Adventfeier des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
Lasst uns froh und munter sein

Gruppenbild mit Herrn
Chorleiter Wolfram Kastorp, Claudia Kramer, Elke Linden, Reinhild Fischer, Mechthild Bartsch, Gudrun Dumont, Brunhilde Gräber, Sibille Miesen-Schultz
vorne Jubilarin Jildegard Silbersdorf
9Bilder
  • Gruppenbild mit Herrn
    Chorleiter Wolfram Kastorp, Claudia Kramer, Elke Linden, Reinhild Fischer, Mechthild Bartsch, Gudrun Dumont, Brunhilde Gräber, Sibille Miesen-Schultz
    vorne Jubilarin Jildegard Silbersdorf
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Angelika Grosch

Das waren die Mitglieder des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. im Pfarrheim St. Gerhard am 06. Dezember 2019. Dort fand die traditionelle Adventfeier, zu der die Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz eingeladen hatte, statt. Die Chorfloristin Mechthild Bartsch und ihre Helferin Gudrun Dumont hatten die Tische festlich geschmückt und brachten Glanz in den Veranstaltungsraum. Als Dank erhielten sie einen weihnachtlichen Blumenstrauß von der Vorsitzenden. Dass diese Feier für alle ein Genuss und ein besonderes Adventserlebnis wird, dafür sorgen die Sängerinnen. Die Adventsfeier im Chor stärkt die Gemeinschaft und das schafft ein Wir-Gefühl. Nach Begrüßung durch die Vorsitzende wurde das Kuchenbuffet erstürmt. Dort hatte eine Sängerin eine zweistöckige weiße Torte gebacken, die mit silbernen Perlen, einem Chorleiter und vielen Bildern vom Chor aus Esspapier d-koriert war. Erheiternde und besinnliche Gedichte und Geschichten, ein Theater-stück und ein kleines Konzert bereicherten die Feier. Ein sängerisches Highlight war wieder der Liedbeitrag von Birgit Finsterbusch, Elke Linden und Carola Tröger, sie stellten sich als „Trio Harmony“ vor. Der mit extremer Höhensicherheit versehene Sopran vereinte sich mit der zarten Altstimme, ein besonders schöner Hörgenuss wurde hier serviert. Auch wurde auf dieser Feier Hildegard Silbersdorf für 50 Jahre aktive Singetätigkeit und Mitgliedschaft im Chor geehrt. Die Jubilarin erhielt die goldene Ehrenbrosche vom Deutschen Chorverband, Ehrenurkunden und einen weihnachtlichen Blumenstrauß, sie bleibt dem Chor als Fördermitglied erhalten. Die Weihnachtsfrau mit ihrer himmlischen Helferin kam zum Ende der Veranstaltung und verteilte liebevoll eingepackte Geschenke. Mit guten Wünschen zu Weihnac-ten und zum neuen Jahr beendete die Vorsitzende die harmonische Adventfeier.

Autor:

Angelika Grosch aus Troisdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen