Wesseling - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das 20 Akteure starke Workshop-Orchester beim Jahreskonzert 2018 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.

Gemeinsam musizieren mit der Quetsch in Wesseling
Das Akkordeon-Orchester lädt zum 19. Workshop ein

Wesseling: Die Reihe mit Workshops „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ geht nun ins siebte Jahr: ab März 2019 können wieder Akkordeonschüler jeden Alters das Zusammenspiel mit anderen im Orchester üben! Im Februar 2013 hat das Akkordeon-Orchester Wesseling auf Initiative der musikalischen Leiterin Anita Brandtstäter damit gestartet. Die Nachwuchsmusiker konnten bei sieben Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des Vereins viele...

  • Wesseling
  • 07.01.19
  • 134× gelesen
  •  3
Lokales
"Rhythmik mit Congas" - ein Musikprojekt für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule unter Leitung von Olek Gelba.

Bündnis für Bildung: Schule, Förderverein, Akkordeon-Orchester und Stadt
Projekte in der Johannes-Gutenberg-Schule "Musik für alle"

Wesseling: Nach den Herbstferien haben in der Johannes-Gutenberg-Schule wieder zwei Musikprojekte unter dem Motto „Musik für alle“ begonnen: „Rhythmik mit Congas“ und „Gruppenmusizieren nach Noten auf Tasteninstrumenten“. Damit wird die bewährte Kooperation zwischen Schule, Förderverein, Akkordeon-Orchester Wesseling und der Stadt Wesseling im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ aus dem letzten Jahr fortgesetzt. Am Bündnis für Bildung sind federführend...

  • Wesseling
  • 19.12.18
  • 280× gelesen
  •  1
Lokales
Der Männergesangverein 1844 Wesseling unter Leitung von Guido Wilhelmy gab im festlich geschmückten Pfarrsaal St. Germanus ein weihnachtliches Konzert beim traditionellen Weihnachtlichen Festabend.

Wunderbarer Weihnachtlicher Festabend im Pfarrsaal St. Germanus
Der Männergesangverein versteht es zu singen und zu feiern

Wesseling: Der Weihnachtliche Festabend des Männergesangvereins 1844 Wesseling ist eine der Traditionsveranstaltungen des 1844 gegründeten Vereins. Er wurde dieses Jahr zum 37. Mal organisiert - für die Damen der Sänger, für die Fans, Unterstützer und Sponsoren - sowohl Konzert als auch Weihnachtsfeier mit großem Buffet. Und der Pfarrsaal von St. Germanus war wieder voll besetzt und wunderschön geschmückt - nicht nur herrliche Weihnachtssterne säumten die Bühne, ein großer Weihnachtsbaum und...

  • Wesseling
  • 16.12.18
  • 157× gelesen
  •  2
Lokales
Gut eine Stunde lang unterhielt eine kleine Besetzung des Akkordeon-Orchesters Wesseling die Mitglieder des Vereins Sport für Senioren im Pfarrsaal St. Germanus.

Akkordeon-Orchester Wesseling gab zweites Weihnachtskonzert
Mitglieder des Vereins Sport für Senioren in Sangeslaune

Wesseling: Vorsitzende Ute Konda hatte die Mitglieder des Vereins Sport für Senioren in guter Tradition zur Weihnachtsfeier in den festlich geschmückten Pfarrsaal St. Germanus geladen. Es gab Kaffee und Kuchen und später Kölsch und Brötchen. Und auf der Bühne führten einige Mitglieder fröhliche Seniorentänze in ausgeklügelten Choreografien vor - die Freude an der Bewegung und an der Musik sprang über. Ab 16:30 Uhr gehörte die Bühne dann dem Akkordeon-Orchester Wesseling. In einer kleinen...

  • Wesseling
  • 14.12.18
  • 176× gelesen
  •  3
  •  2
Lokales
Diskussionsgruppe 
Foto: Stadt Wesseling

Wesseling bringt sich mit Bürgerwerkstatt zum Thema Klimaschutz ein. Die Veränderungen im Verhalten fangen im Kopf an.
Klimaschutz geht uns alle an

Auf Initiative der Stadt Wesseling fand in Kooperation mit der ewko-Energiewendekommunikation am 8. November im Rheinforum eine Bürgerwerkstatt zum Thema Klimaschutz statt. Das Klimateam setzte sich zusammen aus Bürgermeister Erwin Esser, dem Ersten Beigeordneten Gunnar Ohrndorf, Ulrike Belling (Wirtschaftsförderung), Marcus Adrian (Immobilienmanagement), Judith Hawig (Stadtentwicklung), Olaf Krah und François Breuer (Stadtwerke) und Thomas Bloch (ewko). Bei seiner Begrüßung betonte...

  • Wesseling
  • 28.11.18
  • 18× gelesen
  •  2
  •  1
Lokales

Teil 2 der St.Martin Story
Wie gehts weiter?

Da hab ich ja was geschrieben. So viele private Mails haben mich erreicht. Wie recht ich doch habe. Aber auch Negatives. Wie sollen die Kinder diesen Weg schaffen? Wir reden ja von 1,1 km Fußweg und 15 Minuten Fußmarsch. Ich denke, das schaffen die Kinder. An allen Innenstadt Geschäften die schön beleuchtet sind vorbei, und danach noch auf dem Rückweg, wie früher, in die Geschäfte singen und schnörzen gehen. Teil 1 hier! Zum Ablauf: Treffen wäre am Rathaus wo der Bürgermeister alle Pänz...

  • Wesseling
  • 15.11.18
  • 79× gelesen
  •  3
Lokales

St. Martin in Wesseling
Manchmal ist weniger mehr?!

10 Tage und 14 Umzüge später ist wieder Ruhe in Wesseling. Als ich noch klein war, da war es anders. Ein großer St.Martinsumzug und alles endete am Ascheplatz mit riesem Feuer für alle! Feuerwehr musste sich nicht zerreißen und die Polizei musste nicht jeden Tag halb Wesseling sperren. Die kleinsten konnten an Mamas Hand mit Laterne auf der Strasse laufen. Ohne Hektik. Stand heute ist: Alles rennt und keiner singt! Alle im Stress und schlechte Laune sowie kleine Grillfeuer auf Schulhöfen....

  • Wesseling
  • 09.11.18
  • 71× gelesen
Lokales
Laborleiter Philipp Jäger (30) und Çlirim Kryeziu, Azubi zum Chemielaboranten. Der 20-Jährige wiegt Proben ab.
2 Bilder

Neues Laborgebäude eingeweiht
200.000 Proben jährlich

Ja, man würde auch Mondgestein aus dem Weltall untersuchen, selbstverständlich, wenn es denn jemand schicken würde. Allerdings stelle das Groß der 200.000 Proben jährlich, die bei Eurofins Wesseling verarbeitet werden, Bodenproben dar. Vaterschaftstests und all die anderen Stoffe, die man durchleuchten kann, werden in anderen Teilen der Republik verarbeitet, verriet Philipp Jäger, Leiter des neuen Online-Labors der Eurofins Umwelt West GmbH an der Vorgebirgsstraße. Eurofins, das sind - kurz...

  • Wesseling
  • 07.11.18
  • 18× gelesen
Lokales
Der Kranz schwebt am Kran und wenn alles gut geht soll das Gebäude in sechs Monaten bezugsfertig sein.
2 Bilder

"Suez"-Hauptverwaltung kommt nach Wesseling
Über 140 Mitarbeiter am Kronenweg

Mit dem Umzug der Hauptverwaltung der Firma Suez kommt ein wahrlich geschichtsträchtiges Unternehmen in die Stadt am Rhein. Denn, wie es der Firmenname schon vermuten lässt, war der ursprüngliche Unternehmenszweig mit dem Bau des Suezkanals betraut. Doch anders als vor gut 150 Jahren, als dem Fortschritt des Kanals viele (diplomatische) Steine in den Weg gelegt worden waren, laufe es mit dem Bau des neuen Verwaltungsgebäudes - welches übrigens nur gemietet wird - bestens. Erst Anfang des...

  • Wesseling
  • 06.11.18
  • 9× gelesen
Lokales
Stadtpressesprecher und Wirtschaftsförderer: Peter Adolf (65)  hat 35 Jahre die medialen Geschicke der Stadt am Rhein geleitet. Und auch wenn er diese Aufgabe nun in jüngere Hände gibt,  seine Arbeit als Journalist gibt er nicht auf, Adolf bleibt auch im Ruhestand der Journaille treu.

„Alle wollen gute Medienarbeit“
Stadtpressesprecher Peter Adolf geht in Ruhestand - in 35 Jahren viel erlebt in Wesseling

35 Jahre war er Stadtpressesprecher von Wesseling, doch nun muss sich der Mann, der die Stadt am Rhein in- und auswendig kennt, ein neues Betätigungsfeld suchen: Peter Adolf ist ab November offiziell im Ruhestand. Der 65-Jährige war und ist sehr beliebt bei den Kollegen der lokalen schreibenden Zunft. Immer freundlich, hilfs- und auskunftsbereit und wenn er etwas nicht gleich wusste, wurde es zügig in Erfahrung gebracht, auf eine Antwort mussten wir Lokalredakteure nie lange warten. „Da...

  • Wesseling
  • 30.10.18
  • 29× gelesen
Lokales
Bürgermeister Erwin Esser besuchte die Arbeiten an der Kindertagesstätte „Regenbogen“, wo LyondelllBasell Freiwillige im Rahmen des Global Care Day einen Barfußpfad anlegten.°

"Global Care Day"
Im Einsatz für die gute Sache

Am weltweiten Global Care Day der LyondellBasell engagieren sich auch in diesem Jahr zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 23 Ländern in 58 Projekten für das Gemeinwohl in ihrer Nachbarschaft. Auch 91 Freiwillige aus den Werken Wesseling und Knapsack beteiligten sich mit vier Projekten am Einsatz für die gute Sache, der dieses Jahr zum 18ten Mal stattfand. Am Abenteuerspielplatz „Entenfang“ sorgten die freiwilligen Helfer um Werkleiter Tassilo Bader dafür, daß Hochbeete angelegt...

  • Wesseling
  • 19.09.18
  • 21× gelesen
  •  2
Lokales
2 Bilder

Freunde stellen Benefiz-Aktion für Rolli-Fahrerin auf die Beine
Die Krankenkasse zahlt nicht

Für Sonntag, 30.9.2018 hat Unternehmerin und Gesundheitscoach Antje Brand aus Wesseling gemeinsam mit Freunden ein Benefiz Familien- und Sportfest auf die Beine gestellt, um ihrer Freundin Stephi Andree einen neuen Rollstuhl und ein Handbike zu finanzieren. Der Hintergrund: Im Alter von 22 Jahren erlitt Stephi einen schweren Unfall, der 60 Operationen, 2 Amputationen, 10 Jahre Bettlägerigkeit und seit 2 Jahren ein Leben im Rollstuhl zur Folge hatte. Der Rolli jedoch wurde Stephi erneut zum...

  • Wesseling
  • 14.09.18
  • 22× gelesen

Beiträge zu Lokales aus