Rhein-Erft-Kreis

Beiträge zum Thema Rhein-Erft-Kreis

Panorama
Zeitweise gab es außer dem Mond keine Lichtquelle im Dorf (Symbolfoto).

Schock! Plötzlich war es stockfinster im Dorf!
Stromausfall! Was nun?

Elsdorf Am Freitagmorgen, 15.10.2021 kam es gegen 6.40 Uhr im Ortsteil Neu-Etzweiler zu einem totalen Stromausfall, das heißt sogar die Straßenlaternen fielen kurzfristig aus. Zwar konnte dieser Zwischenfall schnell behoben werden, sodass die Stromversorgung nach knapp 30 Minuten wieder vollständig hergestellt werden konnte. Ein Schock war es trotzdem. Doch was tun, wenn der Blackout länger anhält? Schließlich ist Strom für alltäglichen Abläufe unabdingbar. Ohne Storm funktioniert z.B. das...

  • Elsdorf
  • 16.10.21
  • 133× gelesen
Politik

Kölner wird Vorsitzender
Freie Wähler gründen Bezirksvereinigung Mittelrhein

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat die Partei FREIE WÄHLER am 07. Oktober 2021, in Köln ihre erste Bezirksvereinigung in NRW gegründet. Die Veranstaltung fand unter Corona-Bedingungen und unter Beachtung der 3G-Regel im Brauhaus Kloster in Köln Raderthal statt. Rund 30 Parteimitglieder aus Köln und den angrenzenden Kommunen waren erschienen, um erstmalig einen Vorstand für eine Bezirksgliederung der noch jungen Partei zu wählen. Die Bezirksvereinigung Mittelrhein besteht aus den Städten...

  • Köln
  • 09.10.21
  • 153× gelesen
  • 1
Panorama
3 Bilder

Autoren zu Gast bei den Therakids in Bergheim Büsdorf
Häufig sind es die Geschichten, aber manchmal begeistert auch die Location

Einen bunten Strauß von heiteren, besinnlichen, traurigen aber auch lustigen Geschichten präsentierten Anja und Sandra Fiedler, zusammen mit dem Herausgeber Burkhard Thom auf dem Hof von Sarah und Mark Kilimann in Büsdorf. Es wurde ein Samstagnachmittag von ganz besonderer Güte. Neben einer große Tombola, einem tollen Kuchenbuffet bestand die Möglichkeit die Therapiepferde im direkten Kontakt kennenzulernen. Nach der rund zweistündigen Veranstaltung gab es nur lobende Worte und die...

  • Rhein-Erft
  • 30.08.21
  • 21× gelesen
Sport

Am 24.August geht es wieder los
Inlineskaterhockey-Training in Brühl

Nach den Sommerferien starten die RheinErft-Flames am Dienstag, 24. August wieder mit Inlineskaterhockey-Training für die Altersklassen Bambini (5- bis 9-Jährige) und Schüler (10- bis 12-Jährige). Schon während des coronabedingt im Außenbereich angebotenen "Schnuppertrainings" haben sich viele Kinder der beiden Altersgruppen für diesen schnellen und sehr interessanten Sport gemeldet und können jetzt für einen für Anfang 2022 geplanten Ligabetrieb in der ISHD (Inlineskaterhockey-Liga...

  • Brühl
  • 09.08.21
  • 31× gelesen
Panorama
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 28× gelesen
Kultur
Bis zum 8.August fast täglich
5 Bilder

Medio – Louge präsentiert Kultursommer
Endlich mal was los in der Kreisstadt

Konzerte, Lesungen, Historisches und Spiel und Spaß, jeden Tag ein neues Erlebnis. Uwe Schnorrenberg (Medio-Lounge Bergheim) und Westenergie präsentieren bis zum 8.August eine Vielzahl von Veranstaltungen. Ob Spielenachmittag, Exclusives Diner über den Dächern von Bergheim,Konzert mit der deutschen Country-Stimme Jolina Carl oder amüsanten Lesungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein Blick auf das Foto macht schon Apetitt auf mehr. Beispiele gefällig? Konzert mit „Raphael Loopro Monsanto“...

  • Rhein-Erft
  • 12.07.21
  • 140× gelesen
Lokales
Gesunde Igel

Der Igel – Wie lange gibt es ihn noch?
Das geliebte Stacheltier braucht unsere Unterstützung!

Wir freuen uns doch alle darüber wenn wir einen Igel oder sogar eine Igelfamilie in unserem Garten entdecken. Aber wissen wir auch wann Igel unsere Hilfe benötigen? Sie sind eigentlich gut geschützt denkt man, haben Stacheln, rollen sich ein und so kann ihnen kaum jemand was anhaben.... stimmt das auch wirklich? Meistens begegnet man jungen Igeln im Garten, vielleicht laufen sie auch auf einer Straße herum, abends, wenn es dunkler wird. Schon erwacht in uns das Helfen wollen, aber nicht jedes...

  • Nümbrecht
  • 29.04.21
  • 100× gelesen
  • 1
Politik
Negativ Test als Eintrittskarte zum Einkaufen.
2 Bilder

Wer einen negativen Befund nachweist, kann im Rhein-Erft-Kreis weiterhin einkaufen
Shoppen nur mit negativen Testergebnis

Seit dem 29.03.2021 können Kunden, die ein negatives Testergebnis nachweisen, weiterhin einkaufen.  Dies gilt für den gesamten Einzelhandel, Zoos, Bibliotheken und für Museen.  Hierbei muss der Kunde einen Termin buchen, seinen negativen Test vorlegen und  seine Kontaktdaten angeben, die dann dokumentiert werden.  Der Befund darf nicht älter als 24 Stunden alt sein, und das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle nachgewiesen werden.  Hierbei reicht auch ein Selbsttest, ebenfalls nicht...

  • Brühl
  • 01.04.21
  • 1.510× gelesen
Panorama
Osterglocken bereichern zurzeit das Erscheinungsbild im Straßenverkehr in Rhein-Erft (Symbolbild)

Blumen bereichern Straßenrand
Wahre Frühlingsgefühle im Erftkreis

Rhein-Erft-Kreis Ende März/Anfang April. Das Wetter wird allmählich wärmer und sonniger, die Tage immer länger. Bedeutet auch: Bald ist Ostern und der Frühling feiert sein Comeback! Folglich erwachen die Blumen zu neuer Pracht und Blüte. Dazu zählt natürlich auch die allseits sehr beliebte Osterglocke (Narzisse), welche seit ein paar Wochen zahlreiche Straßenränder im Rhein-Erft-Kreis schmücken. Beim Blick aus dem Auto, Bus oder beim Spaziergang durch die Stadt (z.B. Elsdorf, Bergheim,Frechen)...

  • Elsdorf
  • 26.03.21
  • 27× gelesen
Blaulicht

Der Alarm hat problemlos funktioniert
Sirenentest verlief im Rhein-Erft-Kreis erfolgreich

Rhein-Erft-Kreis/NRW Am Donnerstag, 11.März um 11.00Uhr war es wieder soweit. Der landesweite Sirenentest fand in Nordrhein-Westfalen statt. Auch im Rhein-Erft-Kreis (ausgenommen nur Frechen und Kerpen) wurden alle Warn-und Alarmsysteme für den Ernstfall getest. Bereits im September 2020 gab einen Warntag, der ganz Deutschland umfasste. Während damals einige Pannen und Probleme vorhanden waren bzw. vielerorts die Sirenen sogar völlig stumm blieben, funktionierte nun alles einwandfrei und alle...

  • Elsdorf
  • 14.03.21
  • 40× gelesen
Panorama
Zurzeit ist die Bergheimer Innenstadt noch recht menschenleer

Erster Einkaufsbummel seit Dezember 2020
Shopping Comeback nach Shutdown

[Rhein-Erft-Kreis] Seit einigen Tagen kann man wieder eine Shoppingtour durch die Innenstädte machen. Endlich! Nach fast drei Monaten ist es nun möglich, vor Ort im Geschäft z.B. Kleidung, Schmuck, Bücher oder Elektrogeräte zu kaufen. Auch wenn in den meisten Fällen vorher eine Registrierung mit persönlichen Angaben notwendig ist und jeweils nur ein Haushalt in die Läden darf, überwiegt bei mir definitiv die Erleichterung über die Öffnung des Einzelhandels. Es ist auch ein wenig die Freude,...

  • Elsdorf
  • 11.03.21
  • 59× gelesen
Sport
2 Bilder

Trainingsangebote im Außenbereich
Perspektive für Wiederbeginn des Trainingsbetriebes?

Nach dem Bund-Länder-Beschluss vom 03.März soll der Sportbetrieb in einem 3-Schritte-Modell wieder starten können (siehe Link). Ob und wann das sein kann, ist natürlich nicht genau darstell- bzw. planbar. Die RheinErft-Flames (Inlineskater-Hockey) überlegen jedoch, einen Teil des Trainingsbetriebes im Außenbereich anzubieten, sofern die Corona-Lage und die Witterungsbedingungen dies zulassen. Aktuelle Infos dazu gibt es dazu auf Homepage der RheinErft-Flames und in den Sozialen Medien. Nach den...

  • Brühl
  • 09.03.21
  • 12× gelesen
Panorama

Austausch über Grenzen hinaus
Neue Facebook - Plattform ohne Hass und Gewalt

Allein „berufsbedingt“ nehme ich am täglichen „Facebook-Wahnsinn“ teil. Als wohltuend empfinde ich dabei Gruppen die sich mit Themen aus der Region beschäftigen. Leider sind diese Gruppen meist SEHR regional, selbst im direkten Umfeld der Kreisstadt Bergheim gibt es einige Gruppen ,die sich mit dem Leben der Stadt und des Umlandes beschäftigen. Jede von Ihnen hat einen eingeschränkten Fokus, kaum eine Gruppe überschreitet Grenzen und beschäftigt sich mit Themen des Gesamt-Erftkreises. Eine neue...

  • Rhein-Erft
  • 31.01.21
  • 330× gelesen
  • 3
Panorama
4 Bilder

Unterricht und Nachhilfe in Zeiten der Pandemie
Weniger Unterricht, weniger Klassenarbeiten, weniger Noten

Corona bringt uns alle immer wieder durcheinander. Deshalb sind Ziel und Realität häufig sehr unterschiedlich. Dies betrifft ganz besonders die Schulen und natürlich die Schüler und ihre Familien. Nachhilfe oder Nachhilfeunterricht bedeutet Unterstützung der Schüler außerhalb des Regelunterrichtes an Schulen oder Hochschulen. Ich habe mich mit Sonja Cissé aus Bergheim, der Leiterin von Nachhilfe Cissé, getroffen und mit ihr über die Unterstützung von Schülern gesprochen sowie Ideen gesammelt,...

  • Rhein-Erft
  • 28.11.20
  • 254× gelesen
Lokales
Deckblatt "EINSATZ."
2 Bilder

"Ehrenamtliches Engagement kurz zusammengefasst"
Erstausgabe „EINSATZ.“ am Start

„EINSATZ.“ ist die künftig halbjährlich erscheinende e-Paper der Tierfreunde Rhein-Erft. Eine tolle Idee von Tierfreund Ingo Then, Videra Projects. Verständlicherweise sind viele in Zeiten wie diesen gern im Netz unterwegs. Eine gute Gelegenheit, mit der Erstausgabe von „EINSATZ.“ pünktlich zum 1. Advent zu starten. Sie sind interessiert zu erfahren, was sich bei den Tierfreunden Rhein-Erft getan hat, was sie erreicht haben, was benötigt wird und was die nächsten Ziele sind? Dann sind Sie hier...

  • Elsdorf
  • 28.11.20
  • 109× gelesen
  • 1
Kultur
4 Bilder

Lesung für den guten Zweck
Kultur-Sommer im Zentrum

Open Air in der Bergheimer City Während der Sommerzeit hat das Medio in Bergheim geschlossen, den Menschen gelüstet aber dennoch nach kulturellen Veranstaltungen, Abwechslung oder einfach nach einem Zeitvertreib. Veranstalter Uwe Schnorrenberg hatte eine kreative Idee und verwandelt die Medio.Lounge im MEDIO.RHEIN.ERFT zu einer Oase der Ruhe, des Chillens und des gesellschaftlichen Beisammenseins. Ausreichend Platz – Coronaregeln werden eingehalten Schnoorenberg schreibt auf seiner Website:...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.20
  • 112× gelesen
  • 2
Lokales
Igel - Nützling, aufgrund fehlender Nahrungsfielfalt Kulturfolger, auf nächtlicher Futtersuche im Privatgarten erfolgreich.
7 Bilder

Auf kleine, am Boden lebende Tiere Rücksicht nehmen
Mähroboter – Nachteinsatz vermeiden

Wieder ist es soweit. Die Unterbringung kranker und/oder verletzter Igel wird immer schwieriger. Igelstationen, Hilfs- und Pflegestellen melden aufgrund dramatisch gestiegener Zugangszahlen Aufnahmestopp aufgrund von Überfüllung. Nicht nur im Rhein-Erft-Kreis, sondern in der gesamten Republik. Alarmierend ist die Anzahl schwer und schwerstverletzter Tiere, verursacht durch Mähroboter, Fadenmäher, Tellersenden u.ä. Gartengeräten. In dieser Jahreszeit sind sie unterwegs… Jungigel, gemeinsam mit...

  • Elsdorf
  • 04.06.20
  • 846× gelesen
  • 1
Kultur
Benefiz 2019. Fressnapf Bergheim, Filialleiterin Claudia Müdder mit Vertreterin Claudia Winz. Bilder wie dieses wird es in diesem Jahr nicht geben.
6 Bilder

Corona-Zeit ¬ für Tiere schlechte Zeit
Viel Kleines macht ein Großes – Bis 13.06.2020 Futter spenden

Wie berichtet, in diesem Jahr ist so vieles anders. So fand die diesjährige Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ am 17. Mai 2020 nicht statt. Schade, viele haben es sehr bedauert, sich nicht zugunsten des Tierheims Bergheim u.a. aktiv einbringen zu können. Aber es gibt Alternativen: Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen! Weil sie in Not geratene Tiere nicht hängen lassen, spenden Hauptsponsor Fressnapf Bergheim und...

  • Elsdorf
  • 27.05.20
  • 1.037× gelesen
  • 1
Panorama
5 Bilder

Weil`s von Herzen kommt
Emotionale und authentische Fotografie im Erftkreis

Es gibt sicherlich eine ganze Reihe von guten Fotograf*innen in unserer Region und ich habe mir häufig die Frage gestellt, was macht „einen guten Fotografen aus?“. Macht er gute Bilder, hat eine gute Kamera oder gibt es andere Kriterien. Ich selbst glaube das ein guter Fotograf in der Lage ist eine Geschichte zu erzählen, er ist in der Lage eine Stimmung zu festzuhalten, das auch der Betrachter diese Stimmung spürt. Ich habe Heike Melbert im Zusammenhang mit meinen Hundebüchern kennengelernt,...

  • Bergheim
  • 21.12.19
  • 106× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.