Ein Rückblick auf Aktivitäten des Vereins RheinKlang 669
Dieses Jahr gibt es das 10. Wesselinger Musikfestival

Das RheinKlang 669 Organisationsteam beim Pressetermin für das 9. Wesselinger Musikfestival 2019.
  • Das RheinKlang 669 Organisationsteam beim Pressetermin für das 9. Wesselinger Musikfestival 2019.
  • Foto: Hanna Styrie
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Der Verein RheinKlang 669, der es sich seit nun zehn Jahren zur Aufgabe gemacht hat, das Wesselinger Kulturleben mit Musik aller Couleur zu bereichern, hielt jetzt Rückschau auf die Aktivitäten im Wesentlichen des letzten Jahres: großes Musikfestival im Mai, Wesselinger Lichter im September - leider ins Wasser gefallen - und Wohnzimmerkonzerte im monatlichen Turnus seit November 2018.

16. November 2018
Wieder ein großartiges neues Projekt des RheinKlang 669-Teams für das Wesselinger Kulturleben: nach den Straßen- und Kneipenfestivals im Mai und den Wesselinger Lichtern im September gibt es jetzt auch
Wesselinger Wohnzimmerkonzerte. Das erste fand am Freitag in Mines Spatzentreff mit Peter Weiler statt. Siehe Artikel: Gelungener Auftakt der Wesselinger Wohnzimmerkonzerte: Peter Weiler gastierte in Mines Spatzentreff

21. Dezember 2018
Das RheinKlang 669-Team organisiert neben dem Musikfestival im Mai und den Wesselinger Lichtern
auch eine neue Konzertreihe: die Wesselinger Wohnzimmerkonzerte in Mines Spatzentreff. Schön war das zweite Wohnzimmerkonzert: mit ELPI alias Lothar Prünte - nach einem gelungenen Auftakt im November mit Peter Weiler. Siehe Artikel: Zweites RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: ELPI zieht seine Zuhörer mit Pop-/Rock-Klassikern in den Bann

29. Januar 2019

RheinKlang 669 und Mines Spatzentreff hatten am Freitag eingeladen zum 3. Wohnzimmerkonzert. Zu Gast war der Bonner Singer und Song-Writer Daniel Bongart. Und er hatte als musikalische Verstärkung noch Carola Heyden mitgebracht, die ihn bei einigen seiner emotionalen Lieder mit dem Cello begleitete. Siehe Artikel: Drittes RheinKlang 669-Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Emotionale Songs von und mit Daniel Bongart

29. März 2019
Wesselings Kulturleben wird durch die Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins RheinKlang 669 bereichert. Neben dem großen Musikfestival im Mai und den Wesselinger Lichtern im September gibt es jetzt monatlich Wohnzimmerkonzerte in Mines Spatzentreff. Am Freitag war ein tolles Konzert mit Nice'n'Breezy - das sind Sabine Galuschka und Johannes Bongartz - und als special Guest Kathie Kämper. Siehe Artikel: Viertes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Heimspiel für Nice'n'Breezy und Kathie Kämper

26. April 2019
Die seit November 2018 veranstalteten RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte haben sich im Wesselinger Kulturleben etabliert. Neben dem Wesselinger Musikfestival im Mai und den Wesselinger Lichtern im September sind sie das dritte Standbein der ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder des Organisationsteams.
Am Freitag gastierte zum ersten Mal außerhalb von Bonn GreenShoe in Mines Spatzentreff, und die beiden Hobbymusiker Roy Grunewald und Thomas Schumacher begeisterten in einem voll besetzten Café mit bunten Hits - deutsch und international, zum Mitsingen oder Zuhören, aus sieben Jahrzehnten... Anita Brandtstäter berichtet: Fünftes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit GreenShoe: Volles Haus und bunte Hits

7. Mai 2019
Das Organisationsteam des 9. RheinKlang 669 Musikfestivals am 24./25. Mai 2019 hatte zum Pressetermin geladen. Im Artikel der Rheinischen Anzeigenblätter wird das umfangreiche Programm ausführlich dargestellt. Wir freuen uns auf ein interessantes Programm... Siehe Artikel: Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival zum 9. Mal: Organisationsteam stellte das Programm 2019 vor

17. Mai 2019
Der Mai ist in unserer Region ein sehr "musikalischer Monat"! Am Freitag war das Wohnzimmerkonzert mit Delta Danny, am kommenden Wochenende ist das große RheinKlang 669 Musikfestival. Die Wesselinger Rheinparkkonzerte starten am Sonntag mit dem Mandolinenorchester Wesseling. Siehe Artikel vom Wohnzimmerkonzert:  Sie hat den Blues im Blut und in der Stimme: Delta Danny aus Darmstadt gastierte in Wesseling

25. Mai 2019
Ein tolles Festival-Wochenende war das, organisiert vom Verein RheinKlang 669! Start am Freitag Em Höttche - unter anderem mit der Blue Friday Gang. Am Samstag dann ab 15:30 Uhr bis in die Nacht Musik verschiedener Couleur an vielen Lokationen in Wesseling! In St. Germanus spielten drei Kammermusik-Ensembles. Auf der Rheinbühne und Parkbühne begeisterten unter anderem die Wesselinger Band ToMess und Hill aus Düsseldorf. In den Kneipen und Cafés erfreuten Open-Air Sing Sing und dieDREI.1 sowie Die Bänd ihre Zuhörer... Musik überall und Eintritt frei. Siehe Artikel: Musik verschiedenster Couleur auf Bühnen, in der Kirche, in Kneipen und Cafés in Wesseling: Tausende bei schönem Wetter beim RheinKlang 669 Musikfestival

27. Mai 2019
Herzlichen Dank an Bürgermeister Erwin Esser und die Stadt Wesseling für die Würdigung unseres ehrenamtlichen Engagements für das Kulturleben in Wesseling mit den RheinKlang 669 Initiativen Musikfestival, Wesselinger Lichter und Wohnzimmerkonzerte beim Jahresempfang im Schwingeler Hof.
Ein schönes Foto im Artikel in der Wochenendausgabe des KSTA Rhein-Erft: Hilferuf im Geburtstagsgeschenk: Bürgermeister Esser ehrte beim Jahresempfang engagierte Wesselinger

7. Juni 2019
In den RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerten in Mines Spatzentreff wird nicht nur Mainstream-Musik präsentiert. Es gibt auch "seltsame" Musik - hier Anita Brandtstäters Bericht vom letzten Konzert mit SELTSAM! - das sind Wolle und Holger: Siebtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Seltsam!:Singer-Songwriter Meets Jazzer

7. September 2019
Heute Vormittag waren wir noch optimistisch, nach dem Gewitter mit Regen wie aus Eimern nicht mehr. Das RheinKlang 669 Organisationsteam hat sich schweren Herzens entschlossen, die 3. Wesselinger Lichter heute Abend abzusagen. Die Treppe wird feucht bleiben, die Lichter und Feuer werden nicht brennen, die Zuschauer werden lieber zu Hause bleiben, für die Künstler ist es nicht schön, nur vor wenig Publikum aufzutreten... Und wir hatten so ein schönes Programm vorbereitet: RheinKlang 669 lädt ein: 3. Wesselinger Lichter an der Rheintreppe

27. September 2019
Das Akkordeon-Trio Plus begeisterte am Freitag beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit abwechslungsreicher Unterhaltungsmusik aus verschiedenen Genres. Das Akkordeon-Orchester Wesseling dankt herzlich für die Einladung dem RheinKlang 669-Team und für die liebe Gastfreundschaft Mine und ihrem Team von Mines Spatzentreff. Die Musiker Anita Brandtstäter, Elena Taran, Werner Mutz, Olek Gelba und Urs Wiehager-Dietz haben sich in der positiven Atmosphäre sehr wohl gefühlt. Siehe Artikel: Achtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Akkordeon-Trio Plus begeisterte

18. Oktober 2019
Die Band Freiraum hat das Publikum des neunten RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzertes beeindruckt und begeistert mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire, ihrer großen Spielfreude und ihrer perfekten Einbeziehung der Zuhörer. Siehe Artikel: Neuntes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert: Freiraum aus dem Kölner Süden in Wesseling

22. November 2019
Beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert am Freitagabend präsentierte Junodori ihre Musik. Beeindruckend! Wieder ein schöner Event in Mines Spatzentreff! Die Kölner Singer-Songwriterin und Pianistin Judith Nordbrock kam im Duo mit Sergii Chernenko, Saxophon. Sie hat schon mit vielen Musikern gearbeitet. Siehe Artikel: Junodori gastierte in Duo-Formation in Mines Spatzentreff: Außergewöhnliches RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert

13. Dezember 2019
Kurz vor Weihnachten gab es wieder ein schönes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Mathias Nelles in Mines Spatzentreff. Mathias Nelles sang kölsche Lieder, Irish Folk und Rock Classics und begeisterte seine Zuhörer - sowohl mit der Programmgestaltung als auch mit seinen authentischen Interpretationen. Siehe Artikel: RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert begeisterte wieder: Mathias Nelles kann kölsche Lieder, Irish Folk und Rock Classics

3. Januar 2020
Chris Heron startete seine EP-Release-Tour im neuen Jahrzehnt „Chapter One“ in Wesseling mit einem RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff. In Wesseling hat er zwei Jahre gelebt. Eine Form von „Back To The Roots“ genauso wie seine neuen Songs, die wieder alle auf Englisch sind, aber sehr persönlich. Siehe Artikel: RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Chris Heron: Chapter One - Back To The Roots 

Die nächsten Termine

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen