Tanz

Beiträge zum Thema Tanz

Lokales
Heiße Rhytmen unter Palmen bietet der Löschzug Stadtmitte bereits um 16. mal bei seiner Karibischen Nacht (Archiv)

Foto: Jens Knipper - Feuerwehr Burscheid
3 Bilder

Heiße Rhythmen unter Palmen
"Wir verlängern die Sommerzeit" - Karibische Nacht bei der Burscheider Feuerwehr

Burscheid - Unter dem Motto „Wir verlängern die Sommerzeit“ veranstaltet der Löschzug 1 „Stadtmitte“ am Samstag den 09. November ab 20Uhr seine „16. Karibische Nacht“ in der Feuerwehrwache an der Bürgermeister-Schmidt-Straße 15. Auch in diesem Jahr werden die Männer und Frauen des Löschzugs die Fahrzeughalle der Feuerwache wieder in ein tropisches Paradies verwandeln. In feinem Sand und unter Palmen können die Feiernden frisch zubereitete Cocktails oder klassische Getränke, wie Kölsch vom...

  • Burscheid
  • 24.10.19
  • 139× gelesen
Kultur
26 Bilder

Grandiose Jubiläumsshow „Concerto“ vom Tanzstudio CO-LEG
Robert Maytas ist es als Leiter und international gefragtes Jurymitglied gelungen, in Euskirchen neue tänzerische Akzente zu setzen

Grandiose Jubiläumsshow „Concerto“ vom Tanzstudio CO-LEG Robert Maytas ist es als Leiter und international gefragtes Jurymitglied gelungen, in Euskirchen neue tänzerische Akzente zu setzen / Jüngst mit Klassisch, Modern Dance bis Hip Hop / in internationaler Besetzung auf Euskirchener Bühne Von Manfred Görgen Euskirchen.Treffender hätte es an diesem Tag im vollen Stadttheater tänzerisch, aber auch musikalisch nicht lauten können: „What a Wonderful World“, sangen zwei in festlicher...

  • Euskirchen
  • 17.06.19
  • 463× gelesen
Kultur
14 Bilder

Festival des Quartier am Hafen in Köln-Poll
The artists are present

Das Wetter stimmt, ebenso die Atmosphäre, besonders die Kunst. Das Festival des Quartier am Hafen in Köln-Poll lädt an diesem Wochenende ein die verschiedenen Kunstsparten aus der Nähe zu betrachten. Wir machen das und sind hingerissen. Lesungen, Ausstellungen, Tanz-Performances, Konzerte, Installationen, ein Parcour durch das gesamte Haus über 4 Etagen. Auch die Kleinen kommen bei der liebevollen, selbstverständlich kreativ ausgerichteten Betreuung auf ihre Kosten. Wir stärken uns mit...

  • Köln
  • 16.06.19
  • 105× gelesen
Kultur
Rolf Emmerich, Festivalleiter des Sommerblut Kulturfestivals, dessen Ziele sind, auf kreative Weise Tabubrüche zu inszenieren, Impulse für gesellschaftliche Diskurse und Weiterentwicklungen zu geben und dem Sommerblut-Publikum andere Perspektiven und neue Horizonte aufzuzeigen.

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
15 Fragen an ... Rolf Emmerich

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen überlegt. Die bekommen alle Menschen von uns, über die wir gern mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Den Anfang macht: Rolf Emmerich.   Rolf Emmerich hat sich 2002 das „Sommerblut“ ausgedacht. Das ist ein Kunst- und Kulturfestival für alle. Es gibt Musik, Tanz, Theater und Ausstellungen. Da machen immer ganz verschiedene Menschen mit. Manche Künstlerinnen und Künstler sind Profis, manche nicht, manche haben eine Behinderung...

  • Köln
  • 23.05.19
  • 136× gelesen
Lokales
"Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind..." - der Songtext von Adel Tawil kann als Motto des Musical-Integrationsprojektes mit Schülern des Goldenberg-Kollegs und der Wilhelm-Busch-Hauptschule dienen.

Rasantes Musical mit Schülern des Goldenberg-Europakollegs und der Wilhelm-Busch-Schule
Bürgermeister, Sponsoren, Schulleiter gratulieren zur großartigen Teamleistung

Wesseling/Frechen. Der Schlusschor zum Finale des Musicals „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ mit 60 Schülerinnen des Europakollegs Goldenberg und der Wilhelm-Busch-Schule im Rheinforum: "Komm wir bring'n die Welt zum Leuchten. Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind, hier ist die Liebe umsonst." Der Text des Songs "Zuhause" von Adel Tawil könnte auch das Motto des integrativen Patenschaftsprojekts unter der Leitung des gemeinnützigen Vereins music4everybody e.V. aus...

  • Wesseling
  • 22.05.19
  • 298× gelesen
  •  6
Lokales
13 Bilder

Tanztheater mal anders
KINDERSEELEN

In Theaterproben hinein zu schnuppern, hat was Tolles, was Aufregendes. Wir durften die Vorbereitungsproben für das neue Tanztheaterstück des Suheyla Ferwer Tanztheater begleiten. Die Choreografin Suheyla Ferwer und ihr Team geben jungen Menschen regelmäßig die Gelegenheit an großen Bühnenaufführungen teilzunehmen. Das Besondere: einige davon haben noch nie getanzt oder geschauspielert, manche bewegen sich auf Freizeit- oder semiprofessionellem Niveau, einige sind Profitänzer. Aber!...

  • Köln
  • 26.04.19
  • 186× gelesen
Sport

Das Tanz-Workout des VFG Meckenheim: AROHA stärkt Körper und Geist
„Tanzen“ sie sich fit mit dem Kriegstanz der Maoris

Aroha ist ein effektives Gruppenfitnessprogramm im ¾ Takt, das sich durch eine besondere Harmonie in den Bewegungsabläufen auszeichnet. Große Muskelgruppen werden in vielen Wiederholungen durch Beugen und Strecken trainiert und gefestigt. Der Schwerpunkt liegt hierbei vor allem auf Oberschenkeln, Po und Bauch, aber auch die Arme werden in nahezu jede Bewegung miteinbezogen. Durch abwechselndes An- und Entspannen wird dabei die Schulter- und Oberarmmuskulatur gestärkt. Mit einer mittleren...

  • Meckenheim
  • 20.03.19
  • 37× gelesen
Lokales
Die Hobby-Hoppy-Sänger unterhielten bei ihren Auftritten bestens das Publikum
10 Bilder

"Sch...drauf Hoppengarten ist nur einmal im Johr" - Stimmung pur beim Fasteleer im Bürgerhaus Hoppengarten
Tanzgruppen, Tollitäten und Musikgruppen begeisterten Publikum

Am Samstag vor den drei tollen Tagen war in der Narrhalla im Windecker Ortsteil Hoppengarten wieder beste Stimmung an der Sieg angesagt. Die Singemeinschaft des MGV freute sich mit den Hobby-Hoppy-Sängern über ein ausverkauftes Haus. Die Röhrigs, Vater und Sohn, Friedbert und Martin Röhrig, hatten wieder ein Top-Programm vorbereitet, das sie auch moderiert. Für Friedbert Röhrig steht die Veranstaltung seit 33 Jahren an Nr. 1 im närrischen Kalender. 30 Jahre sind er und Bernd Bangle als...

  • Windeck
  • 24.02.19
  • 388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.