Siebtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Seltsam!
Singer-Songwriter Meets Jazzer

Wolle und Holger von Seltsam! beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Singer-Songwriter Meets Jazzer.
  • Wolle und Holger von Seltsam! beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Singer-Songwriter Meets Jazzer.
  • Foto: Anita Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Wesseling. Das war ein ganz "seltsames" RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff. Nomen est Omen. Die beiden Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet haben sich "Seltsam!"  genannt, weil sie von ihrem Publikum angesprochen wurden: "Das ist aber seltsam, was Ihr macht". Es ist eine nicht-alltägliche Kombination! Der Songer/Songwriter Wolle hat den Jazzer Holger vor vielen Jahren im Chor kennengelernt. Seit 1994 machen sie zusammen Musik, akustisch und mit Effekten; neben ihren Jobs bestreiten sie 20 bis 30 Auftritte pro Jahr.  Und sie singen und spielen nur eigene Songs. Mit ein bis zwei Stimmen, mit 6 oder 12 Saiten, mit Alt- und Sopran-Querflöte, Tenor- und Sopran-Saxophon erzeugen sie einen unverwechselbaren Klang. Sie durchwandern musikalische Landschaften und erzählen Geschichten mitten aus dem Leben. Beide schreiben Texte, die Melodie ist meist von Wolle, das Arrangement von Holger - mit Improvisationsparts. Interessant auch die wechselnden Rollen - die Melodie wird zunächst gesanglich von Wolle präsentiert, dann übernimmt sie das Saxophon von Holger... Die Alt-Flöte passt besonders gut als Untermalung zu Wolles Stimme. Oft mit langangehaltenen Tönen.

Wolle moderiert und erzählt die Geschichte hinter den Liedern. "Me and My Music" hat die Botschaft "Lebe Dein Leben - like an old Inuit". "Rain in Paris" ist nach den Unruhen in der Pariser Altstadt entstanden. Bei "Heart Of The Warrior" geht es darum, etwas zu überwinden, was man nicht will, Wolle hatte einen Kriegsveteranen kennengelernt. "Stories In The Garden" erinnert an das Leben des Onkels, der eine Mannschaft für Kinder und Jugendliche trainiert hat. "Looks Like" erzählt, dass es meist zwei Seiten einer Medaille gibt - Liebe oder Kampf? "Freeze Over" - manchmal will man Momente einfrieren. "Suitcast Ship" beginnt mit einer Schiffssirene des Saxophons, es ist die Geschichte der Kapitänsfamilie des Patenkinds.

"But My Heart Will Cry" handelt von denen, die nicht mehr da sind; "Swomp Of History" von dem Sumpf der eigenen Geschichte. Die Lieder bestimmen die Instrumente und auch die Sprache. Beim Lied der Oma schwenkt man von Englisch auf Deutsch um: die Trümmerfrauen waren "Wundermädchen" - für ihre Kinder haben sie weitergemacht. "Heimat ist" für Wolle da, wo die Familie ist, nicht Mainz; es gibt viele Formen von Heimat. Bei "Sunday Paradise" ist nichts los! Beim letzten Song "Like A Child" wechseln wieder die Rollen - Gesang und Flöte.  Mit zwei Zugaben "Vegetable Soup" und "Two Souls" bedanken sich die beiden Musiker für den begeisterten Applaus der Gäste im Café.

RheinKlang 669 präsentiert nach der Sommerpause das achte Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: am Freitag, 27. September 2019, um 19 Uhr wird das Akkordeon-Trio Plus abwechslungsreiche Musik von Barock und Klassik über Tango und Musette, Klezmermusik und Balkan-Folk bis zu originaler Tanzmusik spielen.

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.