jene hinzu, die meist im Familienverband die mit 26 oder 41km kürzeren Runden der Familienradrallye...

  • Bergisch Gladbach
  • 05.05.19
  • 57× gelesen
Sport

7. Bergisch Gladbacher Radrallye
Neue Strecke für Familienradrallye am 1.Mai

Im Rahmen der Radtourenfahrt "Rund um Schloss Bensberg" des RSV Staubwolke Refrath am 1. Mai findet auch wieder eine Familienradrallye über 26 km bzw. 41 km statt. Während die Radtourenfahrt sich mit 46, 71 oder 112 km durch das Bergische Land an trainierte Rennradfahrer richtet, ist die Familienradrallye speziell für weniger Trainierte oder Anfänger ausgelegt, die sich mal wieder auf den guten alten Drahtesel schwingen möchten. Sie richtet sich auch an Familien mit Kindern jeder Altersstufe...

  • Bergisch Gladbach
  • 14.04.19
  • 370× gelesen
Sport

Staubwolke Refrath
Räder gegen Kufen getauscht

Der Frühling lässt noch auf sich warten. Deshalb haben 13 Jugendfahrer des Radsportvereins Staubwolke Refrath mit zwei Betreuern vor Beginn der Radsaison ihre zwei Räder mit zwei Kufen getauscht und die Eissporthalle in Bensberg unsicher gemacht. Mit Pizza und Keksen wurden die verbrauchten Kalorien wieder aufgefüllt. Im Wissen, dass die Straßen nicht so glatt sind, fuhren alle nach drei Stunden zufrieden und mit neuen Eindrücken nach Hause. Wer doch lieber auf zwei Rädern dabei sein will, ist...

  • Bergisch Gladbach
  • 08.02.19
  • 61× gelesen
Sport

Radtouristikfahrt „39. Rund um Erftstadt“
RSC Erftstadt sagt ein großes Dankeschön an seine Förderer

Der RSC Erftstadt e.V. 1976 kann auf eine gelungene Radsportveranstaltung zurückblicken. 471 Radsportler waren auf den verschiedenen Strecken der RTF „Rund um Erftstadt“ zu finden. Bei gutem Wetter, einer top Verpflegung auf den Strecken und jeder Menge gute Laune sind alle Teilnehmer gesund wieder ins Ziel zurückgekommen. Gelobt wurde die Streckenführung, die, je nach gewählter Streckenlänge meist über ruhige Nebenwege bis weit in die Eifel nach Hellenthal führte. Ein besonderer Dank geht an...

  • Köln
  • 19.09.18
  • 273× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.