Rhein-Erft-Kreis

Beiträge zum Thema Rhein-Erft-Kreis

Lokales
Martina Bernhardt, Hannah Jäger, Anja Fiedler, Burkhard Thom und ich sind bei der Lesung im Medio am 25.07.2021 um 15 Uhr dabei.
3 Bilder

Herzliche Einladung zur Lesung am 25.07.2021 in der Medio-Lounge in Bergheim
Hundegeschichten für den guten Zweck

Nachdem wir im letztem Jahr bereits eine erfolgreiche Lesung in der Medio-Lounge in Bergheim hatten, sind wir in diesem Jahr zurück. Am 25. Juli 2021 um 15 Uhr sind wir wieder dort zu Gast. Im Lesegepäck haben wir spannende, traurige, heitere und berührende Hundegeschichten rund um das Leben mit den wauzigen Vierbeinern. Mit dabei sind die Autorinnen Martina Bernhardt, Hannah Jäger, Anja Fiedler und ich sowie der Autor und Herausgeber des Buches Burkhard Thom. Wir lesen Hundegeschichten aus den...

  • Pulheim
  • 21.07.21
  • 662× gelesen
  • 1
Lokales
Hier ein schon fertig ausgemaltes Bild
2 Bilder

Mitgefühl für die Flutopfer - Dankeschön an alle Helfer!
Ausmalbild zum kostenlosen Download als Zeichen der Solidarität und Dankbarkeit

In den letzten Tagen sehen wir täglich traurige Bilder von der aktuellen Flutkatastrophe aus dem Rhein-Erft-Kreis, aber auch aus Rheinland-Pfalz, Belgien, den Niederlanden und nun leider ganz aktuell aus Bayern, Sachsen und Österreich. Erst kam der Dauer- und Starkregen und dann die Überflutungen. Es ist einfach nur schlimm, man ist fassungslos und möchte einfach nur helfen.  Unglaublich ist für mich als Pulheimerin, wie nah die Katastrophe ist. Erftstadt hat es besonders hart erwischt, aber...

  • Pulheim
  • 18.07.21
  • 1.413× gelesen
  • 1
Panorama
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 27× gelesen
Lokales
In Pulheim-Sinthern, unterhalb der Martinstraße, hat der Pulheimer Bach sein Bett verlassen und den parallel verlaufenden Fuß-/Radweg überspült.
3 Bilder

Umgekehrt funktioniert auch - Randkanal entwässert in den Pulheimer Bach
Starkregen - Zwischenfazit vom Pulheimer Bachverband

Der derzeitige Dauer- und zeitweise Starkregen hat auch Auswirkungen auf den Wasserstand des Kölner Randkanals und des Pulheimer Bachs. In einer Pressemitteilung informiert Verbandsvorsteher Horst Engel über die aktuelle Lage. Der Randkanal ist derzeit übervoll. Dies führte zu einem Phänomen, das so eigentlich nicht vorgesehen ist. Aber bekanntermaßen sucht sich Wasser seinen eigenen Weg. Verbandsingenieur Michael Hillebrandt vom Pulheimer Bachverband staunte nicht schlecht: „Das haben wir noch...

  • Pulheim
  • 14.07.21
  • 1.822× gelesen
  • 2
Kultur
Bis zum 8.August fast täglich
5 Bilder

Medio – Louge präsentiert Kultursommer
Endlich mal was los in der Kreisstadt

Konzerte, Lesungen, Historisches und Spiel und Spaß, jeden Tag ein neues Erlebnis. Uwe Schnorrenberg (Medio-Lounge Bergheim) und Westenergie präsentieren bis zum 8.August eine Vielzahl von Veranstaltungen. Ob Spielenachmittag, Exclusives Diner über den Dächern von Bergheim,Konzert mit der deutschen Country-Stimme Jolina Carl oder amüsanten Lesungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein Blick auf das Foto macht schon Apetitt auf mehr. Beispiele gefällig? Konzert mit „Raphael Loopro Monsanto“...

  • Rhein-Erft
  • 12.07.21
  • 138× gelesen
Lokales
Mit dem Kopf in der leeren Tüte kann man die letzten Essensreste am besten ausschlecken.

Lustige Fotos hat wohl jeder Tierbesitzer
Carlo und der Wunderkorb

Welcher Tierbesitzer hat sie nicht? Lustige Fotos von den eigenen Haustieren. In ihren aktuellen Druckausgaben rufen die Rheinischen Anzeigenblätter dazu auf die schönsten Schnappschüsse seiner Haustiere bis zum 12. Juli an die Redaktion zu schicken. Ich habe beim Durchforsten meiner Fotos auch das ein oder andere lustige und sehenswerte Bild von meinem Hund Carlo gefunden. Unter anderem entdeckte ich das diesem Artikel beigefügte Foto, in dem sein Kopf komplett in einer Tüte steckt.   Dazu...

  • Pulheim
  • 08.07.21
  • 630× gelesen
  • 1
Lokales
Bei der Unterzeichnung des Kooperationsvereinbarung:
vorne von links nach rechts (sitzend) Bürgermeister Volker Mießeler und Rektor Hans-Joachim Pieper, hintere Reihe von links nach rechts (stehend) Erster Beigeordneter Wolfgang Berger, Technische Beigeordnete Claudia Schwan-Schmitz und Dekan Benedikt Stahl

Kreisstadt Bergheim und die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter schließen Kooperationsabkommen
Gemeinsam dem Strukturwandel begegnen - Kooperation gegen Fachkräftemangel

Die Kreisstadt Bergheim und die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn haben eine Kooperation zur gemeinsamen Ausbildung von Studierenden im Rahmen eines dualen Masterstudienganges des Fachbereiches Architektur vereinbart. Darüber informiert die Stadt Bergheim in einer Pressemitteilung. Die zweijährige akademische Ausbildung erfolgt in der Hochschule. Die praktische Arbeit wird in der Abteilung für Planung und Umwelt der Stadtverwaltung Bergheim stattfinden. Damit...

  • Bergheim
  • 08.07.21
  • 304× gelesen
  • 1
Panorama
Hass und Neid sind in den sozialen Medien leider oft an der Tagesordnung.

Bei Facebook und Co. bleibt das Menschliche zu oft auf der Strecke
Soziale Medien - oft alles andere als sozial!

Schlechte Stimmung, Respektlosigkeiten oder gar Beleidigungen, das ist in den sozialen Medien leider keine Seltenheit. Besonders bei Facebook kann man tagtäglich beobachten, wie Menschen schlechte Stimmung verbreiten und andere persönlich angreifen. Lach-Emojis und unsachliche Kommentare bei ernsthaften Themen sind an der Tagesordnung. Weiterscrollen, Ignorieren oder auch mal nette Kommentare schreiben, können und wollen manche User nicht. Im Gegenteil, sie haben Spaß daran andere zu...

  • Pulheim
  • 06.07.21
  • 828× gelesen
  • 1
Lokales
Ein Teil der Flügel ist bereits wieder zurück.
5 Bilder

Restaurierungsmaßnahmen fast abgeschlossen
Stommelner Windmühle hat bald ihre Flügel wieder

Ohne die Mühle würde Stommeln etwas fehlen. Sie ist ein Bauwerk, das einzigartig ist und viele Geschichten erzählen könnte. Über Generationen hinweg war die Mühle ein historischer Schauplatz. Als Wahrzeichen ist sie ein Ort der Erinnerung, die die Vergangenheit lebendig hält. Die Arbeiten an der Windmühle Stommeln schreiten voran. Bald sind die Flügel der Mühle wieder komplett. Die im Jahr 1860-1864 erbaute Windmühle ist das Wahrzeichen von Stommeln und hat aufgrund von Restaurierungsmaßnahmen...

  • Pulheim
  • 27.06.21
  • 885× gelesen
  • 1
Lokales
Das Bild zeigt deutlich die glatten Lehmflächen und die rund 70 Zentimeter tiefen Neströhren der Uferschwalben.

Uferschwalben zementieren mit Lehm ihren letzten Rückzugsraum am Pulheimer See
Uferschwalben kämpfen um ihre Brutkolonien am Pulheimer See

Im Zusammenhang mit den Restarbeiten am Pulheimer See schrumpft auch die Uferschwalbenkolonie am rund 15 Meter hohen Steilufer der Nordseite.  In einer Pressemitteilung schreibt Horst Engel, Verbandsvorsteher des Unterhaltungsverbandes Pulheimer Bach, dass in den letzten Wochen zu beobachten war, dass die Uferschwalben nun aus der Not heraus auch die vor dem Steilufer gelegene, nur etwa drei Meter hohe Abbruchkante entdeckt haben und flächig mit Lehm zementieren. Die Schwalben versuchen so zu...

  • Pulheim
  • 26.06.21
  • 639× gelesen
  • 2
Lokales
Trotz Wegfall der Priorisierung kann das Impfzentrum Hürth derzeit keine Impftermine anbieten.

Priorisierung aufgehoben, aber neue Impfkontingente fehlen
Trotz Freigabe derzeit keine Buchung von Impfterminen im Impfzentrum Hürth möglich

Das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) hatte am 24.06.2021 angekündigt, dass ab Samstag, 26. Juni, alle Über-16-Jährigen über die nordrhein-westfälischen Kassenverbände einen Impftermin in einem Impfzentrum buchen können. Doch in einigen Impfzentren kann dieses Versprechen nicht eingelöst werden, so auch im Impfzentrum Hürth.  Dort stehen aktuell keine Termine zur Verfügung.  Der Rhein-Erft-Kreis hat laut Auskunft des Pressesprechers auf die Terminvergabe keinen Einfluss und verweist auf die...

  • Hürth
  • 26.06.21
  • 1.082× gelesen
  • 2
Lokales
Der Radweg muss saniert werden. 
(Symbolfoto)

Vollsperrung der K 20 ab 21.06.2021
Radweg an der Kreisstraße 20 in Stommeln wird saniert

Der Rhein-Erft-Kreis erneuert in Stommeln den Fahrradweg an der Kreisstraße 20. Der Bauabschnitt beginnt im Bereich der Einmündung des Fliestedener Weges und endet an der Einmündung der Landesstraße 93 auf der freien Strecke. Darüber informiert der Rhein-Erft-Kreis in einer Pressemitteilung. Der Radweg wurde in diesem Abschnitt durch den Baumbestand stark beschädigt. Um den neuen Radweg langfristig zu erhalten, wurden bereits in der vergangenen Vegetationsruhe Gehölzpflege- und Baumfällarbeiten...

  • Pulheim
  • 17.06.21
  • 441× gelesen
  • 1
Lokales
Der Pool erfreut sich großer Beliebtheit bei den acht Alpakas auf dem Alpakahof Abels.
9 Bilder

Strand- und Badesaison für Alpakas eröffnet
Ein sonniger Tag auf dem Alpakahof Abels in Quadrath-Ichendorf

Endlich wird es Sommer, die Sonne scheint und es wird wieder richtig warm. Darüber freuen sich auch die Alpakas auf dem Alpakahof Abels in Bergheim (Quadrath-Ichendorf). Dort wurde die Poolsaison bereits offiziell eröffnet. Auf der großen Weide wurde für die acht Alpakas Bambi, Batman, Joker, Olaf, Toffifee, Zazu, Twix und Klecks ein Pool zum Abkühlen aufgebaut. Begeistert springen die Alpakas dort hinein, planschen im Wasser und nutzen den Pool auch zum Trinken. Auch für das passende...

  • Bergheim
  • 13.06.21
  • 2.566× gelesen
  • 1
Lokales
Immer am Bach entlang
17 Bilder

Erholung vor der eigenen Haustür
Sonntagstour "Rund um den Pulheimer Bach"

Bei bestem Sonntagswetter startete ich vom Malerviertel in Pulheim zu einer kleinen Radtour rund um den Pulheimer Bach. Mit ein paar Fotos nehme ich Sie gerne dabei mit.  Meine Tour führte über die Rathauskreuzung in Pulheim Richtung Geyen an der K25 entlang. Einige hundert Meter bevor ich Geyen erreichte, bog ich vom Fahrradweg nach links Richtung Bachmeisterei (Unterhaltungsverband Pulheimer Bach) ab. An dieser fuhr ich vorbei und überquerte dann den Pulheimer Bach über Steintritte. Das...

  • Pulheim
  • 30.05.21
  • 1.224× gelesen
  • 1
Lokales
Der zukünftige Badestrand ist schon zu erahnen.
3 Bilder

Entwicklung des Pulheimer Sees zum Bade- und Freizeitsee ist auf der Zielgeraden
Sommerfrische am Pulheimer See rückt näher

"Der Pulheimer See ist auf der Zielgeraden", freut sich Horst Engel, der Vorsitzende der Verbandsversammlung "Naherholungsgebiet Stöckheimer Hof" in einer Pressemitteilung. Er verweist darin auf das Gedicht "Sommerfrische" von Joachim Ringelnatz (1883-1934 Jh.). "In den letzten drei Hitze- und Dürresommern haben wir sie vermisst, die Sommerfrische. Und in diesem Jahr? Zu kühl, zu nass. Und auch sonst fing es wegen Corona nicht gut an. Die erste Sitzung des Zweckverbands "Naherholungsgebiet...

  • Pulheim
  • 26.05.21
  • 2.180× gelesen
  • 2
Lokales
Josef Schröder freut sich über den Wildkräuterlehrpfad von Petra Renner auf dem Gelände des Heinenhofs.
3 Bilder

Wildkräuterlehrpfad in Pulheim-Orr
Wildkräuter - gesund und insektenfreundlich

Trimm-Dich-Pfade oder Naturlehrpfade sind vielen Menschen bekannt. Aber ein Wildkräuterlehrpfad? Doch so etwas gibt es, u. a. in Pulheim-Orr. Petra Renner, zertifizierte Wildkräuterpädagogin, hat damit begonnen einen Wildkräuterlehrpfad auf dem Heinenhof in Orr anzulegen. Was ist der Sinn eines Wildkräuterlehrpfades? Menschen, insbesondere Kindern, sollen die verschiedenen Pflanzen gezeigt und näher gebracht werden. So können diese anschaulich verglichen und wahrgenommen werden. Man erfährt, ob...

  • Pulheim
  • 22.05.21
  • 915× gelesen
  • 2
Lokales
Burkhard Thom teilt seine Erfahrungen mit der Impfung gegen Corona.

Interview-Serie: „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“
Ein Interview mit Burkhard Thom

Heute möchte ich meine Interview-Serie zum Thema „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“ beenden. COVID 19 ist in unserem Alltag immer noch sehr präsent. Besonders das Impfen ist momentan ein großes Thema, das immer wieder diskutiert wird. Einige Menschen möchten sich impfen lassen, andere nicht, manche sind verunsichert und haben vielleicht auch etwas Angst vor der Impfung. Darum habe ich diese Interview-Serie gestartet. Ich habe Menschen aus verschiedenen Altersklassen und...

  • Bergheim
  • 15.05.21
  • 1.513× gelesen
  • 1
Lokales
Im Impfzentrum Hürth können sich die Leute aus dem Rhein-Erft-Kreis gegen COVID 19 impfen lassen.

Interview-Serie: „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“
Ein Interview mit einem Lehrer aus Köln

Heute möchte ich meine Interview-Serie zum Thema „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“ fortsetzen. COVID 19 ist in unserem Alltag immer noch sehr präsent. Besonders das Impfen ist momentan ein großes Thema, das immer wieder diskutiert wird. Einige Menschen möchten sich impfen lassen, andere nicht, manche sind verunsichert und haben vielleicht auch etwas Angst vor der Impfung. Darum habe ich diese Interview-Serie gestartet. Ich habe Menschen aus verschiedenen Altersklassen und...

  • Köln
  • 08.05.21
  • 1.683× gelesen
  • 1
Lokales
Der sanierte Wildwechsel

Freier Durchgang für Rehe und Co.
Wildwechsel zwischen Pulheimer See und Großer Laache saniert

Vor Jahren hatte der Bachverband in der Zaunanlage, am Wegrand „Am Pulheimer See“, die das Naturschutzgebiet schützt, zwei Wildwechsel errichtet. Nach dem Abbau der Kieswerke wurden diese beiden Wildwechsel zunehmend als „Abkürzung“ in das Naturschutzgebiet genutzt und zertrampelt. Nun hat der Bachverband eine Sanierung durchgeführt, teilt der Verbandsvorsteher Horst Engel in einer Pressemitteilung mit. Von der Waldseite sichert eine begrünte Rampe problemlos die Nutzung durch zum Beispiel...

  • Pulheim
  • 06.05.21
  • 623× gelesen
  • 1
Lokales
Im Impfzentrum Hürth können sich die Leute aus dem Rhein-Erft-Kreis gegen COVID 19 impfen lassen.

Interview-Serie: „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“
Ein Interview mit Erzieherinnen aus Pulheim

Heute möchte ich meine Interview-Serie zum Thema „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“ fortsetzen. COVID 19 ist in unserem Alltag immer noch sehr präsent. Besonders das Impfen ist momentan ein großes Thema, das immer wieder diskutiert wird. Einige Menschen möchten sich impfen lassen, andere nicht, manche sind verunsichert und haben vielleicht auch etwas Angst vor der Impfung. Darum habe ich diese Interview-Serie gestartet. Ich habe Menschen aus verschiedenen Altersklassen und...

  • Pulheim
  • 01.05.21
  • 1.774× gelesen
  • 1
Lokales
Gesunde Igel

Der Igel – Wie lange gibt es ihn noch?
Das geliebte Stacheltier braucht unsere Unterstützung!

Wir freuen uns doch alle darüber wenn wir einen Igel oder sogar eine Igelfamilie in unserem Garten entdecken. Aber wissen wir auch wann Igel unsere Hilfe benötigen? Sie sind eigentlich gut geschützt denkt man, haben Stacheln, rollen sich ein und so kann ihnen kaum jemand was anhaben.... stimmt das auch wirklich? Meistens begegnet man jungen Igeln im Garten, vielleicht laufen sie auch auf einer Straße herum, abends, wenn es dunkler wird. Schon erwacht in uns das Helfen wollen, aber nicht jedes...

  • Nümbrecht
  • 29.04.21
  • 78× gelesen
  • 1
Lokales
Im Impfzentrum Hürth können sich die Leute aus dem Rhein-Erft-Kreis gegen COVID 19 impfen lassen.

Interview-Serie: „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“
Ein Interview mit einer Krankenschwester aus Bergheim

Heute möchte ich meine Interview-Serie zum Thema „Erfahrungsberichte mit der Impfung gegen Corona“ starten. COVID 19 ist in unserem Alltag immer noch sehr präsent. Besonders das Impfen ist momentan ein großes Thema, das immer wieder diskutiert wird. Einige Menschen möchten sich impfen lassen, andere nicht, manche sind verunsichert und haben vielleicht auch etwas Angst vor der Impfung. Darum habe ich diese Interview-Serie gestartet. Ich habe Menschen aus verschiedenen Altersklassen und...

  • Bergheim
  • 17.04.21
  • 2.032× gelesen
  • 1
Politik
Negativ Test als Eintrittskarte zum Einkaufen.
2 Bilder

Wer einen negativen Befund nachweist, kann im Rhein-Erft-Kreis weiterhin einkaufen
Shoppen nur mit negativen Testergebnis

Seit dem 29.03.2021 können Kunden, die ein negatives Testergebnis nachweisen, weiterhin einkaufen.  Dies gilt für den gesamten Einzelhandel, Zoos, Bibliotheken und für Museen.  Hierbei muss der Kunde einen Termin buchen, seinen negativen Test vorlegen und  seine Kontaktdaten angeben, die dann dokumentiert werden.  Der Befund darf nicht älter als 24 Stunden alt sein, und das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle nachgewiesen werden.  Hierbei reicht auch ein Selbsttest, ebenfalls nicht...

  • Brühl
  • 01.04.21
  • 1.508× gelesen
Panorama
Osterglocken bereichern zurzeit das Erscheinungsbild im Straßenverkehr in Rhein-Erft (Symbolbild)

Blumen bereichern Straßenrand
Wahre Frühlingsgefühle im Erftkreis

Rhein-Erft-Kreis Ende März/Anfang April. Das Wetter wird allmählich wärmer und sonniger, die Tage immer länger. Bedeutet auch: Bald ist Ostern und der Frühling feiert sein Comeback! Folglich erwachen die Blumen zu neuer Pracht und Blüte. Dazu zählt natürlich auch die allseits sehr beliebte Osterglocke (Narzisse), welche seit ein paar Wochen zahlreiche Straßenränder im Rhein-Erft-Kreis schmücken. Beim Blick aus dem Auto, Bus oder beim Spaziergang durch die Stadt (z.B. Elsdorf, Bergheim,Frechen)...

  • Elsdorf
  • 26.03.21
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.