Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Lokales
Von vielen immer noch unterschätzt - die sozialen Berufe.

Wertschätzung ist die schönste Bezahlung!
Mehr Anerkennung und Respekt für soziale Berufe – Nicht jeder kann in sozialen Berufen arbeiten!

Auch in Pulheim werden sie verzweifelt gesucht, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch andere soziale Berufe sind sehr gefragt. Es gibt viele offene Stellen, aber zu wenige Bewerber. Eine gute berufliche Chance also, aber warum sucht der soziale Bereich so dringend nach Kräften? Neben der Bezahlung gibt es sicherlich auch andere Gründe. Daher gebe ich meine Meinung zu diesem Thema ab, das mir ganz besonders am Herzen liegt. Es geht um die sozialen Berufe. Dazu gehören Erzieher, Altenpfleger,...

  • Pulheim
  • 22.09.19
  • 2.008× gelesen
  •  1
Lokales
Ein Auftritt von Nachwuchsmusikern beim Akkordeon-Konzert "Gemeinsam musizieren mit der Quetsch" des Akkordeon-Orchesters Wesseling im April 2019.

Akkordeon-Orchester lädt zum 21. Workshop ein
Gemeinsam musizieren mit Quetsch in Wesseling

Wesseling. Der 21. Workshop der Reihe „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ des Akkordeon-Orchesters Wesseling steht an: ab Oktober 2019 können wieder Akkordeonschüler Freude am Zusammenspiel mit anderen im Orchester gewinnen! Der nächste Auftritt des Workshop-Orchesters ist im Rahmen des traditionellen Jahreskonzertes des Vereins geplant am Samstag, 16. November 2019, um 16:30 Uhr in der Aula Gartenstraße, Mühlenweg 43, 50389 Wesseling-Nord. Außerdem präsentiert das Stammorchester und das...

  • Wesseling
  • 14.09.19
  • 360× gelesen
  •  4
Lokales
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz präsentiert die neue Broschüre des Netzwerks mit Adresssen, Beratungs- und Hilfsangeboten.
4 Bilder

Beratung und Hilfe für Menschen mit Demenz und Angehörige
Neue Broschüre der Lokalen Demenz-Allianz in Bergheim

In der Kreisstadt Bergheim ist durch die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz ein breites Netzwerk aus Institutionen und freiwillig Engagierten entstanden, das umfassende Beratung, Entlastung und Hilfe vor Ort bietet. Im November 2014 als städtische Initiative unter dem Dach der Stadtbibliothek Bergheim und 2015 auf Kreisebene als „Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis“ gegründet, setzen sich die Kooperationspartner gemeinsam dafür ein, die Situation von Betroffenen und Angehörigen dauerhaft zu...

  • Bergheim
  • 12.08.19
  • 138× gelesen
Lokales
Generationenprojekt: Hans-Jürgen Knabben sucht Mentoren, die Bergheimer Grundschüler beim Lesen lernen begleiten.
2 Bilder

Leselernhelfer für Grundschüler gesucht
Neue Ausbildungsstaffel startet mit einem Seminar in der Stadtbibliothek

Kinder, die von klein auf mit Geschichten und Büchern in Berührung kommen, haben messbar bessere Noten in der Schule. Lesen und Sprache sind die Basis für jedes Lernen, in allen Fächern. Wenn Kinder Lese- und Sprachdefizite haben, kommen sie im Unterricht nicht mit. An zehn von zwölf Bergheimer Schulen unterstützen Mentoren Mädchen und Jungen bereits beim Lesen lernen. Zum Start des neuen Schuljahrs werden weitere Freiwillige gesucht, die jeweils ein Jahr lang ein Kind im Alter zwischen sieben...

  • Bergheim
  • 22.07.19
  • 210× gelesen
Lokales
Gemeinsam genossen viele Teilnehmer der Schifffahrt das schöne Rheinpanorama von Köln auf dem Sonnendeck der Anja und posierten für ein Gruppenfoto.

Schifffahrt des Wesselinger Seniorennetzwerks mit der Anja
Eimol Kölle un zoröck - wir sitzen alle in einem Boot

Wesseling/Köln: Der Einstieg dauerte doch etwas länger - Gruppen mit vielen Rollatoren und Rollstühlen warteten schon um 10 Uhr an der Anlegestelle des RheinSchwans. Birgit Rudolf von der Fachstelle für Senioren der Stadt Wesseling hatte Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu einem geselligen und informativen Ausflug mit dem Rheinschiff Anja von Wesseling nach Köln und zurück eingeladen. Die Fachstelle berät Senioren und deren Angehörige rund um das Thema "Älter werden" und koordiniert die...

  • Wesseling
  • 10.07.19
  • 571× gelesen
  •  1
Lokales
Vernetzung und Austausch: Marion Eckart (rechts) von der Kontaktstelle für freiwilles Engagement und EFI-Team Vorsitzender Hans-Jürgen Knabben (vorne links) freuen sich über 13 neue Seniortrainer für Bergheim.

13 neue Seniortrainer für Bergheim
Mit Kopf, Herz und Hand - Starthilfe für freiwilliges Engagement

Mit der nachberuflichen Zeit sind viele gute Vorsätze verbunden: Sich endlich einmal Zeit nehmen für Herzensangelegenheiten und neue Herausforderungen, sich engagieren und Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen. Seit vielen Jahren unterstützt die Fachstelle für freiwilliges Engagement der Kreisstadt Bergheim den Einstieg in die Freiwilligenarbeit. Seit 2005 beteiligt sich die Stadt an dem damals als Bundesmodell gestarteten Programm „Erfahrungswissen für Initiativen (EFI) und qualifiziert...

  • Bergheim
  • 11.04.19
  • 242× gelesen
Kultur
Die Teilnehmer des 19. Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" des Akkordeon-Orchesters Wesseling zeigten unter Leitung von Anita Brandtstäter beeindruckende Leistungen.
3 Bilder

Abschluss des 19. Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" des Akkordeon-Orchesters Wesseling
Drei Nachwuchs-Formationen beeindruckten

Wesseling: Eröffnet wurde der bunte Melodienreigen mit drei verschiedenen Besetzungen eines Schülerorchesters des Akkordeon-Spielkreises Niederkassel unter Leitung von Elena Taran. Den Anfang machten sieben Schüler der Musikschule Emotio​ und die jüngste Akkordeonistin aus Niederkassel mit "Clown" von Elena Taran, unterstützt von drei Erwachsenen. Eine tolle Eröffnung. Danach gab es zwei "Modern Tunes", die Jürgen Schmieder ursprünglich für Akkordeon-Solo geschrieben hat, aus denen Ronny...

  • Wesseling
  • 06.04.19
  • 460× gelesen
  •  7
Lokales
Kramen in Erinnerungen: Patientenbegleiter Thomas Adams und Pflegetrainerin Petra Windhausen kümmern sich im Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim um Menschen mit Demenz
2 Bilder

Das MHK in Bergheim stellt sich auf mehr Demenz-Patienten ein
Mit viel Gefühl und Gelassenheit

Ein Krankenhausaufenthalt ist für die meisten keine angenehme Vorstellung – für Menschen mit Demenz ist der Verlust der vertrauten Umgebung eine Katastrophe. Das Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim stellt sich auf die steigende Zahl älterer Menschen ein und hat mit Pflegetrainerin Petra Windhausen und Patientenbegleiter Thomas Adams gleich zwei Asse im Ärmel, die wissen, worauf es ankommt. Nicht nur für pflegende Angehörige ist die Demenz eine Herausforderung, sondern auch für das...

  • Bergheim
  • 12.02.19
  • 154× gelesen
Kultur
Wunderschönes Nachmittagskonzert mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling im CBT Wohnhaus St. Lucia.

Gute Stimmung im CBT Wohnhaus St. Lucia
Akkordeon-Orchester gab wieder ein Nachmittagskonzert

Wesseling: Im 11. Jahr gab das Akkordeon-Orchester Wesseling​ ein Nachmittagskonzert für die Bewohner des CBT Wohnhauses St. Lucia in Wesseling. Anne Fenner vom Sozialen Dienst begrüßte gerne diesen netten Besuch und dankte den Aktiven ganz herzlich für dieses Highlight im Kalender des Seniorenheims. Und im Anschluss freute sich die musikalische Leiterin Anita Brandtstäter​ wieder über ganz liebe und dankbare Rückmeldungen von einigen Senioren zu dem wunderschönen musikalischen Nachmittag....

  • Wesseling
  • 19.11.18
  • 147× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.