Lokales

Einige der Frauen des ökumenischen Vorbereitungsteams sitzen am gedeckten Kaffeetisch, dahinter der Chor Intermezzo unter Leitung von Ursula Papon, der mit slowenischen Liedern den Gottesdienst musikalisch begleitete, und links das Titelbild des Weltgebetstag 2019 zu Slowenien, per Beamer auf die Leinwand projeziert.

Seit über 130 Jahren in über 120 Ländern: Weltgebetstag der Frauen
"Kommt, alles ist bereit!" war 2019 das Motto aus Slowenien

Wesseling: Immer am ersten Freitag im März engagieren sich Frauen für ökumenische Gottesdienste über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg. Den Weltgebetstag gibt es schon über 130 Jahre und in über 120 Ländern rund um den Globus. Er verbindet Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte. Dieses Jahr hatte das Wesselinger Vorbereitungsteam den Termin wegen Karneval um eine Woche verschoben, so dass er auf den Weltfrauentag fiel. In der katholischen Kirche St. Andreas in...

  • Wesseling
  • 12.03.19
  • 328× gelesen
  •  1
Die Vorsitzende des Integrationsrates Raja Mostafa-Chammou und die Integrationsbeauftragte der Stadt Wesseling Laleh Lotfi-Tabrizi begrüßten etwa 25 Gäste zur Feier des Weltfrauentages im Kleinen Theater des Rheinforums.

Wesselinger Integrationsrat feiert den internationalen Weltfrauentag
Eine unterhaltsame Kulturveranstaltung im Rheinforum

Wesseling: Ab 15 Uhr hießen die Vorsitzende des Integeationsrates  Raja Mostafa-Chammou und die Integrationsbeauftragte der Stadt Wesseling Laleh Lotfi-Tabrizi etwa 25 Gäste verschiedenste Herkunft und verschiedensten Alters im Rheinforum willkommen. Sie hatten zum ersten Mal eingeladen, den internationalen Weltfrauentag mit einem abwechslungsreichen Kultur- und Unterhaltungsprogramm zu feiern. Im Zentrum der Veranstaltung stand der amerikanische Spielfilm von 2015 "Joy - Alles außer...

  • Wesseling
  • 09.03.19
  • 379× gelesen
  •  1

kfd Sitzung St. Andreas
Bunt, bunter am buntesten-der bunte Nachmittag der kfd St. Andreas Wesseling

Am 20.2.2019 fand der bunte Nachmittag der kfd St. Andreas statt. Pünktlich 15.00Uhr starteten die Frauen der Spielschar in das bunte Program aus Sketchen, Tänzen, Musik und Büttenreden. In diesem Jahr wurde das Publikum mal ganz anders begrüßt. Die Gäste staunten als nur drei Damen, mit Pauke und Trompeten, die Bühne betraten. Zu Querbeats "nie mehr Fastelovend ohne dich" stürmten in einem Flashmob nach und nach auch die anderen Frauen die Bühne. Bis am Ende alle gemeinsam das...

  • Wesseling
  • 21.02.19
  • 309× gelesen
  •  3
  •  1
Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.

Mines Spatzentreff feierte einjähriges Bestehen
Basti Schank fesselte seine Zuhörer mit gefühlvollen Songs

Wesseling: Viele Gratulanten kamen am Samstag zur Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen von Mines Spatzentreff, des Cafés am Rhein in Wesseling, und stießen mit der Wirtin Mümine Murzoglu auf das erste Jubiläum an. Darunter waren die 1. stv. Bürgermeisterin Monika Engels-Welter und der Bäckermeister Frank Krasemann. Alle waren eingeladen, bei Sekt, Orangensaft und Wasser mit Fingerfood, Salaten,  Geburtstagskuchen und -torte mitzufeiern. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 gab der Kölner...

  • Wesseling
  • 17.02.19
  • 273× gelesen
  •  1
"Abschlusskonzert" des Lehrgangsorchesters "Freude am Musizieren" unter Leitung des Dozenten Jochen Frericks.

Seminarwochenende "Freude am Musizieren" mit Jochen Frericks
"Beim ersten Mal, da tut's noch weh"

Remscheid/Wesseling: Am Wochenende 18. bis 20. Januar 2019 hieß es in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid „Freude am Musizieren“. Knapp 30 Akkordeonisten hatten sich zum Wochenendlehrgang getroffen, um zu erfahren, dass gemeinsam zu musizieren noch mehr Freude macht als alleine Akkordeon zu spielen. Dozent Jochen Frericks verstand es bestens, alle mit einzubeziehen, ob schon erfahrene Orchestermusiker oder Anfänger, die gerade erst einige Monate...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 228× gelesen
  •  1
Das 20 Akteure starke Workshop-Orchester beim Jahreskonzert 2018 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.

Gemeinsam musizieren mit der Quetsch in Wesseling
Das Akkordeon-Orchester lädt zum 19. Workshop ein

Wesseling: Die Reihe mit Workshops „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ geht nun ins siebte Jahr: ab März 2019 können wieder Akkordeonschüler jeden Alters das Zusammenspiel mit anderen im Orchester üben! Im Februar 2013 hat das Akkordeon-Orchester Wesseling auf Initiative der musikalischen Leiterin Anita Brandtstäter damit gestartet. Die Nachwuchsmusiker konnten bei sieben Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des Vereins viele...

  • Wesseling
  • 07.01.19
  • 354× gelesen
  •  7
  •  2

Kultur

Vor dem Beethoven-Finale: Musik aus "Der Pate" mit Melodica und Gypsy-Gitarre, begleitet von Bass und Schlagzeug: Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan.

Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan
Ein atemberaubendes R(h)einJazz-Konzert „Classic Meets Gypsy“

Wesseling: Eine ungewöhnliche, aber überaus spannende und unterhaltsame Formation: Das Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan stellte im gut besuchten Rheinforum im Wesentlichen die Titel aus der im Februar 2019 erschienenen CD "Classic Meets Gypsy" vor. Ein Zufall hat die beiden Ausnahmemusiker Marcus Schinkel, Klassik-Jazz-Pianist aus Bonn, und Joscho Stephan, junger Gypsy-Gitarrist aus Mönchengladbach, 2015 bei den Dresdener Jazztagen zusammengebracht. Bei einer nächtlichen Jam-Session...

  • Wesseling
  • 15.03.19
  • 338× gelesen
  •  4
  •  3
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 482× gelesen
  •  2
Angelina Abadjieva, Amrei Collmer und Alan Arif, Violine, sowie Alexander Pankow, Akkordeon, begeisterten im Konzertsaal des Hauses der Musik in Düren.

Virtuose und populäre Kammermusik im Haus der Stadt Düren
"Arccordion" begeistert mit einem Showprogramm zum Weltfrauentag

Düren/Wesseling: Das CAPPELLA VILLA DURIA-Konzertforum veranstaltet regelmäßig Konzerte in Düren - unter anderem auch die Reihe "Musik im Foyer" im Haus der Stadt. Es hatte am Freitagabend vier hochkarätige Musiker dazu eingeladen:  Angelina Abadjieva und Amrei Collmer, beides 1. Violinistinnen des WDR Funkhausorchesters und den Wahl-Dürener Geiger Alan Arif, der aus dem irakischen Kurdistan stammt, sowie Alexander Pankov, Akkordeon. "Arccordion" hieß der Titel des Konzertes - das ist...

  • Wesseling
  • 10.03.19
  • 214× gelesen
  •  2
Uraufführung von "Father Forgive" von Eric Heukeshoven mit den Chamber Singers der Saint Mary's University of Minnesota unter Patrich O'Shea und Janet Heukeshoven, Querflöte, in der Apostelkirche Wesseling.

Junge Sänger und Musiker der Saint Mary's University of Minnesota auf Europatour
Großartiges Konzert "Jazz meets Kammermusik" in der Apostelkirche

Wesseling/Winona: In der Apostelkirche in Wesseling gab es am Sonntag ein ganz besonderes Konzert. Zu Gast waren die jungen Chamber Singers unter Leitung von Patrick Michael O'Shea und die Jazz-Combo der Saint Mary's University of Minnesota unter Leitung von Eric Heukeshoven. Ein Höhepunkt des Konzertes war die Uraufführung des geistlichen Liedes "Father Forgive" von Eric Heukeshoven, gesungen vom 26-köpfigen Kammerchor und begleitet von Janet Heukeshoven, der Frau des Komponisten, auf der...

  • Wesseling
  • 25.02.19
  • 353× gelesen
  •  6
Ein Foto vom Rheinparkkonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling zum "Tag der Musik" 2018.

Wieder drei Orchester präsentieren sich beim „Tag der Musik“ in Wesseling
Rheinparkkonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling

Wesseling: Deutschland steht für eine beispiellose kulturelle Vielfalt. Der Tag der Musik ist eine Initiative des deutschen Musiklebens unter dem Dach des Deutschen Musikrats. Das wichtigste Ziel ist es, den hohen Wert der Musik in kultur-, sozial-, bildungs- und gesellschaftspolitischer Hinsicht deutlich zu machen. Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter wird sich zum zehnten Mal daran beteiligen: es konzertiert dieses Mal aufgrund der Pfingstferien und...

  • Wesseling
  • 22.02.19
  • 417× gelesen
"ArtAccA Europa - eine musikalische Sage..." - das war das Motto des Konzertes im Theater Marl.

Projektorchester ArtAccA in neuer Besetzung
Facettenreiches Mammutprogramm "Europa" im Theater Marl

Marl/Wesseling: 20 begeisterte Akkordeonisten, 3 Schlagwerker, ein engagierter Dirigent und eine humorvolle Moderatorin - das war die neue Besetzung, mit der das Projekt-Akkordeonorchester ArtAccA am Sonntag sein Matinee-Konzert im Theater der Stadt Marl gab. Unter dem Motto "ArtAccA Europa - eine musikalische Sage" hatten die Musiker unter Leitung von Tobias Dalhof ein facettenreiches und mit technischen Schwierigkeiten gespicktes Mammutprogramm in etlichen Wochenend-Probephasen einstudiert....

  • Wesseling
  • 10.02.19
  • 314× gelesen
  •  1

Blaulicht

Auch mit „Löschkanonen“ wurde der Flächenbrand bekämpft. Die Feuerwehren aus Brühl und Hütrh stellten je ein Tanklöschfahrzeug.

Feuer am Angelteich
Brand auf 70 Metern Länge

Auf dem Vereinsgelände des Angelvereins Würmchensbader an der Urfelder Straße kam es Donnerstagnachmittag zu einem Feuer auf etwa 70 Metern Ausdehnung. Die Feuerwehr wurde um 15.12 Uhr alarmiert, unter Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Nicholas Gafron waren über 30 Männer und Frauen der Hauptamtlichen Wache sowie aller Wesselinger Freiwilligen Wehr im Einsatz. Noch aus ungeklärter Ursache war auf der östlichen Seite am Vereinsgelände ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen aus dem...

  • Wesseling
  • 20.09.18
  • 11× gelesen

Panorama

Dirk Höner und Claudia Klütsch. Der Autor hatte damals den Stein ins Rollen gebracht, und die Klütschens zu „Stern TV“. Bei den Reisen nach Bangladesch war er dabei.
2 Bilder

Von Wesseling nach Bangladesch
Ein Zettel, der das Leben zweier Familien veränderte

Am 20. Oktober 2005 fand die Wesselingerin Claudia Klütsch in dem Kragen eines Herrenhemdes, welches ihre Tochter in Wesseling gekauft hatte, einen Zettel, auf den jemand namens „Gazi“ in Englisch geschrieben hatte, dass er arm sei, Geld brauche und Hilfe benötige. Dazu hatte der Unbekannte den Namen eines Dorfes in Bangladesch geschrieben. Und: „May you live long“.[/b] Klütsch gab damals dem ersten Impuls ihres Mannes, den Zettel wegzuschmeißen, nicht nach. Die beiden forschten dem...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 43× gelesen

Politik

Und täglich grüßt das Murmeltier
Brexit = Bullshit (Satire)

Wer kennt sich noch aus im Brexit-Rummel? Wissen die Briten wirklich, was sie mit dem Austritt wollen? Ganz gleich, wie sie sich entscheiden, die Hälfte der britischen Bevölkerung wird immer Verlierer sein. Und wer kann Tories, Labour Party, Ober- und Unterhaus unterscheiden? Alle kennen den „kleinen Lord“ aus dem Schmachtfetzen zu Weihnachten vom Fernsehen. Aber was ist ein House of Lords? Eigentlich kann uns das schnuppe sein. Jedenfalls tummelt sich irgendwo dazwischen diese...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 39× gelesen
  •  1
  •  1
Legt als Abschiedsgeschenk zu seinem Ruhestand einen ausgeglichenen Doppelhaushalt vor: Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim (links). Darüber freut sich Bürgermeister Erwin Esser. Völlig zurecht, denn seitdem die Stadt 2017 die Haushaltssicherung verlassen konnte, hält die gute hauswirtschaftliche Lage Wesselings an.

Ausgeglichen und im Doppelpack
Haushalt 2019/20: Wesseling geht es gut

Vor seiner Verabschiedung in den Ruhestand macht Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim seinem Wesseling noch ein Geschenk und legt pünktlich zum Jahresende den Entwurf für einen ausgeglichenen Doppelhaushalt 2019/20 vor. Für 2019 stehen rund 126,5 Millionen Euro etwas weniger als eine Million an Aufwendungen gegenüber, somit ist ein Überschuss von fast 900 000 Euro vorgesehen. Für das darauffolgende Jahr 2020 wird bei etwas über 122 Millionen Euro an Einnahmen - also rund 4,5 Millionen weniger...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 9× gelesen