Wesseling - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Schloß Falkenlust am Rande von Wesseling

Szenen einer Ehe: ein Leben mit Corona geht doch…
Kein Apfel für Adam?

„Eva, Du weißt doch, ich mag keine Äpfel.“ Leicht verärgert beißt Adam nicht in den Apfel, die Schlange ärgert sich, und Eva zuckt mit den Schultern: „Dann gibt es eben noch einen Rest Erbsensuppe, sonst habe ich nichts im Kühlschrank.“ Hätte ja sein können. Wären die beiden dann allein im Paradies geblieben? Das wäre fast wie in der Corona-Quarantäne, geht es mir durch den Kopf, während ich etwas schläfrig auf der Couch vor mich hin sinniere. Adam lag sicher auch auf seiner Paradiescouch....

  • Wesseling
  • 20.09.20
  • 310× gelesen
Blumen zum 90. Geburtstag von Cordula Krane - überreicht von Ludger Strobel, Vorsitzender des musikforum e.V., beim traditionellen Mitsingkonzert im CBT Wohnhaus St. Lucia.

RheinKlang 669 Konzert im CBT-Wohnhaus St. Lucia
Dank an Cordula Krane

Wesseling. Am 23. Mai 2020 sollte wieder das Mitsingkonzert im oder vor dem CBT Wohnhaus St. Lucia stattfinden. Unter dem Motto "Sing mit! - Singen kennt kein Alter" ist es seit 2013 fester Bestandteil des RheinKlang 669 Musikfestivals. Mit diesem Angebot wird allen - nicht nur Senioren - die Gelegenheit gegeben, mitzumachen.  Organisiert wird der Nachmittag vom musikforum Wesseling e.V.  Leider musste das Festival ja auf das Wochenende 28./29. Mai 2021 verschoben werden. Deshalb hatte...

  • Wesseling
  • 07.09.20
  • 744× gelesen
  • 4
Sonja Schneider und Martina Johnen bei der Übergabe des Dankeschön-Beetes im Garten des Weißen Hauses.
6 Bilder

Feierliche Übergabe im Weißen Haus
Dankeschön-Beet von Martina Johnen

Wesseling. Letzte Woche wurde das Dankeschön-Beet von Martina Johnen der Öffentlichkeit übergeben. In Kooperation und mit Erlaubnis der Residenz im Weißen Haus und dem Blumenhaus Jonas ist es entstanden. Es soll ein Ort der Besinnung sein. Es steht für all die Frauen, Kinder und Männer, die noch kämpfen, für die, die den Krebs besiegt haben, aber auch für die vielen Frauen, Kinder und Männer, die den Kampf gegen den Krebs verloren haben. Bei kaum einer anderen Erkrankung ist die Früherkennung...

  • Wesseling
  • 24.08.20
  • 585× gelesen
  • 4
Das alte Wesselinger Rathaus, emotionaler Mittelpunkt der Stadt.

Der Wahlkampf in Wesseling ist in seiner heißen Phase. Ob Kandidat Jupp auch gut vorbereitet ist?
Saach hür ens, Jupp,

wie läuf et dann esu mit dinger Bürjermeisterkandidatur? Voll im Stress? Dat schad dir nix, du wulls et jo nit jläuve. Wat wells do dann hück von mir? Wichtige Ankündijung? Ävver nur, wenn do mir sähst, wat ich schrieve soll. Un övverhaup, ohne Kölsch und Mettbrütche läuf he jar nix. Do links hinstellen bitte. Also dann, fange mer an. Liebe Wesselinger und Lingerinnen, ich, Jupp, alt jenoch, wäre der Beste für das Amt des Bürjermeisters. Damit hat niemand geechnet und die anderen Kandidaten...

  • Wesseling
  • 16.08.20
  • 649× gelesen
  • 1
Eines der Konzerte des Akkordeon-Duo Plus in Corona-Zeiten: im Garten des Albert-Schweitzer-Hauses der Diakonie Michaelshoven.
Video

Konzerte in Corona-Zeiten
Aktivitäten des Akkordeon-Duo Plus

Wesseling/Rodenkirchen: Eine tolle Idee hatte die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Monika Engels-Welter: sie wollte den drei Seniorenheimen in Wesseling zum Mai Musik schenken. Eigentlich waren die Gartenkonzerte am 30. April/1. Mai 2020 geplant. Da spielte das Wetter aber überhaupt nicht mit: es war ungemütlich und regnerisch. So verschob das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling die beiden geplanten Konzerte für das Präses-Held-Haus der Diakonie Michaelshoven und das...

  • Wesseling
  • 29.07.20
  • 614× gelesen
  • 1
Wesseling, mal anders

Ich war doch so vorsichtig mit dem Essen in der Corona-Zeit, aber jetzt komme ich um das Abnehmen nicht mehr herum. Und dabei habe ich mich doch erst kürzlich so angestrengt…
Fasten wie ein Profi, Teil 2

Mittlerweile bin ich ja Fastenprofi. Ok, fast ein Profi. Aber wenn man zum wiederholten Mal viel Geld ausgibt, um wenig zu essen, hat man schon Erfahrung. Eine Woche bei 800 Kalorien pro Tag, dazu Sport und jede Menge Vorträge. Mein Energiepegel fühlt sich allerdings mehr nach 200 als nach 800 Kalorien an. Ich bin der einzige Mann unter acht weiblichen Fastenfans. Nun macht es mir nichts aus, wenn ich mich mit niemandem über Fußball unterhalten muss. Aber wie steigt man in einen...

  • Wesseling
  • 07.06.20
  • 757× gelesen
Weiße Akelei

Beliebte Wesselinger Realschulleiterin gestorben
In memoriam: Irmtraut Tóth

Wesseling. Irmtraut Tóth ist am 17. Mai 2020 im Alter von 76 Jahren gestorben. Sie gehörte von 1989 bis 2014 dem Rat der Stadt Wesseling an und war Mitglied in zahlreichen Ausschüssen. Von 1994 bis 2009 war sie Vorsitzende bzw. stellvertretende Vorsitzende des Kultur- und Partnerschaftsausschusses sowie von 1989 bis 2004 stellvertretende Vorsitzende des Schulausschusses. Von 2004 bis 2008 war sie Schulleiterin der Albert-Einstein-Realschule. Zuvor war sie dort von 1971 bis 1994 Lehrerin sowie...

  • Wesseling
  • 25.05.20
  • 2.789× gelesen
  • 9
Begeisterter Applaus für das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling von den Zuhörern an den Fenstern des INTEGRA Seniorenpflegezentrum und der 1. stv. Bürgermeisterin Monika-Engels-Welter.
2 Bilder

Gartenkonzerte in Seniorenheimen
"Musik zum Mai" von Monika Engels-Welter

Wesseling. Ein tolle Idee hatte die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Monika Engels-Welter: sie wollte den drei Seniorenheimen in Wesseling zum Mai Musik schenken. Eigentlich waren die Gartenkonzerte am 30. April/1. Mai 2020 geplant. Da spielte das Wetter aber überhaupt nicht mit: es war ungemütlich und regnerisch. So verschob das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling die beiden geplanten Konzerte für das Präses-Held-Haus der Diakonie Michaelshoven und das INTEGRA...

  • Wesseling
  • 11.05.20
  • 791× gelesen
  • 8
Behelfsmasken und Corona-Schutzschilde für Pflegekräfte und die Feuerwehr.

Projekte aus der Wesseling-Gruppe
Hilfsbereitschaft in Corona-Zeiten

Wesseling. In der vor über zehn Jahren gegründeten Städtegruppe Wesseling auf Facebook treffen sich mittlerweile virtuell über 14.000 Mitglieder. Dies ist in Zeiten von Corona noch wichtiger - da ja reale Kontakte zur Eindämmung des Virus vermieden werden sollen. Aus der Gruppenbeschreibung: "Diese Gruppe ist offen für alle – egal, wo ihr herkommt oder hingeht. Was ihr seid oder noch werden wollt. Wer am Leben in dieser Stadt am Rhein interessiert sind, der kann sich beteiligen oder auch nur...

  • Wesseling
  • 09.05.20
  • 1.294× gelesen
  • 1
Maibaum 2020

Einfach ist das Maibaumsetzen in Corona-Zeiten nicht. Doch auch 1976 war es spannend…
Der Maibaum und die Regenrinne

„Klar setze ich einen Maibaum!“ Ehrensache im flotten Alter von 18 Jahren, was soll die Frage? Wir schreiben das Jahr 1976, die Trauer über die Auflösung der Beatles hält noch immer an, ABBA ist top, Deep Purple, Led Zeppelin, Motorräder, Matratzen und Schwarzlicht im Keller. Erfahrung haben wir keine, also improvisieren wir nach Generalstabsplan, Manfred, Gerd und ich. Die Namen der Mädchen nenne ich selbstverständlich nicht, auch wenn meine Tochter Susanne ihren Namen… aber ich schweife...

  • Wesseling
  • 01.05.20
  • 670× gelesen
  • 1

Noch ein paar Corona-Wochen zu Hause und mir passt keine Hose mehr. Dabei hatte ich doch so eine Mühe, die Kilos loszuwerden…
Fasten wie ein Profi

Das Sixpack am Bauch sitzt perfekt. Gut, die Schutzschicht darüber ist mit 3 cm mittlerweile vielleicht etwas zu großzügig geraten. Aber eigentlich ist es der Rücken mit seinen ständigen Verspannungen, der dann den Ausschlag gab. Zwei Wochen lang will ich mich nur von Fasten und Sport ernähren. Ich weiß, in meiner Generation macht man sowas eigentlich noch nicht. Dafür sind die Vegan-Vegetarier-Jünger mit ein paar Jahrzehnten weniger zuständig. Aber andererseits, es muss mal was passieren. Im...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 524× gelesen
  • 1
Das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim letzten Auftritt - das war beim Jahreskonzert 2019 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
9 Bilder

Gemeinsam musizieren mit Quetsch
Musikvermittlungsprojekt "Beethoven...Anders"

Wesseling. Egal ob Sport, Karneval oder Musik – das Coronavirus hat das Vereinsleben in Deutschland weitestgehend lahmgelegt. Die Mitglieder des Akkordeon-Orchesters Wesseling hatten am 12. März die letzte Probe unter Leitung von Anita Brandtstäter. Außerdem hatte der rührige Musikverein direkt nach Karneval mit seinem 22. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" begonnen, um Nachwuchsmusikern Freude am gemeinsamen Musizieren im Orchester zu vermitteln. Am 13. März bekamen die Vereine dann...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 636× gelesen
  • 5

Es ist ruhig auf Wesselings Straßen. Die Menschen gehen nur selten aus dem Haus. Doch mit den Tipps von Bürgermeisterkandidat Jupp kann jeder Spaziergang spannend werden …
Saach hür ens, Jupp,

wie isset dann esu? Jo, och joot. Obwohl, mer weiß et jo nit, ne. Soll ich ald wedder ene Bref für Dich schrieve? Woröm jeit et dann? Werf dä Zeddel ens erövver, ävver du blievs do! Also dann… Liebe Wesselinger und Lingerinnen, ich, Jupp, immer noch Kandidat für das Amt des Bürjermeisters, möchte heute über die Menschen in Wesseling schreiben. Der Wesselinger ist nämlich anfürsich ein lieber Kerl.Wat? Jo secher, anfürsich es richtisch jeschrevve. Dat es Hochdeutsch, do wo ich herkumme....

  • Wesseling
  • 12.04.20
  • 729× gelesen
Hochzeits-Tanz nach der Trauung im Rathaus zu Dudelsack-Klängen

Das RheinKlang 669-Organisationsteam überrascht ihr Mitglied
Spontan-Hochzeit in Zeiten von Corona

Wesseling. Eigentlich wollten Mandy und Dirk im Mai heiraten und hatten auch schon eine große Hochzeitsfeier geplant. Durch die aktuelle Corona-Situation entschlossen sie sich dann aber zu einer Hochzeit am 31. März um 15 Uhr. Bei herrlichem Wetter gaben sie sich dann im wohnlichen Trauzimmer des Neuen Rathauses das Ja-Wort, nur im Beisein ihrer Trauzeugen. Der Blumenschmuck dort passte genau zu Mandys Brautstrauß in FC-Farben, obwohl dieser erst ganz kurzfristig bei Theos Blumenhaus bestellt...

  • Wesseling
  • 06.04.20
  • 1.050× gelesen
  • 1

Die Corona-Krise hält die Welt in Atem. Aber der Bürgermeisterkandidat in Wesseling hat gute Ratschläge für die Bürger…
Saach hür ens, Jupp

wat säs do dann eijentlich zo Corona? Als Bürjermeisterkandidat muß do doch denne Lückcher sare, wat se dun solle! Wat, do häss ald en Idee? Jev her, ich schrieve dat ens fein op. Un bliev mer vom Liev, 2 Meter Abstand bitte! Liebe Wesselinger und Lingerinnen, ich, Jupp, kandidiere für das Amt des Bürjermeisters, wie schon allgemein bekannt. Damit hatte niemand gerechnet und die anderen Kandidaten sind schon ganz besorgt. Aber heute gibt es Dringenderes zu bereden als wies die...

  • Wesseling
  • 28.03.20
  • 2.595× gelesen
  • 1
Die ersten zehn Masken gehen in die Auslieferung.

Eine Gruppe von Mädels will einfach helfen
"Behelf-Mund-Nase-Masken für Wesseling"

Wesseling. Mit einem Beitrag von Manuela Hannes in der Wesseling-Gruppe, in der mittlerweile 14.000 Facebooker sich zu allem in Wesseling und um die Stadt am Rhein herum austauschen, fing alles an. Stefanie Krschies aus Potsdam hatte begonnen, Mund-Nase-Masken zu nähen, da sie für medizinisches Personal inzwischen genauso vergriffen sind wie für Privathaushalte Toilettenpapier.  Hilly Schierenberg fragte nach dem Bedarf in Wesseling. Zahnärztin Susanne Giesen-Pätz versicherte, dass der hoch...

  • Wesseling
  • 25.03.20
  • 2.462× gelesen
  • 8
Veränderungen trotz der Hindernisse: "Steh auf, nimm deine Matte und geh!"
3 Bilder

Wesselinger Frauen aller Konfessionen luden ein zum Weltgebetstag Simbabwe
"Steh auf! Nimm deine Matte und geh!"

Wesseling. Am ersten Freitag im März bilden Frauen in über 120 Ländern eine Gebetskette rund um den Globus. In Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. In diesem Jahr haben Frauen aus dem afrikanischen Land Simbabwe den Gottesdienst zum Weltgebetstag vorbereitet. Das ehemalige Rhodesien ist etwas größer als Deutschland, es leben aber nur rund 14 Millionen Einwohner dort. Das Klima ist durch Dürre im Sommer und eine Regenzeit von November bis März gekennzeichnet. Erst 1980...

  • Wesseling
  • 08.03.20
  • 328× gelesen
  • 5
Bitte recht freundlich: Prinz Tommy I. mit Kinderprinz Dean I. und Kinderprinzessin Paula I. von Urfeld, eingerahmt durch Lars Westfeld vom Festkomitee Wesselinger Karneval und Bürgermeister Erwin Esser. Dahinter die Minifändelschwenker der Großen Wesselinger Karnevalsgesellschaft.
20 Bilder

So erspielte Prinz Tommy I. den Stadtschlüssel von Wesseling
Zug der Karnevalsgesellschaften durch Wesseling und ins Rheinforum

Bürgermeister Erwin Esser verspielte beim Spiel "Kommando Pimperle" den Stadtschlüssel an Prinz Tommy I. Aber offensichtlich hatten alle viel Spaß, auch Kinderprinz Dean I., Prinzessin Paula I. von der Prinzengarde Urfeld, die Adjudanten, die Akteure auf der Bühne und die Zuschauer im Rheinforum. Nach dem Zug der Karnevalsgesellschaften durch Wesseling und schließlich ins Rheinforum kam auch der Prinz auf einem E-Scooter eingefahren - vorher konnte man auf der Leinwand verfolgen, wie er und...

  • Wesseling
  • 26.02.20
  • 141× gelesen
  • 2

Überraschend stellt sich ein neuer Kandidat sich zur Bürgermeisterwahl in Wesseling, bekannt aus den Rundgängen durch die Stadt.
Saach hür ens, Jupp,

stemp dat dann wirklich, Du wills Bürjermeister vun Wesseling werde? Dat hätt ich jetz wirklich nit jedaach. Un jetz soll ich Dir Ding Wahlprojramm opschrieve? Weiß do dann ald, wat de dun wills? Joot. Ich schreibe das dann mal schön auf, damit das auch alle lesen können. Also dann, fange mer an. Liebe Wesselinger und Lingerinnen, ich, Jupp, alt jenoch, stelle mich hiermit als Kandidat für die Bürjermeisterwahl in Wesseling 2020 auf. Dä. Es wird Zeit, dass hier in Wesseling mal richtig...

  • Wesseling
  • 19.02.20
  • 2.367× gelesen
  • 2

Die Schömers
Hochzeit mit Hindernissen

Diese Geschichte kann man nicht erfinden. Sie beruht auf Tatsachen. Ich besuchte das Ehepaar Schömer in Wesseling. Sie erzählten mir, was sie in ihren jungen Jahren erlebten. Sybille war Verkäuferin und Wilhelm hatte seine Lehre in der Wesselinger Bäckerei Bischler in der Josefstraße gemacht. Sybille und ihr Bruder lebten mit ihrer Mutter zusammen, der Vater war im Krieg gefallen. Eines Abends nahm die Mutter die 18jährige Sybille und ihren Bruder mit zum Tanzen. Die beiden jungen Leute...

  • Wesseling
  • 16.02.20
  • 365× gelesen
Ein Foto vom Auftritt des Workshop-Orchesters "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling 2019.

Akkordeon-Orchester lädt zum 22. Orchester-Workshop ein
Gemeinsam musizieren mit Quetsch in Wesseling

Wesseling. Im Februar 2013 hat das Akkordeon-Orchester Wesseling mit den Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" gestartet. Die Nachwuchsmusiker konnten bei acht Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des Vereins viele Zuhörer mit ihrer Musik und ihrer Spielfreude begeistern sowie sich über Beifall freuen. Der nächste Auftritt des Workshop-Orchesters ist im Rahmen eines Akkordeonkonzertes "Gemeinsam musizieren mit der...

  • Wesseling
  • 09.02.20
  • 321× gelesen
  • 3
Zum Abschluss des Konzertes im Rahmen des Weihnachtlichen Festabends des Männer-Gesang-Verein 1844 Wesseling bildeten die Zuschauer im schön geschmückten Pfarrsaal St. Germanus einen großen Chor: "Stille Nacht, heilige Nacht".

Wunderschönes Chorkonzert beim Weihnachtlichen Festabend
Männer-Gesang-Verein begeisterte zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Wesseling. Am Samstag war der 38. Weihnachtliche Festabend des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling in seiner 175-jährigen Geschichte. Die Idee für das Motto "Sogar Engel brauchen Glück..." kam dem Organisationsteam bei der Vorbereitung der Familienfahrt im Juni 2020 nach Höxter im Weserbergland, wo sie das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey besuchten, verriet Geschäftsführer Rudolf Vitt. In der ehemaligen Abteikirche hat der Einbau der barocken Springladen-Orgel nach dem Abschluss...

  • Wesseling
  • 16.12.19
  • 462× gelesen
  • 6
Die Akteure des Akkordeon-Orchesters Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter bedanken sich für viel Applaus im CBT-Wohnhaus St. Lucia.

Akkordeon-Orchester gastierte wieder im CBT Wohnhaus St. Lucia
Viel Applaus nach "Leev Marie"

Wesseling. Einige Bewohner des CBT Wohnhauses St. Lucia mussten Anita Brandtstäter die Hand drücken und sich persönlich für das schöne Nachmittagskonzert bedanken. Seit mehr als zehn Jahren kommt sie mit den Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling in das Seniorenheim, um die Bewohner und Gäste an einem Nachmittag im oft trüben November mit schöner Musik zu erfreuen. Die Cafeteria war voll besetzt - und die Zuhörer waren ganz aufmerksam: bei leisen Stellen hätte man eine Stecknadel fallen...

  • Wesseling
  • 10.11.19
  • 454× gelesen
  • 3
  • 2
Ein Auftritt von Nachwuchsmusikern beim Akkordeon-Konzert "Gemeinsam musizieren mit der Quetsch" des Akkordeon-Orchesters Wesseling im April 2019.

Akkordeon-Orchester lädt zum 21. Workshop ein
Gemeinsam musizieren mit Quetsch in Wesseling

Wesseling. Der 21. Workshop der Reihe „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ des Akkordeon-Orchesters Wesseling steht an: ab Oktober 2019 können wieder Akkordeonschüler Freude am Zusammenspiel mit anderen im Orchester gewinnen! Der nächste Auftritt des Workshop-Orchesters ist im Rahmen des traditionellen Jahreskonzertes des Vereins geplant am Samstag, 16. November 2019, um 16:30 Uhr in der Aula Gartenstraße, Mühlenweg 43, 50389 Wesseling-Nord. Außerdem präsentiert das Stammorchester und das...

  • Wesseling
  • 14.09.19
  • 413× gelesen
  • 4

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.