Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten - Wesseling

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen Wesseling

Lokales

Weiße Akelei

Beliebte Wesselinger Realschulleiterin gestorben
In memoriam: Irmtraut Tóth

Wesseling. Irmtraut Tóth ist am 17. Mai 2020 im Alter von 76 Jahren gestorben. Sie gehörte von 1989 bis 2014 dem Rat der Stadt Wesseling an und war Mitglied in zahlreichen Ausschüssen. Von 1994 bis 2009 war sie Vorsitzende bzw. stellvertretende Vorsitzende des Kultur- und Partnerschaftsausschusses sowie von 1989 bis 2004 stellvertretende Vorsitzende des Schulausschusses. Von 2004 bis 2008 war sie Schulleiterin der Albert-Einstein-Realschule. Zuvor war sie dort von 1971 bis 1994 Lehrerin sowie...

  • Wesseling
  • 25.05.20
  • 2.605× gelesen
  •  9
Begeisterter Applaus für das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling von den Zuhörern an den Fenstern des INTEGRA Seniorenpflegezentrum und der 1. stv. Bürgermeisterin Monika-Engels-Welter.
2 Bilder

Gartenkonzerte in Seniorenheimen
"Musik zum Mai" von Monika Engels-Welter

Wesseling. Ein tolle Idee hatte die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Monika Engels-Welter: sie wollte den drei Seniorenheimen in Wesseling zum Mai Musik schenken. Eigentlich waren die Gartenkonzerte am 30. April/1. Mai 2020 geplant. Da spielte das Wetter aber überhaupt nicht mit: es war ungemütlich und regnerisch. So verschob das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling die beiden geplanten Konzerte für das Präses-Held-Haus der Diakonie Michaelshoven und das INTEGRA...

  • Wesseling
  • 11.05.20
  • 679× gelesen
  •  6
Behelfsmasken und Corona-Schutzschilde für Pflegekräfte und die Feuerwehr.

Projekte aus der Wesseling-Gruppe
Hilfsbereitschaft in Corona-Zeiten

Wesseling. In der vor über zehn Jahren gegründeten Städtegruppe Wesseling auf Facebook treffen sich mittlerweile virtuell über 14.000 Mitglieder. Dies ist in Zeiten von Corona noch wichtiger - da ja reale Kontakte zur Eindämmung des Virus vermieden werden sollen. Aus der Gruppenbeschreibung: "Diese Gruppe ist offen für alle – egal, wo ihr herkommt oder hingeht. Was ihr seid oder noch werden wollt. Wer am Leben in dieser Stadt am Rhein interessiert sind, der kann sich beteiligen oder auch nur...

  • Wesseling
  • 09.05.20
  • 1.250× gelesen
  •  1
Maibaum 2020

Einfach ist das Maibaumsetzen in Corona-Zeiten nicht. Doch auch 1976 war es spannend…
Der Maibaum und die Regenrinne

„Klar setze ich einen Maibaum!“ Ehrensache im flotten Alter von 18 Jahren, was soll die Frage? Wir schreiben das Jahr 1976, die Trauer über die Auflösung der Beatles hält noch immer an, ABBA ist top, Deep Purple, Led Zeppelin, Motorräder, Matratzen und Schwarzlicht im Keller. Erfahrung haben wir keine, also improvisieren wir nach Generalstabsplan, Manfred, Gerd und ich. Die Namen der Mädchen nenne ich selbstverständlich nicht, auch wenn meine Tochter Susanne ihren Namen… aber ich schweife...

  • Wesseling
  • 01.05.20
  • 499× gelesen
  •  1

Noch ein paar Corona-Wochen zu Hause und mir passt keine Hose mehr. Dabei hatte ich doch so eine Mühe, die Kilos loszuwerden…
Fasten wie ein Profi

Das Sixpack am Bauch sitzt perfekt. Gut, die Schutzschicht darüber ist mit 3 cm mittlerweile vielleicht etwas zu großzügig geraten. Aber eigentlich ist es der Rücken mit seinen ständigen Verspannungen, der dann den Ausschlag gab. Zwei Wochen lang will ich mich nur von Fasten und Sport ernähren. Ich weiß, in meiner Generation macht man sowas eigentlich noch nicht. Dafür sind die Vegan-Vegetarier-Jünger mit ein paar Jahrzehnten weniger zuständig. Aber andererseits, es muss mal was passieren. Im...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 496× gelesen
  •  1
Das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim letzten Auftritt - das war beim Jahreskonzert 2019 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
9 Bilder

Gemeinsam musizieren mit Quetsch
Musikvermittlungsprojekt "Beethoven...Anders"

Wesseling. Egal ob Sport, Karneval oder Musik – das Coronavirus hat das Vereinsleben in Deutschland weitestgehend lahmgelegt. Die Mitglieder des Akkordeon-Orchesters Wesseling hatten am 12. März die letzte Probe unter Leitung von Anita Brandtstäter. Außerdem hatte der rührige Musikverein direkt nach Karneval mit seinem 22. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" begonnen, um Nachwuchsmusikern Freude am gemeinsamen Musizieren im Orchester zu vermitteln. Am 13. März bekamen die Vereine dann...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 516× gelesen
  •  5

Kultur

Das Akkordeon-Orchester Wesseling bei seinem Jahreskonzert im November 2019 auf der Bühne der Aula Gartenstraße.

Lockerung der Corona-Regeln in NRW
Wann können Musikvereine wieder proben?

Wesseling. Am 12. März 2020 hatte das 1965 gegründete Akkordeon-Orchester Wesseling die letzten "Veranstaltungen": die Proben des Orchesters und im Rahmen des Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" für Nachwuchs-Musiker. Danach musste der Workshop vorzeitig beendet, der Probenbetrieb eingestellt und das geplante Akkordeonkonzert mit und für den Nachwuchs am 26. März 2020 abgesagt werden. Auch in der Aspiranten-Gruppe und im Akkordeon-Trio Plus durfte nach der Verordnung zum Schutz vor...

  • Wesseling
  • 13.05.20
  • 5.141× gelesen
  •  23
Guido Wagner 1987 in der Musikhochschule Dortmund.
2 Bilder

Akkordeon-Virtuose, -Lehrer, -Dirigent, -Komponist
In Memoriam Guido Wagner

Wesseling/Kamp-Lintfort. Guido Wagner ist in der Nacht vom 13./14. April 2020 im Alter von 86 Jahren gestorben. Er war Akkordeon-Virtuose, -Lehrer, -Dirigent und -Komponist. Unter anderem hat er gemeinsam mit Heinz Gengler und Isolde Alka die Fortbildungslehrgänge für Akkordeonisten in Remscheid des Deutschen Harmonika-Verbandes Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen. Auch nach seiner Pensionierung war er dort immer gerne gesehener Gast - sowohl in den Kursen als auch bei den Abend-Workshops....

  • Wesseling
  • 22.04.20
  • 679× gelesen
  •  3
Das RheinKlang 669 Organisationsteam beim Presse-Briefing 2019

10. Wesselinger Musikfestival abgesagt
RheinKlang 669 Kulturverein des Jahres

Wesseling. Alles war vorbereitet für das Wesselinger Jubiläums-Musikfestival, das der eingetragene Verein RheinKlang 669 jetzt schon zum zehnten Male ehrenamtlich auf die Beine stellen wollte. Es sollte am 22./23. Mai 2020 stattfinden; nun hat sich das Organisationsteam schweren Herzens entschieden, die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Situation abzusagen. Das Festival soll im nächsten Jahr 1:1 nachgeholt werden - man kann sich schon einmal den 28./29. Mai 2021 vormerken. Am 29....

  • Wesseling
  • 16.04.20
  • 609× gelesen
  •  4
Collage zum Nachmittagskonzert in der neuen Lokation: Café Held. Mit dem Akkordeon-Trio Plus und Junodori, Gesang und Klavier.
12 Bilder

11. Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival 2021
Musik in Cafés und Kneipen

Wesseling. Am 28./29. Mai 2021 findet das 11. Wesselinger Musikfestival RheinKlang 669 statt. Das Festival 2020 musste leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auf Facebook finden sich alle Informationen in einer Tour mit Events pro Lokation. Der Einstieg ist am Vorabend, 28. Mai 2021, ab 19 Uhr Em Höttche in Urfeld. Siehe separaten Artikel. Am Samstag gibt es dann auf zwei Bühnen und in einigen Kneipen und Cafés Musik von vielen Musikern und Bands! Außerdem ein offenes...

  • Wesseling
  • 07.04.20
  • 618× gelesen
  •  5
Ilya Bondarenko, Violine, brillierte im Zusammenspiel mit der Pianistin Olena Zhukova beim ersten Eichholzer Schlosskonzert 2020 im Foyer des Neuen Wesselinger Rathauses.

Der 18 Jahre alte Geiger Ilya Bondarenko gastierte in Wesseling
Virtuos, leidenschaftlich und ausdrucksvoll

Wesseling. Das war ein ganz besonderes Eichholzer Schlosskonzert im Foyer des Wesselinger Rathauses: der erst 18-jährige Ilya Bondarenko aus der Ukraine, gastierte in Wesseling. Im Zusammenspiel mit der Pianistin Olena Zhukova erklangen Werke ganz unterschiedlicher Stilrichtungen. Das abwechslungsreiche Programm kam beim Publikum gut an. Es waren alles kurze Werke, so dass auch schwerere Kost wie der Einstieg mit "Fratres", ein Werk der Neuen Musik des estnischen Komponisten Arvo Pärt, gut...

  • Wesseling
  • 07.03.20
  • 378× gelesen
  •  5
ToMess werden wie im letzten Jahr den Abschluss-Act auf der Rheinbühne beim 10. Wesselinger Rheinklang 669 Musikfestival am 23. Mai 2020 gestalten.
9 Bilder

11. Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival 2021
Das RheinKlang 669 Bühnenprogramm

Wesseling. Am 29. Mai 2021 findet das 11. Wesselinger Musikfestival RheinKlang 669 statt. Der Einstieg ist am Vorabend, 28. Mai 2021, ab 19 Uhr Em Höttche in Urfeld. Siehe separaten Artikel. Das Festival 2020 musste leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Am Samstag gibt es dann auf zwei Bühnen und in einigen Kneipen und Cafés Musik von vielen Musikern und Bands! Außerdem ein offenes Singen im CBT Wohnhaus St. Lucia - nicht nur für Senioren - und ein Kinderprogramm auf der...

  • Wesseling
  • 04.03.20
  • 561× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Auch mit „Löschkanonen“ wurde der Flächenbrand bekämpft. Die Feuerwehren aus Brühl und Hütrh stellten je ein Tanklöschfahrzeug.

Feuer am Angelteich
Brand auf 70 Metern Länge

Auf dem Vereinsgelände des Angelvereins Würmchensbader an der Urfelder Straße kam es Donnerstagnachmittag zu einem Feuer auf etwa 70 Metern Ausdehnung. Die Feuerwehr wurde um 15.12 Uhr alarmiert, unter Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Nicholas Gafron waren über 30 Männer und Frauen der Hauptamtlichen Wache sowie aller Wesselinger Freiwilligen Wehr im Einsatz. Noch aus ungeklärter Ursache war auf der östlichen Seite am Vereinsgelände ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen aus dem...

  • Wesseling
  • 20.09.18
  • 27× gelesen

Sport

Erfolgreiche Premiere des Osterferiencamps
Der TuS Wesseling veranstaltete eine aktive Ferienwoche mit insgesamt 6 verschiedenen Sportarten

Insgesamt 19 Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren waren in dem restlos ausgebuchten Ferienprogramm des TuS Wesseling in den Osterferien aktiv und konnten in insgesamt 6 unterschiedliche Sportarten hineinschnuppern und diese ausprobieren. Die Sportworkshops beinhalteten Handball, Turnen, Taekwondo-Kickboxen, Inline Skating, Akrobatik und Leichtathletik und wurden von den Fachtrainern der jeweiligen Sportart betreut. Außerdem gab es jeden Tag ein gesundes Frühstück und frisch gekochtes...

  • Wesseling
  • 03.05.19
  • 86× gelesen
  •  1
  •  1

Panorama

Dirk Höner und Claudia Klütsch. Der Autor hatte damals den Stein ins Rollen gebracht, und die Klütschens zu „Stern TV“. Bei den Reisen nach Bangladesch war er dabei.
2 Bilder

Von Wesseling nach Bangladesch
Ein Zettel, der das Leben zweier Familien veränderte

Am 20. Oktober 2005 fand die Wesselingerin Claudia Klütsch in dem Kragen eines Herrenhemdes, welches ihre Tochter in Wesseling gekauft hatte, einen Zettel, auf den jemand namens „Gazi“ in Englisch geschrieben hatte, dass er arm sei, Geld brauche und Hilfe benötige. Dazu hatte der Unbekannte den Namen eines Dorfes in Bangladesch geschrieben. Und: „May you live long“.[/b] Klütsch gab damals dem ersten Impuls ihres Mannes, den Zettel wegzuschmeißen, nicht nach. Die beiden forschten dem...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 237× gelesen

Politik

Und täglich grüßt das Murmeltier
Brexit = Bullshit (Satire)

Wer kennt sich noch aus im Brexit-Rummel? Wissen die Briten wirklich, was sie mit dem Austritt wollen? Ganz gleich, wie sie sich entscheiden, die Hälfte der britischen Bevölkerung wird immer Verlierer sein. Und wer kann Tories, Labour Party, Ober- und Unterhaus unterscheiden? Alle kennen den „kleinen Lord“ aus dem Schmachtfetzen zu Weihnachten vom Fernsehen. Aber was ist ein House of Lords? Eigentlich kann uns das schnuppe sein. Jedenfalls tummelt sich irgendwo dazwischen diese...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 136× gelesen
  •  1
  •  1
Legt als Abschiedsgeschenk zu seinem Ruhestand einen ausgeglichenen Doppelhaushalt vor: Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim (links). Darüber freut sich Bürgermeister Erwin Esser. Völlig zurecht, denn seitdem die Stadt 2017 die Haushaltssicherung verlassen konnte, hält die gute hauswirtschaftliche Lage Wesselings an.

Ausgeglichen und im Doppelpack
Haushalt 2019/20: Wesseling geht es gut

Vor seiner Verabschiedung in den Ruhestand macht Stadtkämmerer Manfred Hummelsheim seinem Wesseling noch ein Geschenk und legt pünktlich zum Jahresende den Entwurf für einen ausgeglichenen Doppelhaushalt 2019/20 vor. Für 2019 stehen rund 126,5 Millionen Euro etwas weniger als eine Million an Aufwendungen gegenüber, somit ist ein Überschuss von fast 900 000 Euro vorgesehen. Für das darauffolgende Jahr 2020 wird bei etwas über 122 Millionen Euro an Einnahmen - also rund 4,5 Millionen weniger...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.