Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Lokales
Berufskolleg Bergheim, Standort Kentener Wiesen
12 Bilder

Schülerschaft gestaltet kreative Projekte
Tag der offenen Tür am 01.02.2020 mit Präsentation der Projektwochenergebnisse am Berufskolleg Bergheim

Vom 27.01.2020 bis zum 31.01.2020 fand in diesem Jahr die alljährliche Projektwoche am Berufskolleg Bergheim statt. Dabei stellt jede Klasse bzw. Stufe zu einem vorgegebenen Thema ein individuelles Projekt auf die Beine, welches am Tag der offenen Tür dann den Besucherinnen und Besuchern präsentiert wird. Ich selber gehöre zu den Studierenden am Standort „Kentener Wiesen“, die am 01.02.2020 von 9 bis 14 Uhr ihre Projekte vorstellten. Ich befinde mich dort derzeit in der Erzieherausbildung...

  • Bergheim
  • 02.02.20
  • 862× gelesen
  •  1
Lokales
Zum Gedenken
11 Bilder

Zum Gedenken in Euskirchen
Gegen das Vergessen

Ich bin gegen das Vergessen! Die Berichterstattung in den Medien zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat mich zutiefst berührt und mir erneut deutlich gemacht, dass solch unfassbare Gräueltaten nie wieder geschehen dürfen. Deshalb bin ich gegen das Vergessen! Bereits vor 16 Jahren, bei einem Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, einem der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden, wurde ich „hautnah“ mit der Geschichte des Holocaust konfrontiert. Die...

  • Euskirchen
  • 28.01.20
  • 86× gelesen
Lokales
Bücher - Tausch - Zelle
5 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Integration - in nur einer Zelle

In der Innenstadt, am „Alter Markt“, steht sie. Die so genannte `Bücher – Tausch – Zelle´. Ursprünglich beheimatet war sie wohl als typisch rote englische Telefonzelle in `Basingstoke and Deane´, der Partnerstadt von Euskirchen in Südengland. Als Gastgeschenk kam sie in unsere Stadt und hat wohl auch hier noch einige Zeit als Telefonzelle fungiert. Doch der technische Fortschritt holte sie ein und verdrängte sie vom Telekommunikationsmarkt. Sie wurde einfach „abgeklemmt“ und bekam eine neue...

  • Euskirchen
  • 23.01.20
  • 65× gelesen
  •  1
Lokales
Anonyme "Botschaft"
3 Bilder

Im Hardtwald bei Euskirchen - Stotzheim
Anonyme "Botschaft" an Bäumen

Spaziergang Anfang Januar 2020 im landeseigenen Hardtwald. Schon am Waldeingang an einem Baum eine in Klarsichtfolie eingehüllte „Botschaft“. Später finde ich weitere Exemplare an Wanderparkplätzen und Ruhebänken. Neugierig trete ich näher und werde mit großen Lettern begrüßt: „Lieber Waldbesucher!“ In dem nun folgenden Text wird von dem Schreiber und/oder der Schreiberin auf die Behandlung und Entwicklung dieses Waldgebietes `Hardtwald´ eingegangen und die durchgeführten Maßnahmen in...

  • Euskirchen
  • 22.01.20
  • 129× gelesen
  •  1
Lokales
Die Seniorenbetreuerinnen aus Swisttal

CDU Frauenunion Swisttal zeichnet SeniorenbetreuerInnen aus
Neujahrskaffee der CDU Frauenunion Swisttal

Swisttal. Vergangenes Jahr hat der Vorstand der CDU Frauenunion Swisttal beschlossen, die SeniorenbetreuerInnen in Swisttal für ihr langjähriges, hervorragendes, ehrenamtliches Engagement zu ehren. Im Rahmen des jährlich im Januar stattfindenden Neujahrskaffee war dies einer der Schwerpunkte im Programm. Die Damen des Vorstandes um die Vorsitzenden der Frauenunion Swisttal Martina Unger hatten im Josef – Bienentreuhaus in Essig alles für einen gemütlichen Nachmittag in Eigenregie hergerichtet....

  • Swisttal
  • 22.01.20
  • 35× gelesen
Panorama
Klosterlichter
9 Bilder

Erleuchtetes Euskirchen
Klosterlichter im Klostergarten

Es machte einfach richtig Freude durch den Klostergarten zu gehen und nicht nur die abwechslungsreichen, bunten Lichtinstallationen sondern auch die musikalischen, sprachlichen und künstlerischen Akteure auf sich wirken zu lassen. Dank an die Stadt für eine meines Erachtens wirklich gelungene Veranstaltung für ihre Bürgerinnen und Bürger. "Klosterlichter" sollte zum festen Bestandteil eines städtischen Jahresprogramms werden.

  • Euskirchen
  • 23.12.19
  • 71× gelesen
Lokales
Köln Meschenich: FREIE WÄHLER fordern die prämierten Ideen von Studenten zum Rückbau der Plattenbau-Siedlung im Kölner Süden, in das städtische Konzept mit aufzunehmen.

Köln-Meschenich
Die Freien Wähler wollen die Probleme am Kölnberg ganzheitlich betrachten: „Mit jungen Ideen Mängel beseitigen.“

„Nur durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise und die Einbindung junger motivierter Fachkräfte, wird man langfristig die Probleme des Quartiers am Kölnberg in Meschenich lösen können. Hier kommt die Stadt offenbar nicht wirklich voran,“ kommentiert Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) die Beantwortung seiner schriftlichen Anfrage in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen. Ilg wollte von der Verwaltung wissen, ob im Rahmen des Kooperationsmodells zur Lösung des Fachkräftemangels,...

  • Köln
  • 27.07.19
  • 331× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
ProtestKunstVandalismus

Sie sind da, sie sind allgegenwärtig, sie provozieren und polarisieren. Diese mit Sprühfarbe aufgetragenen Objekte in Schrift- und Bildform an und in privaten und öffentlichen Gebäuden, an und in Bussen und Bahnen, in Unterführungen oder an Schallschutzwänden. Farbenfrohe, kreative Bilder fesseln das Auge. Ob sie künstlerisch wertvoll sind, kann der Betrachter für sich entscheiden. Aber manch eine "Botschaft" ist nicht gesellschaftsfähig und auch nicht zeitgemäß! Hier sollte ein...

  • Euskirchen
  • 20.04.19
  • 49× gelesen
Kultur

Projekt
Nicht Meckern, sondern handeln!

Heute musste ich leider wieder in Facebook lesen, das sich einige über das Aussehen von Niederkassel beschweren. Niederkassel besteht aus sieben Teilen, mal größere und mal kleinere. Jedes Dorf hier hat seine Schönheitsmerkmale wie auch jeder Mensch, aber an und Menschen arbeiten wir Tag täglich. Warum machen wir das nicht auch bei unserer Stadt? Sind wir zu bequem dafür? Finden wir es einfacher darüber zu meckern? Ich weiß nicht wie es euch damit geht, aber ich bin es leid weg zu schauen....

  • Niederkassel
  • 26.03.19
  • 121× gelesen
  •  1
Panorama
4 Bilder

Erfolg auf ganzer Linie !
Treffpunkt Herz im Zuckerrausch

Hürth-Fischenich (bw) Langsam findet die *Kamelleflut* ein Ende. Hier und dort noch ein schüchternes *ich hätte auch ne Tüte mit Kamelle, darf ich die noch bei Euch abgeben*. Rund 800 Kilo "Kalorienbomben" plus Sachspenden wurden durch Familie Weber aus Fischenich seit Aschermittwoch bis heute an bedürftige Familien aus Hürth, das Frauenforum Brühl/Hürth, Kölner für Tiere in Not und die Obdachlosenhilfe Köln verteilt. Wurfmaterial, das über kurz oder lang in der Mülltonne gelandet...

  • Hürth
  • 24.03.19
  • 237× gelesen
Lokales
3 Bilder

Neujahrsempfang der Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus
Neujahrsempfang einmal ganz anders

95 Jahre wird die Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus in diesem Jahr und genauso viele Gäste beim Neujahrsempfang durften das griechische Büffet im Wirtshaus zur Sieg erst plündern, nachdem sie gemeinsam das Deichhauslied der Bürgergemeinschaft gesungen hatten. Aber der Reihe nach: Politik und Verwaltung, Kirchen, Schulen, Kindergärten, Nachbarvereine, Ehrenmitglieder, Vorstandsmitglieder und Übungsleiter waren in das Wirtshaus zur Sieg geladen. Die launige Begrüßungsansprache des 1....

  • Siegburg
  • 23.01.19
  • 66× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales

Spendenübergabe Jugendzentrum Grengel

Das Herrenballett Grengel und die Grengeler Draumdänzer haben am 17.11.2018 zum ersten mal gemeinsam die Karnevalsparty "Grengeler Sessionseröffnung" ausgerichtet. Nach dem Motto "Feiern und Gutes dabei tun" konnte nun ein Teil des Erlöses in Boxhandschuhe investiert werden und wurden am Samstag, 17.11.2019 an die Leiterin Ulla EDINGER übergeben. Ein besonderer Dank gilt Rolf KATZEMICH (Kabo-Sport), sein besonderer Sponsorendiscount machte es möglich gleich 4 Paar Handschuhe zu kaufen und somit...

  • Porz
  • 13.01.19
  • 84× gelesen
Ratgeber
Hinter Akademikern müssen sich Fachkräfte nicht verstecken. Sie können auch ohne Studium nach der Ausbildung in vielen Berufen ein verhältnismäßig hohes Gehalt erzielen

Beruf und Gehalt
In diesen Berufen gibt es nach der Ausbildung gute Verdienstmöglichkeiten

(TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD/WID) Auch bei den Berufseinsteigern schwankt das Gehaltsniveau nach abgeschlossener Ausbildung erheblich. Die gute Nachricht: Hinter Akademikern müssen sich Fachkräfte nicht verstecken. Sie können auch ohne Studium nach der Ausbildung in vielen Berufen ein verhältnismäßig hohes Gehalt erzielen – und das bereits direkt im Anschluss an ihre Lehre. Das ergab eine Analyse von Gehalt.de. Dafür wurden insgesamt 17.135 Datensätze von Berufseinsteigern ohne...

  • Köln
  • 21.12.18
  • 30× gelesen
Lokales

40 Jahre P.E.B. e.V.
Vor 40 Jahren wurde P.E.B.e.V. als gemeinütziger Verein gegründet.

"Wie ein eigenes Kind und doch auch fremd" mit diesem Motto wurde 1978 der P.E.B.e.V. als gemeinütziger Verein gegründet. Seit viele Jahren ist der Geschäftssitz des Vereins in Bornheim-Roisdorf. am 07. November wurde das 40.jährige Jubiläum des Vereins mit eine schöne Fest und über100 Gästen im Landhaus Wieler gefeiert. Neben der Premiere der Imagefilme P-E.B.e.V. und den Danksagungen an Freunde und Förderer sorgte für die Unterhaltung die Kabarettistin Margie Kinsky.   P.E.B.e.V. dieser...

  • Bornheim
  • 10.11.18
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.