Alles zum Thema Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Lokales
Es wird ganz schön was fehlen auf dem Platz vor dem Rathaus in Bensberg.

Ein Schattenspender weniger in Bensberg
70 Jahre alte Kastanie am Rathaus gefällt

Bensberg (vsch). Eine etwa 70 Jahre alte Kastanie ist gefällt worden. Noch bis Donnerstagmorgen, 10. Januar 2019, zierte sie die die Ecke Einmündung Burggraben/Wipperfürther traße die Einfahrt zur Rückseite des Rathauses Bensberg. Grund dafür ist ein massiver Befall von Brandkrustenpilz. Dieser Pilz zersetzt das Holz und schädigt es fortschreitend, so dass am Ende die Standfestigkeit nicht mehr gewährleistet ist. „Sie kränkelte schon lange und stand unter ständiger Beobachtung“, erläutert...

  • Bergisch Gladbach
  • 10.01.19
  • 7× gelesen
Politik

In Frechen ist noch Luft nach oben
Digitalisierung kommt gut voran aber ist noch weiter ausbaufähig

Die Digitalisierung innerhalb der Stadt Frechen wird zügig und sehr erfolgreich umgesetzt. Auch dank der zahlreichen Ideen und Eingaben der CDU-Fraktion Frechen. So z. B. zu den Themen SD-Net papierloser Sitzungsdienst, WLAN im Rathaus und auf der Hauptstraße. „Doch gerade im Bereich der Digitalisierung schreitet die Entwicklung oft rasend schnell voran und aktuelle Themen von gestern sind schon wieder überholt“, so der CDU-Stadtverordnete Daniel Klöpper. Auf seine Anregung hin, möchte die...

  • Frechen
  • 14.11.18
  • 20× gelesen
Lokales
Stadtpressesprecher und Wirtschaftsförderer: Peter Adolf (65)  hat 35 Jahre die medialen Geschicke der Stadt am Rhein geleitet. Und auch wenn er diese Aufgabe nun in jüngere Hände gibt,  seine Arbeit als Journalist gibt er nicht auf, Adolf bleibt auch im Ruhestand der Journaille treu.

„Alle wollen gute Medienarbeit“
Stadtpressesprecher Peter Adolf geht in Ruhestand - in 35 Jahren viel erlebt in Wesseling

35 Jahre war er Stadtpressesprecher von Wesseling, doch nun muss sich der Mann, der die Stadt am Rhein in- und auswendig kennt, ein neues Betätigungsfeld suchen: Peter Adolf ist ab November offiziell im Ruhestand. Der 65-Jährige war und ist sehr beliebt bei den Kollegen der lokalen schreibenden Zunft. Immer freundlich, hilfs- und auskunftsbereit und wenn er etwas nicht gleich wusste, wurde es zügig in Erfahrung gebracht, auf eine Antwort mussten wir Lokalredakteure nie lange warten. „Da...

  • Wesseling
  • 30.10.18
  • 35× gelesen
Politik
Legt als Abschiedsgeschenk zu seinem Ruhestand einen ausgeglichenen Doppelhaushalt vor: Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim (links). Darüber freut sich Bürgermeister Erwin Esser. Völlig zurecht, denn seitdem die Stadt 2017 die Haushaltssicherung verlassen konnte, hält die gute hauswirtschaftliche Lage Wesselings an.

Ausgeglichen und im Doppelpack
Haushalt 2019/20: Wesseling geht es gut

Vor seiner Verabschiedung in den Ruhestand macht Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim seinem Wesseling noch ein Geschenk und legt pünktlich zum Jahresende den Entwurf für einen ausgeglichenen Doppelhaushalt 2019/20 vor. Für 2019 stehen rund 126,5 Millionen Euro etwas weniger als eine Million an Aufwendungen gegenüber, somit ist ein Überschuss von fast 900 000 Euro vorgesehen. Für das darauffolgende Jahr 2020 wird bei etwas über 122 Millionen Euro an Einnahmen - also rund 4,5 Millionen weniger...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 10× gelesen