Singen macht Spaß

Beiträge zum Thema Singen macht Spaß

Kultur
5 Bilder

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
Die wichtigste Person für jeden Chor .....?

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. sind stolz auf ihren Chorleiter Wolfram Kastorp. 1960 in eine Musikerfamilie hineingeboren begann er 1966 mit dem Klavierunterricht beim Organisten und Kantor Herrn Peters. Bei seinem Vater, ehemals Kapellmeister der Oper Köln, perfektionierte er sein Klavierspiel. Nach seinem Studium der Chemie, mit Diplomabschluss, studierte er Musikwissenschaften, ließ sich zum Chorleiter und in Korrepetition und Liedbegleitung ausbilden. Er war...

  • Troisdorf
  • 08.03.20
  • 39× gelesen
Kultur
4 Bilder

Ein schöner Tag voll Harmonie

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. und Chorleiter Wolfram Kastorp freuen sich auf den 26. April 2020, denn das wird ein schöner Tag. In der Stadthalle in Troisdorf findet das traditionelle Frühjahrskonzert des Chors unter dem Motto “Sagen“hafte Melodien – Mystische Klangvielfalt - statt. Wir freuen uns sehr, dass der großartige Bariton Giorgos Kanaris, Ensemblemitglied am Theater Bonn, das Konzert mit seiner noblen und eleganten Stimme bereichern wird. Der in München...

  • Troisdorf
  • 08.02.20
  • 42× gelesen
Kultur

FURORE lädt zum Mitsingen ein
Alles kann besser werden

Möchten Sie einmal Ihren Körper und Geist entspannen? Na, dann kommen Sie in den Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. und probieren Sie es aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, das Singen dem ganzen Körper guttut, und das sollten Sie sich nicht vorenthalten. Singen macht auch Laune, man braucht nur seine Stimme und viel Freude am gemeinsamen Gesang. Und haben Sie einmal schlechte Laune – beim Singen schwingt der ganze Körper mit und bringt die Seele wieder ins Gleichgewicht. Wie...

  • Troisdorf
  • 02.02.20
  • 88× gelesen
Kultur
Gruppenbild mit Herrn
Chorleiter Wolfram Kastorp, Claudia Kramer, Elke Linden, Reinhild Fischer, Mechthild Bartsch, Gudrun Dumont, Brunhilde Gräber, Sibille Miesen-Schultz
vorne Jubilarin Jildegard Silbersdorf
9 Bilder

Adventfeier des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
Lasst uns froh und munter sein

Das waren die Mitglieder des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. im Pfarrheim St. Gerhard am 06. Dezember 2019. Dort fand die traditionelle Adventfeier, zu der die Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz eingeladen hatte, statt. Die Chorfloristin Mechthild Bartsch und ihre Helferin Gudrun Dumont hatten die Tische festlich geschmückt und brachten Glanz in den Veranstaltungsraum. Als Dank erhielten sie einen weihnachtlichen Blumenstrauß von der Vorsitzenden. Dass diese Feier für alle ein Genuss...

  • Troisdorf
  • 09.12.19
  • 37× gelesen
Kultur

Einladung zum Mitsingen bei FURORE
Du kannst das !

Ertappen Sie sich auch dabei, immer wieder den gleichen Liedern und Bands zu lauschen. Wenn Sie etwas älter sind, ist das nicht ungewöhnlich. Bereits im Alter von 27 Jahren lässt das Interesse an der musikalischen Neugier leider deutlich nach. Doch dagegen kann man etwas tun. Der Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. sucht dringend Verstärkung in den ALT-Stimmen. Trauen Sie sich mal, bei uns vorbeizuschauen, und lassen Sie Ihre Stimme erklingen. Sie werden überrascht sein, was in Ihrem...

  • Troisdorf
  • 03.12.19
  • 68× gelesen
Kultur

WANTED!!!
Projektsängerinnen gesucht.

Vom 30. April bis 03. Mai 2020 findet in Leipzig das Deutsche Chorfest statt. Tausende Sängerinnen und Sänger werden an wechselnden Austragungsorten ihre Stimme erheben. Zahlreiche Konzert- und Mitsingeangebote, ein Chorwettbewerb, musikalisch gestaltete Gottesdienste und Singen in sozialen Einrichtungen laden zum Mitmachen und Zuhören ein. Auf vielen Konzertbühnen/Kirchen und Open Air können sich Ensembles mit jeweils rund 20-minütigen Programm in allen Musikstilen präsentieren. Die...

  • Troisdorf
  • 04.10.19
  • 436× gelesen
Kultur
6 Bilder

Furore in der alten Hansestadt Soest
Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchores FURORE 1948 e. V. und Freunde auf Tagestour

Am 25. September 2019 ging es für die Sängerinnen und Freunde des Chores bei durchwachse-nem Wetter auf die Tagesfahrt nach Soest. Wie immer herrschte schon früh morgens fröhliche Stimmung. Der sehenswerte Ort Soest mit seinen knapp 50.000 Einwohnern liegt zwischen Dortmund und Paderborn in der Soester Börde. Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt wurden u. a. dem Rathaus, St. Patrokli, St. Petri, Teichsmühle, der Soester Wippe (sie war ein Gerät zur Bestrafung von Garten- und...

  • Troisdorf
  • 26.09.19
  • 39× gelesen
Kultur
3 Bilder

Happy Birthday, Stadt Troisdorf,
das wünschten am 14. September 2019 die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

und brachten als Geschenk ein paar Lieder mit. Bei herrlichem Wetter erfreuten die Sängerinnen das Publikum mit schönem Gesang und zauberten so manchem Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht. Das Rathaus lud zu einem Tag der offenen Tür für „25 Jahre Troisdorfer Rathaus“ ein. Zahlreiche Vereine und Organisationen zeigten ihre Angebote und Aktionen. Es herrschte reger Publikumsverkehr. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Am 15. Dezember 2019, 17:00 Uhr, findet in der Pfarrkirche St....

  • Troisdorf
  • 15.09.19
  • 79× gelesen
Kultur

FURORE ist ganz CHOR
Deutsches Chorfest in Leipzig 2020

Vom 30. April bis zum 3. Mai 2020 wird Leipzig zur Chor-Hauptstadt. Zu diesem Großereignis, welches zum ersten Mal in Sachsen stattfindet, werden rund 400 Chöre aus allen Teilen des Landes mit unterschiedlichsten Hintergründen erwartet. Die Sängerinnen und Sänger werden vier Tage lang die kulturelle Vielstimmigkeit feiern und an wechselnden Austragungsorten ihre Stimme erheben. Selbstverständlich ist der Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. mit einem Projektchor dabei. Der Chor sucht...

  • Troisdorf
  • 07.09.19
  • 50× gelesen
Kultur
2 Bilder

Happy Birthday, Stadt Troisdorf,
das wünschen die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Stadt Troisdorf lädt die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger ins Rathaus, Kölner Straße 176 ein. Die einzelnen Ortsteile (bis auf wenige Ausnahmen) sind ja viel älter, aber die kommunale Neuordnung der Stadt wurde vor 50 Jahren neu festgelegt. Und das wird ganz groß gefeiert. Am Samstag, 14. September 2019 von 11:00 bis 16:30 Uhr stellen sich die Stadtver¬waltung und 20 Troisdorfer Vereine vor. Auch die Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor...

  • Troisdorf
  • 29.08.19
  • 46× gelesen
Kultur

Einladung zum Mitsingen
„Ich kann es kaum erwarten“

Die Zeit des „Chillens“ ist vorbei. Am 20. August 2019 beginnen für die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. wieder die Proben. Liedstücke für das 50-jährige Bestehen der Stadt Troisdorf, das vorweihnachtliche Konzert und das Frühjahrskonzert müssen gelernt werden. Wie heißt es so schön bei Wincent Weiss: „Ich kann es kaum erwarten“. Wir Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e.V. treffen uns jeden Dienstag um 19:30 Uhr in Troisdorf in der Aula der...

  • Troisdorf
  • 05.08.19
  • 48× gelesen
Kultur
Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. eröffnete gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius den fünften “Tag der Bedburger Musik” im Arkadenhof von Schloss Bedburg.
3 Bilder

Rund um und im Schloss von Bedburg
Sauna und gute Akustik forderten zwei Zugaben beim "Tag der Bedburger Musik"

Bedburg.  (bs)  Am Sonntag, 19. Mai 2019, eröffnete der MGV Quartettverein mit seiner Chorleiterin Daniela Bosenius den fünften „Tag der Bedburger Musik“ unter der Schirmherrschaft von Bedburgs Bürgermeister Sascha Solbach im Arkadenhof von Schloss Bedburg. Einige Zuschauer hatten sich bereits zur früheren Stunde an diesem Sonntagsmorgen als Zuhörer im Arkadenhof eingefunden. Jedenfalls schien das Wetter voll und ganz auf Seiten der Veranstalter zu sein, auch wenn eine drückende Schwüle mit...

  • Bedburg
  • 21.05.19
  • 328× gelesen
  •  1
Kultur
Bei den öffentlichen Chorproben lädt der Königshovener Quartettverein ein, hinter die Kulissen zu blicken oder völlig unverbindlich direkt mitzusingen.

Die beliebte Serie der öffentlichen Chorproben geht weiter!
Der Quartettverein geht wieder aufs Land.

Bedburg-Königshoven.  (bs) “Immer wieder wurden Nachfragen an den Quartettverein gerichtet, wann denn mal wieder eine öffentliche Chorprobe organisiert wird?”, erklärt MGV-Vorsitzender Manfred Speuser. Dabei konnten die Königshovener Sänger bei ihren “Auswärtsspielen” nicht nur einige neue Sänger zur Verstärkung in den eigenen Reihen gewinnen, sondern auch zahlreiche weibliche Fans waren daran interessiert, hinter die Kulissen der Probenarbeit mit Chorleiterin Daniela Bosenius zu blicken. Somit...

  • Bedburg
  • 30.04.19
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.