Troisdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

  8 Bilder

Maskenparade
im Garten

Maskenparade im Garten von Angelika Grosch. Der Troisdorfer Frauenchorf FURORE 1948 e. V. macht Pause, das gilt nicht für Mund- und Nasenschutz in der Pandemie.

  • Troisdorf
  • 25.07.20
  • 24× gelesen
  •  1
  3 Bilder

Grillabend des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
"Bist du bereit?"

Am 30. Juni 2020 hatte die Vorsitzende des Troisdorfer Frauenchores FURORE 1948 e. V. zum traditionellen Grillabend im StadtBierhaus in Troisdorf alle Sängerinnen und Fördermitglieder vor den Sommerferien eingeladen. Doch dieses Jahr war alles anders. Alle mussten ganz brav auf Abstand sitzen und durften nicht die Plätze tauschen, was einigen schwerfiel, da man sich seit Wochen nicht mehr gehört und nicht gesehen hatte. Nach einem kleinen Imbiss, welches vom netten Personal des Stadtbierhauses...

  • Troisdorf
  • 01.07.20
  • 344× gelesen

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
Oh, Corona-Krise, wie bist du doch so miese ..........

Das denken nicht nur die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. Während der Krisenzeit lassen sich viele Chöre etwas einfallen, wie sie die Proben gestalten können. Ein Teil probiert es über Videokonferenzen, andere treffen sich im Garten und auf Straßen bei schönem Wetter, natürlich auf Abstand. Das Chorleben ist total runtergefahren, und langsam stellen sich Entzugserscheinungen ein. Bis es wieder heißt: „Jetzt geht’s los“ dauert es sicherlich noch, und wir sollten das...

  • Troisdorf
  • 14.06.20
  • 201× gelesen
  4 Bilder

Nicht genug Nasen-Mundschutz-Masken für alle?
Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.

Dieses Thema beschäftigte auch Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. und legten in der „Zwangspause“ gleich los. Frauen, die nähen können und eine Nähmaschine haben, sortierten Stoffe, Bänder, Tischdecken und Bettwäsche aus und schon wurde genäht, was das Zeug hält (ca. 400 Stück). Vom Blümchenmuster zu Streifendessin und unifarbene Stoffe, alles kam auf den Tisch. Einige Sängerinnen steuerten Gummiband, Nähgarn, Stoff oder sonstiges Zubehör dieser Aktion bei oder...

  • Troisdorf
  • 21.04.20
  • 2.827× gelesen

Wie investiere ich in Gold?

Da psychisches Gold vergleichsweise wertstabil sind, erfreuen sich Anlagen in Goldbarren und Goldmünzen großer Beliebtheit. Die Aktien haben in den letzten Jahren, wie auch gerade im aktuellen Moment, unerfreuliche Abstürze hinnehmen müssen, während physisches Gold einem stetigen Aufwärtstrend gefolgt ist.  Goldbarren bestehen so gut wie immer aus Feingold, 999er. Das ist das reinste Gold, was verarbeitet wird. Es besagt, das auf 1000 Teile 999 Goldanteile kommen, also der Goldanteil bei...

  • Troisdorf
  • 26.11.19
  • 31× gelesen
  •  1
  4 Bilder

100 Jahr und kein bisschen leise!
Jubilarin wird 100 Jahre

Im Hermann-Josef-Lascheid-Haus in Troisdorf-Spich war am 27. September 2019 große Freude angesagt. Frau Irmgard Hüwel feierte mit der Familie und vielen Gästen ihren 100. Geburtstag und gehört nun zum erlesenen Kreis der Bürger, die ein ganzes Jahrhundert miterlebt haben. Sie hat die Einführung verschiedener Geldwährungen und auch viele politische Umbrüche miterlebt und blickt auf ein langes Leben zurück. Im Jahre 1919 herrschte Frieden, doch es war längst nicht überall friedlich. Die...

  • Troisdorf
  • 19.10.19
  • 940× gelesen
  3 Bilder

Mühlengraben trocken!!!
Katastrophe am Mühlengraben

Guten Tag , der Mühlengraben in FWH Richtung Sieglar liegt Aktuell trocken!!!!Trotz Anrufe zu mehreren Stellen Keiner ist so richtig zuständig oder hat  frei ??? Sehr bedauerlich . Eine Katastrophe für Fische und Wassertiere. Angler müssen sich an strengste Regeln und Vorschriften halten zum Schutz der Tiere.Was ist denn das hier bitteschön?? Lasst den Bach bitte wieder Fliessen!!!!!

  • Troisdorf
  • 17.01.19
  • 132× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.