Rheinparkkonzert am 21. Juni
Tag der Musik mit dem Akkordeon-Orchester

Erinnerung an das Rheinparkkonzert 2019 mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling.
  • Erinnerung an das Rheinparkkonzert 2019 mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling.
  • Foto: Wolfhard Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Wesseling. Der Tag der Musik 2020 sollte am 21. Juni unter dem Motto „Musik machen – Haltung zeigen“ im ganzen Bundesgebiet stattfinden. Zum zwölften Mal hatte der Deutsche Musikrat alle Musizierenden dazu aufgerufen, gemeinsam für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt in Deutschland einzutreten - mit Fokus auf die verbindende Kraft der Musik und ihre gesellschaftliche Relevanz.

Seit 2010 beteiligt sich das Akkordeon-Orchester Wesseling regelmäßig an dieser bundesweiten Initiative. Lange Zeit war es nicht klar, ob das Rheinparkkonzert des aktiven Wesselinger Musikvereins zum Tag der Musik aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden kann. Der Deutsche Musikrat hatte schon ein neues Motto ausgerufen: "Musik@home": "Hört Mozart in der Badewanne, schickt euren Freunden Links zu eurer Lieblingsmusik, musiziert per App mit eurem Chor oder Ensemble, gebt ein Spontankonzert für eure Nachbarn auf dem Balkon oder hört einen Konzert-Stream auf YouTube …"

Jetzt hat die Stadt Wesseling grünes Licht für ein Open-Air-Konzert im Wesselinger Rheinpark am 21. Juni von 16 Uhr bis 17:30 Uhr gegeben! Sowohl auf der Bühne als auch bei der Bestuhlung der Zuschauer muss dabei der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden. Es werden Stühle für maximal 100 Zuschauer gestellt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Wie jedes Jahr soll ein bunter Querschnitt mit Musik verschiedener Stile, Länder und Zeiten Jung und Alt, Zuhörer aus Nah und Fern, Menschen mit unterschiedlichen Musikerfahrungen und -geschmäckern ansprechen. Erklingen werden Originalkompositionen wie die Rock-Ouverture "On Stage" von Thomas Ott und die musikalische Bildbeschreibung "La Pêche miraculeuse" von Ad Wammes, ein klassischer Marsch und ein schwungvoller Walzer, wunderschöne Melodien aus Film und Musical sowie die Welthits "We Are The Champions" von Queen und "Sway" von Michael Bublé.

Die Zuhörer können sich auch noch auf ein paar Überraschungen freuen...

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen