Wesseling - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

GreenShoe beim Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff im April 2019 - die Stimmung war phänomenal!

Mit Unterstützung von RheinKlang 669
Benefizkonzert des THC Kronenbusch

Wesseling. Der THC Kronenbusch e.V. lädt ein in seine Clubgastronomie zum Benefizkonzert für einen guten Zweck am Freitag, 5. November 2021, um 19 Uhr. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 ist ein ganz tolles Programm geplant.  Zu Gast ist das frisch gegründete Trio GEHT NICHT GIBT'S NICHT, das sind ELPI alias Lothar Prünte, Gesang/Gitarre, Michael Schak, Gitarre/Gesang, und Tommy Husemann, Bass, mit Pop-/Rock-Klassikern der letzten 50 Jahre. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, mit einer...

  • Wesseling
  • 18.10.21
  • 201× gelesen
Rialto-Brücke aus der Gondel gesehen
11 Bilder

Venedig ohne Touristen, da muss man einfach hin.
Viva Venezia

„Semifreddo alla pesca bianca con crema di ciocollato ruby e meringa alla verbena“ ist nicht einfach ein italienischer Satz. Hört man, wie ein Italiener diese Worte ausspricht, ist die Arie schon halb fertig. Ah, ich könnte stundenlang zuhören, ohne ein Wort zu verstehen. Ich bin mir sicher, als Giuseppe Verdi einmal bei einem der alle paar Meter in Venedig aufzufindenden Eisverkäufer ein Eis bestellt hat, haben die Zuhörer gleich getuschelt „Er arbeitet an einer neuen Oper!“. Und vielleicht...

  • Wesseling
  • 14.10.21
  • 171× gelesen
Die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Monika Engels-Welter begrüßte die zahlreich erschienenen Zuhörer bei der Ausstellungseröffnung "Shalom Chaverim" im Wesselinger Rathaus - die musikalische Umrahmung übernahmen Ludger Strobel and Friends.

Gelungene Ausstellungseröffnung
"Shalom Chaverim" in Wesseling

Wesseling. Es waren mehr Besucher gekommen, als im Rathaus Stühle vor dem Ratssaal vorhanden waren. Gestern wurde im Neuen Rathaus Wesseling die Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft der Archive in den Kreisen Rhein-Erft und Düren "Shalom Chaverim" eröffnet. Sie thematisiert im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen die vielfältigen Aspekte jüdischen Lebens vom Mittelalter bis in die Gegenwart in der Region. Dabei wird auch deutlich, wie sehr christliche und jüdische Kultur einander über Jahrhunderte...

  • Wesseling
  • 01.10.21
  • 492× gelesen
  • 9
TrioW mit "unerhörten Schätzen" von Komponistinnen im Wesselinger Rheinforum: Katharina Wimmer (Violine), Ingrid Wendel (Klavier), Stefan Welsch (Violoncello).

TrioW im Rheinforum
"Unerhörte Schätze" von Komponistinnen

Wesseling. "Wieviele Komponistinnen kennen Sie?" Diese Frage stellte die Pianistin Ingrid Wendel den circa 40 Zuhörern beim ersten Eichholzer Schlosskonzert 2021. Es fand wie das einzige Eichholzer Schlosskonzert 2020 vor einem Jahr wieder im gut belüfteten Wesselinger Rheinforum statt. Im Programm gab es Werke von drei Komponistinnen, wovon Clara Schumann sicher die bekannteste ist. Das Recherchieren nach Werken und Lebensgeschichten von Komponistinnen ist die Passion des TrioW, das sind...

  • Wesseling
  • 25.09.21
  • 287× gelesen
  • 2
Maria Zaffarana in Mines Spatzentreff.

Maria Zaffarana las in Mines Spatzentreff
Zum Teufel mit Kafka

Wesseling. Die Wesselinger Autorin Maria Zaffarana las aus ihrem Roman "Zum Teufel mit Kafka" in Mines Spatzentreff, dem Café am Rhein in Wesseling. Corona hatte ihr leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, ihr vor einem Jahr veröffentlichtes Buch schon im September 2020 vorzustellen. "Aus dem Roman habe ich bereits mehrfach gelesen. Ihn aber in meiner Heimatstadt Wesseling vorzustellen, war wirklich etwas Besonderes. Denn ich fühle mich dieser Stadt, in der ich geboren und aufgewachsen...

  • Wesseling
  • 22.09.21
  • 302× gelesen
  • 3
Das große sinfonische Blasorchester der Musikfreunde Urfeld unter Leitung von Martin Kirchharz beim Rheinparkkonzert 2021.

Rheinparkkonzert im Normal-Modus
Lieblingsstücke der Musikfreunde Urfeld

Wesseling. Schön, dass jetzt Rheinparkkonzerte wieder im Normal-Modus möglich sind: ohne Abstände, ohne Kontaktnachverfolgung, ohne 3G-Kontrolle: die Musikfreunde Urfeld präsentierten am Sonntag "Lieblingsstücke". Normalerweise spielt das sinfonische Blasorchester 30 Auftritte im Jahr, jetzt haben sie sich "auf das Rheinparkkonzert-Format spezialisiert", so der musikalische Leiter Martin Kirchharz scherzhaft in seiner Moderation, denn das letzte Konzert war das Rheinparkkonzert 2020. Zum...

  • Wesseling
  • 21.09.21
  • 365× gelesen
  • 5
Ismael de Barcelona beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff

Flamencoklänge beim Wohnzimmerkonzert
Ismael de Barcelona und Juan del Rhin

Wesseling. Ein besonderes Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff präsentierte RheinKlang 669 letzte Woche: zu Gast war Ismael de Barcelona mit traditionellem Flamenco als Eigenkompositionen und Covers von Paco de Lucia bis zu den Gypsy Kings sowie Werken der klassischen Gitarre - alles auf einem Instrument. Er beeindruckte mit gefühlvollen und intensiven Interpretationen der ganz unterschiedlichen Werke - gerne reißt er dabei die Mauern zwischen Flamenco und klassischer Gitarre ein, indem er...

  • Wesseling
  • 13.09.21
  • 383× gelesen
  • 4
Joe Bennick begeisterte wieder beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.

RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Joe Bennick
Non-stop Programm

Wesseling. Im Juni 2020 nach dem ersten Corona-Lockdown war Joe Bennick das erste Mal zu Gast in Wesseling mit einem Lesekonzert "Erlensee" in Mines Spatzentreff. Dann ging es Schlag auf Schlag: im August war er der Music Act der Late-Night-Show von Torben Schmidt und Joshua Clausnitzer "Wenn einer liest, zaubert der andere" und last not least war er zu den ehrenamtlich von RheinKlang 669 e.V. organisierten 4. Wesselinger Lichtern im September eingeladen. Ein Wohnzimmerkonzert mit ihm war dann...

  • Wesseling
  • 27.08.21
  • 282× gelesen
  • 1
NoireRouge Trio im Vorprogramm für FilmSchauPlatz Wesseling am Rhein.
3 Bilder

Nur das Wetter spielte nicht mit
FilmSchauPlatz Wesseling am Rhein

Wesseling. Das letzte Open Air-Kino der FilmSchauPlätze NRW 2021 der Film- und Medienstiftung NRW war in Wesseling: die Leinwand war direkt am Rheinufer aufgebaut - hinter Ruttmanns Wiese an der Rheintreppe und mit Blick auf den Strom und das Niederkasseler Ufer. Die Veranstaltung war mit 500 Zuschauern eigentlich ausgebucht - es gab schon eine Nachrückliste. Aber das Wetter spielte nicht mit: schon am Tag hatte es geregnet und auch zur Eröffnung des Abends um 18 Uhr regnete es. Deshalb saß zu...

  • Wesseling
  • 19.08.21
  • 522× gelesen
  • 4
2020 wurde RheinKlang 669 als "Kulturverein des Jahres" bei den 4. Wesselinger Lichtern ausgezeichnet. V.l.n.r. Bürgermeister Erwin Esser, für den Kulturausschuss Heidi Meyn, 1. Vorsitzender Sebastian Illian, Kassenwart Hoppel Grassmeier, 2. Vorsitzender Jens Thielen.

RheinKlang 669 sagt ab
Leider keine 5. Wesselinger Lichter 2021

Wesseling. Nachdem RheinKlang 669 2020 die 4. Wesselinger Lichter trotz der Corona-Pandemie erfolgreich durchführen konnte, ist den ehrenamtlichen Organisatoren 2021 leider kein Glück beschieden. Die aktuellen Regeln der Corona-Schutzverordnung und die daraus resultierenden Auflagen des Ordnungsamtes für Open-Air-Veranstaltungen bis 500 Personen machen es leider dem kleinen Team unmöglich, die 5. Wesselinger Lichter an der Rheintreppe hinter Ruttmanns Wiese am KD-Anleger zu veranstalten....

  • Wesseling
  • 14.08.21
  • 494× gelesen
  • 4
Die Musik-Acts vor dem Hauptfilm: RheinSamba, Peter Weiler und das NoireRouge Trio.

FilmSchauPlatz Wesseling
Ab 18 Uhr ein musikalisches Programm

Wesseling. 19 Orte, 19 Filme, Eintritt frei. Seit dem 20. Juli ist die Open-Air- Kinoreihe FilmSchauPlätze NRW der Film- und Medienstiftung NRW auf Tour durch Nordrhein-Westfalen. Zum Finale am 17. August macht sie Halt in Wesseling. Für den Abschlussabend an der Freitreppe an Ruttmanns Wiese haben die Filmstiftung und das Amt für Kultur, Sport und Partnerschaften der Stadt Wesseling das Musical „Ich war noch niemals in New York“ ausgesucht. Der deutsch-österreichische Spielfilm aus dem Jahr...

  • Wesseling
  • 09.08.21
  • 338× gelesen
  • 4
Die kölsche Band Schank zu Gast beim 30. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.

RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Schank
Tresenfolk aus dem Wildem Westen

Wesseling. Mandy Ansey vom RheinKlang 669 Organisationsteam begrüßte die Besucher des 30. Wohnzimmerkonzertes im Spatzengarten unter dem bunten Schirmhimmel vor Mines Spatzentreff. Sie stellte die Band, die vor der Tür des Cafés in einem orangefarbenen Pavillon aufgebaut hatte, mit einem Zitat von ihrer Website vor: "Wir ziehen in die Stadt und wären gerne auf dem Land. Wir lieben den Fortschritt und vermissen die gute alte Zeit. Wir wünschen uns ewige Jugend und werden dabei immer älter....

  • Wesseling
  • 07.08.21
  • 318× gelesen
  • 2
"Für Euch soll's rote Rosen regnen', als etwas abgewandelter Schlager von Hildegard Knef zum Finale: Mine Murzoglu filmt, Hoppel Grassmeier verteilt, Tatjana Schwarz singt, Birgit Fleig spielt Piano, Johannes Bongartz Gitarre.

Endlich wieder RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
NoireRouge Trio begeisterte

Wesseling. Hoppel Grassmeier vom Verein RheinKlang 669 eröffnete das erste Wohnzimmerkonzert 2021 in Mines Spatzentreff - nach über acht Monaten Zwangspause durch den Corona-Lockdown. Es konnte ganz kurzfristig organisiert werden. Er freute sich sehr mit den Künstlern vom NoireRouge Trio - das sind Tatjana Schwarz, Gesang, und Birgit Fleig, Piano, sowie Johannes Bongartz, Gitarre. Das Wetter war optimal für ein Open Air Konzert unter dem Schirmhimmel der Bahnhofstraße. Und jetzt geht es in der...

  • Wesseling
  • 24.07.21
  • 393× gelesen
  • 3
GEHTNICHT, GIBTSNICHT! - neu formiertes Duo, Michael Schak (Gitarre/Bass) und ELPI (Gitarre/Gesang).
7 Bilder

5. Wesselinger Lichter
RheinKlang 669 plant Open-Air-Veranstaltung

Wesseling. Das RheinKlang 669 Organisationsteam möchte am Samstag, 4. September 2020, ab 19 Uhr mit den Besuchern der 5. Wesselinger Lichter zusammen die gesamte Rheintreppe am Anleger der Köln-Düsseldorfer mit Kerzenlaternen und Lichtertüten beleuchten! Für diese Open-Air-Veranstaltung haben die Ehrenamtlichen wieder ein tolles Programm geplant! Mit dabei sind die Wesselinger Samba-Gruppe RheinSamba, CAYU mit World Music aus Bonn, der Musikverein Tambourcorps „Gut Klang“ 1923 Keldenich, Ivi...

  • Wesseling
  • 13.07.21
  • 415× gelesen
  • 4
Erfolgreiche Premiere des Theater-Schattenspiels mit Hayali Ali Köken und seinem Sohn Hayali Erhan Köken in Mines Spatzentreff.

Kultur in Mines Spatzentreff
Theater-Schattenspiel "Hacivat und Karagöz"

Wesseling. Im Juni 2021 war endlich die Premiere des Theater-Schattenspiels "Hacivat und Karagöz" in Mines Spatzentreff. Ursprünglich war sie schon am 7. November 2020 geplant - aber dann kam der lange November-Lockdown. Hayali Ali Köken und Hayali Erhan Köken, Vater und Sohn, verstanden es, die Zuschauer zweimal 30 Minuten zu fesseln. Wer es verpasst hat - am Samstag, 2. Oktober 2021, um 19 Uhr gibt es eine weitere Möglichkeit, dieses besondere Theater live zu erleben. Einlass ist um 18 Uhr....

  • Wesseling
  • 08.07.21
  • 740× gelesen
  • 2
#SchlussMitPause sagten die Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling und gaben zum "Tag der Musik" am Sonntag ein Open-Air-Konzert. Damit wurde die Konzertreihe der Stadt Wesseling "Musik erklingt im Rheinpark" eröffnet.
3 Bilder

Akkordeon-Orchester #SchlussMitPause
Wieder Live-Musik im Rheinpark

Wesseling. Das Akkordeon-Orchester Wesseling eröffnete auch 2021 wieder die Konzertreihe der Stadt Wesseling "Musik erklingt im Rheinpark" vor den Sommerferien. Seit 55 Jahren beteiligt sich der aktive Kulturverein daran. Wie 2020 war es das erste Konzert in Wesseling nach dem Lockdown - im letzten Jahr genau am "Tag der Musik" am 21. Juni nach gut zwei Monaten Probenpause, dieses Jahr am Wochenende nach dem "Tag der Musik", aber nach über sieben Monaten Probenpause. Nach der positiven...

  • Wesseling
  • 29.06.21
  • 746× gelesen
  • 9
Autor und Schauspieler Albert Klütsch las in Mines Spatzentreff.
2 Bilder

Albert Klütsch las in Mines Spatzentreff
Seefahrt in die Verlorenheit

Wesseling. Lesungen in Zeiten von Corona - im September hatten Mine Murzoglu von Mines Spatzentreff und Albert Klütsch, Wesselinger Autor und Schauspieler, eine Lesung über Reisen in Zeiten von Corona vereinbart. Der im November angepeilte Termin konnte nicht realisiert werden. Und der eigentlich kurz angelegte November-Lockdown verhinderte auch noch eine Lesung im Februar. Mit den Öffnungsschritten aufgrund des verminderten Infektionsgeschehen im Juni hat es dann endlich im dritten Anlauf...

  • Wesseling
  • 24.06.21
  • 282× gelesen
  • 4
Andreas, Paul und Aigul Lennartz im Spatzengarten von Mines Spatzentreff.

Lesung mit Musik "Der kleine Trecki"
Familie Lennartz begeisterte

Wesseling. Die erste Kulturveranstaltung 2021 fand auch wie 2020 wieder in Mines Spatzentreff statt. Die Lesung mit Musik der Brühlerin Aigul Lennartz und ihren beiden Kindern Andreas und Paul war ursprünglich schon für November 2020 geplant, musste dann aber aufgrund der Pandemie-Entwicklung mehrfach verschoben werden. Aigul Lennartz las zunächst aus dem Kinderbuch "Der kleine Trecki": das liebevoll illustriert ist von Olga Korneichuk. Trecki ist ein kleiner Traktor, der als Neuling auf den...

  • Wesseling
  • 11.06.21
  • 311× gelesen
  • 3
  • 2
Open-Air-Konzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling am 21. Juni 2020 zum "Tag der Musik" unter Corona-Hygienebedingungen.

Neustart Amateurmusik in NRW
Wann können Musikvereine wieder proben?

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich dieselbe Frage gestellt: Wann können Musikvereine wieder proben? Nach dem ersten Lockdown im März 2020 haben wir im Akkordeon-Orchester Wesseling ein Proben- und Hygienekonzept erarbeitet, orientiert an Regeln für professionelle Orchester, mit dem wir schon ab Ende Mai 2020 wieder in unserer Aula Gartenstraße proben durften - zwar nicht auf der Bühne, aber im großen Saal auf Abstand mit Lüftungspausen und Maskennutzung. Und so konnte auch 2020 das...

  • Wesseling
  • 16.05.21
  • 2.208× gelesen
  • 22
Ein Ausschnitt aus dem Video des Corona-Spezial Online-Orchesters mit der Europahymne.
Video

Größtes Online-Orchester der Welt
Europahymne mit vielen Akkordeonisten

Wewelsfleth/Wesseling. Zum Europatag am 9. Mai 2021 wurde das digitale Programm der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland um 18 Uhr unterbrochen für eine Musik-Video-Premiere: 1360 Musiker aus 43 Nationen - aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt - spielten gemeinsam als Online-Orchester Beethovens „Ode an die Freude“. Das ist auch gleichzeitig Weltrekord in der Kategorie „größtes virtuell spielendes Musikensemble“. Und es waren viele Akkordeonisten dabei. Organisator dieses...

  • Wesseling
  • 15.05.21
  • 252× gelesen
  • 2
Das Aspiranten-Ensemble 2018 im Palmengarten in Bornheim.
2 Bilder

Kreative Ansätze in der Orchesterarbeit
Ein Aspiranten-Ensemble

Wesseling/Bornheim. Im Februar 2013 haben wir im Akkordeon-Orchester Wesseling wieder mit der Nachwuchsarbeit begonnen. Zu dieser Zeit hatten wir eine Kooperation mit der Musikschule Colonia abgeschlossen - Inhaberin Undine Hölzle gab in Wesseling Akkordeon-Unterricht in einer Grundschule. Zunächst haben wir dreimal pro Jahr Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" ausgeschrieben: in drei bis fünf Proben wird jeweils ein kleines Programm einstudiert. Und dieses wird dann bei einem...

  • Wesseling
  • 13.05.21
  • 405× gelesen
  • 8
ToMess auf den Rheinbühne beim 9. RheinKlang 669 Musikfestival 2019

Kritische Pandemie-Lage
Kein RheinKlang 669 Musikfestival im Mai

Wesseling. Vor genau einem Jahr wurde aufgrund der Corona-Pandemie das für Mai 2020 geplante 10. RheinKlang 669 Festival abgesagt - das Jubiläums-Festival sollte möglichst 1:1 im Mai 2021 nachgeholt werden. In der aktuell kritischen Situation der 3. Welle mit der ansteckenderen britischen Mutante hat sich das ehrenamtliche Organisationsteam des eingetragenen Vereins nun entschieden, das nunmehr 11. RheinKlang 669 Festival wieder zu verschieben - hoffentlich auf einen alternativen Termin noch in...

  • Wesseling
  • 19.04.21
  • 518× gelesen
  • 3
Gottfried Weber am Bass beim Probenwochenende in Baasem in der Eifel.

90 Jahre Deutscher Harmonika-Verband
90 Jahre Gottfried Weber

Wesseling/Trossingen. Der Deutsche Harmonika-Verband e.V. feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Die Gründung erfolgte am 28. März 1931. Fast genauso lange ist Gottfried Weber aus Brühl schon musikalisch aktiv. Er ist auch Jahrgang 1931, nur gut sechs Monate jünger. Und schon als Kind lernte er Akkordeon spielen und lieben. Seit 1954, also fast 70 Jahre, engagiert er sich in Mitgliedsorchestern des Deutschen Harmonika-Verbands für die Akkordeonmusik. Heute ist er noch aktiver Spieler am...

  • Wesseling
  • 06.04.21
  • 554× gelesen
  • 5
Die Dozenten der digitalen Osterarbeitswoche: Silke D'Inka, Michael Rettig, Hans-Günther Kölz und Wolfgang Ruß.
2 Bilder

Jubiläum des Deutschen Harmonika-Verbandes
Osterarbeitswoche digital

Trossingen/Wesseling. In der Woche vor Ostern findet traditionell die Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. statt. Am Sonntag beginnt die Veranstaltung normalerweise nachmittags mit den Lehrgängen in der Bundesakademie Trossingen - und am Abend gibt es das erste Konzert. Schon zum zweiten Mal musste wegen der Pandemie das gemeinsame Musizieren, das Lernen und Üben, der Austausch von Akkordeonbegeisterten ausfallen. Im Jubiläumsjahr des Verbandes - er wurde am 28. März vor genau...

  • Wesseling
  • 30.03.21
  • 408× gelesen
  • 6

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.