Tanz-Corps Burggarde Spich e.V.
Das lange Warten hat ein Ende

Endlich durften wir, das Tanz-Corps Burggarde Spich e.V., nach einer sehr langen Pause und mit viel Aufregung wieder auf der Bühne stehen.
Am 12.11.2021 war es endlich soweit, das Spicher Bürgerhaus öffnete seine Tore für die langersehnte Proklamation. Mit einem grandiosen Start in die neue Session präsentierten wir den Spicher Jecken unsere diesjährigen Tänze.

Dem neuen Dreigestirn, gestellt vom 1. FC Spich, namentlich Prinz Thorsten I., Bauer Michael und Jungfrau Uschi, wünschen wir viel Spaß, Freude und vor allem Gesundheit für die Session 2021/2022.
Begleitet wurde das Trifolium von ihrem Gefolge sowie dem Karnevals Ausschuß Spich, denen wir ebenfalls nur das Beste wünschen.

Unsere Kindergarde, Juniorengarde und Solisten zeigten am Samstag, den 13.11.2021 mit viel Spaß und Freude ihr Können und eröffneten mit den Troisdorfer Jecken die Karnevalssession. Viele Troisdorfer Vereine versammelten sich in der Innenstadt um gemeinsam zu feiern, dies stets unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung.

Am Sonntag, den 14.11.2021 (Volkstrauertag) trafen wir uns nach einem kleinen Umzug am Kriegerdenkmal in Spich um den Opfern von Gewalt und Krieg zu gedenken. Mit einem gemütlichen Beisammensein ließen wir den Sonntag ausklingen.

Wir freuen uns auf die vielen weitere Auftritte und Veranstaltungen die noch kommen werden.

Wer hat Lust sich unserer lustigen Truppe anzuschließen?
Unsere Kindergarde (bis 11 Jahre) und Juniorengarde (12 - 15 Jahre) trainieren jeden Mittwoch, und unsere Seniorengarde (ab 16 Jahre) jeden Montag und Mittwoch. Die Trainingszeiten könnt ihr bei unserer 1. Vorsitzenden unter 02241-403789 erfragen.

Wir wünschen allen Karnevalisten eine wunderbare, erfolgreiche und gesunde Session!

Eure Burggarde Spich e.V.

Autor:

Tanz-Corps Burggarde Spich e.V. aus Troisdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen