Verkehrssünder

Beiträge zum Thema Verkehrssünder

Lokales

Unfälle vermeiden
Verkommt Gisbertstraße zur Rennstrecke?

Die Gisbertstraße in Stammheim ist mit Sicherheit eine der meist befahrenen Straßen in Kölner Stadtteil Stammheim. Doch ist immer wieder zu beobachten, dass sich viele Verkehrsteilnehmer nicht an die vorgeschriebene erlaubte Höchstgeschwindigkeit halten. Vielfach sind stark überhöhte Geschwindigkeiten an der Tagesordnung. Schwerwiegend kommt hinzu, dass der Bürgersteig auf der unbeparkten Seite sehr schmal ist und älteren Mitbürgern/innen nicht ausreichend Schutz bietet. Ferner darf die...

  • Köln
  • 12.08.19
  • 539× gelesen
  • 2
Ratgeber
Falsch eingestellte Blitzer können der Grund für ein Wiederaufnahmeverfahren sein.

Recht und Billig
Verkehrssünder: Gnadenerlass fürs Bußgeld * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MID) Gegen rechtskräftige Bußgeldbescheide können die Betroffenen auf zwei Wegen vorgehen: Entweder per Gnadenerlass. Oder mit Hilfe eines Wiederaufnahmeverfahrens. Letzteres ist aber nur möglich, wenn eine Geldbuße von mindestens 250 Euro oder ein Fahrverbot verhängt wurde, so das Rechtsportal anwaltauskunft.de. Doch wann macht so ein Wiederaufnahmeverfahren überhaupt Sinn? Es könne erfolgreich sein, wenn etwa eine Blitzeranlage falsch gemessen habe, so Rechtsanwalt Frank Häcker. So...

  • Köln
  • 05.01.19
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.