Für alle Liebhaber französischer Lieder (und solche, die es werden wollen):
Chansonabend mit Myriam Jabaly

Am Freitag, dem 15. November um 20:00 wird es in der Remise vor der historischen Kulisse der Burg Kühlseggen in Weilerswist wieder stimmungsvoll und romantisch:
Sich selbst auf der Gitarre begleitend, präsentiert Myriam Jabaly eine ganze Palette französischer Chansons von gestern und heute; bekannte Chansons, weniger bekannte sowie eigene Kompositionen. Stets natürlich und spontan, mit Charme und großer Stimme entführt sie die Zuhörer in die Welt der Gefühle, Sehnsüchte und Realitäten.
Die Zuhörer erwartet eine raffinierte Kombination aus Aussagen, Atmosphäre und Musik. Kurze Einleitungen in Deutsch führen in die Liedtexte ein.

Eine Sängerin, die die Seele berührt...
Myriam Jabaly ist geboren in Rouen, Frankreich.
Singen tut sie, seit sie denken kann. Als Kind singt sie bereits solistisch im Chor ihrer Musikschule. Dort lernt sie Geige zu spielen, ist Mitglied eines kleinen Ensembles. Später besucht sie Schauspiel- und Pantomimekurse.
Ende 1979 zieht sie nach Deutschland, wo ihre Karriere als französische Chansonsängerin und Liedermacherin beginnt. Sie schreibt und komponiert eigene Lieder und Gedichte. Mehrere CDs sind bereits erschienen. Sie tritt auf zahlreichen Bühnen auf.
Ferner widmet sie sich jahrelang der musikalischen Arbeit mit Kindern. Sie schreibt das Musikmärchen „Mir gefällt es nicht überall“ und führt dabei selbst Regie bei den Aufführungen mit Grundschulkindern. Sie schreibt die Musik mehrerer Kindertheaterstücke von Anneliese Lussert. Zudem vertont sie deutsche Gedichte wie die von Elli Michler...
Nach klassischem Gesangsunterricht erweitert sie ihr Repertoire mit klassischem Liedgut, berührt auch die Welt des Jazz sowie des Musicals.
Neben ihrem Wirken als Sängerin unterrichtet sie heute ganzheitlichen Gesang, bietet Stimmcoaching an, leitet Stimmbildungsworkshops und engagiert sich für ein bewusstes und heilsames Singen.
Myriams ganz charakteristischer Stil ist es, der ihren Konzerten diesen besonderen Reiz gibt, dem man sich kaum entziehen kann. Aber wer möchte das schon ?

Karten zu 15 € gibt es bei Fotoservice Blotzheim, Kölner Str. 105, 53919 Weilerswist
Weitere Details auf www.pg-weilerswist.de

Autor:

Bernd Folkmann aus Weilerswist

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.