Tierschutz

Beiträge zum Thema Tierschutz

Kultur
v.l. "flotte Biene" Astrid, Tierfreunde Rhein-Erft, Georg Hemmersbach, SaLu-Dogs mit TOM

Kurze Auszeit nehmen und dabei sein
Spendenübergabe am Nikolaustag

Die Aktionen der Tierfreunde Rhein-Erft anlässlich der Equorius & BUNTE HUNDE am 28. und 29.09.2019 auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch haben sich gelohnt. Trotz Wetterbedingungen, die teilweise ungünstiger nicht sein können, sind reichlich Zwei- und Vierbeiner bei den Erlebnisspaziergängen unterwegs. Insgesamt 690 km werden unter die Sohlen bzw. Pfoten genommen, um in Not geratenen Tieren im Tierheim Bergheim zu helfen. Einer muss an dieser Stelle besonders lobend erwähnt...

  • Elsdorf
  • 04.12.19
  • 248× gelesen
Kultur
Ein besonderes vorweihnachtliches Erlebnis

Nicht verpassen! „Die Hundemesse“ im Kloster Knechtsteden am 01.12.2019
Tierfreunde Rhein-Erft mit SaLu-Dogs on Tour

Am 01. Dezember 2019, 11.00 Uhr, ist es wieder soweit. Es startet „Die Hundemesse“ im Kloster Knechtsteden, Winand-Kayser-Str., 41540 Dormagen-Knechtsteden. Wieder ist es Initiatorin Astrid Krauß gelungen, ein stimmungsvolles weihnachtliches Programm mit vielen Ausstellern und Dienstleistern zusammenzustellen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet bis 18.00 Uhr Wissenswertes, Interessantes, Unterhaltsames u.v.m. rund um den Hund....

  • Elsdorf
  • 19.11.19
  • 105× gelesen
Kultur
v.l. Carina Weil, "flotte Biene" Astrid Kurth und Shanna Lucia Frings

Spendenübergabe im Café Verweilchen
Herzensstimmen – Künstler sangen für den guten Zweck

Unter dem Titel „Herzensstimmen – Künstler singen für den guten Zweck“ startete am 10. Oktober 2019 das erste Benefiz-Konzert zugunsten der Tierfreunde Rhein-Erft. Shanna Lucia Frings, Literaturtheater Erftstadt, hatte befreundete Künstlerinnen und Künstler eingeladen – und alle kamen für den guten Zweck. Am Donnerstag, 31.10.2019, fand die Spendenübergabe im Café Verweilchen, Bergheim, statt. Sehr zur Freude der Tierfreunde Rhein-Erft sind 635,-- € zusammengekommen, die von Initiatorin...

  • Elsdorf
  • 13.11.19
  • 365× gelesen
Kultur
3 Bilder

Tue Gutes und rede darüber
Tierische Veranstaltung in der Tiertafel RheinErft

Lesung für den guten Zweck Die Zeit der Geschenke naht und rechtzeitig, vor allem auch kurz vor dem Nikolausfest, präsentieren Simone Sombecki (TV-Moderatorin der WDR – Sendung “Tiere suchen ein Zuhause”) und Autor und Herausgeber Burkhard Thom aus Bergheim, einen bunten Strauß von Geschichten rund um unsere Vierbeiner. Donnerstag, 28.November 2019 um 19.00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) Am Jobberath 15, 50126 Bergheim Eingang neben Miss Sporty Eintritt frei – um Spenden für die...

  • Rhein-Erft
  • 03.11.19
  • 58× gelesen
  •  1
Kultur
Im Namen der Bienen
4 Bilder

Kinder- und Familienfest im Schlosspark Gracht
Sunnys Fazit

Hi, ich bin Sunny. Meinen Namen hat mir mein Frauchen „verpasst“, denn ich bin eine Tierschutzhündin aus Rumänien. Zwar bin ich nicht der klassische „Hingucker“, dafür sozial verträglich und eine „Schmusebacke“. Inzwischen bin ich ca. 14 Jahre alt und seit 13 Jahren bei Frauchen Sandra Lucka. In meinem Heimatland lebte ich auf der Straße. Ich musste mich selbst ernähren und was noch viel schlimmer war, es war sehr gefährlich. Wie gefährlich es tatsächlich war, habe ich erfahren, als ich...

  • Elsdorf
  • 03.10.19
  • 561× gelesen
Kultur
Tierfreundin Sandra Lucka, SaLu-Dogs - Kompetenz aus Königsdorf, beim Hundetraining
3 Bilder

Erster Aufschlag – Riesenerfolg
Tierfreunde Rhein-Erft mit Sandra Lucka, SaLu-Dogs, auf Erfolgskurs

Hallöchen, ich bin Ella, ein kleines, weiß/schwarzes Tierschutz-Hundemädchen. Meine Heimat ist Griechenland. Meine Eltern…? – Nicht bekannt. Meine Rasse…? – Nicht klar definierbar. Menschen sagen, ich bin ein Chihuahua/Jack-Russell-Mix. – Ein ganz lieber „Mix“ übrigens. Ich bin etwa sieben Jahre alt und seit meiner Geburt gehörlos. Das Handikap stört mich überhaupt nicht, denn mein Frauchen, Hundetrainerin Sandra Lucka, SaLu-Dogs – Kompetenz aus Königsdorf, weiß, seit ich bei ihr bin, gut damit...

  • Elsdorf
  • 01.10.19
  • 616× gelesen
Kultur
"Flotte Biene" Astrid wie immer aktiv

Nicht verpassen!
Equorius & BUNTE HUNDE 2019

Am Samstag, 28.09.2019 und Sonntag, 29.09.2019, jeweils in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr sind die Tierfreunde Rhein-Erft erstmals zu Gast auf der Equorius & BUNTE HUNDE. Die Erlebnistage mit Pferd und Hund starten auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch, Rennbahnstr. 152, 50737 Köln. Das Motto „erleben, ausprobieren, mitmachen“ bietet hinreichend Gelegenheit, sich einzubringen. Überzeugt wird mit dem, was die Tierfreunde zu bieten haben: - An beiden Tagen startet um 14.00...

  • Elsdorf
  • 28.09.19
  • 567× gelesen
Kultur
"Flotte Biene" Astrid in Aktion

Nicht verpassen!
Kinder- und Familienfest am 21.09.2019

Am Samstag, 21.09.2019 sind die Tierfreunde Rhein-Erft, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, erstmals zu Gast auf dem Kinder- und Familienfest im Schlosspark Gracht, Erftstadt-Liblar. Überzeugt wird mit dem, was die Tierfreunde zu bieten haben: - Ballonmodellage mit Astrid und Kyra, - Malbücher und Stifte, - Infoflyer, - Infomaterial, - Präsentationsmappe, - aussagefähige Fotos über ihre Arbeit und Projekte und - ganz viele Informationen. - Sandra Lucka, SaLu-Dogs - Kompetenz aus...

  • Elsdorf
  • 20.09.19
  • 297× gelesen
Kultur
Mitmachen, damit Tierschutztiere im Rhein-Erft-Kreis weiter "Vorfahrt" haben.

Benefizkonzert zugunsten der Tierfreunde Rhein-Erft
HerzensStimmen – Künstler singen für den guten Zweck

Shanna Lucia Frings, Literaturtheater Erftstadt, organisiert das Benefizkonzert „HerzensStimmen – Künstler singen für den guten Zweck“. Es wird ein tolles Konzert mit erstklassigen deutschen und englischen Songs zum Zuhören oder Mitsingen, mit kölscher Mundart, mit Guter-Laune-Musik und romantischen Liebesliedern, mit einem großartigen Tenor und einer zauberhaften Liedermacherin. Happy-End-Geschichten von Tierschutzhunden sind ebenso dabei wie eine Geschichte über eine kleine Schildkröte....

  • Elsdorf
  • 10.09.19
  • 153× gelesen
Kultur
So sieht ein gesunder Igel aus

Pulheimer Igelstation geschlossen - Netzwerk gegründet
Plädoyer für Igel

Tropfenförmig, vorn spitz – hinten rund. So sieht der gesunde Igel aus. Igel sind wildlebende Säugetiere, Insektenfresser, dämmerungs- und nachtaktiv, scheue Einzelgänger, Winterschläfer, aufgrund mangelnder geeigneter Lebensräume inzwischen zu Kulturfolgern geworden, die häufig in Gärten und Parkanlagen zu finden sind. Gärten und Parkanlagen sind für Igel alles andere als die heile Welt. Schadhafte Zäune werden ausgebessert und so manchem Igel der Weg in bessere Nahrungsgründe...

  • Elsdorf
  • 03.09.19
  • 273× gelesen
Kultur
Karin Oehl nach Erhalt des Rheinlandtalers durch Karin Schmitt-Promny M.A., Stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland
3 Bilder

Ein Leben für die Igel
Tierfreundin Karin Oehl erhält Rheinlandtaler für ihr Lebenswerk

Eine Stecknadel hätte man fallen hören können, als Karin Schmitt-Promny M.A., Stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, am 02.09.2019 in der Abtei Brauweiler die Laudatio auf die Grande Dame der Igelpflege, Karin Oehl, mit anschließender Überreichung des Rheinlandtalers, hält. Den Rheinlandtaler für Karin Oehl – eine hohe Auszeichnung für mehr als 40 Jahre Igelstation Pulheim – ihr Lebenswerk. Danke Karin für mehr als 40 Jahre ehrenamtlichen Dauereinsatz, schlaflose Nächte...

  • Elsdorf
  • 03.09.19
  • 273× gelesen
Kultur

1.000 kg Tierfutter für 1.000 km + Tierfutter nach Wahl für weitere 1.000,-- €
MEGA-Futterspende für das Tierheim Bergheim

Erinnern Sie sich? „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“, die diesjährige Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft am 05.05.2019 war sehr erfolgreich. Unter dem Motto „Sie spenden – Wir liefern“ findet die Übergabe der bisher größten Futterspende am Samstag, 22.06.2019, 14.00 Uhr, am Fressnapf Bergheim, Sportparkstr. 8, 50126 Bergheim, statt. Momente dieser Art würden wir gern mit Ihnen/Dir feiern. Das erwartet Sie/Dich: Kaffee und hausgebackener Kuchen (so lange...

  • Elsdorf
  • 12.06.19
  • 173× gelesen
Lokales

Ente gut - alles gut
Stadtrat Helmut Paul als Bodyguard für Entenfamilie

Große Aufregung in den frühen Morgenstunden auf der L 91 in Bergheim-Glessen! Eine Entenmutter hatte offensichtlich keinen Mut, mit ihren 8 Küken dem Bachlauf durch das dunkle Rohr unter der Brauweilerstraße zu folgen. Deshalb entschloss sie sich – ganz vorschriftmäßig im Sinne der Straßenverkehrsordnung - den Weg über die Linksabbiegerspur an der Ampelkreuzung Brauweilerstraße zu benutzen. Stadtrat Helmut Paul betätigte sich als Bodyguard für die Entenfamilie und sorgte dafür, dass...

  • Bergheim
  • 16.05.19
  • 349× gelesen
Kultur
Hundeschule Imala mit Sandra Lucka
6 Bilder

Trixie und Leila on Tour - Kilometer machen
"Gehen, walken, joggen, radeln - Bewegungskultur pur" - Fazit

Hallo Fans, hier bin ich wieder… Trixie. Die Benefiz-Veranstaltung „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ am letzten Sonntag, 05.05.2019, war trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse der „Supergau“. Nicht nur für mich… Für Schnellleserinnen und -leser kurz der Faktencheck: - 2.110 erzielte Kilometer - 1.000 kg Tierfutter von Fressnapf Bergheim und Bedburg plus Tierfutter nach  Wahl im Wert von 900,-- € zugunsten des Tierheims Bergheim - Mit 48 Zwei- bzw. Vierbeinern...

  • Elsdorf
  • 07.05.19
  • 335× gelesen
Kultur
7 Bilder

Glückspilz Trixie on Tour
"Gehen, walken, joggen, radeln - Bewegungskultur pur" am 05.05.2019

Hallo, ich bin Trixie, 2 ½ Jahr jung und eine „Bergheimerin“. In meiner Heimat Rumänien holte man mich und meine vier Geschwister viel zu jung von unserer Mama weg, um mit uns in Deutschland „das schnelle Geld“ zu machen. Das hat zum Glück nicht geklappt. Der Truck wurde kontrolliert und ehe wir uns versahen, waren wir sichergestellt und landeten im Tierheim Bergheim. Hier mussten wir eine Weile bleiben, bis es soweit war, um bei unseren neuen Menschen einzuziehen. Vermittelt an meine...

  • Elsdorf
  • 29.04.19
  • 72× gelesen
  •  1
Lokales
Verstehen sich auch ohne Worte: Therapiehund Bailee und sein Herrchen Rob Davis halten Senioren fit.
7 Bilder

Benefiz(Hunde) Hundespaziergang der Tierfreunde Rhein-Erft
"Freude schenken" auf vier Pfoten

Tiere haben ein besonderes Gespür für Emotionen, spenden Trost und Wärme und können den Weg zu längst vergessenen Erinnerungen öffnen. „4 Pfoten für Sie", der ehrenamtliche Besuchsdienst der Alexianer Köln GmbH, ist schon länger auf den Hund gekommen und schult auch im Rhein-Erft-Kreis freiwillige Helferinnen und Helfer, die Menschen mit Demenz und ihre Familien mit ihren Vierbeinern besuchen. In seinem rosa Kittel und dem kunterbunten Puppenwagen zaubert Rob Davis den Bewohnern sofort ein...

  • Bergheim
  • 12.04.19
  • 419× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Neues aus der Meerschweinchen-Notstation
Meerschweinchen-Check kostenlos lernen – Das neue Buch ist da!

Für Heike Tschirner, Betreiberin der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation, ist Gesunderhaltung und gute Beratung im Sinne ihrer Schützlinge ein zwingendes Muss. Sie schätzen Prävention? Am Samstag, 06. April 2019, zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr, ist in der Station „Meerschweinchen-Check kostenlos lernen“ am Start. Es ist ein Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter, weil die Bedürfnisse der Tiere ähnlich sind. Erläutert werden die häufigsten Erkrankungen und deren Anzeichen –...

  • Elsdorf
  • 31.03.19
  • 212× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales
5 Bilder

Tiersterben in den Bonner Rheinauen
Nichtbeachten des Fütterungsverbotes führt zum Tiersterben in den Rheinauen

Das jüngste Wetterhoch lockt seit Tagen zahlreiche Menschen zum Verweilen in den Bonner Rheinauen ein. Auch bei der Tierwelt macht sich der beginnende Frühling deutlich bemerkbar. Die Rheinauenseen sind seit vielen Jahren ein idealer Tummelplatz für einige Wasservögel, Blässhühner, Möwen, Wildgänse, Stockenten, Schwäne und Nutrias (auch Biberratte oder Sumpfbiber genannt). Die sich mittlerweile durch das üppige Nahrungsangebot durch Menschenhand fleißig vermehrt haben. Obwohl die Fütterung...

  • Bonn
  • 23.02.19
  • 220× gelesen
  •  4
Lokales

Alina goes Palma
Von der Insel in ein neues Zuhause

Als ich mein Studium an der Ascenso in Palma begonnen habe, war mir klar, dass ich ab jetzt ein echtes Jetset Leben führen würde und quasi immer zwischen Deutschland und Spanien hin und her pendeln würde. Aber ich wusste auch, dass man fliegen kann und zugleich etwas Gutes tun kann – mit einer Flugpatenschaft. Was das ist? Ganz einfach, viele Tierschutzorganisationen auf Mallorca suchen Flugpaten, um ihre z.B. in Deutschland vermittelten Tiere in ihr neues Zuhause zu fliegen. Ich informierte...

  • Pulheim
  • 22.02.19
  • 275× gelesen
Lokales
"Flotte Biene" Astrid

Infostand mit Tombola der Tierfreunde Rhein-Erft erfolgreich
In Not geratene Tiere haben weiter Vorfahrt…

“Die Hundemesse” von Astrid Krauß, die traditionell am 1. Adventssonntag 2018 startete, bot die Möglichkeit für einen Infostand mit Tombola im schönen Ambiente des Klosters Knechtsteden. Hier sind wir schon bekannt, hatten bisher jedoch keine Gelegenheit, uns mit einer Tombola einzubringen. Wer unseren Einsatz für in Not geratene Tiere kennt, weiß, dass wir ein so verlockendes Angebot nicht ausschlagen konnten. Auf dem Messegelände gab es In- und Outdoor viel zu sehen und zu erleben. Ganz...

  • Elsdorf
  • 03.01.19
  • 71× gelesen
Lokales
Infos zum kostenfreien Angebot "Meeris-Check lernen" am 26.01.2019

Angebot der Meeris-Notstation am 26.01.2019
Kostenfrei "Meerschweinchen-Check lernen"

Sie haben Meerschweinchen oder Kaninchen? Sie beabsichtigen, Halter einer der beliebten Haustierarten zu werden? Angebot der Meeris-Notstation: Kostenlos "Meeris-Check lernen" mehrfach jährlich möglich Nächster Termin: Samstag, 26.01.2019, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr Aus Organisations- und Platzgründen Anmeldung zwingend erforderlich Kontakt: 02238/4782773 (AB) oder h.meeris@gmx.de Mehr Infos: http://www.tierfreunde-rhein-erft.de/tipps_termine.htm

  • Elsdorf
  • 02.01.19
  • 22× gelesen
Lokales
Lichtblicke am Horizont... 
zum Update vom 21.12.2018
2 Bilder

Lilly - jetzt "Gnadi" und glücklich dran...
Leid der (Klein)Tiere hinter verschlossenen Türen

Hallöchen, ich bin Lilly, ein Glatthaar-Meerschweinchen in weiß/schwarz. Weil ich ein angenommenes Geburtsdatum, nämlich den 08.07.2014 bekommen habe, bin ich 4½ Jahre alt. Leider bringe ich z.Z. nur 916 g auf die Waage – viel zu wenig für eine wie mich… Mein bisheriges Leben habe ich in Schlechthaltung (viel zu kleiner Käfig, falsche Ernährung u.v.m.) fristen müssen. Zum Glück wurde dieser Zustand irgendwann den Betreiberinnen der Meeris-Notstation bekannt und sie haben alles daran...

  • Pulheim
  • 26.12.18
  • 101× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.