Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Lokales
Hochzeits-Tanz nach der Trauung im Rathaus zu Dudelsack-Klängen

Das RheinKlang 669-Organisationsteam überrascht ihr Mitglied
Spontan-Hochzeit in Zeiten von Corona

Wesseling. Eigentlich wollten Mandy und Dirk im Mai heiraten und hatten auch schon eine große Hochzeitsfeier geplant. Durch die aktuelle Corona-Situation entschlossen sie sich dann aber zu einer Hochzeit am 31. März um 15 Uhr. Bei herrlichem Wetter gaben sie sich dann im wohnlichen Trauzimmer des Neuen Rathauses das Ja-Wort, nur im Beisein ihrer Trauzeugen. Der Blumenschmuck dort passte genau zu Mandys Brautstrauß in FC-Farben, obwohl dieser erst ganz kurzfristig bei Theos Blumenhaus bestellt...

  • Wesseling
  • 06.04.20
  • 1.005× gelesen
  •  1
Kultur
Ilya Bondarenko, Violine, brillierte im Zusammenspiel mit der Pianistin Olena Zhukova beim ersten Eichholzer Schlosskonzert 2020 im Foyer des Neuen Wesselinger Rathauses.

Der 18 Jahre alte Geiger Ilya Bondarenko gastierte in Wesseling
Virtuos, leidenschaftlich und ausdrucksvoll

Wesseling. Das war ein ganz besonderes Eichholzer Schlosskonzert im Foyer des Wesselinger Rathauses: der erst 18-jährige Ilya Bondarenko aus der Ukraine, gastierte in Wesseling. Im Zusammenspiel mit der Pianistin Olena Zhukova erklangen Werke ganz unterschiedlicher Stilrichtungen. Das abwechslungsreiche Programm kam beim Publikum gut an. Es waren alles kurze Werke, so dass auch schwerere Kost wie der Einstieg mit "Fratres", ein Werk der Neuen Musik des estnischen Komponisten Arvo Pärt, gut...

  • Wesseling
  • 07.03.20
  • 379× gelesen
  •  5
Lokales
Stadtpressesprecher und Wirtschaftsförderer: Peter Adolf (65)  hat 35 Jahre die medialen Geschicke der Stadt am Rhein geleitet. Und auch wenn er diese Aufgabe nun in jüngere Hände gibt,  seine Arbeit als Journalist gibt er nicht auf, Adolf bleibt auch im Ruhestand der Journaille treu.

„Alle wollen gute Medienarbeit“
Stadtpressesprecher Peter Adolf geht in Ruhestand - in 35 Jahren viel erlebt in Wesseling

35 Jahre war er Stadtpressesprecher von Wesseling, doch nun muss sich der Mann, der die Stadt am Rhein in- und auswendig kennt, ein neues Betätigungsfeld suchen: Peter Adolf ist ab November offiziell im Ruhestand. Der 65-Jährige war und ist sehr beliebt bei den Kollegen der lokalen schreibenden Zunft. Immer freundlich, hilfs- und auskunftsbereit und wenn er etwas nicht gleich wusste, wurde es zügig in Erfahrung gebracht, auf eine Antwort mussten wir Lokalredakteure nie lange warten. „Da...

  • Wesseling
  • 30.10.18
  • 66× gelesen
Politik
Legt als Abschiedsgeschenk zu seinem Ruhestand einen ausgeglichenen Doppelhaushalt vor: Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim (links). Darüber freut sich Bürgermeister Erwin Esser. Völlig zurecht, denn seitdem die Stadt 2017 die Haushaltssicherung verlassen konnte, hält die gute hauswirtschaftliche Lage Wesselings an.

Ausgeglichen und im Doppelpack
Haushalt 2019/20: Wesseling geht es gut

Vor seiner Verabschiedung in den Ruhestand macht Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim seinem Wesseling noch ein Geschenk und legt pünktlich zum Jahresende den Entwurf für einen ausgeglichenen Doppelhaushalt 2019/20 vor. Für 2019 stehen rund 126,5 Millionen Euro etwas weniger als eine Million an Aufwendungen gegenüber, somit ist ein Überschuss von fast 900 000 Euro vorgesehen. Für das darauffolgende Jahr 2020 wird bei etwas über 122 Millionen Euro an Einnahmen - also rund 4,5 Millionen weniger...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.