Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

In Hauseingang gekracht

Am Dienstag kurz vor 21.00 Uhr wurde ein älteres Ehepaar in seinem Wohnhaus auf der Graf-Hoensbroech-Straße in Türnich von einem lauten Knall aufgeschreckt. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer war von der Fahrbahn abgekommen und auf den Bürgersteig geraten. Das schlingernde Fahrzeug prallte gegen einen Laternenmast, wodurch der Airbag ausgelöst wurde und der Fahrer die Kontrolle über den Pkw komplett verlor. Erst in der Front des gegenüberliegenden Wohnhauses kam das Fahrzeug zum Stehen. Die Einrichtung...

  • Kerpen
  • 08.01.19
  • 30× gelesen
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Sindorf

Am späten Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Sindorf auf der L122 an der Einmündung zur Erftstraße gerufen. Laut Polizeiinformationen befuhren zwei Fahrzeuge aus Richtung Kerpen kommend am Kreisel die rechte Abbiegespur Richtung Horrem zeitgleich mit hohem Tempo. Ein Pkw touchierte dabei einen Laternenmast, sodass es zum Überschlag kam. Der andere Fahrer konnte rechtzeitig auf einen Grünstreifen ausweichen. Ein aus Richtung Horrem kommendes Fahrzeug wurde von dem...

  • Kerpen
  • 06.01.19
  • 137× gelesen
Blaulicht

Vier Pkw kollidierten

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Kerpen um 17.17 Uhr zu einem Unfall auf L122 in Kerpen zwischen Auf dem Bürrig und der Auffahrt zur A4 gerufen. Zwischen vier Pkw kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Kollision. Die Fahrzeuge waren mit insgesamt fünf Personen besetzt. Zwei weibliche und ein männlicher Insasse wurden vom Rettungsdienst mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zwei Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die...

  • Kerpen
  • 15.11.18
  • 27× gelesen
Blaulicht
Passanten haben Blumen und Kerzen (links) vor dem Gesundheitshaus abgestellt. Mit voller Wucht war das Auto in den Eingang gerast, die Spuren (rechts) sind deutlich zu sehen.
3 Bilder

Trauer um getötete Obdachlose
Betrunkener Autofahrer überfährt 69-Jährige und flüchtet

Leverkusen. Mittwochmittag (24. Oktober) vor dem Gesundheitshaus am Ludwig-Erhard-Platz in Wiesdorf: Passanten haben Kerzen und Blumen vor dem Eingang abgelegt.  Kopfschüttelnd folgen sie den Markierungen, die die Polizei dort heute Nacht auf dem Gehweg aufgesprüht hat. Am linken Eingang sind die Spuren des schweren Unfalls nicht zu übersehen: Links fehlt ein Teil der Glasscheibe, rechts ist ein Teil der Wand eingedrückt. Mehrere Radfahrer bleiben stehen, fragen nach, was hier denn...

  • Leverkusen
  • 29.10.18
  • 29× gelesen