Wesseling - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Eine unterhaltsame "Jazzy Little Christmas" im Kleinen Theater im Rheinforum.

Jazzprix-Combo von Rolf von Ameln mit Heike Kraske, Gesang
Unterhaltsames Weihnachts-Jazz-Konzert im Rheinforum

Wesseling. Unter dem Titel "We Wish You A Jazzy Little Christmas" bot die Jaxxprix-Combo von Rolf von Ameln mit Heike Kraske als Sängerin ein unterhaltsames Weihnachts-Jazz-Konzert im Kleinen Theater des Rheinforums. Es gab Bekanntes und weniger Bekanntes - mal swingend, mal lateinamerikanisch, mal melancholisch. Rolf von Ameln ist in Wesseling wohlbekannt - als ehemaliger Pianist der HCC Big Band. Seine Arrangements bringen die Stärken der gut besetzten Combo zur Geltung. Da erklingt zu...

  • Wesseling
  • 21.12.19
  • 462× gelesen
  •  3
Musikalische Begegnungen zwischen Akkordeon und Orgel: Helmut C. Jacobs und Stefan Kames in der Wesselinger Kreuzkirche.

Ein außergewöhnliches Konzert mit Akkordeon und Orgel in der Kreuzkirche
Martin Luther trifft Michael Jackson

Wesseling. In der Mittwochsmusik der Evangelischen Kirchengemeinde Wesseling in der Kreuzkirche gab es besondere musikalische Begegnungen: nicht nur traf ein Konzertakkordeon auf die Orgel im Duo, es gab auch Musik, die Martin Luther und Michael Jackson miteinander verknüpft. Kantor Thomas Jung hatte seinen ehemaligen Komilitonen Stefan Kames, Orgel, eingeladen, der schon mehrere Konzerte mit dem Akkordeonisten Helmut C. Jacobs bestritten hat. Es erklangen Werke aus verschiedenen...

  • Wesseling
  • 12.12.19
  • 394× gelesen
  •  3
Zum 15-jährigen Jubiläum des Chores Intermezzo hatte Ursula Papon ein wunderschönes Adventskonzert in der gut besuchten Kirche St. Josef einstudiert - unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Josef, des Streichorchesters und Helmut Ritter, Orgel.

Wunderschönes Adventskonzert in der katholischen Kirche St. Josef
Chor Intermezzo feierte 15-jähriges Jubiläum

Wesseling. Der XX. Weltjugendtag in Köln fand als ein katholisches Jugendtreffen im August 2005 im Erzbistum Köln statt. Pfarrer Markus Polders erinnerte daran, dass alles damals in St. Josef begann, um die Weltjugendtagslieder einzustudieren. Er war vor 15 Jahren frisch nach Wesseling gekommen und ist stolz darauf, Gründungsmitglied des damals noch gemischten jungen Chores Intermezzo zu sein. Nach dem Eröffnungslied "Hebe deine Augen auf" aus dem Oratorium "Elias" von Felix...

  • Wesseling
  • 08.12.19
  • 415× gelesen
  •  2
Jubiläums-Gala der HCC Big Band mit Pe Werner, die ihren Durchbruch als Komponistin, Texterin und Sängerin 1991 mit dem Song "Kribbeln im Bauch" schaffte.
  2 Bilder

Großartige Jubiläums-Gala der HCC Big Band mit Pe Werner
Auszeichnung als Wesselinger Kulturverein des Jahres 2019

Wesseling. Adventszeit ist die Zeit der Geschenke! Ein Geschenk für die Stadt Wesseling ist es, seit 30 Jahren auf die HCC Big Band als Bereicherung des Kulturlebens der Stadt zu zählen. Und ein Geschenk hatten auch Bürgermeister Erwin Esser und der Vorsitzende des Kulturausschusses Ralf Daniel bei der Jubiläumsgala am Samstag vor dem 1. Advent im Gepäck: eine Urkunde zur Ehrung der Band als "Kulturverein des Jahres 2019 der Stadt Wesseling" und einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro. Man...

  • Wesseling
  • 03.12.19
  • 484× gelesen
  •  5
Junodori im Duo beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Wesseling: Judith Nordbrock, Vocals und Klavier, und Sergii Chernenko, Saxophon und Querflöte.

Junodori gastierte in Duo-Formation in Mines Spatzentreff
Außergewöhnliches RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Unter dem Namen Junodori präsentiert die Kölner Tonmeisterin Judith Nordbrock ihre Songs in ganz unterschiedlichen Besetzungen: mal als Solistin, indem sie sich selbst am Klavier begleitet, mal im Duo, aber auch mit größeren Combos mit Bass, Schlagzeug/Percussion, Vibraphon, Bläsern und Akkordeon, für die sie jeweils die Arrangements schreibt. Sie arbeitet hauptsächlich mit Profis zusammen, weil sie dann die Probenarbeit effizient gestalten kann. Ihre Musik verbindet Pop mit Jazz,...

  • Wesseling
  • 24.11.19
  • 325× gelesen
  •  4
Kleines Finale am Ende des ersten Programmblocks: das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" und alle Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling spielen unter Leitung von Anita Brandtstäter ihr Arrangement vom Theme from "A Summer Place".
  5 Bilder

Akkordeon-Orchester begeisterte wieder einmal sein Publikum
Vielfältiges Jahreskonzert "Akkordeon Vielfalten"

Wesseling. Das Akkordeon-Orchester Wesseling hat unter dem Motto "Akkordeon Vielfalten" wahrlich wieder einmal beweisen können, dass das Akkordeon nicht nur viele Falten hat, sondern dass man damit äußerst vielfältige Musik machen kann. Im Publikum in Vertretung von Bürgermeister Erwin Esser der Ortsbürgermeister von Berzdorf Ralf Daniel, der Inhaber der Akkordeonwerkstatt Meister Siegfried Zöllner, der den Verein seit Jahren mit dem Druck der Eintrittskarten unterstützt, und die Inhaberin der...

  • Wesseling
  • 19.11.19
  • 1.039× gelesen
  •  17
Anita Brandtstäters Debut als Dirigentin bei einem Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling 2008.
  4 Bilder

Quellen für neue Ideen und Inspiration
Akkordeonspielen als schönes Hobby ein Leben lang

Akkordeon haben viele in ihrer Jugend gelernt. Doch dann gibt es immer mehr andere Aufgaben, neue Prioritäten in der Schule, beruflich und privat, und so manches Instrument landet auf dem Speicher und wird nicht mehr gespielt. Das akkordeon magazin hat Anita Brandtstäter gefragt, was Quellen für neue Ideen und Inspiration sind, damit das Akkordeonspielen auch im mittleren Lebensalter Spaß macht und ein motivierendes Hobby bleibt. Akkordeon-Orchester WesselingEine gute Methode, um den Spaß...

  • Wesseling
  • 02.11.19
  • 434× gelesen
Das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen unter Leitung von Gerhard Koschel bei seinem Jahresabschlusskonzert in der Historischen Stadthalle Wuppertal.
  2 Bilder

LandesAkkordeonOrchester NRW begeisterten im Mendelssohn-Saal
Hochklassiges Jahresabschlusskonzert in der Stadthalle Wuppertal

Wuppertal/Wesseling: Das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen hatte zu seinem Jahresabschlusskonzert in die Historische Stadthalle Wuppertal eingeladen. Mit ihrem bunten Programm war das Auswahlorchester unter Leitung von Gerhard Koschel im Sommer auf Konzertreise in Costa Rica unterwegs, sie haben dabei viele Freunde für ihre tolle Akkordeonmusik gewonnen: mit Werken aus Oper, Operette und Musical, klassischer Programmmusik, aber auch lateinamerikanischen Kompositionen. Gast...

  • Wesseling
  • 29.10.19
  • 517× gelesen
  •  6
Die Band Freiraum - das sind Frank Hentschel, Gitarre und Gesang; Jochen Wellnitz, Bass; Susan Hollender, Gesang; Arno Labonte, Gitarre. und Johannes Schneider, Cajon.

Neuntes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Freiraum aus dem Kölner Süden in Wesseling

Wesseling. Als Hoppel Grassmeier die Gäste am Freitag in Mines Spatzentreff begrüßte, fragte er, wer denn  RheinKlang 669 noch nicht kennt. Eine Hand ging zaghaft nach oben. Inzwischen hat es sich in Wesseling herumgesprochen, dass der eingetragene Verein das musikalische Kulturleben der Stadt bereichert. Im nächsten Jahr steht das zehnte große Musikfestival am letzten Mai-Wochenende an - auf zwei Bühnen am Rhein, in einigen Kneipen und Cafés, in der Kirche St. Germanus und im Seniorenheim St....

  • Wesseling
  • 20.10.19
  • 341× gelesen
  •  4
Am 6. November gastieren Helmut C. Jacobs, Akkordeon, und Stefan Kames, Orgel, in der Wesselinger Kreuzkirche mit "musikalischen Begegnungen von Martin Luther bis Michael Jackson".

Helmut C. Jacobs und Stefan Kames gastieren in Wesseling
Konzert Akkordeon - Orgel in der Kreuzkirche

Wesseling. Am 6. November 2019 um 19 Uhr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Wesseling in der  Kreuzkirche ein Konzert "Musikalische Begegnungen von Martin Luther bis Michael Jackson" mit Helmut C. Jacobs (Akkordeon) und Stefan Kames (Orgel). Die klanglich reizvolle Kombination erklingt in Werken aus verschiedenen Stilepochen. Sicherlich war das Akkordeon in der Barockzeit noch nicht bekannt. Die Literatur für Tasteninstrumente aller Art ist jedoch nicht so instrumentenspezifisch,...

  • Wesseling
  • 20.10.19
  • 356× gelesen
  •  3
In der klassisch besetzten Jazzcombo "Black Rhine Quintet" haben sich der Meckenheimer Saxophonist Frank Wolff, Dieter Biermann aus Wesseling am Schlagzeug, der Kölner Markus Franke (Piano), der Bassist Jürgen Lülsdorf aus Bonn und der Trompeter Christian Waßong aus Köln zusammengefunden. Beim R(h)einJazz-Konzert verstärkte "Special Guest" Adi Becker, Posaunist der Bigband der Bundeswehr und Leiter der Wesselinger HCC Bigband, die Formation.

R(h)einJazz zum dritten Mal mit dem Black Rhine Quintet
Big Band-Sound mit special Guest Adi Becker

Wesseling. Volles Haus mit gut 70 Zuhörern im "Kleinen Theater" im Rheinforum - das ist etwas Besonders bei der hochklassigen R(h)einJazz-Konzertreihe der Stadt Wesseling. Zu Gast war das Black Rhine Quintet: mit dem Kölner Markus Franke am E-Piano, dem Bassisten Jürgen Lülsdorf aus Bonn und dem Schlagzeuger Dieter Biermann aus Wesseling sowie mit den beiden Bläsern: dem Meckenheimer Saxophonisten Frank Wolff und dem Trompeter Christian Waßong aus Köln. Das Quintet eröffnete mit "Now’s the...

  • Wesseling
  • 19.10.19
  • 352× gelesen
  •  5
Fröhliche Gesichter trotz intensiver Probenarbeit beim Probenwochenende des Akkordeon-Orchesters Wesseling in Baasem in der Eifel.

Das Akkordeon-Orchester probt für das Jahreskonzert am 16. November 2019
Herbstliches Probenwochenende in der Eifel

Dahlem/Wesseling. Es war ein herrliches Herbst-Wochenende - aber die Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling konnten die Sonne in der Eifel nur eine Stunde lang am Samstagmittag draußen genießen. Einige gingen spazieren, einige ruhten, andere gingen Pilze sammeln... Insgesamt 14 Stunden lang probten die Musiker unter Leitung von Anita Brandtstäter an drei Tagen in der Aula der Familienferienstätte St. Ludger in Dahlem-Baasem. Ein abwechslungsreiches Programm bereitet das Orchester für...

  • Wesseling
  • 17.10.19
  • 556× gelesen
  •  7
Freiraum - das sind Susan Hollender, Gesang; Frank Hentschel, Gitarre und Gesang; Arno Labonte, Gitarre; Johannes Schneider, Cajon, und Jochen Wellnitz, Bass.

In der Reihe der RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte
Die Band Freiraum gastiert in Mines Spatzentreff

Wesseling. Der Wesselinger Kulturverein RheinKlang 669 präsentiert am Freitag, 18. Oktober 2019, um 19 Uhr das neunte Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff mit der Band Freiraum  aus dem Kölner Süden. Unkompliziert akustisch Musik machen – das ist Freiraum. Zwei Akustik-Gitarren, ein Bass, ein Cajon und zwei Stimmen sorgen für mal zarte, mal rockige Momente – ob nun mit Cover-Versionen bekannter Stücke oder tollen, emotionalen Eigenkompositionen. Alles, was akustisch gut...

  • Wesseling
  • 15.10.19
  • 300× gelesen
  •  1
Thomas Jung, Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Wesseling, gab im Rahmen der Kirchenmusiktage Rhein-Erft ein Gesprächskonzert über den deutschen Komponisten und Organisten Max Reger um 1900 in der katholischen Pfarrkirche St. Germanus.

Interessante Veranstaltungen der Kirchenmusiktage in Wesseling
Gesprächskonzert mit Thomas Jung in St. Germanus

Wesseling. Im Rahmen der Kirchenmusiktage Rhin-Erft fanden zwei interessante Veranstaltungen in Wesseling statt. Lambert Kleesattel und Helmut Ritter spielten an den historischen Orgeln in den Wesselinger Stadtteilen. Die Zuhörer begleiteten die Musiker über drei Stationen: Katholische Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter Berzdorf, Katholische Pfarrkirche St. Andreas Keldenich, und Katholische Pfarrkirche St. Thomas Ap. Urfeld. Unter dem Titel "Straßen und Wege - die Orgel im Spiegel von...

  • Wesseling
  • 11.10.19
  • 384× gelesen
  •  2
Keirut Wenzel ist Ehrengast bei der Premiere von "Comedy Jeck" in Mines Spatzentreff.
  2 Bilder

Ein neues Veranstaltungsformat in Wesseling
"Comedy Jeck" in Mines Spatzentreff

Wesseling. „Comedy Jeck“ ist ein neues Veranstaltungsformat in Wesseling: eine Comedy Show von Comedy Butt, die jedes Wochenende geplant ist. Am Samstag, 5. Oktober 2019, um 20 Uhr ist die Premiere im Café Mines Spatzentreff. Comedy Butt - alias Mohammed Ibraheem Butt -ist ein junger, motivierter Newcomer im Bereich Stand-up-Comedy und Kabarett. Der Frankfurter Bub mit indo-pakistanischer Herkunft und markant muslimischen Aussehen bringt Menschen zum Lachen, obwohl er nicht beleidigt, nicht...

  • Wesseling
  • 29.09.19
  • 313× gelesen
  •  1
Die fünf Musiker des Akkordeon-Trio Plus begeisterten in Mines Spatzentreff: Anita Brandtstäter, Elena Taran und Werner Mutz, Akkordeon; Olek Gelba, Drums, und Urs Wiehager-Dietz, Kontrabass.

Achtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
Akkordeon-Trio Plus begeisterte

Wesseling. Nach der Sommerpause präsentierte RheinKlang 669 ein besonderes Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: das Akkordeon-Trio Plus, eine Formation des Akkordeon-Orchesters Wesseling, spielte  abwechslungsreiche Musik von Klassik über Tango und Musette, Klezmermusik und Balkan-Folk bis zu originaler Tanzmusik. Für Melodie und Rhythmus sind in erster Linie die drei Akkordeonisten zuständig: Anita Brandtstäter, Elena Taran und Werner Mutz. Elena Taran spielt ein Bajan, ein...

  • Wesseling
  • 29.09.19
  • 635× gelesen
  •  6
Das Akkordeon-Trio Plus beim Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling 2018.

Erstes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert nach der Sommerpause
Akkordeon-Trio Plus gastiert in Mines Spatzentreff

Wesseling. RheinKlang 669 präsentiert nach der Sommerpause das achte Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: am Freitag, 27. September 2019, um 19 Uhr wird das Akkordeon-Trio Plus abwechslungsreiche Musik von Barock und Klassik über Tango und Musette, Klezmermusik und Balkan-Folk bis zu originaler Tanzmusik spielen. 2016 formierte sich diese kleine Besetzung aus Mitgliedern des Akkordeon-Orchesters Wesseling: es spielen drei Akkordeonisten, ergänzt um Bass und Percussion/Drums....

  • Wesseling
  • 19.09.19
  • 435× gelesen
  •  2
Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter bei seinem letzten Jahreskonzert 2018 in der Aula Gartenstraße.

Jahreshauptversammlung des aktiven Wesselinger Kulturvereins
Akkordeon-Orchester weiter unter Führung von Brandtstäter

Wesseling. Auf der Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Wesseling waren wieder Vorstandswahlen. Der Wesselinger Kulturverein wird weiter von Anita Brandtstäter als 1. Vorsitzende geführt, die dieses Amt schon über 30 Jahre innehat. Vor über zehn Jahren hat sie außerdem den Gründungsdirigenten Gottfried Weber als musikalische Leiterin abgelöst. Wiedergewählt wurden auch der 2. Vorsitzende Ernst Albrecht, der Kassierer Wolfhard Brandtstäter und die Beiräte Reinhold Barkhoff und Olek...

  • Wesseling
  • 12.09.19
  • 477× gelesen
  •  10
Gut zwei Stunden abwechslungsreiches Musikprogramm beim Schwingeler Hoffest des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling zum 175. Bestehen des Vereins steuerte das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter bei.
  8 Bilder

Der Männer-Gesang-Verein Wesseling feierte zwei Tage im Schwingeler Hof
Messe, Tag der Chöre und Konzert zum 175. Jubiläum

Wesseling. Zwei Tage lang feierte der Männer-Gesang-Verein 1844 Wesseling jetzt sein 175-jähriges Vereinsbestehen. Am Sonntag hatte er die Wesselinger Bürger und Freunde der Chormusik zum Schwingeler Hoffest eingeladen. Mit einer Festmesse in der Scheune wurde die traditionelle Veranstaltung eröffnet. Nach einem musikalischen Zwischenspiel mit dem Musikverein Tambourcorps „Gut Klang“ 1923 Keldenich wurde der 30. "Tag der Chöre“ ausgerichtet. Mit dabei waren der Gesangverein 1863...

  • Wesseling
  • 30.08.19
  • 467× gelesen
  •  7
Der Männergesangverein 1844 Wesseling beim Festkommers im März 2019 im Pfarrsaal St. Germanus.

175. Jubiläum des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling
Zwei musikalische Höhepunkte im August

Wesseling. Das 175. Jahr des Bestehens des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling hat im August noch zwei Höhepunkte zu bieten: Am Samstag, 24. August, ab 17 Uhr veranstaltet der Chor unter Leitung von Guido Wilhelmy im Schwingeler Hof sein Festkonzert gemeinsam mit dem Kölner Ensemble „Die Glühwürmchen" unter dem Motto „Frisch, frech und frivol“. Die Besucher können sich auf legendäre Tonfilmschlager, Chansons und fetzige Swing-Nummern, Überraschendes und Ausgefallenes freuen. Einlass...

  • Wesseling
  • 13.08.19
  • 460× gelesen
  •  4
Eine Impression von den 2. Wesselinger Lichtern.
  6 Bilder

RheinKlang 669 lädt ein
3. Wesselinger Lichter an der Rheintreppe

Wesseling. RheinKlang 669 präsentiert die 3. Wesselinger Lichter auf der Rheintreppe hinter Ruttmanns Wiese am Samstag, 7. September 2019, 19:30 - 24:00 Uhr. Die Organisatoren wollen mit den Besuchern der Veranstaltung zusammen die gesamte Rheintreppe mit Kerzenlaternen und Lichtertüten beleuchten! Bitte unbedingt mitbringen! Eine Faltanleitung für kleine Lichtertüten findet man auf der Facebook-Seite von RheinKlang 669 in den Videos. Es gibt wieder eine offene Bühne. Einige Musiker und...

  • Wesseling
  • 13.08.19
  • 721× gelesen
  •  7
Alexandre Bytchkov konzertierte im Neheimer Dom.

Alexandre Bytchkov konzertierte im Neheimer Dom im Hochsauerlandkreis
Resonanz - Akkordeon in der Kirche

Arnsberg/Wesseling. In der Reihe "RESONANZ - Musik im Neheimer Dom" erwartete die Zuhörer ein ganz besonderes Hörerlebnis: es konzertierte der Akkordeon-Virtuose Alexandre Bytchkov. Der Akkordeonist aus St. Petersburg, Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, präsentierte eine breite Palette der Möglichkeiten des Konzertakkordeons aus unterschiedliche Musikepochen und -stilen; er entfachte auf seinem Instrument ein wahres musikalisches Feuerwerk mit hohem künstlerischen...

  • Wesseling
  • 27.06.19
  • 204× gelesen
Wolle und Holger von Seltsam! beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Singer-Songwriter Meets Jazzer.

Siebtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Seltsam!
Singer-Songwriter Meets Jazzer

Wesseling. Das war ein ganz "seltsames" RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff. Nomen est Omen. Die beiden Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet haben sich "Seltsam!"  genannt, weil sie von ihrem Publikum angesprochen wurden: "Das ist aber seltsam, was Ihr macht". Es ist eine nicht-alltägliche Kombination! Der Songer/Songwriter Wolle hat den Jazzer Holger vor vielen Jahren im Chor kennengelernt. Seit 1994 machen sie zusammen Musik, akustisch und mit Effekten; neben ihren Jobs...

  • Wesseling
  • 26.06.19
  • 298× gelesen
  •  2
Vor leeren und nassen Stuhlreihen spielte die HCC Big Band unter Adi Becker in ihrem 30. Jahr des Bestehens beim Rheinparkkonzert an Fronleichnam. Als Gast war Ameli Dziemba dabei.

Rheinparkkonzert mit der HCC Big Band im Jubiläumsjahr
Zuschauer und Musiker trotzten dem Regen

Wesseling. Vor leeren Stuhlreihen begann die HCC Big Band unter Leitung von Adi Becker ihr Rheinparkkonzert im 30. Jahr ihres Bestehens an Fronleichnam. Es regnete - und fast alle Stühle blieben zunächst leer. Es waren trotzdem etliche Zuschauer gekommen, mit Regenschirmen bewaffnet. Sie zogen sich aber unter die Bäume bzw. auf die Terrasse und unter das Dach des Hauses der Arbeiterwohlfahrt zurück. Die Musiker blieben im Musikpavillon trocken und spulten trotzdem ihr geplantes Programm ab....

  • Wesseling
  • 21.06.19
  • 482× gelesen
  •  1

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.