Sportverein

Beiträge zum Thema Sportverein

Sport
Ortsbesichtigung beim TC Burg: Hans-Joachim Köln, Harald Dudzus, Wolfgang Engel, Frank Rock (MdL), Dagmar Maiwald (vlnr)
2 Bilder

Aufatmen bei Sportvereinen an Rhein und Erft
6,3 Millionen vom Land für den Sport im Kreis

(Hürth) - Harte Zeiten durchlebt auch der Sport in unserer Heimat. Wie in vielen anderen Bereichen, so steht auch hier noch vieles weitgehend still. Für die Sportvereine bringt der Umgang mit dem Corona-Virus ein besonderes Problem mit sich: Fest einkalkulierte Einnahmen durch Vereinsfeste und Turniere fehlen nun für notwendige Investitionen. Ein Grund mehr für den Vorsitzenden des Kreissportbundes Harald Dudzus und den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Wolfgang Engel, sich gemeinsam mit dem...

  • Hürth
  • 03.05.20
  • 375× gelesen
  • 3
Sport
Überall auf den Tennisplätzen in unserer Heimat wird jetzt gearbeitet wie hier auf der wunderschönen Anlage des TC Burg Kendenich (Foto: TCB)

Hürther Tennisvereine bereiten sich auf die Außensaison vor
Optimismus trotz Corona-Virus

(Hürth) - Wie überall in Nordrhein-Westfalen, so bereiten sich auch die Hürther Tennisvereine auf die diesjährige Außensaison vor. Obwohl das Corona-Virus so manchen Zeitplan über den Haufen wirft, wird in diesen Tagen auf die Außenplätze des TC Knapsack, wie auch beim TC Rot-Weiß Hürth-Gleuel, beim THC Hürth Rot-Weiß und beim TC Burg Kendenich tonnenweise neuer Sand aufgetragen, Linien werden gerichtet, es wird gewalzt und gefegt. Keine Frage: Die Tennisvereine hierzulande zeigen sich...

  • Hürth
  • 15.03.20
  • 1.053× gelesen
Lokales
Alte und neue Vorstandsmitglieder (v. l.): Alain Willgerodt mit seiner Urkunde als neuer Ehrenvorsitzender des TCB, Jo Köln, Dagmar Maiwald, Frank Merkel und Ralf Koenig
2 Bilder

Zum Abschied gab es Standing Ovations für Alain Willgerodt
Jo Köln führt nun den Kendenicher TC Burg

Gut aufgestellt gehen die 100 Mitglieder des Tennisclub Burg Kendenich in die neue Tennissaison. Das Clubheim des aus dem Hürther Vereinsleben nicht mehr wegzudenkenden Clubs war gut gefüllt, als der scheidende Vorsitzende Alain Willgerodt am vergangenen Wochenende nach 18jähriger Amtszeit seinen Nachfolger Hans-Joachim „Jo“ Köln zu dessen Wahl beglückwünschte. Mit dem 58jährigen Kendenicher an der Spitze und einer neuen Satzung bereitet sich der Tennisclub nun auf die anstehende...

  • Hürth
  • 08.03.20
  • 121× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.