Einladung zum Mitsingen
„Singt, singt meine Leute, vergesst die Traurigkeit, singt laut, singt kräftig, dann wird das Leben besser.“

2Bilder

Nicht nur Chorleiter Wolfram Kastorp erlebt gerade eine wirkliche Ausnahmesituation mit seinen Chören. Zwar proben die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FU-RORE 1948 e. V. in der Rupert-Neudeck-Schule in Troisdorf unter strengem Hygiene-konzept wieder, aber Corona hängt allen im Nacken. Doch die Freude auf zwei Ad-ventskonzerte (11. Dezember und 12. Dezember 2021) und das Frühjahrskonzert (03. April 2022) beflügelt die Sängerinnen. Sie wissen, dass Musik und Gesang zu ihrem Leben gehört und dass die Stimme so schnell verfügbar ist wie kein anderes Instru-ment. Konzerte, die Chorleiter Wolfram Kastorp mit seinem Frauenchor veranstaltet, sind immer auf höchstem Niveau. Er kommt aus einer Musikerfamilie und bekam mit 6 Jahren Klavierunterricht. Nach seinem Studium der Musikwissenschaften ließ er sich zum Chorleiter, in Korrepetition und Liedbegleiter ausbilden. Seit nunmehr 13 Jahren führt er die Frauen durch das Repertoire aus Pop, Filmmusik, Musicals und auch kirch-liche Liedstücke und schneidert viele Lieder den Sängerinnen auf den Leib. Möchten Sie gerne mal eine Probe miterleben? Dann kommen Sie dienstags vorbei und singen Sie mit. Lassen Sie Ihre Stimme erklingen. Sie werden überrascht sein, was in Ihrem Körper passiert.

Wie heißt es bei Martinho da Vila (Rio de Janeiro) so schön: „Singt, singt meine Leute, vergesst die Traurigkeit, singt laut, singt kräftig, dann wird das Leben bes-ser.“

Termine: Mitwirkung beim Adventskonzert des Werk-Chor HT Troisdorf e. V. 1917 am 11. Dezember 2021 in der Kirche St. Maria Königin und am 12. Dezember 2021 Vorweihnachtliches Konzert gemeinsam mit dem Troisdorfer Männerchor e. V. 1910 in der Kirche St. Hippolytus Troisdorf.

Frühjahrskonzert 03.04.2022

Vom 26. bis 29.05.2022 findet das Deutsche Chorfest in Leipzig statt. Selbstverständ-lich ist der Chor mit einem Projektchor dabei. Es werden noch engagierte Sängerinnen mit musikalischer Erfahrung, gleich welcher Stimmlage, gesucht, alle sind uns herzlich willkommen. Ein Vorsingen gibt es nicht.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Vorsitzende Sibille Miesen-Schulz unter Tel 02241-9753080 zur Verfügung.

Pressereferentin Angelika Grosch

Autor:

Angelika Grosch aus Troisdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen