Mit Unterstützung von RheinKlang 669
Benefizkonzert des THC Kronenbusch

GreenShoe beim Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff im April 2019 - die Stimmung war phänomenal!
  • GreenShoe beim Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff im April 2019 - die Stimmung war phänomenal!
  • Foto: Anita Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Wesseling. Der THC Kronenbusch e.V. lädt ein in seine Clubgastronomie zum Benefizkonzert für einen guten Zweck am Freitag, 5. November 2021, um 19 Uhr. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 ist ein ganz tolles Programm geplant. 

Zu Gast ist das frisch gegründete Trio GEHT NICHT GIBT'S NICHT, das sind ELPI alias Lothar Prünte, Gesang/Gitarre, Michael Schak, Gitarre/Gesang, und Tommy Husemann, Bass, mit Pop-/Rock-Klassikern der letzten 50 Jahre. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, mit einer minimalen Gitarrenbesetzung Musik - egal welcher Stilrichtung - so darzubieten, dass dem Zuhörer keine Nuance fehlt. So wird das Keyboard von "Blinded By The Light" eben mit Gitarre gezupft, und die Violine von "Dust In The Wind" ist auch wieder eine Gitarre. Einen Bläsersatz oder eine Flöte gibt es auch schon einmal in Form eines Kazoos, das ist ein kleines Membranophon.

Außerdem tritt das Bonner Duo GreenShoe auf, das sind Roy Grunewald (Gitarre, Gesang) und Thomas Schumacher (Cajón). Sie haben sich gesucht und gefunden: der lange Dünne und der kleine Dicke! Unter dem Motto „Alles hat seine Zeit“ laden die beiden zum Zuhören, Mitsingen und Mitlachen ein. Hierzu präsentieren sie Cover-Versionen ebenfalls aus fast 50 Jahren Musik-Geschichte. Ob Rock, Pop, Country, Folk oder Song-Comedy, für jeden ist etwas dabei, und alles hat seine Zeit! Und es macht Spaß!

Eintritt frei, der Hut geht 'rum. Die Musiker spenden die gesamte Sammlung für einen guten Zweck, der an diesem Abend verkündet wird. Das Konzert wird vom Verein RheinKlang 669 e.V. ehrenamtlich unterstützt. Es gilt die 3G-Regel. Voranmeldung unter gastronomie@thc-kronenbusch.de per Mail oder unter 0173/9337904 telefonisch oder mit WhatsApp erbeten.

Herzlichen Dank an die Initiatoren, den Veranstalter, die Unterstützer sowie - last but not least - die Musiker.

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen