Einladung zum Mitsingen
„Ich kann es kaum erwarten“

Die Zeit des „Chillens“ ist vorbei. Am 20. August 2019 beginnen für die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. wieder die Proben. Liedstücke für das 50-jährige Bestehen der Stadt Troisdorf, das vorweihnachtliche Konzert und das Frühjahrskonzert müssen gelernt werden.

Wie heißt es so schön bei Wincent Weiss: „Ich kann es kaum erwarten“.

Wir Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e.V. treffen uns jeden Dienstag um 19:30 Uhr in Troisdorf in der Aula der Rupert-Neudeck-Gemeinschaftshauptschule, Lohmarer Straße 37 (über der Rundturnhalle) zur Probe. Wir freuen uns auf Sie.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz unter Tel 02241-9753080.
Besuchen sie uns auch auf unserer Homepage www.troisdorfer-frauenchor.de
Pressereferentin Angelika Grosch

Autor:

Angelika Grosch aus Troisdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.