Angebote für Senioren
Langeweile ein Fremdwort

Zur Auftaktveranstaltung für das neue Freizeitprogramm begrüßte Anette Weber rund 60 Seniorinnen und Senioren.
  • Zur Auftaktveranstaltung für das neue Freizeitprogramm begrüßte Anette Weber rund 60 Seniorinnen und Senioren.
  • Foto: Jürgen Sommer
  • hochgeladen von REDAKTEURIN Anke Eifel

Die evangelische Kirchengemeinde startete mit einem neuen Angebot für Seniorinnen und Senioren ins Jahr 2019. Anette Weber, Seniorenreferentin der evangelischen Kirche, begrüßte rund 60 Teilnehmer aus der Generation +/- 70 im evangelischen Gemeindehaus am Wiedenhof zum Neujahrsempfang. Sie stellte im Rahmen einer Auftaktveranstaltung ein neues Programm für die ältere Generation vor. Es gibt nun eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für alle, die Spaß daran haben mit anderen Menschen zusammen zu sein. „ZeitZusammen“ nennt sich zum Beispiel der Spieletreff. Dort werden unterschiedliche Gesellschaftsspiele angeboten, aber auch ein Billardtisch und ein Kicker stehen bereit. Wer nicht gerne spielt, kann trotzdem dazukommen. Interessante Geschichten aus der Jugend können im „Erzählcafe“ zum Besten gegeben werden. Auch kleine Spaziergänge mit oder ohne Rollator und Ausflüge stehen auf dem Programm. Geleitet und organisiert werden die Aktionen von Anette Weber, die gerne auch Menschen begrüßen würde, die bei der Vorbereitung und Gestaltung mithelfen möchten. „Soziale Kontakte beugen der Einsamkeit vor und gemeinsames Tun fördert aktiv die Gesundheit“, sagt Weber mit Überzeugung und betont die Wichtigkeit des neuen Programms. Die Veranstaltungen finden dienstags oder mittwochs statt, sind kostenfrei und auch für Menschen offen, die nicht der evangelischen Kirche angehören! Der nächste Termin ist Mittwoch, 16. Januar, 15 bis 17 Uhr (ZeitZusammen). Das ausführliche Programm liegt in der Kirche oder im Gemeindehaus aus. www.ev-kirche-waldbroel.de fündig.
Weitere Termine:
Dienstag, 22. Januar, 10 bis 12 Uhr, „ Erzählcafe“: Gesellige Gespräche zum Winter in der Kindheit heutiger SeniorInnen, gerne können Bilder mitgebracht werden.
Mittwoch, 30. Januar, 15 bis 17 Uhr, „ZeitZusammen“: Der Treffpunkt für alle, die gerne mit anderen zusammen sind. Bei Kaffee und Gebäck können Sie sich austauschen, es werden verschiedene Gesellschaftsspiele angeboten, gerne können Sie eigene Spiele mitbringen. Außerdem Kicker und Billard.
Mittwoch, 6. Februar, 15 bis 17 Uhr, „ZeitZusammen“: Neben den Gesellschaftsspielen, Kicker und Billard, gibt es zusätzlich „Rätselhaftes“ – kleine Aufgaben aus dem Gedächtnistraining.
Dienstag, 12. Februar, 10 bis 12 Uhr, Vortrag „Unsere evangelische Kirche“: Der Küster, Jörg Groneberg, zeigt Sehenswertes rund um die Kirche und erzählt alles Wissenswerte (barrierefrei). Achtung: Die Veranstaltung findet in der ev. Kirche Waldbröl statt.
Mittwoch, 20. Februar,15 bis 17 Uhr, „ZeitZusammen“: Planung des neuen Programms.
Mittwoch, 27. Februar, 15 bis 17 Uhr, „Seniorenkreis“: An diesem Nachmittag wird Pfarrer Matthias Schippel mit den Teilnehmern bekannte Kirchen - und Volkslieder singen.
Mittwoch, 6. März, 15 bis 17 Uhr, „ZeitZusammen: Gesellschaftsspiele, Skat, Kicker und Billard.
Text: Jürgen Sommer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen