Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Lokales
Die Hunde aus dem HOPE Shelter in Perama freuen sich über Ihre Hilfe!
  2 Bilder

In der schwierigen „Corona-Zeit“ wird Hilfe mehr denn je benötigt

Leverkusen. Vor ca. zwei Jahren keimte bei Anke Christensen und Dieter Harland aus Leverkusen die Idee, in Griechenland eine Tierschutzorganisation mit Shelter zu unterstützen. Über einen befreundeten Tiertaxi-Besitzer in Athen kam der Kontakt mit dem Tierschutzverein "Adespoti Elpida" zustande. Übersetzt bedeutet das "Hoffnung für Streuner". Im ehemaligen Ölhafen von Piräus im Ort Perama befindet sich der HOPE Shelter. Es wurde Kontakt mit Maria Anastasiou, die den Verein vertritt und...

  • Leverkusen
  • 04.04.20
  • 313× gelesen
  •  3
Kultur
  3 Bilder

Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter
Kostenlos Meerschweinchen-Check lernen

Für Heike Tschirner, Betreiberin der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation, ist Gesunderhaltung und gute Beratung ihrer Schützlinge ein zwingendes Muss. Sie sind auch Meerschweinchenhalter*in und schätzen Prävention? Am 21. März 2020, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, ist in der Station „Meerschweinchen-Check kostenlos lernen“ am Start. Es ist ein Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter*innen, weil die Bedürfnisse der Tiere ähnlich sind. Erläutert werden die häufigsten Erkrankungen und...

  • Elsdorf
  • 01.03.20
  • 167× gelesen
Panorama
Hilfst du mir?

Buschbrände in Australien
Spenden für die leidenden Menschen und Tiere in Australien

Seit Wochen hört man von den traurigen Folgen der Brände in Australien. Leidende und sterbende Tiere und Menschen, Häuser die abbrennen und verbrannte Landschaften. In den Flammen sind Koalas, Kängurus, Vögel, Reptilien und noch viele andere Tiere verbrannt. Auch menschliche Opfer sind zu beklagen. Viele ohnehin bedrohte Tierarten werden durch die Brände noch mehr gefährdet. Feuerwehrmänner und freiwillige Helfer versuchen zu retten, was zu retten ist. Das Allerwichtigste ist im Augenblick...

  • 19.01.20
  • 505× gelesen
  •  1
Kultur
Mitmachen, damit Tierschutztiere im Rhein-Erft-Kreis weiter "Vorfahrt" haben.

Benefizkonzert zugunsten der Tierfreunde Rhein-Erft
HerzensStimmen – Künstler singen für den guten Zweck

Shanna Lucia Frings, Literaturtheater Erftstadt, organisiert das Benefizkonzert „HerzensStimmen – Künstler singen für den guten Zweck“. Es wird ein tolles Konzert mit erstklassigen deutschen und englischen Songs zum Zuhören oder Mitsingen, mit kölscher Mundart, mit Guter-Laune-Musik und romantischen Liebesliedern, mit einem großartigen Tenor und einer zauberhaften Liedermacherin. Happy-End-Geschichten von Tierschutzhunden sind ebenso dabei wie eine Geschichte über eine kleine Schildkröte....

  • Elsdorf
  • 10.09.19
  • 160× gelesen
Kultur
So sieht ein gesunder Igel aus

Pulheimer Igelstation geschlossen - Netzwerk gegründet
Plädoyer für Igel

Tropfenförmig, vorn spitz – hinten rund. So sieht der gesunde Igel aus. Igel sind wildlebende Säugetiere, Insektenfresser, dämmerungs- und nachtaktiv, scheue Einzelgänger, Winterschläfer, aufgrund mangelnder geeigneter Lebensräume inzwischen zu Kulturfolgern geworden, die häufig in Gärten und Parkanlagen zu finden sind. Gärten und Parkanlagen sind für Igel alles andere als die heile Welt. Schadhafte Zäune werden ausgebessert und so manchem Igel der Weg in bessere Nahrungsgründe...

  • Elsdorf
  • 03.09.19
  • 316× gelesen
Kultur
Karin Oehl nach Erhalt des Rheinlandtalers durch Karin Schmitt-Promny M.A., Stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland
  3 Bilder

Ein Leben für die Igel
Tierfreundin Karin Oehl erhält Rheinlandtaler für ihr Lebenswerk

Eine Stecknadel hätte man fallen hören können, als Karin Schmitt-Promny M.A., Stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, am 02.09.2019 in der Abtei Brauweiler die Laudatio auf die Grande Dame der Igelpflege, Karin Oehl, mit anschließender Überreichung des Rheinlandtalers, hält. Den Rheinlandtaler für Karin Oehl – eine hohe Auszeichnung für mehr als 40 Jahre Igelstation Pulheim – ihr Lebenswerk. Danke Karin für mehr als 40 Jahre ehrenamtlichen Dauereinsatz, schlaflose Nächte...

  • Elsdorf
  • 03.09.19
  • 342× gelesen
Kultur
  3 Bilder

Neues aus der Meerschweinchen-Notstation
Meerschweinchen-Check kostenlos lernen – Das neue Buch ist da!

Für Heike Tschirner, Betreiberin der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation, ist Gesunderhaltung und gute Beratung im Sinne ihrer Schützlinge ein zwingendes Muss. Sie schätzen Prävention? Am Samstag, 06. April 2019, zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr, ist in der Station „Meerschweinchen-Check kostenlos lernen“ am Start. Es ist ein Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter, weil die Bedürfnisse der Tiere ähnlich sind. Erläutert werden die häufigsten Erkrankungen und deren Anzeichen –...

  • Elsdorf
  • 31.03.19
  • 251× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales
"Flotte Biene" Astrid

Infostand mit Tombola der Tierfreunde Rhein-Erft erfolgreich
In Not geratene Tiere haben weiter Vorfahrt…

“Die Hundemesse” von Astrid Krauß, die traditionell am 1. Adventssonntag 2018 startete, bot die Möglichkeit für einen Infostand mit Tombola im schönen Ambiente des Klosters Knechtsteden. Hier sind wir schon bekannt, hatten bisher jedoch keine Gelegenheit, uns mit einer Tombola einzubringen. Wer unseren Einsatz für in Not geratene Tiere kennt, weiß, dass wir ein so verlockendes Angebot nicht ausschlagen konnten. Auf dem Messegelände gab es In- und Outdoor viel zu sehen und zu erleben. Ganz...

  • Elsdorf
  • 03.01.19
  • 75× gelesen
Lokales
Infos zum kostenfreien Angebot "Meeris-Check lernen" am 26.01.2019

Angebot der Meeris-Notstation am 26.01.2019
Kostenfrei "Meerschweinchen-Check lernen"

Sie haben Meerschweinchen oder Kaninchen? Sie beabsichtigen, Halter einer der beliebten Haustierarten zu werden? Angebot der Meeris-Notstation: Kostenlos "Meeris-Check lernen" mehrfach jährlich möglich Nächster Termin: Samstag, 26.01.2019, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr Aus Organisations- und Platzgründen Anmeldung zwingend erforderlich Kontakt: 02238/4782773 (AB) oder h.meeris@gmx.de Mehr Infos: http://www.tierfreunde-rhein-erft.de/tipps_termine.htm

  • Elsdorf
  • 02.01.19
  • 38× gelesen
Lokales
Lichtblicke am Horizont... 
zum Update vom 21.12.2018
  2 Bilder

Lilly - jetzt "Gnadi" und glücklich dran...
Leid der (Klein)Tiere hinter verschlossenen Türen

Hallöchen, ich bin Lilly, ein Glatthaar-Meerschweinchen in weiß/schwarz. Weil ich ein angenommenes Geburtsdatum, nämlich den 08.07.2014 bekommen habe, bin ich 4½ Jahre alt. Leider bringe ich z.Z. nur 916 g auf die Waage – viel zu wenig für eine wie mich… Mein bisheriges Leben habe ich in Schlechthaltung (viel zu kleiner Käfig, falsche Ernährung u.v.m.) fristen müssen. Zum Glück wurde dieser Zustand irgendwann den Betreiberinnen der Meeris-Notstation bekannt und sie haben alles daran...

  • Pulheim
  • 26.12.18
  • 120× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.