Schule

Beiträge zum Thema Schule

Kultur
Fassadenkunstwerk der Projektreihe "Wall of Vision" in der Gießener Straße in Köln-Kalk.
3 Bilder

Gestrandet in Colonia
Erstes Wandgemälde des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig

Das erste Mural des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig. Innerfields haben da was richtig Tolles in Köln-Kalk gezaubert. Das Werk ist Teil des Projektes "Walls of Vision" der Dr. Hans Riegel-Stiftung. Mit dieser Projektreihe möchte die Stiftung im öffentlichen Raum für jede*n kostenlos Kunst bereitstellen, die an historische Kunstgüter anknüpft und zum Nachdenken anregt. Das Fundament für dieses großflächige Fassadenkunstwerk wurde vor den Sommerferien an der...

  • Köln
  • 07.09.19
  • 277× gelesen
Blaulicht

Brand in Schulgebäude

Am Freitag bemerkte ein aufmerksamer Zeuge in den frühen Morgenstunden einen Brand in der Anna-Herrmann-Schule auf der Rathausstraße in Horrem und alarmierte die Feuerwehr. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Feuer im ersten Obergeschoss in der Mediothek ausgebrochen. Unter der Leitung von Brandrat Stefan Peters waren 46 Einsatzkräfte der Löschzüge Horrem und Sindorf, der Löschgruppe Götzenkirchen, der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes ausgerückt. Die Brandbekämpfung erfolgte von...

  • Kerpen
  • 30.08.19
  • 3.890× gelesen
Lokales
Schöne Auftritte der Kooperationsprojekte "Musik für alle" an der Johannes-Gutenberg-Schule.

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" in der Johannes-Gutenberg-Schule
Auftritte krönten die Kooperationsprojekte "Musik für alle"

Wesseling. Zwei Auftritte außerhalb der Schule krönten die beiden musikalischen Kooperationsprojekte für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule in Wesseling aus dem Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Unterstützt wurden sie vom Bundesmusikverband Chor & Orchester Trossingen. Einige Schüler der Schule aus dem Kurs "Rhythmik mit Congas" unter Leitung von Olek Gelba, Percussionist des Akkordeon-Orchesters Wesseling und freier Musiklehrer aus dem Kölner Süden, ...

  • Wesseling
  • 23.07.19
  • 467× gelesen
Lokales
Generationenprojekt: Hans-Jürgen Knabben sucht Mentoren, die Bergheimer Grundschüler beim Lesen lernen begleiten.
2 Bilder

Leselernhelfer für Grundschüler gesucht
Neue Ausbildungsstaffel startet mit einem Seminar in der Stadtbibliothek

Kinder, die von klein auf mit Geschichten und Büchern in Berührung kommen, haben messbar bessere Noten in der Schule. Lesen und Sprache sind die Basis für jedes Lernen, in allen Fächern. Wenn Kinder Lese- und Sprachdefizite haben, kommen sie im Unterricht nicht mit. An zehn von zwölf Bergheimer Schulen unterstützen Mentoren Mädchen und Jungen bereits beim Lesen lernen. Zum Start des neuen Schuljahrs werden weitere Freiwillige gesucht, die jeweils ein Jahr lang ein Kind im Alter zwischen sieben...

  • Bergheim
  • 22.07.19
  • 205× gelesen
Sport
Blindenparkour
8 Bilder

KGS Elsdorf empfängt die Elisabeth und Bernhard Weik-Stiftung
Ein „ganz normaler Tag“…

Ein ganz normaler Tag war der 19. Juni 2019 nicht, als die Weik-Stiftung morgens in der Kath. Grundschule (KGS) Elsdorf eintraf. Welche Möglichkeiten hat meine sehbehinderte oder blinde Nachbarin, die Umwelt wahrzunehmen? Wie und was empfindet mein hörgeschädigter oder gehörloser Freund? Welche Probleme hat meine Klassenkameradin mit ihrem Übergewicht? – Diesen und vielen weiteren Fragen stellten sich Schülerinnen und Schüler aus insgesamt acht Klassen der KGS Elsdorf. Im Rahmen des...

  • Elsdorf
  • 26.06.19
  • 435× gelesen
Lokales
5 Bilder

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf
Schulsiegel und Fronleichnamsprozession

Am Tag vor Fronleichnam wurde der Gesamtschule Bergheim in Quadrath-Ichendorf ein offizielles Siegel verliehen. Das Siegel ‚Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage‘ würde nicht bedeuten, dass es an der Gesamtschule keine Ressentiments gegen Migranten aus über 30 Nationen gäbe, sondern dass man hier aktiv gegen Rassismus kämpfe. Dies betonten sowohl der Schulleiter Claus Wallat als auch Dr. Georg Kippels, Bundestagsabgeordneter des Rhein-Erft-Kreises, in ihren Reden. Musikalisch wurde die...

  • Bergheim
  • 20.06.19
  • 353× gelesen
Lokales
2 Bilder

Leider nicht geklappt
Umzug der Johannesschule in Königsdorf verzögert sich

Die Stadt Frechen plante den Umzug in den Neubau der Johannesschule für Mitte Juni 2019. Die Freude bei Schülern und Eltern war groß, wurde jetzt allerdings getrübt. Wie die Schulleitung mitteilte, sind Mängel vorhanden die einen Umzug in das neue Gebäude nicht möglich machen. Erst nach Beseitigung können die neuen Räumlichkeiten genutzt werden. Der Umzug ist aktuell für die Sommerferien 2019 geplant.

  • Frechen
  • 20.06.19
  • 315× gelesen
Lokales
6 Bilder

Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf
Ein ausgefülltes Wochenende

Das äußerst musikgeladene Wochenende begann freitags für uns; wir durften ein Überraschungsständchen in Königshoven spielen. Ein verdienter Polizist geht Ende des Jahres in den Ruhestand und ein Kollege von ihm hatte dieses bei uns bestellt. Zum Gemeinsames Konzert des Jugendorchesters mit der QIG-Band in der Astrid-Lindgren-Schule mussten wir vorab unser Schlagzeug im Vereinsheim ab und dort wieder aufbauen. Dieser Kentener Grundschule wurde ein Zertifikat bezgl. ihrer hervorragenden...

  • Bergheim
  • 19.06.19
  • 192× gelesen
Lokales
"Unsere Stammbaum" als buntes Finale der neuen Produktion der Musical-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums #werbinich: "Su simmer all he hinjekumme, mir sprechen hück all dieselve Sproch."

Neue Produktion der Musical-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums
#werbinich

Wesseling. Die Schülerinnen und Schüler der Musical-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums haben sich mit für sie wichtigen Fragen beschäftigt: Wer bin ich, ohne Handy, ohne Social Media? Wer will ich sein, was will ich werden? Was denken die anderen von mir? Was unterscheidet mich von den anderen, was haben wir gemeinsam? Was ist typisch Junge und was typisch Mädchen? Was ist mir eigentlich wirklich wichtig? Ohne Drehbuchvorlage haben die 40 Kinder und Jugendlichen aus den Jahrgangsstufen 5 bis...

  • Wesseling
  • 07.06.19
  • 397× gelesen
  •  2
Lokales
Die Clemens-August-Schule Brühl nimmt mit ca. 300 Schülerinnen und Schülern an "Brühl räumt auf" teil.

In ganz Brühl unterwegs und aktiv
Clemens-August-Schule räumt auf

Nicht nur das fantastische Wetter am 30.März war ausschlaggebend dafür, dass die Schüler und das Kollegium der Clemens-August-Schule Brühl (CAS) an der Aktion "Brühl räumt auf" teilgenommen haben. Rund 300 Schülerinnen und Schüler der CAS haben im gesamten Stadtgebiet von Brühl aufgräumt und wurden dabei auch von vielen Bürgerinnen und Bürgern sehr gelobt. Eine Gruppe der CAS, die rund um den Heider Bergsee aktiv war, wurde nach getaner Arbeit von der dortigen Dorfgemeinschaft zum Dank noch zu...

  • Brühl
  • 07.04.19
  • 153× gelesen
Lokales

Beeindruckende Impressionen
Schüler der Clemens-August-Schule fotografieren in Brühl

Beeindruckende Ergebnisse konnten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtunterrichtes "Digitale Fotografie" der Klassenstufen 7 und 8 der Clemens-August-Schule Brühl vorweisen. Sie sollten sich fotografisch mit der Stadt Brühl auseinandersetzen und die mit dem Smartphone oder einer Digitalkamera "geschossenen" Bilder dann noch digital weiter bearbeiten. Schließlich sollten die fertigen Ergebnisse dann präsentiert werden. Ebenfalls im Rahmen dieser Unterrichsteinheit lernten die...

  • Brühl
  • 11.03.19
  • 153× gelesen
Sport

Faustball macht Schule

Leverkusen. Auch in 2019 bietet die Faustball-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. wieder die Schulfaustball-Aktion "Faustball macht Schule" an. Dabei können Schulen in Leverkusen verschiedene Möglichkeiten zum Kennenlernen der Sportart Faustball auswählen: unterrichtsbegleitende Faustball-Einheiten, sog. "Schnuppereinheiten" (Umfang kann variieren, 45/60 min-Einheiten) Faustball als Mitmachstation beim Schul- und Sportfest In den OGS-Angeboten des TSV Bayer 04...

  • Leverkusen
  • 07.03.19
  • 104× gelesen
  •  1
Lokales
Jetzt ist es offiziell: Das Gymnasium Herkenrath ist eine Schule ohne Rassismus. Von links: Schulleiter Dieter Müller, Simon Schneider, Lehrkraft am Gymnasium Herkenrath, Schülersprecherin Lilly Kruse, Schülersprecher Eric René Ozaneaux und Landeskoordinatorin Renate Bonow.

„Wir sind eine Schule ohne Rassismus“
Gymnasium Herkenrath erhält offizielle Auszeichnung

Herkenrath. „Achlan wa sachlan“ (Arabisch), „Chosch Ommadied“ (Urdu), „Tubbi chär hati“ (Kurdisch), „Miri sä ärthät“ (Albanisch) und „Willkommen“ am Gymnasium Herkenrath. So und noch anders begrüßten ausgewählte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Herkenrath in ihrer Landessprache ihre Mitschüler in der schuleigenen Aula. Der Anlass der Zusammenkunft war ein ganz besonderer: Die offizielle Auszeichnung des Gymnasiums Herkenrath als eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“....

  • Bergisch Gladbach
  • 12.11.18
  • 44× gelesen
  •  1
Lokales
120 Schülerinnen und Schüler präsentieren am 16. und 24. November zum 150-jährigen Bestehen der Marienschule eine Jubiläumsrevue mit Musik, Tanz und Theater.

150 Jahre Marienschule Euskirchen
Rückblick auf eine bewegte Schulzeit

„Die Unterzeichnete beehrt sich ergebenst anzuzeigen, daß mit Genehmigung der königlichen Regierung unter ihrer Leitung eine höhere Töchterschule hierselbst demnächst eröffnet werden wird. Die Vorsteherin, Johanna Küpper.“ Ach, das waren noch Zeiten, da man ergebenst anzuzeigen sich beehrte, anstatt die Welt ungefragt per Twitter zu behelligen. 150 Jahre sind seit dieser bescheidenen Anzeige vom 29. Oktober 1868 in der Euskirchener Zeitung vergangen. Die „höhere Töchterschule“ allerdings...

  • Euskirchen
  • 06.11.18
  • 175× gelesen
Lokales
4 Bilder

Auf dem Rücken der Pferde

‚Wie baut man Hemmungen, Ängste, Vorbehalte gegenüber Schülern von anderen Schulformen? ab? Klar – indem man die Schüler beider Schulen was erreichen lässt, was sie vorher alle noch nicht konnten…‘ Das dachten sich die zwei Lehrerinnen Kerstin Rumsmüller vom Gutenberg- Gymnasium in Bergheim und Janina Goldberg von der Schule zum Zum Römerturm in Thorr. Und so war ein inklusives Projekt geboren zwischen dem Gutenberg-Gymnasium und der Schule zum Römerturm, einer Schule mit dem Förderschwerpunkt...

  • Bergheim
  • 05.11.18
  • 47× gelesen
Lokales
Diese Jungs können echt prima Nähmaschinen reparieren.
2 Bilder

Nähmaschinen für ein Selbsthilfeprojekt in Afrika
Schüler des Gymnasiums Herkenrath sammeln, prüfen, reparieren

Es ist nicht unbedingt alltäglich, dass 14-Jährige sich mit mechanischen Nähmaschinen bis ins Kleinste auskennen und sogar auf ihnen nähen können, um die einwandfreie Funktion zu prüfen. Den jungen Technikern der Technik-AG am Gymnasium Herkenrath ist aber keine Herausforderung zu groß, es geht dabei ja um einen guten Zweck und schließlich ist eine Nähmaschine auch eine Maschine und verdient es näher untersucht und verstanden zu werden. Der Maschinenbau ist der Schwerpunkt der AG. Nachdem die...

  • Rhein-Berg
  • 23.10.18
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.