Schule

Beiträge zum Thema Schule

Politik
2 Bilder

Start des Regelbetriebs an den Schulen
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband appelliert: Schulen brauchen jetzt Hilfe - Lesementoren wieder in den Schulalltag integrieren

Die Corona-Zahlen sinken, die Zeit des Distanz- und Wechselunterrichts ist vorbei: Die meisten Bundesländer kehren zum Regelbetrieb in den Schulen mit allen Schüler*innen zurück. Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. begrüßt diese Rückkehr zum Präsenz- unterricht ausdrücklich und setzt sich dafür ein, jetzt seine bundesweit 13.000 ehrenamtlichen Lesementor*innen und andere externe Lernpartner*innen wieder in den Schulalltag zu integrieren. Viele Schüler*innen kehren emotional...

  • Köln
  • 02.06.21
  • 12× gelesen
  • 1
Ratgeber

Was geht beim Auslandsjahr an Schulen?
Informieren in Live-Online-Chats

Schüler*innen und ihre Eltern können sich vom 12. bis 14. Mai 2021 in acht Live-Online-Chats über ein Auslandsjahr in Kanada, Australien und Neuseeland informieren. Wo soll es hingehen im Ausland zum Schulbesuch in 2021/22/23? Wo gibt es noch kurzfristig Plätze zum Schulstart ab September 2021? Was ist in Corona-Zeiten möglich? Welche Neuigkeiten gibt es beim Schüleraustausch? Was muss man zur Bewerbung bei einer öffentlichen oder privaten Schule wissen? Wann sollen sich Schülerinnen und...

  • Köln
  • 09.05.21
  • 133× gelesen
Kultur
4 Bilder

23.04.2021 – Welttag des Buches
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband warnt: Die Abwärtsspirale in der Lesekompetenz bei Kindern ist dramatisch

Der Welttag des Buches am 23. April feiert die Bücher und das Lesen. Es geht darum, vor allem Kinder für das Lesen zu begeistern und das ist dringend notwendig: Rund 20 Prozent aller Grundschulkinder können am Ende der vierten Klasse nicht ausreichend lesen. Die coronabedingten Schulschließungen verschärfen diese Situation dramatisch. Das zeigen auch die Erfahrungen der Lesementoren des MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverbands e.V.: Die Lesekompetenz von zahlreichen Grundschülern nimmt enorm...

  • Köln
  • 20.04.21
  • 17× gelesen
Lokales
3 Bilder

MTA-Labor am RBZ Köln werden
Azubis im Interview über neue MTA-L 2.0 Ausbildung

Nach fünf Monaten Online- und Präsenzausausbildung zur MTA-Labor am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln sowie Training on the Job sind alle 27 Schülerinnen und Schüler, die Ausbildungslabore und die MTA-Schule in Köln sehr zufrieden mit der neuen Ausbildungsform. Im Oktober 2020 startete die neue zweigleisige MTA-L-Ausbildung 2.0. Das Besondere an dem Konzept: In der Ausbildung lernen angehende MTA-L die Theorie vor allem im interaktiven Online-Unterricht von den Lehrkräften am RBZ Köln...

  • Köln
  • 01.03.21
  • 215× gelesen
Lokales

Web-Infoabend 13. Januar
Schnell + bequem: Digitale Ausbildung zum Übersetzer in fünf Sprachen

Ein Traumjob mit Fremdsprachen gesucht? Sprachtalenten bietet die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln eine einjährigen Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer/zur Übersetzerin in fünf verschiedenen Fremdsprachen an. Denn gerade jetzt in der aktuellen Corona-Zeit schätzen viele die Vorteile einer digitalen Ausbildung, mit der sie sich bequem von zu Hause aus qualifizieren können. Am Mittwoch, 13. Januar um 17.30 Uhr lädt die Dolmetscherschule zum Web-Infoabend alle ein, die ihre...

  • Köln
  • 07.01.21
  • 306× gelesen
Lokales

Wegen Corona
Dolmetscherschule Köln stellt auf Online-Live-Unterricht um

Alle Schulen sind bundesweit wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln hat es in nur wenigen Tagen geschafft, alle Präsenzausbildungen am Campus in Köln-Ehrenfeld ins Web zu verlegen und so digital anzubieten. Für die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten IHK und staatlich geprüften Übersetzer/Dolmetscher findet der prüfungsrelevante Unterricht bereits seit dem 18. März 2020 live im Web statt. Jetzt wird digital gelernt an der Übersetzer- und...

  • Köln
  • 31.03.20
  • 226× gelesen
Lokales
Foto: Hauptschule Ringelnatzstraße Köln Rodenkirchen

Rodenkirchen/Wesseling
Nach Schulbrand in Wesseling: Freie Wähler fordern gemeinsame Hauptschule.

Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) hat angesicht des Großbrands in der Wilhelm-Busch-Hauptschule in Wesseling, die Idee einer gemeinsamen, interkommunalen Hauptschule für den Kölner Süden und Wesseling auf die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 23.03.2020 setzen lassen: „Ich möchte zunächst durch eine Anfrage von der Verwaltung wissen, ob hier die Möglichkeit besteht, die Schüler im Einzugsgebiet von Wesseling und Rodenkirchen, zumindest temporär im völlig intakten...

  • Köln
  • 24.02.20
  • 491× gelesen
  • 1
Kultur
7 Bilder

Theater an der Waldorfschule Köln - Die 12. Klasse präsentierte „Roberto Zucco“
Das Publikum herausgefordert - Theaterstück über einen Serienmörder

Am vergangenen Wochenende vollendete die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Köln Chorweiler eine intensive Probenzeit mit vier erfolgreichen und gut besuchten Aufführungen des Theaterstücks „Roberto Zucco“ von Bernard Marie Koltès. So fällt zumindest das Fazit der Klasse selbst aus , die sich mit Spaß, Talent und viel Einsatz in die Aufführungen stürzte. Die Reaktionen der Zuschauer erwiesen sich als sehr komplex, wenn auch überwiegend positiv, wie der minutenlange Applaus nach den...

  • Chorweiler
  • 04.02.20
  • 505× gelesen
  • 2
Kultur
2 Bilder

Theater an der Waldorfschule Köln - Die 12. Klasse spielt „Roberto Zucco“
Mord ohne Moral

Ende Januar ist es soweit: Das diesjährige Theaterstück der 12. Klasse an der Freien Waldorfschule Köln hat in Chorweiler Premiere. Für dieses Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler „Roberto Zucco“ erarbeitet. Es ist das letzte Stück des französischen Dramatikers Bernard Marie Koltès aus dem Jahr 1988. Sein Werk über einen Serienmörder hält sich nicht mit Moralpredigten über Zuccos entsetzliche Taten auf, sondern schwelgt in den wirren, makaberen Reaktionen seines Umfelds. Der Verbrecher...

  • Chorweiler
  • 22.01.20
  • 1.882× gelesen
  • 8
Lokales
2 Bilder

Amerikanische Bildungsexperten auf Informationstour durchs Rheinland über Berufsausbildung in Deutschland
US-Bildungsdelegation zu Gast am Rheinischen Campus in Köln

Die Bildungsexperten aus den USA zückten beim Blick in die Labore am RBZ Rheinisches Bildungszentrum in Köln-Ehrenfeld ihre Smartphones. „Die Labore sind wirklich toll ausgestattet“, meinte Melinda Mack anerkennend. Die Amerikanerin aus dem Bundestaat New York leitete zusammen mit Luann Dunsford (Michigan) eine elfköpfige Delegation, die sich im Rheinland über berufliche Ausbildung,  Integration in den Arbeitsmarkt und Jobvermittlung informierte. Ziel war es, mehr zu erfahren über einen...

  • Köln
  • 26.11.19
  • 294× gelesen
Kultur
Fassadenkunstwerk der Projektreihe "Wall of Vision" in der Gießener Straße in Köln-Kalk.
3 Bilder

Gestrandet in Colonia
Erstes Wandgemälde des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig

Das erste Mural des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig. Innerfields haben da was richtig Tolles in Köln-Kalk gezaubert. Das Werk ist Teil des Projektes "Walls of Vision" der Dr. Hans Riegel-Stiftung. Mit dieser Projektreihe möchte die Stiftung im öffentlichen Raum für jede*n kostenlos Kunst bereitstellen, die an historische Kunstgüter anknüpft und zum Nachdenken anregt. Das Fundament für dieses großflächige Fassadenkunstwerk wurde vor den Sommerferien an der Kaiserin-Theophanu-Schule...

  • Köln
  • 07.09.19
  • 924× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.